Vonovia Aktie

Seite 10 von 77
neuester Beitrag: 05.08.21 16:19
eröffnet am: 05.01.16 13:56 von: Nibiru Anzahl Beiträge: 1911
neuester Beitrag: 05.08.21 16:19 von: jake001 Leser gesamt: 451023
davon Heute: 68
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 77   

26.01.17 15:34

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2pomes:

Faktorscheine brauchen ähnlich wie OS schnelle steile Kursänderung.
Beim seitwärtsschaukeln oder Raketenstart wie gestern verlieren die Scheine massiv !
Hatte im Dez. den  VZ9L10 zu 0,68    und hab leider wegen heftigem Schaukeln bei 1,55 verkauft.
War zu früh, aber kann bei hohem Hebel auch schnell in die Hose gehen.  

26.01.17 21:33

3122 Postings, 5248 Tage pomesVonovia wider ein Verlusttag

26.01.17 22:05

4531 Postings, 1898 Tage Trader-123Bei mir 0,1% im Plus :)

Mal sehen wie es morgen weiter geht.  

27.01.17 09:14

4199 Postings, 5206 Tage Shenandoahund der pomes "wider" mit Rechtschreibschwäche

hoffentlich hat er nicht auch "wider" eine Investmentschwäche...Leute die nicht dazulernen, haben wenig Erfolg...  

27.01.17 13:21

3122 Postings, 5248 Tage pomesMeine Meinung nach so kommt 28,50

Vonovia Aktie 29,804 € -0,60% -0,181 €

 

 

Mein KZ 28,50

 

27.01.17 13:34
1

1510 Postings, 3033 Tage Neuling_007Pomes Du alter Shorty

Also Pomes,

Du alter Shorty ich hoffe Du behälst unrecht ...Fundamental kann man so ein Kurs sowieso nicht rechtfertigen.

Der kurze Einbruch von 29.90 zu 29.73 ist echt übel.....da hat jemand aber fast 70.000 Aktien in eine einzige Order gekauft und die Aktie wieder etwas stabilisiert.

Da sind gerade Profis am Werk....man kann da nur zuschauen und offen das man auf der richtigen Seite ist.

Momentan leide ich jeden Tag...bin leider ziemlich stark investiert..

 

27.01.17 13:41

3122 Postings, 5248 Tage pomeswer wird als Gewinner?

30.01.17 09:06

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2Wer auf Analysen von GS setzt

der zahlt die Gewinne eines der weltweit größten Zockerbanken.

Die werden wohl kaum eine Sell Analyse herausgeben, wenn es nicht zu der eigenen Strategie der Investmentbank passt !   GS mit Draghi waren die Betrüber die GR in die EU gemogelt haben ! Zum zocken sehe ich Vonovia nicht, aber langfristig mit guter Dividende schon.  

30.01.17 10:47

4531 Postings, 1898 Tage Trader-123so richtig hoch geht hier aber auch nichts

Gegen den Index steigen ist immer deutlich schwerer :)
Glaube nicht das sich Vonovia bei schlechtem Gesamtmarkt noch lange über 30 halten kann.  

30.01.17 11:00

3301 Postings, 2419 Tage immo2014gagfah cmbs status?

vonovia hat ja im letzten webcast gesagt das die beiden verbliebenen cmbs im q4/2016 oder q1/2017 rausgenommen werden. Hat da jemand news wie der aktuelle Status ist oder wie man das rausfinden kann?

gibts bezüglich den minorities von Conwert schon ne Aussage wie man die befriedigt?
Plant Vonovia einen Beherrschungsvertrag?  

30.01.17 13:38

2285 Postings, 1747 Tage ChaeckaKönnen Immobilienaktien performen?

Im Grunde doch nicht. Die Langzeitrendite von Immobilien beträgt 2%p.a., wenn es gut läuft. Wieso glaubt man als Aktionär, eine Rendite von 10% erzielen zu können?
Dafür muss man auf Über- oder Untertreibungen des Gesamtmarktes setzen- und das geht meistens schief.

Etwas anderes wäre es, wenn wir demnächst Zinssenkungen zu erwarten hätten: dann wären Kurssteigerungen wahrscheinlich.
Bei zu erwartenden Zinssteigerungen wird es aber den gegenteiligen Verlauf geben.

Also Obacht, Leute!  

30.01.17 14:18

128 Postings, 2149 Tage 12ChrisZinsen

werden in den nächsten 1-2 Jahren in Europa nicht steigen.  

30.01.17 14:49

3122 Postings, 5248 Tage pomesNeues Short-Zertifikat auf Vonovia

30.01.17 14:51

3301 Postings, 2419 Tage immo2014Cheka Denkfehler!

die 2% Rendite bezieht sich normal auf den Privatmann der sehr hohe Kosten hat und ineffektiv ist, vonovia hat glaube ich 5% aktuell
Ein Renditehebel ergibt sich durch die Finanzierung
Ein 2. Renditehebel ergibt sich durch die Bewertungsgewinne

Ein steigenden Märkten haben die Immofirmen klare vorteile
In fallenden Märkten haben die Immofirmen klare Nachteile

Bis 2030 scheint aber alles zu steigen das die Prognosen von starken bevölkerungswachstum in den Vonovia Gebieten ausgeht
 

30.01.17 14:59

1510 Postings, 3033 Tage Neuling_007Vonovia ist monentan antizyklisch

Wie erwartet:

DAX geht nach unten und Vonovia ist stabil  bzw. geht tendenziell nach oben :-)
 

30.01.17 15:01

3301 Postings, 2419 Tage immo2014die Zinsen werden nicht steigen

die EZB wird nichts machen solange die Coreinflation nicht deutlich über 2% ist

Hohe Zinsen würden halb Europa abwürgen das wird Draghi verhindern  

30.01.17 15:33

4531 Postings, 1898 Tage Trader-123@Neuling

ich sehe Vonovia im Minus.
Jetzt müsste Vonovia gegen den Index steigen, sehe ich nicht.
Sicher fällt sie wenig, aber einen starken Grund zu investieren sehe ich nicht.  

30.01.17 15:42

2285 Postings, 1747 Tage Chaecka@immo2014

Angenommen, Vonovia kauft Immobilien mit einem richtig günstigen Miet-Multiple von 20 (da ist aber dann die Aussicht auf Wertsteigerung=Null, in guten Lagen mit Wertsteigerungspotenzial um die 30), dann ergibt sich eine Bruttorendite von 5%. Nach Mietausfall, Instandsetzung, Verwaltungskosten und Steuern bleiben nur mit Glück 2% übrig. Lass es gehebelt etwas mehr sein. Dafür aber geht man doch nicht in Aktien, oder?

Mag sein, dass die Zinsen im nächsten Jahr nicht steigen. Ich würde aber nicht darauf wetten, dass das Zinstief darüber hinaus noch länger anhält.

Im übrigen denke ich, dass ein Privatmann eher höhere Renditen als ein Wohnungsbauunternehmen erzielen kann, weil nicht jede Kleinigkeit fremdvergeben werden und damit teuer bezahlt werden muss.

Naja, wir werden sehen.  Ich kann jedem Anleger nur raten, die Langfristentwicklung kritisch zu verfolgen und eher in eine eigene Immobilie zu investieren. Habe mit Ado Properties keine guten Erfahrungen gemacht.  

30.01.17 16:05

3122 Postings, 5248 Tage pomesduftpapst2: 1,09 war mein kauf

CD4H1C (Faktor 8x Short Zertifikat auf DA.)  

30.01.17 16:52

1510 Postings, 3033 Tage Neuling_007Ich finde

Ich finde wir halten uns ganz gut (Dax mittlerweile be -1,2% Vonovia bleibt konstant (30€)...die unten stehende Nachricht von heute mag auch etwas geholfen haben!

Im übrigen finde ich die Dividende mit über 3,5% ganz in Ordnung :-)


Inflationsdaten belasten den Euro Die Inflation in Deutschland ist einer ersten Schätzung zufolge nicht so stark angesprungen wie erwartet. Die harmonisierten Verbraucherpreise sind im Januar gegenüber dem Vorjahr um 1,9 Prozent gestiegen, erwartet wurde von Volkswirten dagegen ein Plus von 2,1 Prozent. "Die Kernteuerung liegt weiterhin auf moderatem Niveau", so Viola Julien, Volkswirtin bei der Helaba. "Damit steht die Europäische Zentralbank mit ihrer ultraexpansiven geldpolitischen Ausrichtung nicht unter unmittelbarem Handlungsdruck", ergänzt Julien.  

31.01.17 09:25

4531 Postings, 1898 Tage Trader-123mal abwarten ob 30 der Boden ist

Immobilienwerten laufen seit 3 Monaten fast alle schlecht. Kann auch noch gut ein Stück weiter runter gehen. Heute schon wieder direkt unter 30 gedrückt.

Mal sehen wo die Reise hin geht.  

31.01.17 10:22

3301 Postings, 2419 Tage immo2014ich sehe positive Signale

Inflation steigt bei negativzinsen auf dem Sparbuch
Aktien zu teuer da bleibt nur noch Betongold

Für Vonovia gibt das Druck nach Norden  

31.01.17 12:09

3122 Postings, 5248 Tage pomesEin erstes Signal der Stärke

31.01.17 13:30
1

3122 Postings, 5248 Tage pomesVonovia Kurs nach Übernahme im Überblick

Aktienanzahl 466,0 Mio. Marktkap. 14,1 Mrd. €   Das Immobilienvermögen in Euro der Vonovia hatte zuletzt einen Wert von mehr als 24 Milliarden Euro.Für 2016 plant Vonovia, eine Dividende in Höhe von1,05 € pro Aktie auszuschütten.

 

Vonovia Aktie 30,234 € +0,18% +0,055 €

 

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 77   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln