MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 351 von 362
neuester Beitrag: 17.04.21 19:02
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 9045
neuester Beitrag: 17.04.21 19:02 von: Dampflok Leser gesamt: 2264893
davon Heute: 179
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 349 | 350 |
| 352 | 353 | ... | 362   

04.03.21 15:30

154 Postings, 66 Tage SouthernTrader@ RichyBerlin

Danke Dir. Ich teile Deine Einschätzung und ja, am Ende ist es schwierig. Keiner weiß, wann das Blatt sich wieder wendet. Ob die 80,76 das Ende der Fahnenstange waren, ist schwer zu sagen. Ich werde noch etwas abwarten und lieber etwas höher die Position wieder ausbauen. Bin nur noch mit einem kleinen Betrag investiert, aber langfristig orientiert. Vermute, dass noch die SLs unter 80 Euro abgeholt werden...

Meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.  

05.03.21 12:59

1866 Postings, 1679 Tage 2much4u...

Nachdem ich die letzten Tage/Wochen ab und zu mal meinen Frust über den Aktienkurs von Morphosys rauslassen hab, bin ich nun heute und gestern sehr zufrieden.

ich hab ja nie verstanden, warum Morphosys nach den tollen News die letzten Wochen so gefallen ist. Aber bei 80 Euro hat sich nun ein Boden aufgebildet. Jeder, der sich den Kursverlauf in Verbindung mit den guten News ansieht, wird wohl einsteigen. Der perfekte Zeitpunkt.

Erster Widerstand sehe ich bei 100 Euro. Erstes Kursziel wäre bei mir 130 Euro - aber ich denke, das wird eher was fürs Jahr 2022.  

05.03.21 15:39

136 Postings, 209 Tage erazer81@2much4u :

woher der optimismus. Den Boden seh ich hier noch lange nicht  

05.03.21 16:57

791 Postings, 4560 Tage WhitehavenDas frag ich mich auch

wenn man sich den heutigen Intraday Chart anschaut, ist es doch immer das selbe, um die Mittagszeit ein Seitwärtsgeschiebe und ab 13/14 Uhr gehts runter. Heute war mit Short von der Strecke her nicht viel drin, aber es ist schon so oft bei mir gutgegangen, keine Handlungsempfehlung.  

05.03.21 17:20

2959 Postings, 2022 Tage Xenon_X2much4u:

wo siehst den du hier einen Boden  

05.03.21 17:35

154 Postings, 66 Tage SouthernTrader@2much4u

Stimmt schon, dass die 80 Euro bislang halten. Aber das ist auch schon alles. Fraglich ist, wie tief die Kerzen nach unten gehen werden, die die vergangenen Tage SLs und Knock-Outs in Serie ausgelöst haben. Unter die 65,70 Euro vom 19.03.2020 wird es wohl nicht gehen. Aber viel höher würde ich einen Knock-Out derzeit nicht wagen. Bei Morphosys weiß man nie. Auch andere BioTech-Werte wie BioNTech und Curevac sind heute massiv in den Keller gegangen.

Meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.  

05.03.21 18:31
1

1141 Postings, 774 Tage DampflokDas sind vergleiche

wie willst du BioNTech und Curevac mit Morphosys vergleichen? :)

Aber könnte man das wenigstens als inverted Hummer werten, dann könnte man zumindest mal die Chance auf eine Trendwende erahnen.

 
Angehängte Grafik:
morphosys_ag.png (verkleinert auf 21%) vergrößern
morphosys_ag.png

05.03.21 19:36

154 Postings, 66 Tage SouthernTrader@Dampflok

Ich wollte nicht Morphosys mit BioNTech und Curevac vergleichen, mir ging es nur um den Hinweis auf andere BioTech-Werte.

Mit Charttechnik kenne ich mich nicht so genau aus, aber man bräuchte ein genaueres Chart für die letzten Tage, um erkennen zu können, welche Kerzenmuster sich hier gebildet haben. Wenn Du das hier beisteuern könntest, wäre das sicherlich sehr interessant.  

06.03.21 02:00
3

383 Postings, 497 Tage LNEXPMeiner Meinung nach hält

die 80 todsicher. Super Zeitpunkt zum Einsteigen.
So einen tiefen und lang anhaltenden RSI gab es auch selten, letztes Mal Anfang 2016,
danach gab es in 2,5 Jahren eine Verdreifachung des Kurses.

Meine Prognose: wir stehen in einem Jahr bei ca. 150, nachdem bald alle unsicheren Anleger rausgeschüttelt wurden.  

08.03.21 11:45

154 Postings, 66 Tage SouthernTrader@ LNEXP todsicher?

Halte es für etwas gewagt, hier von einem "todsicher" haltenden Boden auszugehen. Bis auf weiteres hat sich der Kurs ja "nur" stabilisiert. Ich hoffe auch auf einen baldigen Kursanstieg, würde aber im aktuellen Marktumfeld und aufgrund ausbleibender positiver Nachrichten nicht mehr ausschließen, dass wir vorher nochmals - zumindest kurzzeitig - Kurse von 78/79 + x sehen werden.

Hat jemand sich schon angeschaut, wieviele Calls zum 19. März auslaufen - mit Knock-Out Schwellen über 85 Euro? Bis dahin könnte der Kurs hier unten zementiert bleiben.  

08.03.21 16:53
2

791 Postings, 4560 Tage WhitehavenDümpelt

wieder vor sich hin. Ich glaub hier fehlt ein 5 % + Tag bis zum Handelsende, damit der Knoten platzt.  

09.03.21 16:28

790 Postings, 2889 Tage zocker210990?

Wie kommen wird ja auch mal Zeit das wir hier mal durchstarten hoffe wir sind schnell wieder bei 100?!  

09.03.21 16:37

776 Postings, 1864 Tage andanteMit Blick auf den Dreijahreschart

- viel Luft nach oben.
So long.  

09.03.21 16:45

1863 Postings, 3364 Tage jensosKursverlauf

Rechne nun auch wieder mit steigenden Kursen hier, der Abverkauf könnte nun gestoppt sein und es geht endlich rauf...die 100? werden wohl wieder ne Hürde  

09.03.21 16:51
1

136 Postings, 209 Tage erazer81Euphorie

kommt zu früh  

09.03.21 17:27

8947 Postings, 6301 Tage WalesharkNach soviel....

" miesen " Tagen  ist immer mal ein Sahnetag dabei. Das muß  aber kein Indiz für steigende
Kurse in den nächsten Tagen sein. Heute "feiern " wir schon ein Plus von 4,xx % nach langer
Durststrecke. Ich bin aber der selben Meinung wie  erazer81  !  

09.03.21 17:37

790 Postings, 2889 Tage zocker2109Die 100 ist schneller da

Als ihr gucken könnt immer diese negative Gedanken seit ihr alle schwer depressiv denn sucht euch Hilfe !  

09.03.21 17:40

311 Postings, 1223 Tage Double-CheckSie auch Postaktie

Als Optimist sehe ich hier ein paar Parallelen zu Postaktie. Die hat vor der Veröffentlichung der Zahlen vor sich hingedümpelt, obwohl eigentlich klar war, dass sie gute Zahlen haben. Als die Zahlen durchgesickert sind gab es einen schönen Kursanstieg. Vielleicht sehen wir in den nächsten Tagen etwas ähnliches.  

09.03.21 18:51

791 Postings, 4560 Tage Whitehavenerstmal

muss es über 90, dann über die 102,  vorher gibts bei mir keine Euphorie.  

09.03.21 20:37
2

1141 Postings, 774 Tage DampflokWitzig

zuerst musst mal die 83,60? halten damit man von einer inversen SKS sprechen kann, dann muss es über die 85,26? in Richtung 88,50?. Und auf Wochensicht würde ich behaupten es wäre sehr wichtig über 86,00? zu schließen. Damit läge der Wochenschlusskurs gut über dem von voriger Woche, und die Bullen hätten ein starkes Zeichen gesetzt. Wenn die Bullen jetzt richtig Druck machen und am Freitag um 17:30 Uhr stehen auf dem Kurszettel 89?, dann bin ich mir sicher nächste Woche klopft Morphosys an die 100?, nimmt den Backtest der 95? mit und durchbricht den Abwärtstrend in Richtung 125? bis Sommer. :)  

10.03.21 17:07
3

1797 Postings, 4885 Tage Blödelknödelschon wieder eine KE still und heimlich

heute zu lesen im Bundesanzeiger. Die dritte KE übrigens in den letzten 12 Monaten (10.03.2021 / 21.12.2020 / 16.03.2020).
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchen2?5
---
Zulassungsbeschluss
Zum regulierten Markt wurden mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen:

bis zu

Stück 995.162

(Euro 995.162,00)

auf den Inhaber lautende Stammaktien

in Form von nennwertlosen Stückaktien

- mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je Euro 1,00 -

aus einer von der Hauptversammlung am 2. Juni 2016 beschlossenen

bedingten Kapitalerhöhung (Bedingtes Kapital 2016/?III)

und mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr, für das zum

Zeitpunkt ihrer Ausgabe noch kein Beschluss der Hauptversammlung über die

Verwendung des Bilanzgewinns gefasst worden ist

dauerhaft globalverbrieft

- ISIN DE0006632003 ?

der

MorphoSys AG, Planegg, Landkreis München.



Frankfurt am Main, 10.03.2021  

10.03.21 17:34

311 Postings, 1223 Tage Double-CheckKE

Damit riskiert Morphosys viel Vertrauen!  

10.03.21 19:53

78 Postings, 1418 Tage iupacDanke!

Für die Info! Das finde ich wirklich interessant!
Warum machen die das? Kostet die geplante Akquisition/Einlizenzierung mehr als geplant und es muss noch etwas Kohle her? Einen anderen Grund kann man sich ja kaum vorstellen, oder?
Vielleicht hören wir jetzt sehr bald, was Mor mit der ganzen Kohle anfangen will. Denn ohne konkreten Plan hätte man den Deal so mit Incyte nicht machen müssen und Monjuvi unter Wert zum großen Teil abgeben müssen.  

10.03.21 20:55
2

383 Postings, 497 Tage LNEXPEinen anderen Grund kann man sich

vorstellen: Die Strafzinsen für das Kapital von 1 Milliarde Euro müssen ja irgendwie bezahlt werden...  

10.03.21 23:44

3 Postings, 48 Tage choroniWas bedeutet das?

Was bedeutet das?
Sorry, bin neu...

Zum regulierten Markt wurden mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen:

bis zu Stück 995.162 (Euro 995.162,00) auf den Inhaber lautende Stammaktien in Form von nennwertlosen Stückaktien

- mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je Euro 1,00 - aus einer von der Hauptversammlung am 2. Juni 2016 beschlossenen bedingten Kapitalerhöhung (Bedingtes Kapital 2016/?III) und mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr, für das zum Zeitpunkt ihrer Ausgabe noch kein Beschluss der Hauptversammlung über die Verwendung des Bilanzgewinns gefasst worden ist dauerhaft globalverbrieft

- ISIN DE0006632003 ?

der MorphoSys AG, Planegg, Landkreis München.



Frankfurt am Main, 10.03.2021  

Seite: 1 | ... | 349 | 350 |
| 352 | 353 | ... | 362   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln