Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 328 von 334
neuester Beitrag: 21.04.21 13:45
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 8327
neuester Beitrag: 21.04.21 13:45 von: HonestMeyer Leser gesamt: 547149
davon Heute: 904
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 326 | 327 |
| 329 | 330 | ... | 334   

16.02.21 12:42
1

2110 Postings, 757 Tage Roothom@pleiteadler

Was steht denn im HR anderes als bei northdata und der homepage des Unternehmens?

Lt. Meldung des Unternehmens wurde der Beschluss über die Kapitalherabsetzung lt. Tagesordnung der HV angenommen und lt. northdata und homepage auch umgesetzt.

Das GK beträgt also aktuell 78.750 ?. Oder die Meldungen waren falsch.

Die Herabsetzung sollte durch Zusammenlegung von Aktien 100:1 erfolgen. Demnach kann es eigentlich nur noch 78.750 Aktien geben. Lt. homepage sind es aber weiterhin 7,875 Mio und an den Börsen wird auch noch auf dieser Basis gehandelt.

Wie geht das? Und was bedeutet das?

Fragwürdig sind hier nicht die Kommentare, sondern Kommunikation und acting des Unternehmens.
 

16.02.21 12:51

922 Postings, 257 Tage HonestMeyerPleitea

Ich finde einige Informationen in Foren auch fragwürdig. Die Information ist auch dann nicht falsch, falls diese nachträglich geändert worden wäre. Denn sie datiert. Details zum Thema wird ihnen gerne ein Jurist erläutern.

Übrigens, wo sind ihre fehlenden Quellenangaben ? Die vermisse ich schon länger...so viel dazu.  

16.02.21 14:27

426 Postings, 3623 Tage Pleiteadler@HornestMeyer #8178

Erstens sind andere Plattformen nicht immer aktuell und zweitens auch nicht immer vollständig. www.unternehmensregister.de ist die einzige gesetzliche Plattform und dort geben Sie Clockchain AG ein.
Sie führten aus, dass bei Northdata keine Angebe zum Sitz der Gesellschaft angegeben wäre und ich teilte Ihnen mit, dass das nicht stimmt und habe auf das Unternehmensregister verwiesen.
Was mich aber zumnehmend verwundert, dass ich die Quelle ja angebeben habe mit Unternehmensregister, Sie aber eine Quellenangabe nochmals fordern.
Sagen Sie mir bloß nicht, Sie kennen das Unternehmensregister nicht?
 

16.02.21 17:05

2110 Postings, 757 Tage RoothomRegister

Habe gerade die Meldungen dort nochmal durchgesehen  und keine abweichenden Angaben gefunden.

Nur, dass bei northdata bei der Meldung zur Kapitalherabsetzung die Strasse nicht benannt wurde. Das ist aber keine Falschinformation, sondern allenfalls unvollständig. Aber eigentlich nicht mal das, denn es war keine Meldung zum Sitz.

Viel wichtiger ist die Frage nach der Aktienzahl. Und dazu gibt es offenbar keine Auflösung.

Wieviele Aktien gibt es denn aktuell? Und wie hoch ist deren Anteil am Grundkapital pro Aktie?

 

16.02.21 17:08

1204 Postings, 730 Tage Der ChancensucherIst es schon wem aufgefallen ?

Im Ask stehen 200.000 Stück zu einem Preis von 9 Cent momentan zum Verkauf.
Das finde ich durchaus nennenswert da bei einer solchen Aktien Blöcke für 18.000? nach meinen Beobachtungen nicht all zu oft zu sehen sind. Bin mal gespannt ob der weggekauft wird oder da nur zu sehen sein soll ?  

16.02.21 17:51

5206 Postings, 3137 Tage NCC-1701#8181

Ich tippe mal auf Fake. Wird auch nicht mehr angezeigt. War wohl dazu gedacht Leute rauszuschütteln. Kurz reingestellt und dann wieder rausgenommen.  

16.02.21 18:58

2110 Postings, 757 Tage RoothomInteressant ist das aber dennoch,

denn nach der KE mit Sacheinlage gingen ja rd. 6,5 Mio Aktien an nur 2 Leute.

Der freefloat war (und ist?) gering.

Insofern ist es schon bemerkenswert, wenn 200k zum Verkauf gestellt werden.

 

17.02.21 11:57

3559 Postings, 3558 Tage body_fanWenn jeder mal seine Stop Losses entfernt

und den VK relativ hoch fix locked, dann kann das hier sehr grün enden

Uns allen viel Erfol  

17.02.21 12:58

14731 Postings, 3137 Tage MaydornClockchain

Prima Umsätze heute mit fast 500.000 EA bislang :)
Das Break würde ich mal bei 0.11? festlegen :)

*Alles nur meine eigene Meinung und stellt keinerlei Kauf-oder Verkaufempfehlung dar!  

17.02.21 14:42

14731 Postings, 3137 Tage MaydornClockchain

@NCC-1701....
die 0.10er Marke ist schon ne harte Nuss.

*Alles nur meine eigene Meinung und stellt keinerlei Kauf-oder Verkaufempfehlung dar!  

17.02.21 22:05

922 Postings, 257 Tage HonestMeyerOb die Großaktionäre ihre Aktien verkaufen ?

18.02.21 08:45

14731 Postings, 3137 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.02.21 11:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

18.02.21 11:40

922 Postings, 257 Tage HonestMeyerWann werden die Aktien auf 78.750 Stück reduziert?

18.02.21 11:41
1

14731 Postings, 3137 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.02.21 12:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

18.02.21 12:26

2110 Postings, 757 Tage RoothomWas sind die Rechtsfolgen aus §8

Aktiengesetz?

Dort steht ja, dass Aktien, die anteilig weniger als 1? des Grundkapitals verbriefen, nichtig sind.

Das ist hier zutreffend, sofern die Angaben auf der homepage zum GK und der Aktienzahl korrekt sind. Denn 78k/7,8Mio = 0,01.

Aber was folgt daraus, wenn dennoch damit gehandelt wird???

Oder was passiert, wenn es doch nur noch 78k sind aufgrund der Zusammenlegung? Dann würden seitdem im Grunde nur noch 100stel Bruchstücke gehandelt. Was bedeutet das?  

18.02.21 13:39
1

2110 Postings, 757 Tage RoothomHabe dazu gefunden:

https://dejure.org/gesetze/AktG/405.html

Demnach könnte eine Geldbusse bis zu 25k? drohen - peanuts also. Und auch nur, wenn es überhaupt aufgegriffen würde.

Aussdem ist hier der Umstand erst durch die Herabsetzung entstanden und nicht durch Ausgabe der Aktien. Da gibt es sicher Kulanz in Bezug auf Fristen zur Umsetzung.

In dieser Hinsicht also wohl kaum etwas zu befürchten.

Bleibt der Schadensersatzanspruch aus         8.§
Aber wie sollte der ermittelt werden? Und selbst wenn: ein Schaden dürfte sich an den tatsächlichen Werten der Bilanz orientieren und nicht am spekulativ aufgeblähten Kurs.

Und in der Bilanz ist vermutlich nicht mehr viel übrig an Vermögen nach der Verlustanzeige.

Also auch in dieser Hinsicht wohl kein nennenswertes Risiko.

Von daher würde es nicht verwundern, wenn sich auch weiterhin niemand darum schert. Was aber auch ein deutliches Zeichen ist für den Stellenwert der Aktionäre.  

18.02.21 13:42
1

14731 Postings, 3137 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

18.02.21 14:32

14731 Postings, 3137 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.02.21 22:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

18.02.21 14:34
1

47 Postings, 427 Tage MitoxDie Domain uhr.de steht zum Verkauf

und die Seite: https://clockchain.com - Under construction.
Ich kann den Online Shop nicht finden. Hat jemand einen link?  

18.02.21 14:54
1

426 Postings, 3623 Tage Pleiteadler@ Roothom #8191

Sie sind echt ein Künstler, wie Sie ein Gesetz, bei welchem Sie annehmen, dass das passen könnte, auch noch falsch interpretieren und dann auch darauf  aus dem Bauch heraus ganz beliebige Schlussfolgerungen abstellen.    

18.02.21 14:57
1

426 Postings, 3623 Tage Pleiteadlerhttps://www.clockchain-ag.com/impressum/

18.02.21 15:10

2110 Postings, 757 Tage Roothom@pleiteadler

Was war denn falsch?

Und wie ist die richtige Interpretion?

Lerne gerne dazu! Danke vorab!  

18.02.21 15:27

2110 Postings, 757 Tage Roothom@mitox

Die domain wurde m.W. schon vor ca. einem Jahr verkauft. Erlös war unter 100k, soweit ich mich erinnere.

Alles frühere ist aber nicht mehr relevant. Hier wird - wenn überhaupt - etwas Neues kommen. Dafür braucht man aber Geld...
 

18.02.21 15:32

2110 Postings, 757 Tage RoothomNachfrage an Pleiteadler

"Sie sind echt ein Künstler, wie Sie ein Gesetz, bei welchem Sie annehmen, dass das passen könnte"

Ich habe das Aktiengesetz zitiert. Können Sie erläutern, warum die Clockchain-Aktie dem Aktiengesetz nicht unterliegen könnte?

 

18.02.21 15:36

14731 Postings, 3137 Tage MaydornClockchain

Streitet Euch nicht, sondern erfreut Euch über die baldige Aktienperformance:)


*Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung, nur meine Maydorn-Meinung.
 

Seite: 1 | ... | 326 | 327 |
| 329 | 330 | ... | 334   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln