finanzen.net

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 285 von 303
neuester Beitrag: 13.07.20 20:48
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 7565
neuester Beitrag: 13.07.20 20:48 von: Der Chancen. Leser gesamt: 342576
davon Heute: 486
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 283 | 284 |
| 286 | 287 | ... | 303   

18.05.20 21:30

1184 Postings, 476 Tage RoothomAnspruch und Wirklichkeit:

"Sommertrader1 Sommertrade.: Tja vielleicht hab ich ja mehr Glück214.05.20 22:03#7065  
Da ich ggfs. über den einen oder anderen Kontakt verfüge."

Und nun diese mail vom Vorstand...

Nicht gerade gut fürs ego, oder?!  

18.05.20 21:30

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

@öschi, der ist noch nicht mit allen sieben Wassern des Meeres gewaschen und Pfaus sitzt zu Hause und lacht sich schlapp----

Die Aktie ist nichts mehr wert.....
Alles nur Betrüger vom Allerfeinsten....

Danke.  

18.05.20 21:36
1

1184 Postings, 476 Tage RoothomDas ist jetzt aber unfair!

"Das unerlaubte Lesen ... der Informationen ist strengstens untersagt"

Das hätte dann aber besser vor der Mail stehen sollen und nicht erst dahinter.

Abgesichts des nichtssagenden Inhalts werden wir aber hoffentlich straffrei bleiben...

 

18.05.20 21:37

1184 Postings, 476 Tage RoothomApropos...

was sollte die mail eigentlich beweisen?  

18.05.20 22:57
3

521 Postings, 708 Tage öschies heißt ja auch weiter

"Das unerlaubte Lesen, Kopieren, die Wiedergabe, Verbreitung, Vervielfältigung, Bekanntmachung, Veränderung, Verteilung und/oder Veröffentlichung der Informationen ist strengstens untersagt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung erfolgen."

Also, Sommertrade, aufpassen!!!

Nicht dass da jetzt im Voraus Pläne an die Öffentlichkeit gelangen, auf die die ganze Welt gewartet hat.  

19.05.20 07:50

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Ich weiss wirklich nicht, wer diesen Dreck künstlich nach oben
zieht???? Sind es kriminelle Machenschaften???

Alles andere ist für mich Betrug.
Danke.  

19.05.20 07:58

1887 Postings, 1104 Tage Nervousdas ist mir so egal...

Hauptsache iwann raus!
 

19.05.20 08:00

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Vielleicht sollte man noch dass nehmen, was das BID im Moment her gibt, bevor die Aktie
von der BaFan liquidiert und aufgelöst wird und die Betrüger überführt werden????
Was meint Ihr?  

19.05.20 11:03
2
witzig wenn man Maydorn zuschaut.

Zuerst pushen bis zum Erbrechen. (Nicht mehr unter 0,1 rein. Die neue Endor .. usw)
Jetzt das große Wehklagen  

Ich lache Tränen.. ehrlich, Maydorn du bist die Show wert.  

19.05.20 13:02
3

1988 Postings, 2380 Tage StrandläuferBeschluss Umfirmierung und Kapitalmassnahmen

Nun wir die nächste Sau, künftig firmierend unter CBD Group AG, durchs Dorf getrieben...

https://www.pressetext.com/news/20200519040  

19.05.20 13:33

795 Postings, 976 Tage HelpdeskDa war...

...ich gar nicht so schlecht mit meinen Spekulationen - nachzulesen iwo auf den hinteren Seiten im Forum: Cannabis kommt ins Spiel.

Man tippe Cbd Group bei Google ein und erhält verdächtig viele Treffer rund um Cannabis. Auch die Deutsche Cannabis AG taucht auf. Herr Arndt ist dort ja auch aktiv.  

19.05.20 13:34

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Zuerst lief die Uhr nicht, dann kam es zur Clockchain Aktie und nun zur Cannabis Aktie !!!
Unglaublich, welche kriminellen Machenschaften hinter dieser Aktie stehen!!

BaFin wo seit Ihr???  

19.05.20 13:36

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Split 100:1

dann wird die Fallhöhe der Aktie künstlich hochgetrieben.
Wahnsinn  

19.05.20 13:37
3

1184 Postings, 476 Tage Roothom"Kapitalherabsetzung im Verhältnis 100:1"

Da war ich ja mit meinem Tip 1:50 noch geradezu zurückhaltend...

Dann KE im Verhältnis 1:1. Wer nicht zeichnet und neu einzahlt, ist also im Grunde raus bis auf ein paar Krümel. Genau wie vorhergesagt.

Wer mitzieht, trägt das weitere Risiko voll neu mit:

"Die Mittel sollen für administrative Aufwendungen verwendet werden."

Das ist zumindest klar und eindeutig. Wie lange die KE dann reicht, hängt vom Bezugspreis ab. Beim aktuellen Kurs dürfte der Zufluss höchstens im niedrigen 6-stelligen Bereich zu erwarten sein.

"Die Gesellschaft beabsichtigt, sich an aussichtsreichen Unternehmen aus diesem Sektor mehrheitlich zu beteiligen"

Und wie soll das finanziert werden?

" Für die Umsetzung des neuen Geschäftsmodells wird die Gesellschaft aus heutiger Sicht auf das zur Verfügung stehende genehmigte Kapital zurückgreifen."

Klingt für mich nach der nächsten KE.

Und jetzt ab zum Taschenrechner...  

19.05.20 13:40

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Die neue Fallhöhe ist nun festgelegt:

5 Euro !!!

von dieser Marke kann es dann wieder runterrauschen auf 0.05 oder noch weniger....

Mann was ist das hier ein Monster Betrug!!  

19.05.20 13:48

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

Die Aktie müsste eigentlich nach dieser Meldung, ganz tief in den Keller rauschen?!!!
Was nicht ist, kann ja noch werden.
Warten wir es mal in aller Ruhe ab.
Danke.  

19.05.20 13:53

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

CBD Group AG startet vermutlich bei 1 Euro in den Handel.
Bedeutet, dass der aktuelle Kurs noch runter rauscht bis ca. 0.01?

Alles andere würde mich doch sehr wundern.
Danke.  

19.05.20 13:57

795 Postings, 976 Tage HelpdeskWarum sollte...

...der Kurs in den Keller rauschen? Die dicken Fische wollen halten, um als Aktionär per Bareinlage Bezugsrechte für neue Aktien zu erhalten. Und es scheinen sich auch schon ein paar vorher eingedeckt zu haben, wenn ich mir die gestiegenen Umsätze Ende April so angucke.

Aber das kann man natürlich auch komplett anders sehen. Jeder hat seine persönliche Meinung. Aber du, lieber Maydorn, solltest vll. einmal ein bisschen Abstand von dieser AG gewinnen. Geniess das tolle Wetter und erhole dich.  

19.05.20 14:01

12804 Postings, 2856 Tage MaydornDie neue Clockchain Aktie

@Helpdesk..... stecken Sie etwa mit dem Vorstand unter einer Decke???

Das sind für mich alles kriminelle Machenschaften und nichts anderes.
Danke.  

19.05.20 14:03

795 Postings, 976 Tage HelpdeskAch...

...Maydorn, ich habe versucht, eine mögliche Erklärung zu geben - mehr nicht. Bin hier jetzt aber mal wieder aus dem Forum raus, das scheint mir aktuell keinen Sinn zu machen. Bleibt gesund!  

19.05.20 14:08

521 Postings, 708 Tage öschivon was träumen die Herren

denn jetzt wieder? Sollte sich etwa irgend ein profitables Unternehmen solche (monetär und effizient) bettelarme Gestalten ins Haus holen? Und denen auch noch die Mehrheit am Unternehmen überlassen?

Meiner Meinung nach ist das jetzt die 3. absolute Lachnummer.  

19.05.20 14:25

1184 Postings, 476 Tage RoothomKleiner Lapsus bei der Meldung?

"Änderung der Firma in CBD Group AG vorgeschlagen. Die Gesellschaft beabsichtigt, sich an aussichtsreichen Unternehmen aus diesem Sektor mehrheitlich zu beteiligen..."

Welcher Sektor? In der Meldung wird kein Sektor genannt...

Da kann man also mal wieder nur mutmassen, wohin die Reise geht...  

19.05.20 14:40

1887 Postings, 1104 Tage Nervouspassieren

tut nichts...keiner schmeißt, keiner kauft...
naaajaaa  

19.05.20 15:14

1184 Postings, 476 Tage Roothom"Warum sollte der Kurs in den Keller rauschen?"

Ganz einfach: weil nun absehbar ist, dass man sehr viel neues Geld einbringen muss, wenn man seine Quote erhalten will.

Und man nicht weiss, was man dafür dann bekommt.

In Anbetracht dessen ist die Aktie derzeit sehr teuer. MK ca. 350k bei 650k Schulden lt. Bericht 6/19 ergibt eine Bewertung von 1 Mio.

Dem stehen an Vermögen praktisch nur die beiden Beteiligungen gegenüber, deren EK lt. JA der AG damals aber nur bei je 20k lag. Wer weiss, wie die Bilanzen dort aktuell aussehen.

Von der ominösen software redet keiner mehr. Also kauft man heute nur die Chance, später nochmal bezahlen zu dürfen, wieviel, ist unklar, wofür auch.

Vorstellbar ist auch, dass der Bezugspreis so angesetzt wird, dass es für den Streubesitz unattraktiv wird zu zeichnen.

Und zudem sind die Mittel der KE lt. Meldung für administrative Zwecke vorgesehen. Für Investitionen, welcher Art auch immer, bedarf es dann wohl weiterer Mittel.

 

19.05.20 16:25
1

1125 Postings, 449 Tage Der Chancensucher7124 MK ca. 350k bei 650k Schulden

Wie ist das bei anderen AGs mit sagen wir besserem Ruf/ Namen. Liegt da nicht auch die MK weit über dem Cash ?  

Seite: 1 | ... | 283 | 284 |
| 286 | 287 | ... | 303   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
Infineon AG623100