finanzen.net

MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 3 von 286
neuester Beitrag: 18.11.19 16:46
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 7139
neuester Beitrag: 18.11.19 16:46 von: Nebelland200. Leser gesamt: 1761752
davon Heute: 571
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 286   

25.01.13 16:41

1795 Postings, 4162 Tage ScentMan sieht ...

aber auch schön das abnehmende Volumen.
Somit würde ich mich nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen ... vor allem ohne den Zeithorizont zu nennen.
(bin selbst aktuell nicht investiert)  

28.01.13 10:01

6262 Postings, 5213 Tage FundamentalMeilensteinzahlungen 2013

Mal ne Frage an die Experten hier in der Runde:

Kann jemand abschätzen , was in 2013 an
Meilensteizahlungen eingehen könnte ?

Ansonsten zum Thema Newsflow: Was erwartet
bzw. erhofft Ihr an News ? Ist eine Verkündung
P2 in P3 o.ä. realistisch ? Könnte es positive Mel-
dungen von MOR103 noch in diesem Jahr geben ?


Thx  ;-)  

28.01.13 14:39
2

51328 Postings, 7089 Tage eckiWitzig gemeint, oder ernst?

Könnte es positive Meldungen von MOR103 noch in diesem Jahr geben ?
Ja, könnte es. Ist eines der primären Ziele, vom cash her sogar mit Abstand das bedeutenste.
Von P2 in P3? BYM338 ist da so ein Kandidat.
Und Ylanthia-Partner sollte es geben mit entsprechenden neuen Umsätzen.
Der eine oder andere klinische Studienstart dürfte es auch geben, dann mit Meilensteinen. Aber P1-MS reissen niemanden vom Hocker.  

28.01.13 15:02

6262 Postings, 5213 Tage FundamentalDanke

Ja , war schon erst gemeint ...

Dass MOR103 der "Schlager" werden
soll ist klar . Aber ich wusste nicht über
welchen Zeitraum mit den nächsten
Ergebnissen / News dabei realistisch
zu rechnen ist ...

Soweit ich weiss läuft ja die Phase 1 mit
gesunden Freiwilligen bezüglich subkutan
und Multiple Sklerose in Phase 1b ...

Grüße  

28.01.13 15:30
2

51328 Postings, 7089 Tage eckiNein, die subkutan-Vergleichsstudie ist fertig.

Und Moroney will MOR103 nach Möglichkeit verpartnern, bevor die MS-Studie fertig ist.
Ist eine Zeitfrage. MS-Studie soll bis April laufen, Auswertung bis August oder so.
Und wenn man dann erst ernstlich in Verhandlungen geht, wäre das Jahr auch schon wieder fast rum. Und Zeit ist Geld.
Besser ist es, wenn MOR103 in der Indikation RA verpartnert und zukünftige Indikationen einschliesslich MS gegen Optionen und Meilensteine verpartnert.
Je früher der Partner gefunden, desto früher kann eine größere P2 in Rheumatoider Arthritis gestartet werden. Nur so kommt voran zum Markt.  

29.01.13 08:04
3

211 Postings, 4400 Tage DitjYlanthia, Mor103

das mir die Mor103-ergebnisse viel zu zweideutig für eine guter Verpartnerung sind, hatte ich schon mal geschrieben (wieso Mor da nicht eine 3- oder 6-monatsbehandlung gemacht hat, obwohl sie selbst sich davon etwas erwartet haben, ist mir schleierhaft, von Schottelius halte ich z.B. gar nichts, die 103-Studie hat imho 2 Designfehler, die mit geringem Mehraufwand zu vermeiden gewesen wären.)

Und was Ylanthia wert ist, ist bis zu einem oder mehreren Partnerdeals offen.

Hoffentlich wirds mit beiden bald was, sonst kommt der Kurs auch bald wieder zurück. Gestern träumte ich von Roche deal mit beiden.  

29.01.13 17:58
1

1088 Postings, 3733 Tage niniveWarum

schmiert der Kurs nach dieser Meldung denn so ab? Wenn er nach oben springen würde wäre mir dies klar. Das ist doch ein erstklassiges Kaufsignal, oder stehe ich hier völlig auf der Leitung?



MorphoSys AG / MorphoSys AG : Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a WpHG am 23.01.2013 erhalten:

1. Emittent:
MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:
Schwellenüberschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
17.01.2013

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
7,04 % (entspricht: 1.644.328 Stimmrechten)

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 3.140 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 3.140 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Capital Management LLC, Morgan Stanley Domestic Holdings Inc, Morgan Stanley & Co LLC, Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley International Holdings Inc, Morgan Stanley International Ltd, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley & Co International Plc
ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap
Verfall: 02.04.2014


Wir haben folgende Mitteilungen nach § 25a WpHG am 28.01.2013 erhalten:

1. Emittent:
MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley Capital Management LLC, Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:
Schwellenüberschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
17.01.2013

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
7,03 % (entspricht: 1.642.758 Stimmrechten)

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley & Co LLC, Morgan Stanley Domestic Holdings
ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap
Verfall: 02.04.2014



1. Emittent:
MorphoSys AG, Lena-Christ-Straße 48, 82152 Martinsried/Planegg, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley Domestic Holdings Inc, Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:
Schwellenüberschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
17.01.2013

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
7,03 % (entspricht: 1.642.758 Stimmrechten)

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25a WpHG: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,01 % (entspricht: 1.570 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteil aufgrund von Finanz-/sonstigen Instrumenten nach § 25 WpHG: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 7,03 % (entspricht: 1.641.188 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 6,19 % (entspricht: 1.445.337 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Capital Services LLC, Morgan Stanley & Co LLC
ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Cash-Settled Swap
Verfall: 02.04.2014






--------------------------------------------------


This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients.

The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the
information contained therein.

Source: MorphoSys AG via Thomson Reuters ONE


HUG#1673323



--- Ende der Mitteilung ---

MorphoSys AG
Lena-Christ-Str. 48 Martinsried / München Deutschland

WKN: 663200;ISIN: DE0006632003;Index:TecDAX,CDAX,Prime All Share,TECH All Share,HDAX,MIDCAP;
Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart,
Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg,
Freiverkehr in Börse Berlin,
Freiverkehr in Börse Düsseldorf,
Freiverkehr in Bayerische Börse München,
Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover,
Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse,
Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;  

29.01.13 18:35

1461 Postings, 3857 Tage deutsche_bank24keine Sorge...

...so ungewöhnlich sind diese kuriosen Sprünge nicht, wenn man sich mal den Dreimonats-Chart anschaut.
Aber morgen sollte es dann auch wieder noch oben gehen ....  

30.01.13 07:06

1980 Postings, 4691 Tage micjagger..

der Kurs ist deswegen gesunken, weil weiter gesammelt wird...die 7 Prozent reichen sicherlich noch nicht...  

30.01.13 09:45

331 Postings, 3337 Tage Tribalistawie wäre es eigentlich.....

 Mal mit einer Dividende?

 

 

30.01.13 09:55
2

4157 Postings, 3667 Tage silverfishIch will keine

Dividende bei einem Biotech. Die sollen das Geld sinnvoll nutzen um neue Projekte zu initiieren und die Forschung weiterzutreiben. Gerne dürfen sie auch sinnvolle Übernahmen tätigen.
Das würde auf mich eher so wirken, als ob sie nichts sinnvolles mit dem Geld anfangen können und es deshalb ausschütten. Innovation sieht anders aus.  

30.01.13 10:04
2

96701 Postings, 7188 Tage KatjuschaDividende gibts wenn aus MOR ein Pharmariese

geworden ist. :)  

30.01.13 10:24

331 Postings, 3337 Tage Tribalistahmmmmm

 Schade  

 

30.01.13 10:24
3

51328 Postings, 7089 Tage eckiDer Cashberg war die Basis die letzten Jahre

immer sehr gut nach unten abgesichert zu sein.
Im Gegensatz zu den allermeisten Biotecs hat Morphosys seine Geschäftspläne so ausgerichtet, dass man operativ etwas mehr als eine schwarze Null anstrebt. Und der vorhandene cashberg sollte der Geschäftsführung die Möglichkeit eröffnen, jederzeit auf sich bietende Optionen zu reagieren, ohne den Finanzmarkt um eine Kapitalerhöhung anbetteln zu müssen.
Es wurden auch immer mal wieder Patenten und Lizenzen, oder auch kleinere Firmen und Beteiligungen gekauft.
Und wie gesagt, der Hauptvorteil von Morphosys war die letzten Jahre immer: Die anderen haben alle 1 oder 2 Jahre meist per Kapitalerhöhung verwässert oder aber Assets abstoßen müssen, weil die Kurse einfach zu mies waren für eine KE.

Diese unabhängigkeit vom Finanzmarkt tut dem Kurs jetzt sehr gut.
Allerdings: Nach dem Verkauf der ABD serotec ist der cashberg weiter gewachsen.
Und ein Partnerschaftsdeal zum Projekt MOR103 sollte auch mit einem satt zweistelligen Betrag an Upfrontzahlung verbunden sein.

Der cashberg dürfte also weiter anwachsen. Und selbstzweck ist er keiner.
Wobei der cash im Verhältnis zur Marktkapitalisierung dank der tollen Kursentwicklung trotzdem gefallen ist.

Ich bin gespannt, was sich Jens Holstein einfallen lässt, wie sich der Cashberg sinnvoll nutzen lässt. Eine Sonderdividende aus Substanz und nicht aus laufenden Gewinnen käme mir auch extrem seltsam vor. Sehe es da wie Katjuscha: Wenn Morphosys als Pharma gesettelt ist, dann gibts ordentlich Dividende. Vorher brauchen sie das Geld um die großen Räder zu drehen.  

30.01.13 17:35
1

4579 Postings, 6862 Tage tom68Welch wundersame Wandlung...

Morphosys (Big Picture) - An Steilheit nicht zu überbieten

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...eberbieten,a3017784,b1.html
-----------
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

01.02.13 11:04
3

51328 Postings, 7089 Tage eckiJede Korrektur wird weggekauft.

So kanns gefallen, schon wieder über 32. :-)
 

01.02.13 11:14
3

4157 Postings, 3667 Tage silverfish@ecki

Da gabs auch schon andere Zeiten als jeder popelige Anstieg gleich wieder abverkauft wurde. Zur Zeit kann man sich einfach nur pudelwohl fühlen, wenn man MOR im Depot hat. Wollte ja eigentlich nochmal aufstocken, aber der Kurs will wohl nicht - auch gut. ;-)  

01.02.13 11:23
5

51328 Postings, 7089 Tage eckiMit der Zeit wird aus dem Silberfisch schon ein

Gold- oder Platinfisch werden. *hahaha*  

01.02.13 15:01

5127 Postings, 5744 Tage Steff23Von wegen fallendes Volumen!

Es geht weiter!
Einfach dabei bleiben... Von den wenigen Biotechs die überlebt haben seit 2000 ist Morphosys die beste Wahl.

Bin gespannt wie es im Solarbereich ausgehen wird...

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die nächsten Monate alle Pferde durchgehen gestützt von einigen guten Nachrichten.

KZ: kurzfristig 40?

Bei steigendem Volumen und passendem Marktumfeld ist durchaus auch eine Verdoppelung möglich - meiner Meinung. Der Chart spricht Bände! Freu.  

01.02.13 15:03

3465 Postings, 3822 Tage AngelaF.Goldfische

Die Gold- und Platinfische schwimmen derzeit im Wilex-aquarium.

Zumindest die die vor ein paar Tagen rein sind.

Da wird ja momentan gekauft als ob es morgen nichts mehr gäbe.

 

01.02.13 15:10
3

96701 Postings, 7188 Tage KatjuschaDas nennt man dann wohl Fleischerhakenformation

Gibts allerdings auch bei Fischern, liebe Fischfreunde hier.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_wilex.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_wilex.png

01.02.13 15:18

51328 Postings, 7089 Tage eckiWarum hast du da nicht den MOR-Chart drübergelegt?

Naja, kann sich ja jeder denken....  

01.02.13 15:26
5

4463 Postings, 4711 Tage Sarahspatzsehen ist schöner als denken :-)

01.02.13 15:34
1

96701 Postings, 7188 Tage Katjuschawieso sollte ich?

hat ja nix mit Wilex und dem Fleischerhaken zu tun.  

01.02.13 15:58

5127 Postings, 5744 Tage Steff23Und ab zu den 40 Euronen!

Kein halten bei Morphosys. Dow sieht auch sehr gut aus.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 286   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AramcoARCO11
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
TeslaA1CX3T
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
Allianz840400