TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 184 von 272
neuester Beitrag: 03.12.21 21:31
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 6796
neuester Beitrag: 03.12.21 21:31 von: Capricorno Leser gesamt: 1277516
davon Heute: 8271
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 272   

22.10.21 17:47

873 Postings, 111 Tage DividendenperleNur mal angenommen

Leerverkäufer XY behauptet am Montag, bei Teamviewer wären Buchungen falsch - Bilanzbetrug etc.
Black Rock hat im Vorfeld Aktien an Leerverkäufer XY verliehen.  Gerade weil der Kurs schon enorm gefallen ist, sind Aneger natürlich total verunsichert.  auch wenn an der ganzen Geschichte nichts wahren dran ist .. der Kurs würde fallen ... Leerverkäufer machen Kasse.  Jetzt muss Teamviewer natürlich die Unschuld beweisen .... unabhängige Unternehmen beauftragen usw ... das dauert ... in der Zwischenzeit steigt dir Verunsicherung ... der Kurs fällt weiter.  Wenn am Ende dann nichts festgestellt wird und man Teamviewer entlastet, welche Konsequemzen drohen dann dem Leerverkäufer ??? So gut wie keine.
vielleicht eine kleine Geldstrafe wenn überhaupt ... in Relation mit seinen Gewinnen durch die Leerverkäufe wären das sicher nur Peanuts.  Wovor sollen Leerverkäufer in Deutschland abgeschreckt werden? Bafin? Von den Grünen? Von unserer Justiz ?? Wo Araberclans mit 4 Jahren davon kommen nachdem eine 100KG Goldmünze geklaut wurde?  Is klar ...  

22.10.21 17:54
5

1799 Postings, 3559 Tage riverstoneHeuitger Kursverlauf...

Dieser ist zwar für das Depot nicht allzu schön, aber aus Sicht eines normalen Kleinanlegers doch relativ untypisch für heute nach gestern.
Es gibt viele Anzeichen dafür, aber ich mir ziemlich sicher, dass dies hier von einer großen/mehrerer großen Stellen gesteuert wird. Ob hier nur eine Eindeckung mit Leerverkäufer (glaub ich aber eher nicht), ein Einstieg eines Investors, oder aber gar eine Übernahme angestrebt wird (das glaube ich mittlerweile) steht natürlich in den Sternen.
Aber egal was es von den dreien ist - mit Durchhaltevermögen wird man hier belohnt werden.
Und das Warten bis zum ersten spannenden Event (für mich der 10.11 - 03.11 eher nicht) dauert ja nicht mehr lange....  

22.10.21 18:54

53 Postings, 58 Tage Muddi@ Dividendenperle

Nel Asa, Tesla usw.
Manche Aktien laufen halt einfach anders, weil der Glaube daran stärker ist.

Am Ende des Tages sind Aktien auch nur wie Handelsgüter, manche sind einfach begehrt, weil die Leute die nunmal gerne haben.
Manche trenden und sind der letzte Scheiß, manche will keiner haben und sind eigentlich gut.
Da gibts eigentlich keinen tieferen Grund für... Glaube, Gefühle...

Aber darum werden auch Aktien extrem hart bestraft, wenn die Erwartungen nicht getroffen werden.
Insbesondere wenn das zwei mal passiert.^^
Bewahre ein drittes mal... dann kommt möglicherweise halt wirklich ein KGV von 5-6.

Naja, der eine Kasper ist weg, datt ist schonmal gut.
Jetzt fehlen nur noch Quartalszahlen zur Bestätigung.  

22.10.21 19:48
2

1029 Postings, 1584 Tage larrywilcox...

Was sollen die Q-Zahlen denn bestätigen, außer das das hier ein Fehlinvestment ist?  

22.10.21 21:53
2

60 Postings, 57 Tage lappenhonkIst kein Fehlinvestment

Nur nichts für kurzfristige schwache Nerven. In 3 Jahren weit über 80. vielleicht auch 3 stellig  

22.10.21 22:12

4651 Postings, 4970 Tage XL10@lappen

Wenn du dir da so sicher bist, würde ich an deiner Stelle Kredite aufnehmen und dann All-In.

Ich sehe das bei TV anders. Die Konkurrenz schläft nicht und was TV kann, können andere auch.  

23.10.21 11:14

14451 Postings, 4720 Tage RoeckiJa z.B.

AnyDesk. Meiner Meinung nach viel Besser.  

23.10.21 11:59
2

1261 Postings, 267 Tage StegodontFrage:

warum arbeiten dann SAP und Daimler nicht mit AnyDesk zusammen? Konkurrenz belebt das Geschäft hieß es früher mal. Warum kann es nicht mehrere Anbieter geben?    

23.10.21 14:27

23401 Postings, 2923 Tage Galearisman sieht es steigt nicht und rauscht eher runter

23.10.21 16:56

60 Postings, 57 Tage lappenhonkDie Zeit wird es zeigen

Und mal sehen, was jetzt im November so kommuniziert wird  

23.10.21 17:39
1

18140 Postings, 5012 Tage Trash#4584

Bodenbildung eben. Jetzt kam gestern auch noch ein schwacher TECH Tag dazwischen...guckt euch mal Intel und Snap an. Selbst FB und Twitter sind "mitgegangen".

Letztlich gehts nur hier um Zeit und Geduld. Wie fast immer bei Unternehmen, die grundsätzlich fundamental intakt sind.  

24.10.21 18:27
1

369 Postings, 583 Tage Odessa100ManUnited schmiert gerade ab!

Zu Hause 0:4 gegen Liverpool, und das noch in der 1. Halbzeit!

Ich bin ja nicht abergläubig, aber .......  

24.10.21 19:41

317 Postings, 1514 Tage Tom7070Bad News are good News

heisst es doch in der Werbebranche.Läuft morgen in jeder Sportsendung...  

24.10.21 23:02

30 Postings, 262 Tage Der Herr KarlIhr habt Sorgen....

..... Solskiaer wird entlassen.

Ronaldo wird Spielertrainer und Stefan Gaiser
wird für 20 Millionen als Finanzvorstand verpflichtet.

To the moon ;)  

25.10.21 07:34
1

9520 Postings, 1900 Tage Senseo2016UBS

*UBS SENKT TEAMVIEWER AUF 'NEUTRAL' (BUY) - ZIEL 14,50 (44) EUR  

25.10.21 07:52

360 Postings, 49 Tage KingGeorg9.11. Zahlen

"TeamViewer wird voraussichtlich am 09.11.2021 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorstellen.

Die Schätzungen von 3 Analysten belaufen sich beim EPS auf durchschnittlich 0,134 EUR je Aktie. Im Vorjahresquartal hatten noch 0,175 EUR je Aktie in den Büchern gestanden.

Auf der Umsatzseite erwarten 5 Analysten ein Plus von 6,14 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr. Durchschnittlich prognostizieren die Experten einen Umsatz von 124,3 Millionen EUR. Im Vorjahreszeitraum waren noch 117,1 Millionen EUR in den Büchern gestanden.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr gehen 16 Analysten im Schnitt von einem Gewinn je Aktie von 0,539 EUR aus, während im Vorjahreszeitraum 0,697 EUR vermeldet worden waren. Beim Umsatz gehen 15 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 512,5 Millionen EUR in den Büchern stehen werden, gegenüber 455,6 Millionen EUR im Vorjahr."

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-jahresviertel-10658502

 

25.10.21 08:00
1

1799 Postings, 3559 Tage riverstoneZahlen

Die Q3 Zahlen werden bereits am 03.11.2021 bekanntgegen.
Am 10.11.2021 folgt dann der "Capital Markets Day", von dem ich mir persönlich viel erwarte.

Dauert nicht mehr lange - diese beiden Termine werden die nächste und sicher größere Kursbewegung vorausgeben. Da ich denke, dass das Management aufgrund der Senkung sicher nicht gleich nochmal enttäuschen wollte, gehe ich hier von einer positiven Überraschung aus. Nicht wegen der Zahlen, aber sonstigen Neuigkeiten....

Dauert ja nicht mehr lange!  

25.10.21 08:06

360 Postings, 49 Tage KingGeorgKomisch...

wie kommt Finanzen.net auf den 9.11.? Auf der Homepage steht jedenfalls 3.11. - RICHTIG!  

25.10.21 08:45
1

18140 Postings, 5012 Tage TrashIch verfolge

jetzt mal exemplarisch an der USB die Plausibiität der Kursziele und angeblichen Analysen. Wenn jemand wegen eines einstellig angepassten MArgenkorridors jemand hier von 44 auf 14,50 kürzt, kann die Betrachtung schon grundsätzlich nicht sehr seriös sein.  

25.10.21 08:48

153 Postings, 478 Tage Goldmember1Analysten Kursziele

Bringen keinen Mehrwert. Genauso wenig wie eine Wettervorhersage für das vergangene Wochenende.  

25.10.21 08:50
1

360 Postings, 49 Tage KingGeorgGenau!

Das sehe ich auch so! Vielleicht will die UBS einfach nicht aus der Reihe tanzen und passt sich den anderen Spezialisten an.

Ich habe den Eindruck die sehen gar nicht mehr das zusätzliche Potenial mit SAP und GOOGLE. Hier noch einmal die Info mit der Kooperation mit SAP:

https://www.4investors.de/nachrichten/...ted%20Reality%20kooperieren.

 

25.10.21 08:50

1799 Postings, 3559 Tage riverstoneTrash...

Die jetzt noch kommenden Analystenprognosen - zumindest sind alle oberhalb unseres jetzigen Kurses - egal ob ? 14 oder ? 25 sind ja sowieso schon völlig egal.

Nur noch ein paar Handelstage und dann wissen wir wo die Reise hingehen wird...  

25.10.21 09:13
1

873 Postings, 111 Tage DividendenperleWer auf Analysten hört

der hat sowieso schon verloren ...  

25.10.21 09:24
2

1733 Postings, 2934 Tage GurkenheiniNovember

Am 3 November kommt eine Kursausetzung und dann die Insolvenz Teamviewer Kurs danach wie bei Wirecard. Bis dahin wird der Kurs noch gedruckt um noch alles aus zu quetschen was geht.  

25.10.21 09:26

873 Postings, 111 Tage DividendenperleErstmal auf eine Bodenbildung warten

Alles noch zu unsicher.  

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 272   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln