Potential ohne ENDE?

Seite 1631 von 1644
neuester Beitrag: 25.07.21 00:15
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 41082
neuester Beitrag: 25.07.21 00:15 von: KeyKey Leser gesamt: 6406175
davon Heute: 334
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | ... | 1629 | 1630 |
| 1632 | 1633 | ... | 1644   

18.06.21 07:25

77 Postings, 791 Tage don56FNMA

Sollte sich SCOTUS gegen uns entscheiden,  bleiben Fannie und Freddie dann für immer unter dem Mantel der Regierung? Das, was da vor 12 Jahren gelaufen ist wäre ja somit nicht mehr zu hinterfragen und welchen Grund hätte Washington, seine Goldesel abzugeben?

Gäbe es für die Regierung auch Vorteile, wenn die Institute wieder dem Markt offen stehen?

Könnte Washington bereits jetzt Aktien ankaufen um später Dividende zu erhalten?

 

18.06.21 07:51
2

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcherVielleicht liege ich falsch

Aber - rechtlich gesehen - hat Obamacare mit fuf lediglich bezüglich der Finanzierung zu tun. Ansonsten dürften das doch zwei verschiedene paar Schuhe sein, oder?  

18.06.21 12:18
1

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingObamacare und NWS

Scotus fällt der Regierung normalerweise nicht in den Rücken ('wes' Brot ich ess', dess' Lied ich sing).

Bei ordnungsgemäßer Rechtsauslegung hätte Obamacare gekippt werden können, aber es wurde Rechtsbeugung betrieben (irgendetwas wurde als "Steuer" definiert, das eigentlich keine Steuer ist), um die Regierung in Schutz zu nehmen und ihr Peinlichkeiten zu ersparen.

Bei FnF wird es schwieriger für Scotus, die Lanze für die Regierung zu brechen, weil die Rechtslage drückend ist und die Rechtsposition der Regierung sehr schwach. Scotus dürfte ihr teilweise entgegenkommen, indem es der APA-Klage stattgibt (Fall wird dann an das Texas-Gericht zurückverwiesen), aber die Verfassungs-Klage ablehnt.

Würde Scotus auch der Verfassungsklage stattgeben, wäre der NWS sofort weg, weil er von einer nicht-verfassungskonformen Institution erlassen wurde. Wird der Fall an das Texas-Gericht verwiesen, dürfte dort zwar ebenfalls der NWS gekippt werden, aber nicht sofort. Auf dem normalen Rechtswege könnte das bis zu einem Jahr dauern. Bei einem Summary Judgment, das die Collins-Kläger anstreben...

https://www.ariva.de/forum/...hung-bis-juli-574209?page=14#jumppos366

..., könnte der NWS bereits im Herbst gekippt werden.

Wenn der NWS weg ist, wird aber nicht automatisch gleichzeitig die Zwangsverwaltung enden. Dazu müsste die Kapitalerhöhung durchgeführt werden, und die Regierung müsste mit allen sonstigen Klägern einen Vergleich schließen.

Über die Warrants wird Scotus überhaupt nicht entscheiden, weil die kein Klagepunkt der Collins-Kläger sind.  

18.06.21 16:57
1

4268 Postings, 2260 Tage s1893Scotus

Im Scotus wurden 6 der 9 Richter von Republikaner eingesetzt.  Die Frage ist was besser ist für uns? Wenn sie das tut was die Republikaner wollen oder das was die Demokraten  wollen. Bin ich mir nach dem Abgang von Mnuchin nichg immer so sicher.

Hauptsache wir gewinnen.  

18.06.21 17:56
1

68695 Postings, 6289 Tage Anti Lemming# 755

Mit der Frage, ob die konservative Ausrichtung positiv ist, habe ich mich bereits Anfang Juni beschäftigt. Die Antwort lautet: Jein.

https://www.ariva.de/forum/...hung-bis-juli-574209?page=14#jumppos363  

18.06.21 22:10
1

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcherHalbwegs versöhnlicher Wochenabschluss

Schönes Wochenende  

21.06.21 22:02

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcherNächste Chance MITTWOCH

22.06.21 08:18
1

62 Postings, 921 Tage humisuNicht schon wieder.

22.06.21 12:36

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcherhumisu

..ist nicht ernst gemeint, eher ein Stöhnen kurz vor der Verzweiflung  

22.06.21 15:26

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingÜbernächste Chance FREITAG

(gefolgt von ca. 15 weiteren Chancen bis zum Ende des Turnus im Juli)  

22.06.21 15:37
1

62 Postings, 921 Tage humisuWeitere 300 Chancen in den nächsten 13 Jahren.

22.06.21 18:40

156 Postings, 4796 Tage Don_Donija schon, aber ...

... nur noch der eine Fall aus 2020  

23.06.21 11:19

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingPost bei iHub

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=164532953

Ich wünschte, es wäre nicht die Wahrheit, aber die Geschichte sagt, das sie es ist. Ich denke, wir gewinnen vor SCOTUS, aber wenn die Richter nicht ein Urteil fällen, das stark genug ist, um die Fangarme der Regierung abzustreifen, werden die GSE-Kurse nur für eine kurze Zeit steigen, um dann wieder nach unten zu bluten. Vielleicht wird die Kombination von Aktionärsklagen und dem Verlust der Regierung von FnF als Cash-Kuh ihre Strategie unrentabel machen und die Blockade brechen, aber seien Sie versichert, weder die Regierung noch der Kongress werden irgendetwas davon aus freien Stücken tun. Denken Sie darüber nach: Diese Woche wird der SCOTUS wahrscheinlich Aktionen von beiden [rückwirkend] umstoßen.
 

23.06.21 11:43

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingiHub-Poster Trunkmonk (ein Bulle!)

deepL + edit

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=164536857

Ich werde komplett rausgehen bei 10 $, und hoffe, die Vorbereitung dazu bei der (Scotus-)Ankündigung hinzubekommen... Ich habe keine Illusionen, auch wenn die Aktie Hunderte wert ist...  ja Hunderte, das wurde uns durch Diebstahl und Missbrauch über den ganzen Weg zurück bis 08 gestohlen. Ich bin müde, ich möchte diesen langen, langen Alptraum vergessen. Ich habe... den Glauben an dieses Land verloren, Washington, das Schulsystem, Politiker, und die meisten des Rechtssystems, seine bis zum Kern Korrupten, und kann nur hoffen, dass die  SCOTUS Richter dahin zurückgehen, wo begonnen wurde... um die Wahrheit und Gerechtigkeit zu sehen, die 100% zugunsten der Aktionäre ist.  

23.06.21 12:12

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingAntwort darauf vom Verfasser von # 764/5

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=164538435

Verstehe ich vollkommen. Ich bin auch müde von dieser Sache. Wenn ich eine von einem Dutzend Aktien gekauft hätte, die aus der Rezession kamen, hätte ich bereits das, was ich jetzt zu bekommen hoffe, und mehr. Egal ... es ist, wie es ist.

Ich stimme Ihnen zu, dass dieser Fall als Indikator dafür dienen wird, wie weit die Institutionen der Gesellschaft gesunken sind. Es ist schon traurig, dass das auf dieser Ebene geklärt werden muss. Dieser Fall ist ein No-Brainer. Wenn der Spieß umgedreht würde und ein Privatmann mit Geldern aus der Staatskasse betraut wäre und sie alle verschenken würde, säße er oder sie jetzt in einer Gefängniszelle. Hier für die Regierung zu entscheiden, würde bedeuten, dass es kein Rechtsmittel für staatlich sanktionierten Diebstahl gibt (manche sagen, man solle eine Petition an den Kongress richten, aber FHFA verstößt bereits gegen ein vom Kongress geschriebenes Gesetz). Ich denke jedoch, dass genügend Richter dem Gesetz folgen werden, und ich bin froh zu sehen, dass es anscheinend nicht nur darum geht, liberale und konservative Köpfe zu zählen.  

23.06.21 12:16

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcher766

Das ist ja keine neue negative Nachricht,  ja eher positiv,  weil fast keiner mehr mit 10 Dollar rechnet.  

23.06.21 12:28

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingJa, wenn man es kontraindikativ liest,

ist dieser enorme Pessimismus vorteilhaft. Meist kommt es so, dass am Ende die Wenigsten Recht behalten.  

23.06.21 12:31

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingAllerdings scheinen bei iHub

immer noch (gefühlt) 90 Prozent der Poster ziemlich optimistisch zu sein...

Es vergeht kein Tag, an dem nicht mehrere User Kursziele von über 100 Dollar für die Stammaktien posten. Dieses Rumpelschwein nannte neulich sogar über 500 Dollar.
 

23.06.21 13:02

2272 Postings, 3679 Tage oldwatcher100 bis 500 Dollar...

Ablehnen würde ich die nicht...,
...als mehrfacher Millionär.
Bleiben wir besser etwas gedämpft,  in den Prognosen  

23.06.21 14:49

62 Postings, 921 Tage humisuWird

leider noch Jahre dauern, diese Elend. Bin auch seit 2009 mit einer mittleren 5 stelligen Anzahl dabei. Durchschnittseintiegskurs etwa 1,75. Zum Glück haben meine H2 letztes Jahr gut gefunzt und ich bin rechtzeitig ausgestiegen.  

23.06.21 16:21

68695 Postings, 6289 Tage Anti LemmingCommons und JPS nach Scotus 12 und 14 % Minus

23.06.21 16:22
1

39 Postings, 927 Tage SvenOfNineUnd die Rakete startet...

.. in die falsche Richtung...  

23.06.21 16:23

281 Postings, 164 Tage SteinmetzSteinwar kurz schon aus dem Häusschen

Weil Anstieg nach oben  

Seite: 1 | ... | 1629 | 1630 |
| 1632 | 1633 | ... | 1644   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln