Nanorepro startet durch

Seite 135 von 225
neuester Beitrag: 17.05.21 10:27
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 5607
neuester Beitrag: 17.05.21 10:27 von: Depotmaxe Leser gesamt: 808036
davon Heute: 516
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 225   

04.03.21 19:09

4660 Postings, 7588 Tage BiomediIch hatte letztes Jahr mal bei nm Antikörpertests

bestellt und musste mehrere Wochen warten da die aus China kommenden Tests nicht nach D kamen...deshalb die Frage  

04.03.21 19:13

76 Postings, 82 Tage Reinhard63warum geht denn der Kurs jetzt so in den Keller?

04.03.21 19:29

1194 Postings, 5122 Tage WiFiIn den Keller?

Noch sind wir im 2. Stock, und das Haus hat 10 Etagen. Nano will zum Top floor, auch wenn man zwischendurch mal die Stiege runterrutscht. Nicht rauskegeln lassen von den Profis, die hier inzwischen auch Lunte gerochen haben, dass es mächtig was zu holen gibt. Glänzende Aussichten + wenige Aktien im Umlauf = Top Floor Kurse !  

04.03.21 19:37

51 Postings, 1848 Tage Thomes25?

25? für 5 Test bei ALDI ab Samstag? Wieso soll ich die jetzt kaufen obwohl doch dieser Superminister  jeden Bürger noch letzte Woche 2 Test gratis geben wollte.Komisch ist doch auch warum hier der Kurs massiv einbricht obwohl wir alle in irgendeiner Form die Dinger brauchen. Das ist doch nicht mit Gewinnmitnahme zu begründen.  

04.03.21 19:39

1194 Postings, 5122 Tage WiFiDoch

04.03.21 19:43

113 Postings, 2503 Tage ErneuerbarerAuch die für die Verbraucher kostenlosten Tests

wollen ja bezahlt werden und Nanorepro ist einer der Lieferanten.

Aber schon heftig, von 22 auf 16. Andererseits, der Anstieg war auch enorm.  

04.03.21 19:57

244 Postings, 112 Tage Lalle1895Der Anstieg

war enorm, ja. Ohne Rücksetzer ging es von 9, glaube ich, hoch. Noch am Dienstag kurz nach der Konferenz waren wir niedriger als jetzt. Eigentlich hätte gestern schon ein Rücksetzer kommen müssen, umso geballter heute.

Alles - bezogen auf den momentanen Kurs - steht und fällt wohl mit der Laienzulassung. Eigentlich müsste die meines Erachtens morgen kommen, sonst hinken wir hinterher.  

04.03.21 20:04

113 Postings, 2503 Tage ErneuerbarerOder

ein weiterer Auftrag.  

04.03.21 20:19

1194 Postings, 5122 Tage WiFiKeine Sorge

die erholt sich rasch wieder....  

04.03.21 20:27

76 Postings, 82 Tage Reinhard63WiFi

das dachte ich heute Mittag auch schon!  

04.03.21 20:33

1194 Postings, 5122 Tage WiFiReinhard63

abwarten, muss ja nicht gleich heute Abend schon wieder hochgehen. Da ist so viel Musik in dieser Aktie, dass die, die jetzt Gewinne mitgenommen haben, sofort wieder aufspringen, sobald das anzieht, auch ohne News. Wenn die dann auch noch kommen, hallelujah...  

04.03.21 21:00

303 Postings, 1196 Tage wavetrader1werdet mal wieder nüchtern

diese Tests gibts jetzt schon wie Sand am Meer und auch die kleinsten Klitschen vertreiben das schon. Die Margen gehen  momentan wegen des  intensiven Wettbewerbs den Bach runter und hier wird alles weiter schön geredet.  10. Stock Top floor Dummgepushe Kindergarten  

04.03.21 21:02

2708 Postings, 3528 Tage BoersenhundREDie Frage ist doch: wie weit fällt NanoRepro?

Testet Sie die 38Tage Linie, wie es meist üblich ist, nachdem eine Aktie das Bollinger Band durchbrochen
hat, um den Trend zu bestätigen... ja dann steht sie in der nächsten Woche tatsächlich bei 7,50 Euro !!!!!!  

04.03.21 21:08

1808 Postings, 394 Tage MareikeSUiiii pushshorting forbidden

04.03.21 21:13
1

303 Postings, 1196 Tage wavetrader1wer es riskant liebt bitteschön

Ich habe keine Lust auf Pump and Dump und letztendlich auf einer black box zusitzen, aber jeder wie er meint und kann  

04.03.21 21:24

1808 Postings, 394 Tage MareikeSDas Biest ist charttechnisch leicht angeschlagen

Aaaber die  Gefahr der Zulassungsnews ist groß  

04.03.21 21:29

1808 Postings, 394 Tage MareikeSNa ja, von der 20 sind wir weit entfernt und

Ob?s darüber hinausgeht, ist fraglich, wer da ne fette shortposi eingerichtet hat, dem gehts ganz gut derzeit  

04.03.21 22:20

3801 Postings, 5116 Tage xoxosRealität

Realität ist, dass die Selbsttests für zu Hause inzwischen für 6 andere Hersteller genehmigt worden sind. Aldi, dm und Rossmann bringen die Tests jetzt in die Filialen.NanoRepro ist also am Anfang nicht dabei.  Bei einer Zulassung bleiben dann nur noch die kleinen Fische. Das ist schade weil der der Verkauf an Ketten hochprofitabel ist.
Damit fehlt jetzt ein Pfeiler der Story. Auch wenn jetzt irgendwann noch die Zulassung kommt, ist das Potential begrenzt.
Zudem gibt es jetzt  die Möglichkeit sich wöchentlich gratis testen zu lassen. Das begrenzt das Potential von Tests, die bezahlt werden müssen. Der Markt für ZuHause-Tests wird damit kleiner.
Es bleibt also die Hoffnung auf weitere Großaufträge.  Und die Hoffnung, dass die Lockerungen dazu führen, dass die Coronakrise länger andauert. Mit den Beschlüssen von gestern wird das wahrscheinlicher.
Wir hatten gestern eine Marktkapitalisierung von 270 Mio. Euro.  Wie  kann man eine solche Bewertung rechtfertigen? 10 Jahre lang jährlich 27 Mio. Gewinn z.B. Oder 2 Jahre lang je 130 Mio. Gewinn oder in diesem Jahr 260 Mio. Gewinn. Eigentlich sind alle 3 Alternativen sehr unwahrscheinlich.  Es ist viel Phantasie eingepreist was ja auch die Insiderverkäufe andeuten. Eine Korrektur in den einstelligen Bereich und mehr Realitaätssinn ist angebracht.
 

04.03.21 22:37
1

1425 Postings, 4401 Tage maverick40Xoxos

Und das sehe ich anders. Ich bin bei einer größeren Landesbehörde und wir haben Schwierigkeiten, eine recht grosse Anzahl an Tests zu bekommen.
Das werden Andere auch haben. Ich glaube nicht, dass die Discounter unbegrenzten Zugriff haben.
Und wir reden nur von Deutschland. Auch wissen wir nicht, ob es schon Vorverträge gibt.
Ich gebe zu, keiner weiss was Genaues, ausser das, was die Roadshow uns gezeigt hat.
Habe diese komplett gesehen, konnte mich einloggen und es wurden schon kritische Fragen zu allen Themen gefragt. Antworten waren immer sofort, mit einem Grinsen, parat.
Lassen wir uns überraschen.
Gruss  

04.03.21 22:45

4660 Postings, 7588 Tage BiomediSolange meine zweimal formulierte Frage

nicht gesichert beantwortet ist werde ich hier erstmal nicht wieder einsteigen.  

04.03.21 22:47
1

389 Postings, 237 Tage TobiEEXoxos

Du siehst eine Firma also nur gut aufgestellt und investierst nur in Aktien mit einem KGV von 1?

Das ist mal ein Statement. Wie läuft es so in deinem Depot? 😉  

04.03.21 22:49

47 Postings, 88 Tage Long4ever@maverick

"Antworten waren immer sofort, mit einem Grinsen, parat."

Also mich persönlich stellt die Aussage "wir machen jetzt ersmal in Corona und dann schauen wir mal" nicht unbedingt zufrieden.
So eine Aussage finde ich bei einem Amazon-Shopbetreiber noch nachvollziehbar, aber nicht bei einem börsengelisteten Unternehmen.
Aktuell gibt es "danach" als Topseller den Schnelltest auf Scheidenpilz, der selbst bei dM ein Nischendasein fristet.  

04.03.21 22:53

1425 Postings, 4401 Tage maverick40Long

Ja jedes Wort auf die Goldwaage.
Ich denke man weiss wie es gemeint war.
Ich war jedenfalls positiv überrascht und glaub mir ich habe schon ganz Andere gesehen.
Lassen wir uns überraschen, ich empfand es halt als positiv.  

04.03.21 23:00
1

389 Postings, 237 Tage TobiEENach Corona

Zweifelsohne sind die Aussichten Stand jetzt „nach Corona“ bei NR eher mau.
Der angekündigte Ausbau einer Nahrungsergänzungsmittelsparte ist aber, wenn sie es da genauso gut hinbekommen wie mit den Schnelltests, nicht wenig lukrativ.

Wenn auch vermutlich nicht vom Start weg 300 Mio Umsatz stark (das ist meine Vermutung, ich hab vom Supplement-Markt keine Vorstellung. Man hört aber ja auch immer das sein ein Milliardenmarkt).

Für 2021/22 sehe ich durchaus Umsätze > den oben erwähnten 270Mio€.
Selbst ohne die B2C Tests, alleine mit den B2B-Varianten.
 

04.03.21 23:10

47 Postings, 88 Tage Long4ever@TobiEE

Nahrungsergänzungsmittelsparte ? alphabiol wurde 2015 eingegliedert und was bis 2020 nicht erreicht wurde, wird dann nächstes Jahr erreicht ?
Da würde mich das Konzept interessieren.

300 Mio Umsatz, also Siemens Health geht dieses Jahr von einem Umsatz mit Schnelltest in Höhe von 350 Mio aus. Siemens Health hat gesicherte, erprobte Lieferantenwege, eine grosse Workforce und wahrscheinlich beste Verbindungen in Politik und Co.

2021/22 Also ab Ende Juni steigt die Anzahl der Geimpften rapide an (sehr rapide), ich kann Ende des Jahres keinen grossen Bedarf an Test sehen, aber lassen wir uns überraschen.  

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 225   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln