European Lithium - einen Blick wert !

Seite 14 von 153
neuester Beitrag: 26.02.21 08:43
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3819
neuester Beitrag: 26.02.21 08:43 von: Wolle185 Leser gesamt: 1029634
davon Heute: 586
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 153   

22.11.17 06:50

304 Postings, 1318 Tage Penny 2017Grün

Wenn ich andere bekannte Lithium Pennystock anschaue kann es mal schnell die 1euro erreichen.Meine Meinung.  

22.11.17 07:12

794 Postings, 1569 Tage StarlordMK beachten

Also ich fände 1? auch gut, aber bei einer aktuellen MK von 20-30mio und einem Kurs von 5-7 Cent wäre die knapp eine Verzwangzigfachung. MM nach wird die leider für den aktuellen Prijektstand nicht erreicht werden- dafür gibt?s abgesehen vom Hype noch nicht viel. Kurzer Blick auf Wettbewerber orocobre ist da ein guter Vergleich zur standortpisitionierung. Oder auch millennial mit nun 160 mio MK. 1? lässt sich aber natürlich besser für den eigenen Gewinn rechnen x Aktien = x Gewinn - 25% KerSt. :-)  

22.11.17 07:19

889 Postings, 2825 Tage ABCDZAm Hoch geschlossen.Guten Morgen !:)

22.11.17 07:25
1

4149 Postings, 5160 Tage Excellencemeine Pronose 1,20 ?

22.11.17 07:32
2

304 Postings, 1318 Tage Penny 2017Ja

Ich denke auch 1,20  

22.11.17 08:04

4149 Postings, 5160 Tage ExcellenceSchlusskurs tageshoch 0,105

22.11.17 09:30

889 Postings, 2825 Tage ABCDZSchön unter Pari.:)

22.11.17 10:15

4149 Postings, 5160 Tage ExcellenceJetzt gut zum Nachkauf :-)

22.11.17 10:22

304 Postings, 1318 Tage Penny 2017Ja

Aber dann richtig...warte momentan auf den Moment bis es schnappt..  

22.11.17 10:31

4149 Postings, 5160 Tage ExcellenceHabe nochmal gut zu 0,61 eingekauft

22.11.17 10:51

4149 Postings, 5160 Tage ExcellenceIch tippe,

dass es heute noch ins Plus dreht und hoffe das die Aussis  später
noch einen drauf setzen :-)  

22.11.17 10:57

82 Postings, 1202 Tage 123ZockerWie gehts runter?

Guten Morgen!!
Was denkt ihr wie weit der Kurs runter geht? Gehts nochmal auf 0,05??

Danke:  

22.11.17 11:03

889 Postings, 2825 Tage ABCDZWieso runter?Es geht wieder rauf.

22.11.17 11:06
1

4149 Postings, 5160 Tage ExcellenceIch denke

nicht tiefer als 0,6, da große Unterstützung
sollte wieder drehen und wie gesagt tippe noch auf GRÜN heute  

22.11.17 11:33

82 Postings, 1202 Tage 123Zocker:-) wollte bei 0,058? nochmal nachkaufen!

22.11.17 11:35

82 Postings, 1202 Tage 123ZockerWas denkt ihr?

Was ist denn aktuel einen fairer Wert für die Aktie von EL??

0,10? oder 0,15? oder höher? :-)  

22.11.17 11:49

304 Postings, 1318 Tage Penny 2017Meine Meinung

Wenn die richtigen News kommen dann geht die Party los...Wie gesagt ist denke in 2jahren 1Euro.Abwarten.2018 Das wäre zu schön mit 1euro  

22.11.17 13:15

94 Postings, 1240 Tage InfoXsUnternehmenspräsentation

Ist auch jemanden aufgefallen, dass innerhalb der aktuellen Unternehmenspräsentation  'European Metals' eher beiläufig aufgeführt wird - obwohl diese eine große Konkurrenz darstellen, welche die PFS schon durchgeführt haben!?

Zwei Dinge halte ich für bedenkenswert: 1) Es wird irgendwie so kommuniziert, als würden sich andere Explorer sehr viel Zeit nehmen und nicht wirklich den tatsächlichen Abbau planen - im Gegensatz zu European Lithium. Das finde ich blauäugig. 2) "Target production by 2020": Meiner Meinung nach wird es mit einem geregelten Abbau des Lithiums wesentlich länger dauern. Wir sind im Prinzip schon in 2018 und es beginnt gerade erst die PFS. Es sind noch überhaupt keine finiten Entscheidungen gefallen. Wenn ich long investieren würde, nähm ich an, dass 2024 erstmalig ein Gewinn erzielt würde (prog. EBIDA 40 Millionen; geplante vorherige Kosten ca. 150 Millionen).  

22.11.17 15:18

85 Postings, 1197 Tage elektroPRINZ30.05.2012: Abbau von Lithium in einem Jahr

"Schon in einem Jahr soll mit dem Abbau von Lithium auf der Koralm begonnen werden." meldete ORF-Kärnten am sage und schreibe 30.05.2012:
http://kaernten.orf.at/news/stories/2535177/

Die Vormachbarkeitsstudie wurde überhaupt erst dieser Tage gestartet, weil bis dahin die 2 Millionen Dollar nicht aufzutreiben waren.
http://...cdn.com/wp-content/uploads/2017/01/171010-EUR-Placement.pdf

Für eine definitive Machbarkeitsstudie hat das Unternehmen, Stand heute, nicht das Geld, geschweige denn für Bergwerksbetrieb und Lithiumaufbereitung.  

22.11.17 17:10

4579 Postings, 4095 Tage clownich halte

denn hier kann jeden Tag eine Hammermeldung in Sachen Investor einschlagen,
Auszug
Gibt es für die Finanzierung schon konkrete Ideen?
Stefan Müller: Natürlich, neben einer klassischen Bankenfinanzierung könnten wir uns z.B. vorstellen mit einem strategischen Parter, z.B. aus der lithiumverarbeitenden Industrie, zusammen zu arbeiten. Hier führen wir Gespräche in alle Richtungen und es gibt bereits jetzt mehrere Interessenten für den Erwerb unseres Lithiums. Darüber hinaus ist es in der Rohstoffindustrie durchaus üblich, dass Minenprojekte, wenn sie ein entsprechendes Stadium erreicht haben, von einem der großen Minenbetreiber übernommen und zu Ende entwickelt werden.
https://www.derivate-magazin.de/maerkte/...um-fuer-europa-aus-europa/
 

22.11.17 17:27

4579 Postings, 4095 Tage clownab nächste woche

unter Umständen,
Ergänzung zu #344
A platform where you meet new business partners and do business in Europe. Connect with industry players using online business matching application, the exhibition, roundtable discussions and cocktail night party.
https://www.eventbrite.com/e/...stment-london-spi-tickets-36596537228  

22.11.17 17:29

85 Postings, 1197 Tage elektroPRINZ19.10.2013: Regelabbau ab 2015 geplant

Eineinhalb Jahre später: "Ein Regelabbau ist ab 2015 geplant, vorausgesetzt, die Montanbehörde genehmigt den Gewinnungsplan."
http://kaernten.orf.at/news/stories/2610129/

Die Montanbehörde hat genehmigt. Die Genehmigung gilt immer noch. Bloß vom Abbau nichts zu sehen.  

22.11.17 17:38

913 Postings, 1214 Tage SnoookeSchon bekannt ?


IRW-News: European Lithium Ltd.: European Lithium: Aktuelles zur Vormachbarkeitsstudie für das Lithiumprojekt Wolfsberg
21.11.17, 08:02 dpa-AFX
IRW-PRESS: European Lithium Ltd.: European Lithium: Aktuelles zur Vormachbarkeitsstudie für das Lithiumprojekt Wolfsberg
European Lithium: Aktuelles zur Vormachbarkeitsstudie für das Lithiumprojekt Wolfsberg
European Lithium Limited (ASX:EUR, FRA:PF8, VSE:ELI) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass die Berater für seine Vormachbarkeitsstudie (VMS) für sein Lithiumprojekt Wolfsberg feststehen.
Wie der ASX am 18. Oktober 2017 mitgeteilt wurde, hat das Unternehmen die Firma DRA Global (DRA) mit der Durchführung der VMS und der Koordination der Tätigkeiten aller Berater betraut. DRA wird die Einschätzung des technischen Aufwands sowie der Kapital- und Betriebskosten für die verarbeitenden Prozesse und die Infrastruktur vornehmen. Der technische Part wird größtenteils von der südafrikanischen Filiale der DRA in Johannesburg übernommen, die bereits umfangreiche Erfahrungen mit dem Lithiumprojekt Nemaska gesammelt hat.
Die Firma SRK (Großbritannien) fungiert als Berater bei der Grubenauslegung und wird einen vorläufigen Entwurf für die Minenplanung auf VMS-Ebene liefern. Sie wird auch Empfehlungen für das Bohrprogramm abgeben, um die abgeleiteten Ressourcen in die angezeigte Kategorie einzuordnen, damit sie in die Grubenauslegung einer zukünftigen endgültigen Machbarkeitsstudie integriert werden können.
Die Firma Dorfner Anzaplan (Deutschland), die auch die metallurgischen Tests für das Projekt übernommen hat, wurde mit der Durchführung weiterer Untersuchungen beauftragt, um die technische Planung der DRA zu unterstützen.
Benchmark Minerals Intelligence (Großbritannien) wird eine Marktstudie für Lithiumcarbonat und Lithiumhydroxid anfertigen und sich dabei vor allem auf die europäischen Anforderungen für Werke zur Herstellung von Lithium-Batterien konzentrieren.
Orykton Consulting (Griechenland) wird die Absatzmöglichkeiten für chemisch reines Spodumen-Konzentrat mit besonderem Blick auf den chinesischen Markt bewerten. Weiterhin führt die Firma Marktuntersuchungen für die Nebenprodukte des Verarbeitungswerks wie Feldspar und Quarz und für die Nebenprodukte Natriumsulfat und Aluminiumsilikat durch, die bei der Umwandlung von Spodumen-Konzentrat in batterietaugliches Lithiumcarbonat und Lithiumhydroxid anfallen. Ein Marketing- und Vertriebsplan für die Nebenprodukte folgt.
Das von DRA zusammengestellte Projektteam hat sich zu einem Kick-Off-Meeting in Wolfsberg, Österreich, vom 31. Oktober 2017 bis zum 2. November 2017 mit Unternehmensvertretern getroffen, um die Zuständigkeiten für die Beiträge zur VMS und die Anlagengrenzen zu besprechen. Es wurde ein Arbeitsplan für die Fertigstellung der VMS im ersten Quartal 2018 ausgearbeitet.
Dr. Steve Kesler
Chief Executive Officer  

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 153   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln