SLM Solutions

Seite 14 von 70
neuester Beitrag: 16.06.21 17:01
eröffnet am: 30.04.14 18:13 von: TradingAske. Anzahl Beiträge: 1728
neuester Beitrag: 16.06.21 17:01 von: berryball Leser gesamt: 438738
davon Heute: 300
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 70   

07.10.14 14:05
2

12427 Postings, 3731 Tage crunch timewürde mich nicht überraschen, wenn man

jetzt zur Abwechslung sogar wieder die Unterseite des Abw.trendkanals tangieren würde oder ihr zumindest sehr nahe käme. Man sieht ja an einem Tag wie heute wie schnell da eine gewisse Abwärtsdynamik intraday aufkommen kann. Wäre keine so wirklich große Entfernung mehr bis zur Unterseite. Könnte man in der Nähe der Unterseite als Tradingchance für einen neuen strategischen Einstieg nutzen mit relativ engem SL. Eine Alternative (etwas konservativer) wäre halt zu warten, bis man mal aus dem Abw.trendkanal nach oben ausbricht. Dann hätte man bei einem Einstieg schon etwas positiven Schwung im Rücken anstatt wie jetzt noch eine Abwärtsbewegung.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_slmsolutionsgroup.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
chart_3years_slmsolutionsgroup.png

07.10.14 14:08

563 Postings, 2806 Tage piet1naja..

Es geht doch seit mitte September bergab. Da Verkauft jemand im größerem Stil.
Irgendwann bricht dann jede Unterstützung, dazu die Stopp Los.
Die Empfehlung vom Aktionär, ist ein Witz. Der hat hier abgeschrieben  

07.10.14 16:14
1

10 Postings, 2851 Tage ElFinanzoFehler im Ticker

Ich glaube den Grund für den heutigen Absturz gefunden zu haben. Im Jandaya-Ticker ist die Rede von 24 Maschinen im Gegensatz zur DGAP-Mitteilung, wo von 36 Maschinen die Rede ist. Dass die Meldung im Ticker einen Fehler enthält, hätte man sich auch denken können, da dort auch von einer Verdopplung gegenüber dem Vorjahr (14 Maschinen) die Rede ist. Naja, da hatte es dann wohl jemand mit der Angst zu tun bekommen.
Bin weiterhin drin...
 

07.10.14 17:50

563 Postings, 2806 Tage piet1dax

wenn ich mir die Indizes mal so anschaue, verliert hier alles.
Ob unterbewertet oder überbewertet interessiert niemand. Was sagt mir das: Medien- Gequatsche.  

07.10.14 18:49

643 Postings, 2508 Tage Dr.SantoSLM dürfte auch für Öko- und Umweltfonds

interessant sein. Ohne Zweifel hat die Kunstoffindustrie segensreiche Produkte hervorgebracht , der
Rückbau in der Natur findet aber trotz anderslautender Behauptungen nicht statt. Der " Great Pacific
Garbage Patch " ist ja das totale Armutszeugnis für die "zivilisierte " Menscheit. Eine schwimmende
Plastikmüllkippe im Pazifik von der grösse Europas !  
Durch SLM können Unmengen an Plastikteilen in Flugzeugen, Autos , Fahrrädern, Computern , etc.
ersetzt werden. Metall ist per Definition einfach Umweltfreundlich, da es ja in der Natur schon vorkommt.
Kunstoff wird allenfalls zu Mikropartikeln zersetzt , und  diese gelangen in die Nahrungskette an deren Ende der Mensch steht.

http://www.google.de/...1&start=0&ndsp=15&ved=0CCkQrQMwAA  

07.10.14 19:02

643 Postings, 2508 Tage Dr.SantoSchatz , ich druck mir mal schnell was aus ....

http://www.google.de/...1&start=0&ndsp=16&ved=0CDEQrQMwBQ


... und für die Rente hab ich mir auch schon eine CAD zurückgelegt...  

08.10.14 08:06

563 Postings, 2806 Tage piet1Nachrichten

Hoffentlich gibt es heute keine guten Nachrichten.    

08.10.14 09:44

643 Postings, 2508 Tage Dr.SantoEvery Town an SLM

So wie vor Jahrzehnten die Copy-Shops wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem sprichwörtlichen Boden
geschossen sind, wird zukünftig wohl jede Stadt mit mehr als 10 K Einwohnern einen 3DD-Shop haben.
Dort koennen dann die ortsansässigen Hufschmiede, Buechsenmacher, Wagner, Schwertschmiede,Schnallenmacher und Kesseltreiber mit dem gescannten Kundenwunsch in CAD ihre Teile
und Sonderteile anfertigen lassen.Gerade Sanitärfachleute wuenschten sich oft, ein spezieller gebogenes Heizungs-/Wasserrohr zur Hand zu haben.
SLM=Stark Leise Meisterhaft!
 

08.10.14 09:57

563 Postings, 2806 Tage piet1Im...

Im Xetra Orderbuch eine Verkaufsorder von 8000 Stück bei 18 Euro.
Das muß aber jemand anders lösen.  

08.10.14 13:16

563 Postings, 2806 Tage piet1Kurs

Der Verkaufsdruck läßt nicht nach. Eindreschen ohne Ende.  

08.10.14 13:55

474 Postings, 2503 Tage ZGrahamhohe Bewertung außen vor

Entweder wir nehmen Anlauf oder da ist was anderes im Gange...  

08.10.14 15:52

643 Postings, 2508 Tage Dr.SantoWo ist das Problem?

ALLE PROGNOSEN seit dem IPO laufen an der Oberkante oder werden uebertroffen! 40-50 Maschinen waren
2014 prognostiziert, jetzt sind es bereits 36 (Realtime 40) nach 3/4 des Jahres.German Engineering-We will
Win!
Der Aktienkurs ist hoch aber Okay.Langfristig wird er steigen, und nicht wie bei der Deutschen Telekom
17! Jahre nach dem IPO noch unter dem Ausgabekurs liegen....  

08.10.14 22:09

563 Postings, 2806 Tage piet1Dow Jones

zieht an. Die vorgeschobenen Gründe sind dann erstmal wieder vergessen.  

10.10.14 11:46

373 Postings, 2591 Tage Hideo1Für diesen Bärenmarkt.....

....hält sich SLM relativ Wacker. Hätte erwartet, dass es noch stärker runtergeht.  

10.10.14 11:55

563 Postings, 2806 Tage piet1Ausverkauf

Für mich ist das ein Chash auf Raten, DAX seit 2 Wochen -10%. Gute News spielen eh keine Rolle mehr. Der Mensch ist halt ein Herdentier, Panik und alles schnell verkaufen. Wie eine Herde Gnus die über den Fluss wollen und auf der anderen Seite sitzen die Löwen. Die Löwen sind die, die meine Aktien billig haben wollen. Solange ich nicht verkaufe, habe ich auch keine Verluste.
Es wird sich wieder beruhigen, mit etwas Zeit haben wir unser Geld wieder.
 

10.10.14 12:34

474 Postings, 2503 Tage ZGrahamschließe mich an, piet1

10.10.14 13:17

563 Postings, 2806 Tage piet1Bewertung ?????

Das was wir seit 2-3 Wochen am Markt erleben, kommt ja nun öfters mal vor.
Und was ist jetzt mit den unterbewerteten Aktien, soll keine Häme sein, die fahren auch Verluste ein. Das interessiert niemanden.  

10.10.14 20:11

563 Postings, 2806 Tage piet1Tecdax

Bin ich froh das SLM erstmal nicht im TecDax ist. Wie gehabt, kurz vor Xetra Schluß, wieder große Kauforder gelöst. Die Woche, gegenüber den Markt, gut überstanden.
Wir brauchen auch mal so langsam eine Gegenbewegung. Der Chart, so wie er aussieht, gefällt mir nicht. Auch wenn Panik herrscht, SLM muß nicht zwangsläufig mit abstürzen.
 

13.10.14 14:23

563 Postings, 2806 Tage piet1spannend heute

13.10.14 14:41

474 Postings, 2503 Tage ZGrahamschon mal ein gutes Zeichen, dass die 17 hält

14.10.14 15:44

373 Postings, 2591 Tage Hideo1Die 17 ist umnkämpft....

....weiterhin werde ich SLM von der Seitenlinie beobachten  

14.10.14 15:52

563 Postings, 2806 Tage piet1Wäre....

schon gut wenn wir die 16 halten. Weiß jemand wie lange die Sperrfrist hier dauert.
 

14.10.14 15:59

102524 Postings, 7765 Tage Katjuscha17 ist egal

18 ist wichtig. da muss man drüber. wenn nicht, dann weiter abwärts.

 
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_slmsolutionsgroup.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_halfyear_slmsolutionsgroup.png

15.10.14 10:30

474 Postings, 2503 Tage ZGrahamkatjuscha

Du könntest recht haben. Im Moment sieht es einfach alles andere als rosig aus.

Es ist jedoch losgelöst von der Bewertung eine allgemein schwierige Situation z.zt.am Markt.
Wir brauchen noch Geduld.  

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 70   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln