finanzen.net

Dax steht 700 Punkte zu tief!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 26.11.14 21:54
eröffnet am: 10.10.14 18:25 von: Cliff Fiscal Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 26.11.14 21:54 von: youmake222 Leser gesamt: 15903
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite:
| 2  

10.10.14 18:25
4

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalDax steht 700 Punkte zu tief!

Und wird daher wieder überproportional zulegen wenn ein Boden gefunden wurde. Mein Jahresendziel liegt noch bei 10500 Punkten.
Mit einem größeren Einstieg würde ich warten bis der DAX wieder die 9100 erreicht hat.
Falls die 9100 nicht zurück erobert werden Geld liegen lassen und warten.  

10.10.14 18:27
2

35553 Postings, 4333 Tage DacapoDAX steht 2000Pkt. zu hoch

Korrektur schon längst überfällig
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

10.10.14 18:31

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscal1 Jahr vgl zu SP500

hier ist der Unterschied noch größer  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
image.jpg

10.10.14 18:33
1

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscal#3 10% der Differenz könnte man noch

durch den stärkeren Dollar abziehen.

Ruhig bleiben, WE genießen und in 2 Wochen scheint an der Börse wieder die Sonne. :)  

10.10.14 21:38

12 Postings, 2951 Tage StevieWonder2Ich seh vor allem Einstiegskurse

Moin Ihr,

ich finde momentan schon einige Aktien sehr günstig. KGV 10 und 4-5% Dividende gibt es reichlich. Selbst wenn der Euro zum Dollar verliert und die Gewinne deshalb um 20-30% einbrechen sollten, sehe ich immer noch keine bessere Anlageform als Aktien.

Leider wird nur von Krise und "Crash" gesprochen. Jede Krise eröffnet aber auch Chancen, die wir in Europa gerade brauchen. Die Firmen werden sich schon absichern und die Politik tut vielleicht bald auch mal was.

Ich hoffe das die Presse und andere nicht erst wieder zum Aktienkauf raten, wenn Dividenden von 10% und mehr im Raum stehen.

Hoffen wir mal das diese Phase schnell überwunden wird.  

10.10.14 21:46
1

2561 Postings, 5079 Tage Orthwenn du den Chart bis auf 2006

aufziehst, haben DAX und S&P500 Gleichstand. Das ist alles eine Frage es Spektrums..

Aber richtig ist, das der DAX erheblich mehr Federn gelassen hat, in den letzten paar Wochen..  

28.10.14 21:25

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalLos Dax, der Dow ist gleich wieder bei 17000 und

der Dax noch sooooooo weit weg von 10000. Ein Shortsquezze liegt in der Luft. Nächste Woche wieder 9500 bis 9600? Möglich ist es! Die Jahresendrally kann starten!  

29.10.14 17:33

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalDax wird wieder geprügelt und Dow verliert nur

ein paar Punkte. Bis zum Shortquezze kann es nicht mehr lange dauern und er wird stark sein.  

30.10.14 22:46

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalWas war denn das heute wieder für eine Aktion

beim Dax, scheint Interessenten zu geben ( Hedgefonds ) die den Dax fallen lassen wollen weil sie Short sind. Das führte am Nachmittag und bestimmt auch morgen zu stärken Kursgewinnen im Dax weil sich die Shorties eindecken müssen. Montag beginnt ein neuer Monat, das sieht in den meisten Fällen positiv aus.  

31.10.14 07:42

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalDen Shorties wird heute die Muffe gehen

Das gibt einen schönen Squezze. Nächste Woche ca. 9500 dann wieder etwas durchatmen.

Schönes WE

Der Westen muss arbeiten, der Osten hat Feiertag!

Gut das ich heute von West nach Ost fahre. :)  

03.11.14 10:52

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscalweiterhin 700 Punkte zu tief

 
Angehängte Grafik:
dax_dow.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
dax_dow.png

04.11.14 20:36

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalVon Tag zu Tag dämlicher der Dax

04.11.14 20:40

16574 Postings, 3350 Tage zaphod42Nein

der dow steht 1000 Punkte zu hoch.  

07.11.14 09:22
1

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscalder DAX ist sehr tief gefallen, viele sind

sofort long gegangen weil die Übertreibung so offensichtlich war. Jetzt arbeiten die Banken gegen die OS Call Inhaber damit sie nicht zu stark ins Plus kommen. Aber der Squezze wird kommen, aus dem nichts wenn genügend Bullen verkauft haben und die Bären wieder Morgenluft wittern.  

08.11.14 08:44

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalOh Mann , was für ein Schwachsinn läuft da im DAX

08.11.14 10:15

6328 Postings, 2524 Tage Spekulatius1982@zaphod

genau der dow ist zu hoch.
Blöd nur das er den Dow wenn er vielleicht mal nachgibt noch mehr den Dax drückt.

Der Trend für den Dax steht nach unten bevor die 10000+ nicht geknackt sind.
Viel zu durchwachsene nachrichten; Firmen die die Hufe machen und große wie die Allianz ,Bayer.. die am obersten Kursende ankommen.  

11.11.14 20:20

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalWarten auf den Shortsquezze dauert an

 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
image.jpg

14.11.14 09:55

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscaltäglich das gleiche Bild

Irgendwer drückt jeden Tag "brutal" den Dax, scheinbar hat sich jemand Großes verzockt und verkauft bei jeder kleineren Erholung. Irgendwann kann man nichts mehr verkaufen dann startet die Rakete. Abwarten



 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
image.jpg

14.11.14 10:05

8669 Postings, 2428 Tage simba0477ja irgendwas stimmt da nicht

wird der dax bewusst unten gehalten!? die bip daten sind gut und die yellen will die zinsen wahrschenlich doch noch länger so belassen - aber was mahct der sorry scheiß dax!?  

18.11.14 19:14

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalJetzt ist der Knoten geplatzt

Dax deutlich besser als Dow weil der Pessimismus übertrieben war ( Bullen sollten aus dem Markt gedrängt werden und die Shorties müssen sich jetzt wieder eindecken )

Wenns gut läuft schaffen wir diese Woche noch die 9700.  

21.11.14 21:44

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalNun ist endlich der Knoten geplatzt

24.11.14 13:00

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscal9800 erreicht, Zeit etwas durchzuatmen um

in der nächsten Woche die 10000 zurückzuerobern. Ifo Index zeigt deutlich das der Pessimismus der letzten 2 Monate übertrieben war. Wer bei 8500 eingestiegen  ist und den Pessimisten misstraute konnte eine gute Performance erzielen.

 

25.11.14 19:57

37710 Postings, 2657 Tage Cliff FiscalDie Shorties im Dax haben ihr

Weihnachtsgeld verbraten. Sehr schöner Shortsquezze die letzten Tage.  

26.11.14 19:57

37710 Postings, 2657 Tage Cliff Fiscal10 Gewinntage in Folge!

Montag beginnt ein neuer Monat, meist ein positiver Tag. Sieht derzeit so aus als wenn spätestens Montag die 10000 erreicht wird.

Bis zum Jahresendziel 10500 sind es nur noch ca. 6%  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403