ETI auf German Real Estate

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:19
eröffnet am: 06.03.17 15:05 von: karstenreuss Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:19 von: Sophiertaaa Leser gesamt: 7114
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.03.17 15:05

97 Postings, 2159 Tage karstenreussETI auf German Real Estate

Das German Real Estate ETI generiert seinen Wertzuwachs aus Zinseinnahmen von Immobiliengesellschaften, deren Geschäftsgegenstand ausschließlich in der Eigentümerfunktion vermieteter Wohnimmobilien besteht. (http://german-real-estate-eti.de).

Kann als Zertifikat an der Börse Frankfurt erworben werden. Hat die letzten Jahre recht stabile, kontinuierliche Erträge generiert. Letztes Jahr rund 5 Prozent.

Was haltet ihr denn von diesem Produkt? Wie sicher ist es? Gibt es irgendwelche Risiken?
Auch im Vergleich zu Immobilienfonds (die ja meistens viel höhere Gebühren sowie den Ausgabeaufschlag haben). Auf der Website werden als Riskien angegeben: Keine Garantie der Zielrendite, Handelsbedingte Kursschwankungen und Erschwerter Anteilverkauf in außergewöhnlichen Marktsituationen.

Laut Website gilt dieses ETI als gesondertes Vermögen, so dass die Rückzahlung nicht von der Bonität des Emittenten abhängig ist.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln