Nationalismus stoppen

Seite 1 von 899
neuester Beitrag: 17.04.21 09:03
eröffnet am: 21.01.17 20:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 22475
neuester Beitrag: 17.04.21 09:03 von: skaribu Leser gesamt: 1788181
davon Heute: 1310
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
897 | 898 | 899 | 899   

21.01.17 20:16
63

16291 Postings, 4590 Tage ulm000Nationalismus stoppen

Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die ?Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie? zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
897 | 898 | 899 | 899   
22449 Postings ausgeblendet.

16.04.21 13:48
9

16291 Postings, 4590 Tage ulm000Die gute Weidel blamiert sich mal wieder

Die gute Frau Weidel hat behauptet:

"Wir halten im Übrigen auch den Inzidenzwert für manipulierbar. Durch die Ausweitung oder durch Einschränkung der Test lässt sich der Inzidenzwert eben auch hoch- oder runterfahren, warum er nicht das richtige Kriterium ist.?

Eine Journalistin fragte dann die Weidel:

"Ich frage mich, warum sie das Wort Manipulation benutzen ? Wenn mehr getestet werde, sei das doch sogar näher an der Wahrheit"

Darauf antwortet dann die Weidel so richtig patzig:

?Ach, dann nehmen sie einfach 'Korrelation'.?

Ein Tweet dazu:

?Sehr gute Frage der Journalistin. Weidel entlarvt sich wieder einmal selbst. Kaum geht es um Sachfragen, hat sie keinen Bock auf Arbeit.?

und ein weiterer Tweet dazu:

"Gerade diese Art von Interviews sind wichtig und entlarven die AfD. Deshalb sind sie wichtig. Sonst könnte die AfD weiter solchen Mist verzapfen und dabei noch Stimmen gewinnen, weil die Medien ihre 'Inhalte' nicht widerlegen.?

Eines muss man aber der guten Weidel zu Gute halten, sie leugnet wenigstens Corona nicht wie der nationalistische, völkische und esoterische AfD "Führer" Höcke, denn der sagte am Wochenende auf dem AfD Parteitag:

"Die Testung und die Anzahl der Testung führt überhaupt dazu, dass wir eine Pandemie haben?

Sieht das der völkische Höcke bei Schwangerschafttests auch so ? Um so weniger Schwangerschaftstest, desto weniger Kinder ?

Hier das Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=Rnj-Nmi3P50


 

16.04.21 13:56
6

6920 Postings, 5339 Tage VermeerDas wird nix: Querdenker vor dem Reichstag

versammeln zu wollen:
Wenn normale Menschen vor dem Reichstag sind, dann gehen sie stracks darauf zu, weil sie sagen: Da sind wir ja schon.
Wenn aber Querdenker vor dem Reichstag sind, finden sie nicht hin, weil sie sofort rechtwinklig abbiegen...  

16.04.21 14:05
8

52799 Postings, 4697 Tage FillorkillQuerdenker zutiefst enttäuscht #13.15

Man möchte da gleich irgendwas tröstendes sagen wie 'das Leben geht weiter', 'nur das Durchhalten zählt' oder 'die letzte Schlacht gewinnt doch ihr, das ist doch klaro'. Interessant finde ich aber einmal mehr Streetgear und Hairstyling. Noch vor wenigen Jahren wäre die eindeutig 'links' zugeordnet worden, so ungefähr Richtung G7-Streetfightertyp. Aber die Postmoderne hat möglich gemacht, was zuvor wenn nicht undenkbar so doch lebenspraktisch kaum umsetzbar war. Jeder kann sich aus dem prall gefüllten Schatzkästlein an ideologischen Ausdrucksformen herausnehmen was immer will, als Zitat aneignen und dem eigenen Bedarf entsprechend remixen: Er sieht aus wie eine Ente, quakt wie eine Ente, watschelt wie eine Ente, ist aber tatsächlich ein (postmoderner) Esel.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

16.04.21 14:06
2

6920 Postings, 5339 Tage VermeerAlso für mich, Fill, besagt das nur

dass "Streetgear und Hairstyling" noch nie was bedeutet haben.  

16.04.21 14:25
4

52799 Postings, 4697 Tage Fillorkillnoch nie was bedeutet haben #14.06

Doch, der 'Code' war immer schon schwer von Bedeutung. Auch bereits zu deiner Lebens- und Wirkzeit in Delft. Wehe, da masste sich einer aus dem falschen Stand oder ohne Gildenmitgliedschaft ein verbotenes Outfit an.  Wer Teil einer Jugendbewegung war so wie Fill, wird das sicher gern bestätigen.

'Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein
Ich möchte mich auf euch verlassen können
Jede unserer Handbewegungen
Hat einen besonderen Sinn
Weil wir eine Bewegung sind' (Tocos)
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

16.04.21 15:26
3

6920 Postings, 5339 Tage VermeerNa gut, die Gilde, das ist schon ein Argument.

16.04.21 16:51
4

101987 Postings, 7704 Tage KatjuschaOklahoma

https://www.theroot.com/...ill-allowing-drivers-to-hit-pro-1846690194

Oklahoma Senate Passes Bill Allowing Drivers to Hit Protesters Without Being Charged

Oklahoma lawmakers have passed a bill that they?re pretending is about protecting citizens when it?s really about their contempt for anti-racism protesters. The legislation that passed in the Republican-controlled Senate on Wednesday increases penalties for protesters who block streets while granting blanket immunity for drivers who injure or even kill protesters. To the GOP legislators in Oklahoma, I say: If you hate Black Lives Matter so much that you want to run it over in your Honda Pilot, just say so.

Anyway, the Associated Press reports that the bill, which is now on its way to be signed by the governor, passed in the state Senate mostly along party lines with a 38-10 vote. The bill makes blocking public streets during a protest a misdemeanor offense punishable by up to a year in jail and a $5,000 fine.
-----------
the harder we fight the higher the wall

16.04.21 18:56
9

19111 Postings, 2960 Tage WeckmannAfD-Politikerin ruft zum Umsturz auf und verbrei-

tet Verschwörungstheorien

Andrea Haberl ist Schriftführerin im Kreisverband Freising-Pfaffenhofen.

Voll daneben.
Pfaffenhofen - Durch einen privaten Online-Beitrag einer Funktionärin in den sozialen Medien gerät der Kreisverband Freising-Pfaffenhofen der AfD in Erklärungsnot.
 

16.04.21 19:11
6

53440 Postings, 5547 Tage Radelfan#18:56 Das ist doch nun wirklich nix besonderes!

https://www.ariva.de/forum/...zen-529125?search=merkel%20st%C3%BCrzen

https://www.ariva.de/forum/...l%20st%C3%BCrzen&page=30#jumppos768

https://www.ariva.de/forum/...rkel%20st%C3%BCrzen&page=0#jumppos8

Und sicher gäbe es noch viele Einzelfälle (z.T. wohl moderiert), in denen Merkel-Hasser zum Sturz aufrufen...
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

16.04.21 19:29
5

6920 Postings, 5339 Tage Vermeer"Merkel stürzen" ist noch kein Umsturz, Radel

Nur Merkel umstürzen wäre einer.  

16.04.21 20:15
3

16158 Postings, 3832 Tage fliege77#20.03 Uhr, der Typ

weiß doch gar nicht, was Diktatur überhaupt ist.
An 3.31 Minuten zählt er alles auf, was er alles macht gegen die Corona-Maßnahmen. Er hat also ein ziemlich große Freiheit, seine Rechte wahrzunehmen.  

16.04.21 20:30

2895 Postings, 2746 Tage Benz1Die Rede von Frau Weidel

habs gesehen in Video, also ich fand den Vortrag wirklich gut.
Irgendwie hat Sie nicht mehr so viel Pfeffer wie früher, wirkt eher traurig...............  

16.04.21 20:39
2

52799 Postings, 4697 Tage Fillorkill'Forschungsprojekt' #20.03

Man sieht Leute in echter Not, echter Verzweiflung. Wahrscheinlich können die auch gar nicht ausbleiben, wenn man 24 Std / Tag 'aufklärt' und 'Widerstand leistet'. Man fragt sich auch, was dieser echten Verzweiflung noch alles entwachsen kann, dann, wenn die Michel weiterhin nicht hören wollen. Ein erschütterndes Zeitdokument.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

16.04.21 21:50

3093 Postings, 6305 Tage sue.vi.

warumist:       Was sagt uns ein Inzidenzwert von 100?


Das bedeutet, dass 1 Person von 1000 Menschen einen positiven Test hat.
Diese Person muss keine Symptome einer Erkrankung haben, kann kerngesund sein.

Diese Test kann auch falsch positiv sein.

Auf dieser Grundlage werden unsere Grundrechte beschnitten uns freies Leben ausgelöscht.

Ich war grade vor dem Bundestag .
Nur wenige Menschen sind da, Rest hat keine Ahnung oder kein Bock oder beides.

Schämt euch !https://www.ariva.de/forum/...ie-welt-357283?page=12114#jumppos302866  

16.04.21 22:22
2

2139 Postings, 7074 Tage Werni2News vom Impfroulette !


Mehr als 400 Coronafälle trotz zweimaliger Impfung
von Stephan Kloss, MDR AKTUELL

Stand: 15. April 2021, 12:49 Uhr

In Mitteldeutschland haben sich bislang 408 Menschen trotz kompletter Coronaimpfung mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert. Das ergaben Nachfragen bei den Gesundheitsministerien der Länder. Danach infizierten sich In Sachsen-Anhalt 112 Menschen trotz zweiter Impfung, in Thüringen waren es 94 und in Sachsen 202. Wie ist das möglich?

Mitteldeutschland: Mehr als 400 Coronafälle trotz zweimaliger Impfung | MDR.DE-www.mdr.de/nachrichten/deutschland/...teldeutschland-100.html
 

16.04.21 22:27

101987 Postings, 7704 Tage Katjuschawow 408 - das ist ja jeder 1383.Geimpfte

Na wenn das nicht besorgniserregend ist. ;)
-----------
the harder we fight the higher the wall

16.04.21 22:29
4

52799 Postings, 4697 Tage Fillorkillmuss keine Symptome einer Erkrankung haben #21.50

Einer kann asymptomatisch infektiös sein und einen anderen infizieren, der dann mit einer definierten Wahrscheinlichkeit schwere Symptome erleidet. Der Test kann diese asymptomatische Infektion feststellen und eben deshalb wird er auch gemacht. Kein Mensch ausserhalb eurer Blase hat je behauptet, der Test würde eine Erkrankung feststellen.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

16.04.21 22:32
1

2139 Postings, 7074 Tage Werni2@katusche

gehörst Du zu den 408 concerned ?  

17.04.21 00:01

4307 Postings, 1054 Tage telev1Nato

"Nato fordert freie Durchfahrt zu ukrainischen Häfen
Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland droht sich nahe der Krim zuzuspitzen. Am Asowschen Meer versperren russische Schiffe nun die Durchfahrt, von Einsicht ist nicht viel zu spüren ? im Gegenteil."




 

17.04.21 00:14

4307 Postings, 1054 Tage telev1bundeswehr

die bekommen das schon hin.

 

17.04.21 00:21
1

3093 Postings, 6305 Tage sue.vidiagnostische Validierung

Jemand ist  " asymptomatisch infektiös  ",
 wenn sein Test  labordiagnostisch validiert wurde .

   -  Ohne diagnostische Validierung, sowohl für das ursprüngliche Virus als auch für etwaige Varianten,ist nicht klar, was aus einem positiven Test, der aus einem einzelnen Zielgen-Call resultiert, geschlossen werden kann, insbesondere wenn es keine Bestätigungstests gab.
In Anbetracht dessen könnten viele der gemeldeten positiven Ergebnisse nicht schlüssig oder negativ sein oder von Personen stammen, die in der Vergangenheit eine Infektion mit SARS-COV-2 erlitten haben....  -
   
http://probabilityandlaw.blogspot.com/2021/02/...ies-testing-for.html

 -     Sie berichteten über eine signifikante Kreuzreaktivität und daraus resultierende falsch-positive Ergebnisse für OC43 und HCoV 229E (ein Erkältungsvirus) und für SARS-COV-2-negative Proben, die keinen konkurrierenden Erreger enthielten.   -
https://www.bmj.com/content/372/bmj.n208/rr-3
 

17.04.21 00:48

1306 Postings, 4044 Tage 38downhillaus lauter angst vor ansteckung und

unter versuchung der sogenannten hygieneregeln, lieber user sue.vi, tät´s du bitte mindestens 1,5 meter abstand von mir halten ? und ich lese hier nun mal regelmässig mit ...  

17.04.21 09:03
1

85369 Postings, 1913 Tage skaribu?...Die rechte Meinungsmache

unter Facebook-Posts von Nachrichtenseiten wie Tagesschau, Welt oder Spiegel Online kommt offenbar von extrem wenigen Nutzern...?.

Quelle: https://www.vice.com/de/article/pam5nz/...este-metapher-des-internets

Das beruhighg mich zwar einerseits ungemein und bestätigt auch meine bisherige Meinung. Auch relativiert das die Anzahl ?real existierenden? usern in einschlägigen Foren und lässt mMn auf eine Vielzahl von  Merfach-IDs schließen.
Was ich in diesem Zusammenhang jedoch nicht begreife ist, warum man sich con gewissen Dingen nicht klar und eindeutig distanzieren kann und sich stattdessen sogar solidarisiert.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
897 | 898 | 899 | 899   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, Freiwald., Leonardo da Vinci, Limak, Lucky79, Qasar, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln