Teilausführung in USA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.07.16 13:21
eröffnet am: 13.02.15 21:21 von: mariosapf Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 30.07.16 13:21 von: marroni Leser gesamt: 2361
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.02.15 21:21
1

822 Postings, 5009 Tage mariosapfTeilausführung in USA

hallo, hab eine allgemeine Frage zum Aktienhandel an Nasdaq ...

kann man , und wenn ja wie , diese Teilausführungen vermeiden ? Muss ich wenn ich Z.B. 1000 Aktien ordere immer mit der Stückelung zu 100 Stk rechnen und so 10 mal die Gebühr bezahlen ? das ist / wäre ja auf gut deutsch schei....

danke für Antworten und Tipps !  

13.02.15 21:40

822 Postings, 5009 Tage mariosapfnoch mal

hoch geholt , da keiner bislang geantwortet hat  ...  

30.07.16 13:21

2556 Postings, 2025 Tage marronimir ist an der TsX Venture

dasselbe passiert. Hab mich bei meinem Broker beschwert, aber keine Chance. Mir ist aber aufgefallen, dass am gleichen Tag immer nur 500er Stückelung an der Börse gehandelt wurden. An solchen Tagen einfach nicht kaufen, oder in Deutschland kaufen!  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln