zum Thema Cot-Report

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 13:09
eröffnet am: 19.07.14 19:59 von: Zyxa Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 25.04.21 13:09 von: Julianeurtla Leser gesamt: 17900
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2  

19.07.14 19:59
6

3672 Postings, 3829 Tage Zyxazum Thema Cot-Report

hey @all
ich wollte mal nachfragen, ob sich hier eigentlich noch jemand außer mir mit den Positionen der Markteilnehmer befasst, bzw. diese Jungs in sein trading mit einbezieht...

Mir ist aufgefallen dass eigentlich jeder hier, oder fast jeder, ausschließlich nach News oder der technischen Analyse tradet, jedoch sich nicht mit den Personen welche die Charts bewegen befasst.

bis dann
lg  
Seite: 1 | 2  
21 Postings ausgeblendet.

13.09.14 10:42

3672 Postings, 3829 Tage ZyxaHello all

diesmal wieder was nicht alltägliches.....das Mastrind
Ich verfolge diesen "Rohstoff" eigentlich nicht, jedoch mat meine Software eine Commercial 90+ Position meines Stochastiks gemeldet

Hat irgend jemand näheres Wissen von feeder Cattle?....warum steigt der Preis so massiv?...bzw. laut meiner Software soll der Preis ja jetzt erst recht noch mal nach norden gehen....die Comms kontrolieren das OI
hmmm...jemand nen Plan?  
Angehängte Grafik:
mastrind.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
mastrind.jpg

18.09.14 14:58

3672 Postings, 3829 Tage Zyxazum Gruß

hier mal eine Tradingidee zu T-Notes 5y

die Unterstützung beginnt zu bröckeln.
Ein schönes shorti wär denkbar

lg


 
Angehängte Grafik:
t-bonds.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
t-bonds.jpg

19.09.14 13:44

4 Postings, 2638 Tage guaraHi Zyxa

Genau,gut erkannt.Denke auch das es bald kräftig runter geht mit den US Anleihen.

Viel Glück

 

19.09.14 16:19

526 Postings, 3987 Tage acmisMastrind

Hallo Zyxa
Letztes Jahr zur Soja und Mais-Hausse wurde mal berichtet, daß es nicht mehr so viele Kälber-Geburten gibt. Wegen den hohen Mastkosten und den dadurch steigenden Fleischpreisen.  Nun steigen  sie wohl  wegen zu wenig Rind. Werden aber wieder fallen wegen zu viel Mais.  

19.09.14 17:07

3672 Postings, 3829 Tage Zyxaaha

weil der harte Anstieg der letzten 3 Wochen kam von den Commercials.....und das hat meist einen deftigen Grund und kann der Auslöser für einen großen Schub nach Norden sein.

Wenn die Large jetzt auf den Zug aufspringen müssen wa dabei sein..:)  

20.09.14 10:27

3672 Postings, 3829 Tage Zyxaupdate Benzin

unser nerviges Benzin....es kommt nur langsam in die Gänge
Mein Einstieg bei 2,5605 läuft noch immer negativ.....ABER, ich hatte Glück, um ein Haar hätte das Tief von dieser Woche meinen SL ausgelöst, wollte den Trade schon ausdrucken und bei meinen Verlierer-Akten ablegen...:-)

Man sieht seit meinem Einstieg haben die Large ihre Longs weiter verringert, welche die schlauen Commercials dankend angenommen haben und ihrerseits die Longs vergrößert haben.
Das hat jedoch die zittrigen Hände, wie mich, fast ins out befördert.
Man sieht, die Large könnten noch einige Longs abwerfen, bis zum Tief 2013 wär da noch ein Stück. Andererseits hat ja der WTI Preis auch eine Bremsung hingelegt und könnte mal ab Montag wieder nach Norden drehen, was wiederum unser Benzin mitziehen könnte

Die Commercials sind sehr bullisch, also sollten wir es auch sein...habt eine SWE

lg  
Angehängte Grafik:
benzin.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
benzin.jpg

27.09.14 10:28

3672 Postings, 3829 Tage Zyxaupdate Mastrind

na da bin ich jetzt mal gespannt was aus diesem Trade wird..:-)

12.09 war mein Triggerbalken aufgrund dieser enormen Aktivität der Commercials, der ist diese Woche ausgelöst worden und mein System eröffnete den Longdrive bei 229,8

Jetzt schauen wir mal wie gierig der Mensch denn sein kann...hehe  
Angehängte Grafik:
fedder.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
fedder.jpg

27.09.14 17:24

50 Postings, 2676 Tage Anca:-)

Tstststst nun wird ja Steak teuer!:-)
Nun aber was solls, an sich sieht der Trade vielversprechend aus. Wird noch bis März 15 dauern, bis das neue Jungvieh wieder mit höherer Schlachtanzahl verfügbar ist. Bis dahin müssen die Amis seit diesem Jahr zusätzlich importieren, um Bedarf zu decken.
Mal schauen, denke es könnte noch bis 240-260 gehen.
Dann wird es vielleicht eng, weil die Babecue  Saison endet?!:-)
LG  

05.10.14 11:20

313 Postings, 2655 Tage AyonBenzin

Gibt es etwas Neues über Benzin? Ist ja in der letzten Woche ganz schön in den Keller gegangen :-(  

05.10.14 12:12

3672 Postings, 3829 Tage Zyxajoa

der Dollar und Mario Dragi, seinszeichen EZB lassen Oel und Co momentan nicht gut aussehen
Der Dollar Index zeigt schlimmes.

Eigentlich war am 20.6 ein Verkaufssignal, aber dann der Eingriff der Notenbanken
Ist ja alles kein freier Markt mehr
 
Angehängte Grafik:
dollar.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
dollar.jpg

13.10.14 18:17

3672 Postings, 3829 Tage Zyxaupdate Benzin

Nachdem uns ja Benzin eine Falle gelegt hat und unbedingt nicht steigen will, bin ich auf der Suche, das Geheimnis von Benzin zu finden.

Die Unterstuetzung viel und jetzt uebertreibt der Markt wohl wieder too much.
Vielleicht kann uns das OI etwas sagen....koennte zwar etwas weit hergehohlt sein, aber mein Gott, vielleicht waer ein Wiedereinstieg nach Gesichtspunkten des OI zielfuerend.

Wenn man sich jetzt den Chart genauer ansieht faellt folgendes auf:
Eine Woche nach Bestaetigung des tieferen Tiefs waere eine Short Position zu eroeffnen.
Und beim Durchbruch des Abwaertstrendes nach oben waer eine Long Position zu eroeffnen.

Was meint ihr dazu???  
Angehängte Grafik:
benzin_neu.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
benzin_neu.jpg

19.10.14 10:44

3672 Postings, 3829 Tage Zyxaupdate Benzin

Benzin hat jetzt meine OI Linie ueberschritten. Eine Trendumkehr, wenn auch nur gering waere demnach handelbar......stoehrend leider ist da noch der Oelpreis WTI, keiner weiss ob da die Downbewegung schon fertig ist. Benzin ist ja quasi im Gleichschritt mit WTI

Charttechnische Unterstuetzumg bei WTI waere da erst bei 75-77.
Das wuerde auch mit dem OI Stochastik passen, der noch Luft nach oben haette.

Mal sehen wo Benzin am Montag eroeffnet und wie der Tag verlaeft....entscheide ich ob ich aktiv werde.

lg

 
Angehängte Grafik:
benzin_1.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
benzin_1.jpg

19.10.14 10:46

3672 Postings, 3829 Tage ZyxaBenzin++

Die Small Specs sind nahezu All/Time baerisch und die LArge bauen schon Longs auf  
Angehängte Grafik:
benzin.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
benzin.jpg

19.10.14 10:47

3672 Postings, 3829 Tage ZyxaWTI

 
Angehängte Grafik:
ol.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
ol.jpg

03.11.14 14:54
1

714 Postings, 4320 Tage frischiWas sind die Meinungen

zu Orangensaft? Sieht ganz gut aus..

http://goo.gl/GosyFd  

28.04.17 11:24
1

374 Postings, 1907 Tage HerrKoerperThema COT Report

"Ich mache es kurz.  Denn ich habe jetzt definitiv zu viel Zeit in diesen vermeintlichen Indikator gesteckt. Ich nehme Ihnen nicht übel, wenn Sie irgendwo mittendrin den Faden verloren haben, denn das bringen Daten, die sehr weit und nach Gut dünken interpretierbar sind, nun mal mit sich. Ich werde auch das Gefühl nicht los hier zu viel zu subjektiven Quatsch hinein zu interpretieren. Auch der systematische Ansatz scheint es nicht zu bringen. Hier hilft wohl nur noch Eins: Der Glaube. Und der kann ja im Anlegen und Trading sehr stark sein. Ich persönlich war aber noch nie besonders gläubig oder ein Täter aus Überzeugung."

Quelle unten.
Analyse des COT-Reports bringt leider kaum nennenswerte Erkenntnisse zu zukünftigen Preisbewegungen mit sich. Prädikat: Enttäuschend
 

24.04.21 02:35

9 Postings, 229 Tage MartinaejalaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 08:58

9 Postings, 229 Tage MariawexlaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:44

10 Postings, 229 Tage SimoneautyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:06

9 Postings, 229 Tage ClaudiawsxgaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 00:23

9 Postings, 228 Tage ChristinfsaeaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:21

10 Postings, 228 Tage NicolelmaaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 09:48

10 Postings, 228 Tage JessikasdmvaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 10:44

10 Postings, 228 Tage JenniferxbxbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 13:09

10 Postings, 228 Tage JulianeurtlaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln