Evonik.................Chemiekonzern

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 17.04.21 21:24
eröffnet am: 25.04.13 09:28 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 736
neuester Beitrag: 17.04.21 21:24 von: remai Leser gesamt: 300938
davon Heute: 78
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

25.04.13 09:28
12

4832 Postings, 5330 Tage Specnaz.Evonik.................Chemiekonzern

Evonik startet an der Börse

3ter Anlauf...


Die Eigentümer des Essener Chemieunternehmens mit 33.000 Beschäftigten hatten im Februar und März bereits gut zwölf Prozent der Aktien an Investoren abgegeben. Weitere gut zwei Prozent gehen zu einem Platzierungspreis von 32,20 Euro je Aktie an institutionelle Anleger. Die RAG-Stiftung als Haupteigentümer (nach dem Börsengang noch 68 Prozent) deckt aus den Erlösen die dauerhaften Lasten für den Ausstieg aus der Steinkohleförderung in Deutschland. Ende 2018 schließt die letzte deutsche Steinkohlezeche. Zweiter Evonik-Eigentümer ist die britische Beteiligungsgesellschaft CVC  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
710 Postings ausgeblendet.

03.06.20 20:27

41 Postings, 2761 Tage Sniepa43Dividende 2020

50% am 02.06. erhalten. Muss die Aktie bis zur Hauptversammlung Ende August gehalten werden um
die restlichen 50% zu erhalten ?  

04.06.20 07:59

62 Postings, 348 Tage Foxy21@Sniepa

Evonik plant die Auszahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe von 1,15€.

Diese wird zum einen in Form eines Abschlags auf den Bilanzgewinn in Höhe von 0,57 € je Aktie am 2. Juni 2020 und zum anderen unter der Voraussetzung einer entsprechenden Beschlussfassung in der geplanten Hauptversammlung am 31. August 2020 in Höhe von 0,58 € am 3. September 2020 gezahlt.  

04.06.20 08:00

62 Postings, 348 Tage Foxy21extra

vergessen... alles von der corporate seite.

WICHTIGE TERMINE ZUR DIVIDENDE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2020
27.05.2020
Abschlags-Stichtag

28.05.2020
Ex-Dividende-Tag
02.06.2020
Auszahlung des Abschlags (0,57 € je Aktie)

31.08.2020

Virtuelle Hauptversammlung

01.09.2020

Ex-Dividende-Tag

03.09.2020

Auszahlung der Dividende (0,58 € je Aktie)  

04.06.20 08:37

41 Postings, 2761 Tage Sniepa43Vielen Dank, ist bekannt

Beantwortet aber nicht meine Frage  

04.06.20 08:59
1

5568 Postings, 1736 Tage KautschukNein du kannst sie jetzt verkaufen

und vor dem 01.09 wiederkaufen
 

04.06.20 11:45

1132 Postings, 4814 Tage oranje2008@sniepa43

Du hast die Dividende bereits erhalten! Und nein, du hast nicht 50% der Dividende erhalten, sondern die dieses JAhr für das Jahr 2019 ausgezahlte Dividende wurde halbiert. Du bekommst also nix mehr (für 2019) ;)  

04.06.20 11:48
1

1132 Postings, 4814 Tage oranje2008Korrektur #717

Sorry, mein Fehler, hatte im Kopf, dass die Div im Sept bereits die Interim-Div für 2020 wäre, aber stimmt nicht...

Und Foxy hat's ja schon mit Datum aufgelistet...mea culpa, hab's auf dem Handy nicht gesehen.
0.57EUR pro Aktie hast du schon und dann musst du bis Ende des 2.9.20 die AKtie wieder /immer noch halten, um am 3.9. gem. Ex-Div-Day die 0.58 EUR pro Aktie zu bekommen.  

04.06.20 15:50

5568 Postings, 1736 Tage KautschukSag ich doch

10.06.20 06:32

62 Postings, 348 Tage Foxy21Steht doch alles schwarz auf weis da xD

Also offensichtlicher kann es kaum jemand machen.
Ex-Dividende Tage sind ja aufgelistet.

Einzigst wenn die HV nicht der "2nd" Dividende zustimmt, gibts das Teil nicht.

Evonik ist ein guter Dividenden Zahler, die RAG will ja ihr Geld für die Ewigkeitskosten haben. Solange wir hier nicht in eine Super Gau Krise kommen, wird die Dividende in der HV durchgewunken.  

20.07.20 18:03
2

5568 Postings, 1736 Tage KautschukEvonik

gefällt mir inzwischen super gut. 3 d Druck, Wasserstoff überall sind sie dabei  

09.12.20 06:34
2

866 Postings, 4268 Tage kaktus7Evonik profitiert von Impfstoffentwicklung

02.02.21 13:32
3

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowEvonik = BIONTEC Lieferant

Fight against #Covid19?: Lipid nanoparticles help to protect mRNA | Evonik
https://www.youtube.com/watch?v=fW6BEZPt6zg


Evonik liefert Schlüsseltechnologie für mRNA-Impfstoffe
https://prozesstechnik.industrie.de/news-pharma/...r-mrna-impfstoffe/  

10.02.21 19:52
4

46 Postings, 1901 Tage BöBaBöIch bin auch dabei - warum?

Seit heute bin ich auch Evonik-Aktionärin.

Warum? Aus dem Verkauf eines Automobilzulieferers stand wieder Geld zur Anlage zur Verfügung.
Ich muss mein Depot umstellen bis zur Rente von Trading auf Anlage, um mein Ziel meine Rentenunterdeckung durch Dividenden auszugleichen, zu erreichen.

Ich würde mich aber auch nach 7 Jahren Börse noch als Anfänger betrachten, der zwar viel liest, aber doch auch mit Bauchgefühl agiert.

Bei jeder Anlage schreibe ich mir dazu, was ich von der Aktie erwarte, bzw. was mich zur Anlage bewogen hat.

So steht nun hier: langfristig wg. Dividende und Diversifizierung des Depots

Kurssteigerung würde ich jetzt erst mal nicht erwarten. Aber fast alles, was ich in Betracht gezogen habe, stand zur Zeit doch recht hoch.

Ich habe mit Chemie eigentlich nichts am Hut und daher auch noch nie eine Chemie-Aktie gehabt.
Auf diese Aktie gestossen bin ich über die Ynvisible-Aktie, weil dort jemand im Forum geschreiben, hat, dass ein Grund für ihn in der Aktie dort zu sein, die Zusammenarbeit mit Evonik ist.
https://corporate.evonik.de/de/presse/...e-elektronik-vor-133040.html

Nun hoffe ich, dass ich in den kommenden Jahren durch das Lesen in dem Beitrag hier viel lernen zu können.
Habe bereits die letzten Seiten sehr interessiert vor dem Kauf gelesen.

 

19.02.21 18:39

46 Postings, 1901 Tage BöBaBöEvonik: 43% Potenzial - Aktie kurz vor Kaufsignal

Auch, wenn ich im Vorbeitrag geschrieben habe, dass ich keine Kurssteigerungen erwarte, würde ich sie natürlich nicht ablehnen ;-)


Evonik: 43 Prozent Potenzial - Aktie kurz vor neuem Kaufsignal

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...aufsignal-20226049.html  

19.02.21 22:27

1141 Postings, 774 Tage DampflokChlor-Austritt bei Evonik in Niederkassel

Umweltmessungen hätten nur Geruchsbelästigungen ergeben, eine Gefahr für die Bevölkerung bestünde nicht.
Die betroffene Anlage wäre unverzüglich abgestellt worden. Während der Reinigungsarbeiten würden Vorkehrung getroffen, um weitere Geruchsemissionen zu vermeiden -so Evonik.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/...ritt-bei-evonik-100.html

Chlor riecht doch streng, stechend und man sollte davon keinen Zug nehmen. Ist das jetzt eine Verharmlosung?  

20.02.21 17:22

1066 Postings, 3653 Tage bayerberChlor

Riecht streng,da hast du recht, aber auch ein bißchen chlor riecht streng und es gibt für jedes Gas Grenzwerte wieviel für den Menschen kurz oder auch langfristig ungefährlich ist. Ich glaube nicht das jemand etwas verharmlost.  

10.03.21 08:12

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowBERNSTEIN RESEARCH belässt Evonik auf 'Outperform'

BERNSTEIN RESEARCH belässt Evonik auf 'Outperform' NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Evonik auf "Outperform" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Chemieunternehmen könnten künftig von der Digitalisierung der Produktion profitieren, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei Evonik sei das Programm Digitale Fabrik ein zentraler Baustein./mf/ag

Evonik Industries - Wasserstoff & bedeutender BIONTEC Lieferant in einem Wert | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...t-wert#neuster_beitrag  

18.03.21 13:11

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowChemie profitiert von starker Industrie

26.03.21 22:08

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowNordmann und Evonik bauen Zusammenarbeit aus

12.04.21 13:06

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowEvonik: Biobasiertes transparentes PA für Optikanw

Evonik: Biobasiertes transparentes PA für Optikanwendungen
https://www.k-aktuell.de/technologie/...-fuer-optikanwendungen-81746/  

14.04.21 16:04

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowJPMORGAN belässt Evonik auf Overweight

JPMORGAN belässt Evonik auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Evonik vor Zahlen für das erste Quartal von 28,50 auf 32,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Gewinnperspektiven für den Spezialchemiekonzern blieben günstig, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Essener Unternehmen profitiere von der Erholung der Industrie-Endmärkte sowie steigenden Preisen für das Tierfuttereiweiß Methionin./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.04.2021 / 23:17 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.04.2021 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.  

14.04.21 21:24

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowLipide

Evonik-Aktie in Grün: Evonik will mit Systemlösungen für Pharma- und Kosmetikindustrie punkten

Grosse Hoffnungen setzt Evonik auch in Lipide für die Pharmaindustrie, denen die Corona-Krise einen riesigen Schub verliehen hat. So werden bestimmte [b]Lipide [/b]- fettartige Moleküle - bei der Herstellung von mRNA-basierten Impfstoffen benötigt. Sie hüllen den Botenstoff ein und ermöglichen, dass er im Körper an die richtige Stelle gelangt. Weiteres Wachstum in diesem Geschäft könnten mRNA-basierte Behandlungen von Krebs und Erbkrankheiten liefern, an denen Wissenschaftler derzeit arbeiten. Laut Evonik dürfte der Markt für Gen- und Zelltherapien auf Basis von Lipid-Nanopartikeln in den kommenden Jahren stark wachsen. Im vergangenen Jahr hatte dieser Markt noch in den Kinderschuhen gesteckt.

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...trie-punkten-1030300238  

15.04.21 20:33

222 Postings, 598 Tage StockWatchNowEvonik wird Mitglied im MIT-IBM Watson AI Lab

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln