BP Group

Seite 1 von 758
neuester Beitrag: 04.10.22 14:25
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 18933
neuester Beitrag: 04.10.22 14:25 von: Waldemar C. Leser gesamt: 4216345
davon Heute: 426
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
756 | 757 | 758 | 758   

15.10.08 12:18
56

858 Postings, 5106 Tage B.HeliosBP Group

BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
756 | 757 | 758 | 758   
18907 Postings ausgeblendet.

20.08.22 08:16

163 Postings, 748 Tage Sherlock_Fuchs"relativ unbedeutend"

...ich glaube was seit dem ex-Divi-Anstieg bei fallenden Ölpreisen passiert ist, war nicht "relativ unbedeutend".

LG  

20.08.22 12:01

72 Postings, 562 Tage DanielTOARP

Könnte es vielleicht sein, dass BP seit Tagen 'ne Menge Aktien zurückgekauft hat?  

20.08.22 12:43

85 Postings, 1894 Tage Poolnudel@ DanielTO

Im Augenblick werden täglich zwischen 10 - 11 Mio. Aktien täglich zurück gekauft.
In den letzten 13 Monaten zusammen etwas mehr als 1,6 Milliarden Aktien.
Schönes WE  

20.08.22 13:17

72 Postings, 562 Tage DanielTOARP

Dankeschön für die Antwort und die Bestätigung @Poolnudel. Das darf gerne noch eine Weile so weiter gehen :) 3,5 Milliarden wollten sie ja ausgeben, wenn ich mich nicht irre. Da müssten ja noch ein paar Aktien vom Markt genommen werden - falls ich mich nicht verrechnet habe.

Grüße und dir auch ein schönes Wochenende  

21.08.22 10:19
...im Quartal davor hat BP für 2,5 Mrd $ Aktien zurück gekauft, 7-8 Mio Stück täglich. Kann für mich nicht der (alleinige) Grund sein. Für mich hat sich was fundamentales getan. Naja, zurücklehnen und genießen. Bin allen Unkenrufen zum Trotz saftig im Plus. Nicht lange her, dass die Aktie bei 2,10 EUR stand...

LG  

22.08.22 13:15
1

34 Postings, 2269 Tage HopehausseKein Halt mehr ...

Diese Aktie ist nicht mehr zu halten ... auch wenn die Welt untergeht wird BP weiter steigen  

22.08.22 13:45

1593 Postings, 228 Tage Anonym123Jede Öl - und Gasaktie ist ein Gewinner

das ist vollkommen idiotensicher als Invest und im Prinzip spielt es auch keine Rolle wo man einsteigt (ich hab mehrere Majors und da geht alles nur hoch).

Ich sehe am Markt auch kurz- bis mittelfristig keinerlei Veränderungen.
Diese Unternehmen verdienen sich aktuell eine goldene Nase aufgrund politischer Ideologie wie noch nie in der Unternehmensgeschichte.
Cashflow und Gewinne sind astronomisch und man gibt durch Dividende und ARP nicht nur viel den Aktionären zurück, sondern zahlt Schulden ab und kann in die Zukunft investieren und praktisch alles kaufen was man will. Während alle anderen Branchen unter der Aktualität massiv leiden.
Die Ölmajors gewinnen hier doppelt und dreifach dadurch.  

22.08.22 16:36

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaLe Biden short

Ist euch wohl auch aufgefallen, dass pünktlich zum US Opening der Ölpreis taucht.
Offenbar soll die Inflation künstlich begrenzt werden - allerdings öffnet sich immer weiter die Schere zwischen betreutem Ölpreis (shorties) und der realen physischen Nachfrage.

Sieht man auch schön beim Gaspreis- laut https://oilprice.com/Energy/Natural-Gas/...410-Per-Barrel-Of-Oil.html müsste das Barrel in einem freien Markt um 410 US stehen.

Denke wir werden absehbar plötzlich einen entsprechend raketengleichen Preisanstieg sehen.  

23.08.22 09:47
3
Dann bin ich frisch und ewig jung und unsere  Lust wird vermehrt.
Meines Wertes Vollgewinn!

Ein vollbewohntes Haus, ein klingend Meer von Liedern, ein bunter Strauß von abertausend Blüten!

Long!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

23.08.22 11:49

430 Postings, 832 Tage DAS BOh

Alter, was geht bei dir ab?  

23.08.22 12:29

1450 Postings, 4075 Tage G.MetzelEr ist Poet.

Über die Qualität der Verse lässt sich streiten, aber er zieht die lyrische Ader konsequent durch hier. :D  

25.08.22 22:08

1354 Postings, 739 Tage BalkonienBP

Neues 52W Hoch 5,49 ?  

26.08.22 10:00

327 Postings, 2798 Tage Sigi F.Schade, hätte die Optscheine

doch länger halten sollen. :-) Mein tausch der 1/3 BP zu Petrobras ist wenigstens kein Verlust, hätte nicht wieder mit so einem schnellen Anstieg gerechnet. Na, die Divi gibt es ja bei allen noch gut.  

28.08.22 23:41

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaLage am Ölmarkt

Gemessen an Gas müsste Öl bald um 400 stehen.
Winter ist coming...

Hatten vor 1,5 Jahren geahnt, dass es übel wird - aber so ein Übel hatte ich nicht erwartet.

Opec scheint den Corona Deal zu verlängern und nach Wochen der Warnungen an die USA das shorten zu unterlassen, scheint sogar ne Förderkürzung im Gespräch...  

02.09.22 09:35

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.Samarkand

Hier hat mein Auge aufgedrückt!

Wichtiger Termin!

OPEC tagt am Montag.

Long!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

07.09.22 12:03
2

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.BP Nachkaufen!

Ich habe so meine eigenen Gedanken, wenn steigend sich der Wasserstrahl entfaltet.
Unsere Aktie ist gar lieblich anzuschauen.
Heute noch ein Pärchen nachgelegt.

Long!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

22.09.22 10:44

293 Postings, 658 Tage MeatherIdee

Ich habe einen Teil umgeschichtet und Woodside Aktien gekauft. Woodside könnte von dem ganzen Drama in Europa profitieren und die europäischen Gedanken die Übergewinne zu besteuern stehen in Australien nicht im Raum, zumindest konnte ich dazu nichts finden.  

23.09.22 00:39

206 Postings, 248 Tage b123812Hedge

Meiner Ansicht nach durch die Geschäfte von BP (Rosneft?) in De und Europa.

"Investitionen" sollten meiner Ansicht nach eher in der USA gefahren werden, dort steigen und fallen Kurse meiner Erfahrung nach schneller (siehe Ölaktie).
Ich halte BP und meiner Ansicht nach wird man ggf. in unterschiedlichen Szenarien gehedged sein oder als Konsument womöglich günstigere Preise haben womöglich. Aber wer weiß was sich da "kluge" Köpfe noch ausmalen.
BP gehört zu GB, da wird es wohl schwierig für die EU sein dort richtig aktiv zu werden, weil z.B. die Briten starke Probleme mit den Gaspreisen haben -> "unfaire" Situation von GB und De z.B. -> mehr Probleme -> schwierig durchzusetzten...

Was zurzeit mit Rosneft passiert könnte noch interessant werden (politisch)
Keine Anlageberatung  

24.09.22 11:43

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaDa bin ich wieder

Biden pumpt ja seit März eine Million Barrel pro Tag aus der strategischen Ölreserve hoch - und offiziell endet das Programm am Tag der mid terms....

Ab da fehlt uns eine Million, ab Russland Embargo dann knapp über 3 Million und ich glaube die Opec ist über Freitag -5% auch noch sauer auf die US Shortisten.

Wen  dann noch die Gas speichern sich täglich leeren ist Armageddon nicht mehr fern.

Nur meine Meinung (und Eni ist wieder Sau billig) 😌  

24.09.22 18:22

862 Postings, 888 Tage DaxHHÖl Multis

Im Vergleich mit den US Öl Multis sind die Europäischen gerade zu billig. Die Dividende bei Shell und BP ist auch sicher es muss nicht wieder eine Kürzung vorgenommen werden.  

30.09.22 20:27

862 Postings, 888 Tage DaxHHSolidaritätsabgabe

Bin mal gespannt wie die das Rechtssicher umsetzen wollen.
Welche Gewinne werden herangezogen zur Berechnung ( Aus Europa oder Gesamt)?
Wer treibt die Übergewinne von Saudi Aramco,  aus Katar, den USA und von Equinor aus Norwegen ein?
Denke das es nicht haltbar ist das BP oder Shell hier die Gewinne der Tankstellen/Raffinerien/Stromproduktion abgeben und andere Firmen und Staatskonzerne kommen ungeschoren davon.  

30.09.22 21:22

386 Postings, 815 Tage Namor1Wer

Wer 2022 noch an Rechtsstaat und Rechtssicherheit glaubt, konsumiert eindeutig zuviel Staatsmedien.

 

04.10.22 13:27

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.Verkauft!



Gewinn ist in Shiraz!

Ein Lamm wird geschlachtet!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski!

PS. Euch allen weiterhin ein glückliches Händchen!  

04.10.22 14:01

149 Postings, 521 Tage iztoTschüß Waldemar

War eine schöne Reise mit dir.
Darf ich fragen was du mit dem frei gewordenen Kapital machst?

Ich verschwende noch keine Gedanken an einen Verkauf. Ich stehe auf viermal Zahler und das Unternehmen hat sich einer richtigen Gesundheitskur unterzogen die letzten beiden Jahre, so dass hier noch nicht gehen möchte.

Da man aber gehen soll wenn es am schönsten ist und ich diesen Moment nicht verpassen möchte, frage ich mal nach deinen Alternativen?

PS: Die Divi letzte Woche wurde per Dauerauftrag direkt nach Georgien als Spende in das Auffanglager für umgeknickte Füchse weiter geleitet.
Morefamily wenn du das liest und nicht weisst wohin mit deinen endlos hohen Tradinggewinnen - ich kann gerne einen Kontakt herstellen.  

04.10.22 14:25

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.Mein lieber Freund Izto!

Cash zu haben,ist jetzt wichtig, um in der sich anbahnenden Rezession  günstig wieder reinzukommen. 10% plus  traue ich Ölaktien noch maximal zu, aber es kann auch sehr sehr schnell runter gehen?!Ich will dann einfach  bereit sein.

Umschichten werde ich perspektivisch in Heidelberg Cement, Ryanair, Norwegian Cruiseline( Kreuzfahrt) Nio, und vermutlich bald  wieder in Shell & BP.

Eine kräftige Umarmung, herzlichst dein Waldemar!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
756 | 757 | 758 | 758   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln