Sixt Leasing Aktie

Seite 15 von 18
neuester Beitrag: 10.06.20 11:37
eröffnet am: 29.04.15 21:12 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 431
neuester Beitrag: 10.06.20 11:37 von: Cullario Leser gesamt: 119492
davon Heute: 12
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18  

08.03.18 16:01

3726 Postings, 6852 Tage diplom-oekonomVielleicht wie vor 2 Jahren

als wir bis ca. 14 Euro gefallen sind.
Hoch volatile Aktie !!  

08.03.18 16:08

13 Postings, 2849 Tage Jürgen54Zum kaufen/nachkaufen ideal

08.03.18 18:20

89 Postings, 1053 Tage mifinzpoDiesel

Es gab ja jetzt längere Zeit keine Infos mehr.

Ich denke, dass die Diesel Geschichte gerade ihre Rolle spielt.

Sixt Leasing hat noch einiges an Fahrzeugen unter Euro 6. Das belastet gerade natürlich. Hier wird es wichtig sein, dass die Alternative im Angebot ausgebaut werden. Das wird auch passieren....ich glaube weiterhin an das Unternehemen...

...für mich persönlich bedeutet es, dass ich nachkaufe...

 

09.03.18 08:45

3726 Postings, 6852 Tage diplom-oekonomEs ist sicher die Dieselproblematik

Restwerte sind im Keller, diese Verluste sind mit den Leasingmargen schwer wieder hereinzuholen.  

09.03.18 11:23

24 Postings, 1518 Tage StresowSixt unbeeindruckt von Diesel-Debatte

Diese Aussage von Sixt: "Für den Autovermieter gebe es auch kein Restwert-Risiko durch sinkende Gebrauchtwagenpreise, weil der Rückgabepreis beim Kauf bereits fest mit dem Autohersteller oder Händler vereinbart sei."
Betrifft das jetzt nur Sixt und nicht Sixt Leasing oder was meint ihr?

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...esel-debatte/21024210.html  

09.03.18 12:56
2
um die 2017er zahlen geht es aktuell wohl nur noch am rande, sondern dass die aktuelle verschärfung der diesel-debatte nochmal auf die restwerte drückt und infolgedessen auch die 2018er zahlen reinreißt (von denen man bisher annehmen durfte, dass sie wieder eine klare verbesserung gegenüber 2017 bringen werden).
ich sehe die risiken zwar als überhaupt nicht existenzgefährdend an (viele restwerte sind vertraglich fixiert bzw. die verträge sind elastisch), aber wenn du keine 5 euro je aktie verdienst, sondern nur 1,20 dann sind 20 cent halt schon eine nennenswerte minderung, zumal, und das ist das gift, der topf nicht einmal richtig überläuft, sondern noch eine ganze weile weiter am köcheln sein dürfte.

außerdem wurde das unternehmen während einer hochkonjunktur (und zu einem sehr ambitionierten preis) ausgegliedert und jeder weiß, dass die schröderschen arbeitsmarktreformen, vor allem die lohnzurückhaltung, in den diversen grokos gnadenlos verfrühstückt wurden und die anheizung durch die geldpolitiker nicht ewig weitergehen wird. insofern kommt die dieselsache zur dümmsten zeit: bevor das unternehmen und der aktienkurs speck ansetzen kann.  

17.04.18 08:19

34824 Postings, 7506 Tage Robingerade Zahlen

na ja . EBT ist gefallen , Überschuss um 15,2% gesunken und der Vorstand erwartet für 2018 für das EBT einen unveränderten Wert . Na ja reist mich nicht vom Hocker . Was meint ihr ?  

17.04.18 09:16

89 Postings, 1053 Tage mifinzpoDas war zu erwarten...

.....es geht wieder los, wenn die Anzahl der Dieselautos sinkt. Damit werden sie 2018 noch beschäftigt sein....ich ganz long entspannt.  

09.08.18 22:49

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Sixt Leasing ist ein Mega Flop.

Die Aktie wird demnächst wieder runtergereicht auf die 14 Euro.
Keine Bewegung, genau wie hier im Forum.  

14.08.18 22:11

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Flop Zahlen, Flop Aktie.

Wenn die Flottenkunden jetzt schon wegbrechen, dann war es das.
Kursziel 12 Euro.
Sixt - Top-   Sixt Leasing der Mega Flop.   Der Name Sixt hat nur geblendet.  

23.08.18 21:25

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Die Aktie ist sowas von tot.

Die 12 Euro kommen wirklich dieses Jahr noch. Jeden Tag tiefer.
Schrott.  

24.08.18 07:30

13148 Postings, 7690 Tage LalapoZahlen

waren einfach enttäuschend .....wenn Sie die 15 hält kann man hier schon mehr als zufrieden sein ....nur...wird Sie das ?

Wetten würde ich nicht drauf ....  

30.08.18 18:41

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Fällt und fällt und fällt.

Bei 10 Euro wage ich einen Kauf, obwohl auch hier noch potenzial nach unten ist.
So eine Schrott Akte. Die Enttäuschung des Jahres.  

03.09.18 18:44

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Heute mini aufbäumen.

Glaube aber dass wir Ende der Woche sogar die 13,* schon sehen. Der Rückwärtsgang is drinnen. Jetzt wird Gas gegeben.
Erbärmlich.  

11.09.18 21:29

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Neues Jahrestief erreicht.

Erst kurzes aufbäumen dann umso stärker nach unten.  Die fällt weiter.
Da kommen dieses Jahr noch die 12 Euro. Dann immer noch hoch bewertet. Beste Aktie um short zu gehen.  

10.10.18 17:00

527 Postings, 3314 Tage VerkaufeNIXDie 12,xx wurden

heute leider erreicht - warum auch immer :(  

10.10.18 22:54

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015In diesem Marktfeld wird auch nicht die 10 halten.

SL hat einfach nicht geliefert was versprochen wurde, das wird jetzt bitter bestraft. Jetzt um so schneller.
Schrott Anlage. Dann lieber das Geld gleich verbrennen, hat man es wenigstens kuschlig warm.  

26.10.18 09:55

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Hier geht es unter 10.

Mehr ist diese Aktie auch nicht wert.  

08.11.18 19:42

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Die geht extrem noch nach unten

Unter 10 vor Weihnachten noch. Das gibt eine Bescherung.  

08.11.18 19:52

3726 Postings, 6852 Tage diplom-oekonomDieselproblematik heute wieder akut !

Reagiert im Gleichschritt mit Autoaktien  

12.11.18 12:19

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015Die Quartalszahlen werden wieder enttäuschen.

SL wird unter 10 rutschen. Diese Klitsche ist leider nicht mehr wert. Hat massiv enttäuscht.  

07.12.18 21:09

1376 Postings, 2154 Tage Broker2015So jetzt gehts bald unter 10.

Einstellig - da bleibt Sie dann die nächsten Jahre.  

14.03.19 15:00

4619 Postings, 4332 Tage Diskussionskulturkurse machen

nachrichten. die kürzung der 2021er prognose ist natürlich unerfreulich; momentan aber vermutlich noch stärker belastend, dass hj2/2019 hj1/2019 dann sozusagen aufholen soll ... da wird etwas zu viel glaube, liebe, hoffnung verlangt  

14.03.19 15:34

13148 Postings, 7690 Tage Lalapoverrückt

..und eine Schäffler kostet über 5 Euro weniger ..zahlt die selbe Div. und das bei über hälfigem KGV ...(KGV 5,XX)  

15.03.19 12:53

4619 Postings, 4332 Tage Diskussionskulturaber nur,

wenn schaeffler den gewinn halten kann.

bei sixt leasing geht man davon aus, dass der gewinn im nächsten und übernächsten jahr ordentlich wächst (was natürlich abzuwarten bleibt ...)

außerdem ist das geschäftsmodell m.e. von etwas weniger zukunftsfragen überlagert als das eines zulieferers in der sich im völligen umbruch befindenden autoindustrie  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln