Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4372
neuester Beitrag: 03.03.21 15:10
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 109290
neuester Beitrag: 03.03.21 15:10 von: Flo1974 Leser gesamt: 17141314
davon Heute: 9663
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4370 | 4371 | 4372 | 4372   

23.06.11 21:37
177

24648 Postings, 7241 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4370 | 4371 | 4372 | 4372   
109264 Postings ausgeblendet.

02.03.21 22:03

1322 Postings, 1213 Tage gebrauchsspurAlso noch mal

Wenn Du an der Seitenlinie stehst, wieviel hältst du dann?
Nichts.
Bist du dann ein Hodler?
Nein.
Wenn du investiert bist, stehst du dann an der Seitenlinie?
Nein, denen du mischst ja mit.

Es ist so simpel.
 

02.03.21 22:22

145 Postings, 76 Tage mtsonlineSeitenlinie

...ich denke ihr redet aneinander vorbei. Man kann ja auch an der Seitenlinie stehen um mit neuem Kapital nochmal einzusteigen ...oder mit einem Teil ausgestiegen sein um nochmal nachzulegen - wobei echte Hodler das eher nicht machen werden, außer sie müssen / wollen schneller mehr Geld generieren.
Die Herausforderung des Zurückhalten könnens haben allerdings die Hodler genau so - siehe KeyKey ;-) oder Motox, der gezeigt hat, dass man es manchmal nicht schafft sich selbst treu zu bleiben ;-)
 

02.03.21 22:26

3499 Postings, 3990 Tage Fred vom JupiterSagt mal, wieviel BTC

...haltet ihr eigentlich so? Oder seid ihr hier nur jff?  

02.03.21 23:46

184 Postings, 2387 Tage jeep007@Fred vom Jupiter

wieviele hast Du denn? möchtest Du das gerne öffentlich posten? und wofür soll das gut sein?
Du kannst davon ausgehen, das Leute die den ganzen lieben Tag hier wirres Zeugs posten, keinen ganzen BTC besitzen, weil dann würden Sie tagsüber arbeiten und nicht am PC oder Handy Ihre Zeit verdaddeln.
 

03.03.21 07:11

3499 Postings, 3990 Tage Fred vom JupiterDeshalb die Frage

Einige haben offenbar viel Zeit...  

03.03.21 08:08

23984 Postings, 2853 Tage Max84Bitcoin ist definitiv in einem Hypemodus:

 
Angehängte Grafik:
sdfsdfsdfsdffff.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
sdfsdfsdfsdffff.jpg

03.03.21 09:04
1

19706 Postings, 6410 Tage harry74nrwKlopf klopf 50,000

03.03.21 09:20

2526 Postings, 4915 Tage Hanfi@Max

Genau diese Investoren, könnten das System Krypto zum Schneeballsystem werden lassen und stärkere Regulierung verursachen...Dieses Risiko ist nicht neu, aber im aktuellen Hype tritt dies verstärkt auf. Ist so ein bisschen wie Gold auf QVC zu verkaufen...das goldenen vom Ei erzählen ohne Risikoaufklärung(die Menschen, die noch nie Buchverluste hatten bzw. Kennen, sind damit die gearschten)  

03.03.21 09:22

Clubmitglied, 25931 Postings, 5455 Tage minicooper50k durch....sieht gut aus

-----------
Schlauer durch Aua

03.03.21 09:26

145 Postings, 76 Tage mtsonline...

und gleich 51k ...so macht das wieder Spaß :-)
 

03.03.21 09:29
1

145 Postings, 76 Tage mtsonlinetrader

...was mich jetzt interessiert ist, ob es sich auswirken wird - wieder einen Dip auslöst - wenn die Trader ihre Ankündigung umsetzen und zwischen 51k und 53k (je nach "Guru") Profit nehmen
 

03.03.21 10:51

155 Postings, 1186 Tage Realist123KeyKey

Warte am Besten wieder bis der Kurs auf 58.000 USD ist!
Wenn man ein wenig mehr bezahlt ist es doch nicht so schlimm .... Bei den paar Satoshi die Du kaufen willst, fällt das nicht so ins Gewicht ....  

03.03.21 12:52
2

Clubmitglied, 25931 Postings, 5455 Tage minicooperBtc im April bei 100k? Hätte nichts dagegen

03.03.21 13:29
2

578 Postings, 4138 Tage -Ratte-so ist es

das S2FX Modell sagt ebenfalls einen BTC Preis von 100k bis Mai voraus. Bin wie ihr wisst, auch der Meinung das wir die 100k im Mai knacken könnten. Und da wären wir lange noch nicht am Ziel...  

03.03.21 13:58

13373 Postings, 4445 Tage RoeckiUiuiui ... Mining verursacht Brand in Umspannwerk?

03.03.21 14:00
2

1730 Postings, 635 Tage Stakeholder2Roecki

Die News ist schon mittlerweile SO alt....
Das "Drama" wird nur wieder Neu Verkauft von jeder Ecke.
Das ganze fand nämlich schon im NOVEMBER Statt.
Und wir haben jetzt MÄRZ

Das ist nur wieder mal die übliche Panikmacherei.
Und eine Seite kopiert es nach der Anderen und verkauft es, gespickt mit neuen Worten wieder und wieder für Bare Münzen.
 

03.03.21 14:02

578 Postings, 4138 Tage -Ratte-:-)

03.03.21 14:05

96 Postings, 53 Tage Flo1974Ich hoffe ja auch auf S2FX...

bin aber der Meinung, dass es später passieren wird... Bauchgefühl. Ich denke auch, dass uns noch ein dip bevorsteht, bevor es Richtung 60K weitergeht. Der BTC hat nach dem letzten ATH gute 3,5 Wochen konsolidiert, und da war die Rallye nicht so rasant. Ich halte einen Dip bis 42k noch für durchaus realistisch. Wir konsolidieren erst 10 Tage gerade und er schiesst heute wieder ordentlich nach oben. Zu schnell, zu früh, denke ich. Obacht! Ich denke ein nachhaltiger Anstieg ist ab Mitte März zu erwarten, so ab dem 12/13 vielleicht... mein heutiges Bauchgefühl meint: 60K Anfang April, Ende April ev 75K mit Dip und Richtung Mitte Juni 100k .... oh.... meine Glaskugel trübt sich grade ein.....;).... sorry....

Nur meine Meinung!  

03.03.21 14:16

2526 Postings, 4915 Tage Hanfiwas denn nun

Glaskugel oder Bauchgefühl?
Glaskugelergebnisse sind wissenschaftlich fundiert (bestimmt gibt es einen entsprechenden Telegram-Channel).
Bauchgefühl ist tagesabhängig-also vermutlich näher an der realität ;), mit entsprechenden Gluboli wird das schon...
So ich sag mal: mit "jedem Ausstieg im Anstieg (fast egal wo/auf welchem ) und Neueinsteig bei den Dips hätte man schon der letzten 10 Tagen "vermehren" können...
Nachteil: man weiß nie, wann die Volatile Seitwärtsbewegung zu ende ist...
 

03.03.21 14:22
1

1322 Postings, 1213 Tage gebrauchsspurAbchasien hat Anfang 2019 schon ?Schluss gemacht?

03.03.21 14:25

96 Postings, 53 Tage Flo1974Hanfi: ich höre auf mein Bauchgefühl....

die Glaskugel sollte nur ein witziger Abschluss meines Statements werden....

Du hast recht, mit den Dips, zur Seitwärtsbewegung denke ich, dass sie noch bis etwa Mitte März, also min. noch eine Woche dauern kann... Beim letzten ATH bei rund 40k war es ähnlich...

Wie gesagt, Bauchgefühl.... no Glaskugel. Werde das Wort streichen! :)  

03.03.21 14:55
1

1322 Postings, 1213 Tage gebrauchsspurIn welcher Farbe wirst Du das Wort streichen?

Grün wie die kommenden Kerzen?  

03.03.21 15:10
1

96 Postings, 53 Tage Flo1974:D nein

in rot, wie in der Schule früher...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4370 | 4371 | 4372 | 4372   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300, ThunderJunky

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln