finanzen.net

DF Deutsche Forfait AG

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 31.08.18 14:50
eröffnet am: 16.05.07 15:49 von: EveningStar Anzahl Beiträge: 414
neuester Beitrag: 31.08.18 14:50 von: pacorubio Leser gesamt: 106739
davon Heute: 12
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

16.05.07 15:49
12

2726 Postings, 4861 Tage EveningStarDF Deutsche Forfait AG

DF Deutsche Forfait AG: Preisspanne zum geplanten Börsengang
liegt bei 7,00 bis 7,50 Euro
DF Deutsche Forfait AG / Börsengang

11.05.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

DF Deutsche Forfait AG: Preisspanne zum geplanten Börsengang liegt bei 7,00 bis 7,50 Euro

Köln, 11. Mai 2007 - Die Kölner DF Deutsche Forfait AG plant am 24. Mai 2007 die No-tierungsaufnahme im Geregelten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Auf Grundlage des am heutigen Tage auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlichten Wertpapierprospekts läuft die Zeichnungsfrist für das öffentliche Angebot vom 14. bis zum 22. Mai 2007. Die Preispanne wurde am 09. Mai 2007 vom Vorstand festgelegt und beträgt 7,00 bis 7,50 Euro.

Es werden insgesamt bis zu 2.070.000 Aktien der Gesellschaft angeboten. Davon stam-men bis zu 1.800.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 270.000 Aktien aus dem Besitz der Altaktionäre für eine eventuelle Mehrzuteilung. Auf der Grundlage der Preisspanne beträgt das gesamte Emissionsvolumen zwischen 14,5 und 15,5 Millionen Euro (inklusive Mehrzuteilung). Der Mittelzufluss für die Gesellschaft beträgt bis zu 13,5 Millionen Euro. Nach vollständiger Platzierung aller angebotenen Aktien (inklusive Mehrzuteilung) liegt der Streubesitz bei rund 30 Prozent. Die equinet AG und M.M.Warburg & CO KGaA betreuen den Börsengang als Joint Lead Manager und Joint Bookrunner. Als Selling Agent agiert die comdirect Bank AG.

DF Deutsche Forfait AG Media & Investor Relations Kattenbug 18 - 24 50667 Cologne T +49 221 97376-46 F +49 221 97376-60 E communications@dfag.de http://www.dfag.de International Securities Identification Number (ISIN): DE0005488795 Wertpapierkennnummer (WKN): 548879 Börsenkürzel: DE6 Börsenzulassung beantragt: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard)

Über die DF-Gruppe Die Geschäftstätigkeit der DF-Gruppe besteht hauptsächlich im regresslosen An- und Verkauf ausgewählter Forderungen aus Exporten in Emerging Markets. Das Ziel ist der zeitgleiche oder kurzfristige Weiterverkauf der erworbenen Forderung. Die Forfaitierung ist ein immer wichtigeres Instrument in der Exportfinanzierung. Mit wachsendem Welthandel und einer fortschreitenden Globalisierung wächst auch das Forfaitierungsvolumen. Aus einer Forderung ein handelbares Produkt zu machen, ist sowohl für den Exporteur wie auch für den Ankäufer der Forderung vorteilhaft. Denn neben der Risikoverlagerung auf den Ankäufer besteht der Hauptvorteil der Forfaitierung für den Verkäufer einer Forderung in der Liquiditätszufuhr. So entlastet der Exporteur seine Kreditlinien und verbessert seine Bilanzstruktur. DF Deutsche Forfait AG strukturiert die Forderungen in einer attraktiven Art und Weise, dass institutionelle Investoren die Forderungen als An-lageform nachfragen.

DISCLAIMER Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der DF Deutsche Forfait AG außerhalb Deutschlands findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das Angebot in Deutschland wird ausschließlich auf der Grundlage des heute veröffentlichten und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegten Wertpapierprospekts erfolgen. Ein solcher Wertpapierprospekt wird ab heute auf der Homepage der Gesellschaft sowie bei der DF Deutsche Forfait AG, der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse und dem Bankenkonsortium zur kostenlosen Ausgabe bereit gehalten. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe oder Veröffentlichung in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ('USA'), Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA dar. Wertpapiere, einschließlich der Aktien der DF Deutsche Forfait AG im Rahmen eines möglichen Angebots, dürfen in den USA oder an oder auf Rechnung bzw. zugunsten von US-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der 'Securities Act') definiert) nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des Securities Act oder aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Weder die DF Deutsche Forfait AG noch eventuell veräußernde Aktionäre beabsichtigen, ein mögliches Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA durchzuführen.

Quelle: www.ad-hoc-news.de  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
388 Postings ausgeblendet.

07.07.16 13:07

140 Postings, 1680 Tage Dottore2000Kaum Handel

Dafür, dass die Kapitalerhöhungen wirksam geworden sind und die im Insolvenzplan angegebene Quote bei Fortführung der AG für die Anleihe bei 38% liegt findet erstaunlich wenig Handel der Anleihe statt. Bei aktuellen 25% Anleihekurs sprechen wir von knapp 60% Rendite in 24-30 Monaten.

Natürlich sind die 38% Auszahlung nicht gesichert, aber die Nachverhandlung des Forderungsverzichtes spricht doch für einen Kurs über 36,6%.

Ich bleibe dabei.

;)

 

27.07.16 11:00

201 Postings, 3674 Tage Sebastian CohnNoch kaum Handel

Alles wartet, bis neue Stuecke aus der Sachkapitalerhoehung ausgellefert werden...  

27.07.16 11:16

201 Postings, 3674 Tage Sebastian Cohnspurious_regr.: Nachrechnen

"Spurious: Nach Herabsetzung des Grundkapitals sind es noch 680.000. Dann gibt es eine KE mit 3.093.900 und eine mit 7.500.000 Aktien. Ergibt in Summe 11.273.900 Aktien. Die DF war kurz vor der Iran Sache ca. 27 Millionen Euro wert (Kurs 4 Euro)."

Obwohl das oben sinnvoll klingt: Das Problem hier ist die Nichtberuecksichtigung des Fremdkapitals und seiner Verminderung. Das Gesamtkapital einer Firma besteht aus Eigenkapital und Fremdkapital. Wenn nur das Eigenkapital zusammengestrichen waere, waere die Rechnung wie oben "sinnvoll bearbeitet". Sind allerdings 62% der Fremdkapitalverbindichkeiten durch das Insolvenzverfahren weg, waehrend Aktiva noch da, so ist der Bewertungsschluessel anders...  

25.08.16 22:09

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiAbwärts

Ich habe gehofft - und hoffe noch immer - daß sich die neue DF im operativem Geschäft wieder fängt und auch mal gute Nachrichten für eine Kurswendung sorgen.
Aber offenbar sorgen kontinuierliche Abverkäufe von Aktionären, die kürzlich ihre Aktien aus der Sachkapitalerhöhung erhalten haben, für einen Garaus. Warum verkaufen die Leute ihre neuen Aktien?
Ist kein Vertrauen in die neue DF vorhanden?
Wahrscheinlich müssen wir diesen Abverkauf erstmal überstehen - wie lange noch?  

31.08.16 12:04

201 Postings, 3674 Tage Sebastian Cohn10 Tage Abwaerts

Lieber KM - mit Ausnahme von short-sellern koennen nur die Leute verkaufen, die die Aktien besitzen. Vor dem Volzug der Kapital-Erhoehung und Auslieferung der neuen Stuecke um 10.August 2016, war Free-Float bei DF bei ca 75%, Das heisst, es gab ca 0.5Mio Aktien in Free-Float. Nach der Kapital-Erhoehung gibt es ca 12+ Mio Aktien ins, und davon vielleicht 20% Free-Float, also so um 2.5Mio - jetzt x5 mehr. Wenn die Nachfrage nach DF nicht um die gleiche x5 nach oben geht, muesste der Kurs crashen - was er auch inzwischen getan hat. Die Verkauefe durch den DF-Direktor bis zum 16.08.2016 haben auch nicht geholfen... Inzwischen aber scheint bei diesem neuen Kurs die Nachfrage in Xetra-Orderbuch mehr oder weniger stabilisiert. Vielleicht mit einem Nudge nordwaerts :)  

16.10.16 21:48

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiWie geht es weiter?

Das Forum sollte nicht einschlafen!
Ich hoffe, es gibt noch Investierte bei der DF. Und ich hoffe, es geht auch wieder aufwärts.
Also - meldet euch und gebt ein Lebenszeichen.  

17.10.16 11:35

31878 Postings, 3358 Tage tbhomyFinanzkalender

http://www.dfag.de/termine-2/

28. Oktober 2016: Veröffentlichung des Finanzberichts des Rumpfgeschäftsjahres vom 1. Januar 2016 bis 1. Juli 2016

Butter bei die Fische bitte... ;-)  

19.10.16 18:16
1

17415 Postings, 3699 Tage M.MinningerDF Deutsche Forfait AG legt angepasste Budgetpl ..

19.10.16 21:59
1

11662 Postings, 3000 Tage crunch time..hüstel.. "knapp" verfehlt

Na, da hat man ja alles fest im Griff :( Wäre vielleicht doch damals besser gewesen hier den Stecker final zu ziehen anstatt dieses Elend weiter zu betreiben.

"...Demnach erwartet das Management für die zwölf Monate des
Jahres 2016 nur ein geringes Geschäftsvolumen von EUR 5 Mio. bis EUR 10
Mio.
und somit ein negatives operatives Ergebnis. Bislang war im Zuge der
Wiederaufnahme des Geschäfts in der zweiten Jahreshälfte 2016 mit einem
Geschäftsvolumen von rund EUR 150 Mio. kalkuliert worden.
."

 

29.10.16 14:08

146 Postings, 2283 Tage Test_testhmmm...

Habe gerade das erste Mal seit zwei Jahren wieder hier reingeschaut.

Falls es DF gelingen sollte, auch nur einen Teil des Umsatzes von vor fünf Jahren wieder zu generieren, könnte es deutlich nach oben gehen (ich danke da an Paragon, die nach der Insolvenz vor einigen Jahren auch wieder florieren). Allerdings schon mal kein gutes Zeichen, dass der Termin gestern für die Veröffentlichung des Halbjahresberichts gerissen wurde. Andererseits scheint der Vorstandsvorsitzende Hoffnung in das Unternehmen zu setzen, da er selbst stark investiert ist. Nochmal andererseits sind mir Unternehmen mit einem dominanten Aktionär und einen derart geringen Fleefloat generell eher suspekt... Fragen über Fragen...

Ob es sich lohnt, hier mal mit einer Mini-Spiel-Position (eher weniger als 1% meines Depotwerts) einzusteigen?
 

09.11.16 20:32

31878 Postings, 3358 Tage tbhomyAusblick

http://www.dfag.de/wp-content/uploads/2016/11/...016_Final_Schutz.pdf

Ambitionierte Ziele hat man sich da auf die Fahne geschrieben so grade eben nach der Abwendung des Gaus.

Wo wird DF ab jetzt im Markt gesehen werden ? Wird DF partiell Vertrauenseinbußen hinnehmen müssen?

"Zum Bilanzstichtag 01. Juli 2016 verfügt die DF-Gruppe über keine Kreditlinien und ist
für die Finanzierung des operativen Geschäftsbetriebes auf die Mittel aus der Bar- und
Sachkapitalerhöhung angewiesen."

"Das Ziel eines positiven Konzernergebnisses wurde in den letzten Geschäftsjahren jeweils klar verfehlt. Nach der finanziellen Restrukturierung strebt die Gesellschaft die schnelle Rückkehr zu einem positiven Konzernergebnis an."

Der Markt wird nun nicht einfacher zu beherrschen sein. Das sehe ich erst recht für die Segmente, in denen die DF unterwegs ist. Nur meine Meinung.  

26.11.16 22:46
1

252013 Postings, 1811 Tage youmake222DF Deutsche Forfait: Iran-Kooperation mit Saman Ba

DF Deutsche Forfait: Iran-Kooperation mit Saman Bank | 4investors
DF Deutsche Forfait und die iranische Saman Bank wollen im Bereich der Außenhandelsfinanzierung zusammen arbeiten. Beide Unternehmen haben nach Angab...
 

10.12.16 13:11

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiBörsenwechsel

Nun ja - für das Image ist der Wechsel sicherlich nicht unbedingt förderlich - aber es spart wohl Kosten.
Vielleicht ist auch das nach der Umstrukturierung der Kapitalbasis geringere Handelsvolumen eine Ursache für diesen Schritt.
Ich hoffe, daß bald Tritt gefaßt wird und das operative Geschäft nach oben zeigt.  

26.12.16 08:19

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiZukunft

Im Forum macht keiner mehr mit - schade.
Die aktuellen Zahlen "lagen im Rahmen der Erwartungen" (nach Einschätzung der DF). Aber sie waren nicht dolle. An der Börse wird Zukunft gehandelt - und diese Zukunft ist mir bei DF leider aktuell noch zu vage. Schade eigentlich - hoffe auf baldige Signale für ein Vorankommen.  

18.01.17 18:58

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiWas ist los?

Da wähnte man sich auf gutem Weg - aber nicht lange.
Hat der Einbruch was mit den aktuellen Meldungen zu tun (Krankheitsausfall des Vorsitzenden und Anteilsmeldungen von Hock)? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen - aber ich sitze auch weit weg.  

06.07.17 20:33
1

252013 Postings, 1811 Tage youmake222DF Deutsch Forfait meldet Quartalszahlen

DF Deutsch Forfait meldet Quartalszahlen | 4investors
Am Donnerstag legt DF Deutsch Forfait Zahlen für das erste Quartal 2017 vor. Das Grünwalder Unternehmen weist für den Zeitraum kein Geschäftsvolum...
 

03.10.17 21:41

3 Postings, 1450 Tage metalus78Kaufkurse???

Hallo,

ist bei euch eigentlich der Einstandskurs bei den Aktien, welche man im Zuge der Kapitalerhöhung eingebucht bekommen hat, hinterlegt?
Steuerlich ist das ja nicht unwichtig!

Bei mir ist die Einbuchung ohne Einstandskurs vollzogen worden. Auf der Abrechnung meines Brokers stand, dass ich u.U. den Einstandskurs in einem seperaten Schreiben mitgeteilt bekomme. Bis heute ist jedoch nichts passiert und die Deutsche Forfait reagiert nicht auf meine Kontaktversuche per eMail.  

19.11.17 11:55

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiZukunft?

Habe seit einiger Zeit nichts mehr zur aktuellen Entwicklung gehört und gelesen.
Was ist mit dem CEO - wann und wie macht er weiter (war oder ist ja krank)?
Und welche Auswirkungen haben die politischen Spannungen in der Region?
Irgendwie habe ich kein gutes Gefühl..........
 

30.12.17 12:09

187 Postings, 3122 Tage Klausi MausiAus?

Gehen hier die Lichter aus?
Ich fürchte es.  

27.03.18 15:43

1231 Postings, 1987 Tage StrandläuferEx-Chef der Dt.Forfait offenbar im Iran verurteilt

31.08.18 14:50

6075 Postings, 5143 Tage pacorubiound soll man kaufen

oder lieber abwarten
oder gar nicht?.....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Beyond MeatA2N7XQ
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99