Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3995
neuester Beitrag: 22.10.20 11:46
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 99853
neuester Beitrag: 22.10.20 11:46 von: Vmax Leser gesamt: 15755301
davon Heute: 3204
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3993 | 3994 | 3995 | 3995   

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7109 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3993 | 3994 | 3995 | 3995   
99827 Postings ausgeblendet.

21.10.20 18:27
1

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperbtc über 12,9. vlt fällt die 13 noch heute

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:31
4

1006 Postings, 1081 Tage gebrauchsspurIst immer so aufregend, wenn Klein-Bitcoin seinen

Wachstumsschub bekommt xxxDD  

21.10.20 18:53
3

1022 Postings, 1228 Tage Bitboy@alle investierten

schön zu sehen wie wir unsere " fetten gewinne "  einfahren.  aber dennoch halte ich weiter ...   von 2014 an gehalten ....    was gibt es für ein besseres invest.   wie schreibt fuchs ?   alles über 9000 puh....   fuchs hat falsch gesetzt.   dennoch ist es für ihn nicht zu spät.   ;-)    

21.10.20 19:23
1

5780 Postings, 4476 Tage Motox1982nur noch

65% bis zum neuen ATH!

Das kann jetzt auch sehr schnell gehen, innerhalb von ein paar Tagen möglicherweise.

Ein neues ATH dieses Jahr ist nun noch wahrscheinlicher geworden.

Beim Verkaufsdruck fällt mir nicht mehr viel ein.
Beim Kaufdruck fallen mir dutzend Dinge ein.

Aber eins nach dem anderen, die 14K sind die nächste große Hürde mal schauen wie schnell er da drüber geht.

Aber Bitcoin ist mittlerweile das x-fache wert als noch Ende 2017, der Preis weiß es nur noch nicht :-)  

21.10.20 19:25
2

5780 Postings, 4476 Tage Motox1982BTC Dominance 61.1%

21.10.20 19:55
3

5780 Postings, 4476 Tage Motox1982selbst

der größte BTC Kritiker kann ein neues ATH in Kürze wohl nicht mehr ausschließen.

ich meine schwach sieht eindeutig anders aus, oder?

Die Formation von den 14K  bis jetzt ist m.M.n. richtig stark, wie eine gigantische Abschussrampe ;-)  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
11.jpg

21.10.20 22:00

691 Postings, 360 Tage Mr.XmenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.10.20 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

21.10.20 22:18
2

4766 Postings, 790 Tage S3300X

Das dritte Buch am lesen ? Du meinst die dritte Auflage von Peter Zwegat  

21.10.20 23:23

1062 Postings, 631 Tage johe7China und USA steigen ein

21.10.20 23:25

1062 Postings, 631 Tage johe7Nachtrag

viellt. auch afrikanische Staaten, fänd ich cool.  

21.10.20 23:30

513 Postings, 910 Tage Mr49Gruß

Wollte den Trollen die all die Zeit während des bärenmarktes bashten einen Gruß ausstellen. Tja richtig weh tun wird?s für euch wenn ihr die 20k in den Medien sieht, wobei ich mir sicher bin das ihr den Kurs genau so verfolgt wie investierte Leute haha  

21.10.20 23:39

1062 Postings, 631 Tage johe7ob paypal die Lösung ist?

da bin ich zwiegespalten.

In dem Sinne: bitcoin füt eine Welt  

22.10.20 00:18

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperna die 13k hatten wir schon :-)

-----------
Schlauer durch Aua

22.10.20 00:19

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperpaypal ist teil der lösung

adaption, mainstream etc, die beste news seit jahren....nmm
-----------
Schlauer durch Aua

22.10.20 00:23

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperund durch :-)

-----------
Schlauer durch Aua

22.10.20 00:24

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperwenn wir zeitnah die 14 k reissen

könnten wir tatsächlich noch vor jahresende ein neues ath sehen...we will see
-----------
Schlauer durch Aua

22.10.20 07:45

Clubmitglied, 24020 Postings, 5323 Tage minicooperInstitutionelle nachfrage. Btc tsunami

22.10.20 09:16

340 Postings, 4006 Tage -Ratte-Paypal

Jetzt sollte man sich auch Mal mit der PayPal Aktie beschäftigen. Auch wenn PayPal kurz vorm ATH steht, wird mit der Ankündigung von gestern richtig Musik in die Aktie kommen. PayPal wird die Bankenwelt richtig aufmischen.  

22.10.20 10:49

278 Postings, 1062 Tage C9nXjo xmen

ja hätte mich auch gewundert..

schönen Gruss zurück
gleich mal reinziehen die geilen Posts vom Preisfuchs  

22.10.20 10:52

278 Postings, 1062 Tage C9nXach so..

fast vergessen vor lauter Aufregung.
wenn du gleich wieder den Fuchs anrufst, bestelle bitte direkt ein Buch für mich.
Per BM ist ja bestimmt kein durchkommen.  

22.10.20 11:17
4

278 Postings, 1062 Tage C9nXaha soso...

15.10.20 11:03  #99599 
Der Call lief super und der Put seit gestern um so mehr.
Jetzt Bitcoin noch etwas nach unten und ich kaufe aus den 30% selbst mit Abzug der Steuer locker 35% neue Bitcoins.
Tja Frank so sieht die Gewinnerseite einer finanziellen Unabhängigkeit aus.
Deine 2 Bitcoins die Du über € 9.500 gekauft hast waren eindeutig deiner Finanzen zu teuer.
Da wird Mami aber schimpfen, weil nicht auf mich gehört hast.

15.10.20 15:31  #99603 
Bin am Drücker wie Bitcoin sich entscheidet. Noch in der Spur aber im oberen Bereich.



soso...

hat bestimmt ein prima einsiegkurs gefunden 
um teurer nachzukaufen, seit dem 15. ist der Preis ja unheimlich gefallen.

Da waren locker vom 35% nach oben drin.Jetzt noch mal ne Korrektur,
dann wieder günstig raus bzw. umschichten und dann ist durch den Verlust
nochmal ne satte Steuerersparnis drin.




 

22.10.20 11:27

278 Postings, 1062 Tage C9nXkumma

die Tageskerzen vom 15., da wo der Mauszeiger.
wupp..


 
Angehängte Grafik:
ss001.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
ss001.jpg

22.10.20 11:35

278 Postings, 1062 Tage C9nXoder

war der chart von 007
bei dem sind 9,9k auch das gleiche wie 9k

wegen der 35% jetzt  

22.10.20 11:35
1

76 Postings, 1303 Tage KaiserAndi#99849

Von Steuern sprichst du lieber nicht. Das wird zu kompliziert für den Pfennigfuchs, da er nachweislich noch nicht mal das 1x1 bei Steuern in Verbindung mit Finanzgeschäften beherrscht.

Aber bei seinem Verlusttopf würde es mich nicht wundern, dass auch mal steuerfreie Gewinne möglich sind. :) 

preisfuchs: Bei Razer etwas Geduld einbringen
08.06.20 10:22 #8

So etwas bezeichne ich ein Fohlen das erst zum Rennpferd ausgebildet wird.
Richtig interessant wird Razer in 2-3 Jahren.
Bedeutet zum Kauf 2020, steuerfreie Gewinne :-)

 

 

22.10.20 11:46

1718 Postings, 7575 Tage Vmaxausnahmsweise bin ich bei Dir

Mini - die wichtigste Nachricht seit langer Zeit !  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3993 | 3994 | 3995 | 3995   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1