Rocket Internet A12UKK

Seite 11 von 326
neuester Beitrag: 18.11.20 13:15
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 8129
neuester Beitrag: 18.11.20 13:15 von: silverfish Leser gesamt: 1727431
davon Heute: 500
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 326   

08.10.14 16:02

15800 Postings, 3082 Tage nordküstenbauRocket Internet

Bodenbildung heute....

Dürfte morgen wieder Richtung 40 gehen  

08.10.14 16:04
3
glaub auch , dass 40 cent ein guter wert sind.  

08.10.14 16:51
2

876 Postings, 4747 Tage IQ_MasterEs ist sooo süß,

wenn anhand eines 5 Tageschart mit kontinuerlichen Verlusten von "Bodenbildung" gerdet wird.

iq  

08.10.14 17:09

59 Postings, 4702 Tage COXXDie Samwers

sind linke Typen die mit gezinkten Karten spielen. Die Sprüche schon mit Aktie für ganz langfristig orientierte Anleger bla bla. Da weiß man doch schon bescheid! Und überhaupt sollen die ein sehr merkwürdiges Geschäftsgebaren haben. Also ich traue diesen Vögeln nicht über den Weg, das sagt mir mein Bauchgefühl. Die haben sich die Taschen vollgehauen und mehr wollten die nicht. Da wird hier und da mit Fremdkapital das ein oder andere Internetexperiment nach dem Gieskannenprinzip releast und das war's. Also ich kann nur raten, Finger Weg von so einer Bude!!  

08.10.14 17:22

1681 Postings, 2796 Tage Value_InvestmentWeiß jemand

wer die nächsten Internetdienstleister sind die an die Börse gehen? sollen doch noch zwei solche windbuden kommen.  

08.10.14 17:43

876 Postings, 4747 Tage IQ_MasterScout

Da steckt aber mehr Substanz dahinter.

iq  

08.10.14 17:44

876 Postings, 4747 Tage IQ_MasterAlso

Immoscout24, AutoScout24, Friend...

Verschenkt wird die Bue aber auch nicht.

iq  

08.10.14 18:28
1

25 Postings, 2278 Tage Dani00RI Bilanz

Jeder redet von Verlusten. Hat sich von euch schon mal einer die Bilanz angesehen?

Rocket Internet hat alles andere als Verluste.

Jahrsüberschuss 31.12.2013: 174.185.000,00
Verlustvortrag aus 2012:         23.384.000,00
Vorabausschüttung 2013:        80.574.000,00
Bilanzgewinn 2013:                 84.438.000,00

Periodenfehlbetrag H1 2014:    13.257.000,00
Gewinnvortrag aus 2013:         84.438.000,00
Vorabausschüttung 2014:       323.905.000,00
Bilanzverlust H1 2014:            238.832.000,00

Der Bilanzverlust H1 von knapp 240 Mio. wird von euch immer als Verlust dargestellt. Nicht beachtet wird hierbei aber die Vorabausschüttung, die je nach Ergebnis auch jederzeit wieder zurückgezahlt werden kann / muss.

In der Annahme, die Vorabausschüttung bleibt, müsste dieser Wert für das H1 genommen werden. Sprich: 161.952.500,00
Das ergibt plötzlich nur noch einen Bilanzverlust 2014 von 76.879.500, also nur noch 32% vom ursprünglich angenommenen Verlust.

Wenn die Ausschüttung am Ende nur 240 Mio. Euro (vielfache im Vergleich zum Vorjahr) beträgt, erwirtschaftet Rocket Internet bereits einen Gewinn.


Meine Empfehlung: Ausstieg aus Short, den gemachten Gewinn einstecken

 

08.10.14 19:41

15800 Postings, 3082 Tage nordküstenbauRocket Internet

08.10.14 20:29

1314 Postings, 3584 Tage tothat IQ

Du verstehst meine Argumentation nicht und woher du deine Bewertung nimmst ist mir ebenso schleierhaft.

Jedoch sind nach deiner Aussage J. P Morgan, United Internet, Kinnevik, PLDT, Herr Blavatnik usw.

alle komplette Vollidioten.

Nur komisch das die alle Millionen bzw. Milliarden verdienen. Ich unterstelle dir mal ganz frech, dass es ein bisschen weniger bei dir ist.

Gruß

Toth


 

08.10.14 20:51
1

876 Postings, 4747 Tage IQ_MasterAt toth

Milliarden verdien ich nicht, Millionen vllt., aber das tut ja auch nix zur Sache.

Deine Argumentation hinkt so gewaltig. Im neuen Markt waren keine Institutionellen investiert? Bei denen klappt immer alles? Du glaubst auch Analysten?

Ich habe keinen der oben genannten als Vollidioten betitelt.

VentureCapital einzusammeln ist zulässig. Letztendlich haben die für ihre Firma billiges Geld von Aussen geholt, im Verhältnis zum Firmenwert deutlich zu viel. Daher haben die auf Basis von ca. 15 ? eigenem Einstand Chancen Gewinne zu machen. Du auf Basis 42,5 deutlich weniger.

UI hat für seinen Anteil vor 3 Monaten über 1/3 weniger gezahlt, dass sind Milliarden in der Bewertung. Was ist in den drei Monaten passiert, dass Du 2 Mrd. mehr zahlst?

Aber egal, ich poste vom ersten Tag an das die Bude sinkt, was auch passiert. Du und deiner Meinung nach die Instis, dass es steigt. Meine Puts sind 250% im Plus. Dein Invest?

Aber was soll ich noch schreiben. Weiter oben wird ja mittlerweile ein Gewinnausweis in der RI-Bilanz als positives Zeichen gewertet. Bei soviel Unkenntnis bringt es nix mehr zu diskutieren.

Iq

 

08.10.14 21:07

1314 Postings, 3584 Tage tothhi IQ

IQ,

bleib mal cool. Ist doch alles fein und ich freu mich für deine Puts. Hat sich doch richtig gelohnt und hätte man wohl besser auch nicht machen können, also erst mal Glückwunsch dazu. Meine Calls sind nur 25% im Plus, ich bin ja aber erst seit heute mit kleiner Posi dabei. Und wie ich schon schrieb, UT hat mehr gezahlt als ich heute....

Ich glaube halt nicht, dass es jetzt weiter down geht sonst wäre ich ja auch nicht long gegangen. Wer die nächsten Tage recht hat wird der Kurs zeigen. Meine Posi ist im plus und abgesichert. Bei 250% + würde ich aber auch mal Gewinne mitnehmen den die Gier frisst nicht nur die Gehirne von Longies. ;)

Gruß

Toth

Btw: Wenn du mal ehrlich bist sind die Argumente der Shorts hier zu größten Teil noch um einiges flacher, deine mal ausgenommen.

 

09.10.14 08:03

876 Postings, 4747 Tage IQ_Masterhi toth

generell investiere ich nur auf Basis für mich falscher Bewertungen und seltenst auf Grund einer Bauchentscheidung. Daher muss ich eigentlich keine Gewinne mitnehmen, da der Wert sich meiner Überzeugung nach weiter in die richtige Richtung entwickeln muss. Ob das Zwischdendrin mal 10% schwankt ist mir egal.

Bei den investierten Summen habe ich allerdings im Fall RI 1/3 glatt gestellt und bin somit im Plus, egal was noch passiert.

Bezüglich der Argumente gebe ich dir ja recht. Ist ja auch der Grund, warum ich hier oft deutlich meine Meinung schreibe. Hier philosophieren Lute über Banken, Bilanzen etc. haben aber offensichtlich keine Ahnung davon.

iq    

09.10.14 10:10
1

1314 Postings, 3584 Tage tothmoin

na das sieht doch schon mal sehr gut aus heute Morgen. ASK im OB ist ein Witz und bei dem ganzen Haufen Puts der hier dir steckt kann das sehr lustig werden.  laugthing

Gruß

Toth

 

09.10.14 10:36
1

15800 Postings, 3082 Tage nordküstenbauRocket Internet

Einstieg vorgestern war wiedermal optimal, Rebound läuft an  

09.10.14 11:25
1

12983 Postings, 5757 Tage WoodstoreIm Zalandothread haben die Shortis

auch noch keine Worte zu den 5% heute morgen gefunden.
Hier ist es auch so verdächtig ruhig!

Verrückte Welt!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

09.10.14 11:30

1681 Postings, 2796 Tage Value_InvestmentSoll das ein Witz sein?

die aktie macht 5 mal hintereinander ein fettes minus und jetzt 2,2% plus im LS. Ich glaub wenn die gehandelte Volumen dem Emissionsvolumen entspricht, dass es dann erst richtig los geht, weil dann gibts keinen Grund mehr zu stützen.  

09.10.14 11:58

1314 Postings, 3584 Tage toth@ Woodstore

Noch sind die Shorties cool, wenn auch ruhig und leise. Ab 36,60 wird es langsam interessant. Free Float liegt bei nur 12,5%,  davon der größte Teil in festen Händen die zu 42,50 gezeichnet haben und die Altaktionäre haben eine Sperrfirst von 12 Monaten?

Will nicht wissen wie groß die Shortposition insgesamt gerade ist.  Eine dicke Short Squeeze könnte dann schnell vom Zaun brechen.

Groß

Toth

 

09.10.14 12:00

9295 Postings, 5308 Tage deluxxeÜbrigens, richtige Cashmaschinen gehen

in Deutschland nicht an die Börse. Die haben viel zu hohe Renditen und natürlich private Investoren. An der Börse wird in aller Regel nur margenschwaches Geschäft gehandelt.

Richtige Cashmaschinen können sich aus dem Ertrag heraus finanzieren und brauchen kein öffentliches Geld durch einen Börsengang.

Und gerade Gründer-Aktien-Gesellschaften gehen erst dann an die Börse, wenn die Pionierphase (also das dicke Wachstum und die dicke Rendite) bereits durch ist - siehe dazu auch Twitter und Facebook.
Ab dann darf sich auch die Öffentlichkeit "beteiligen".

Aber mit echten Cashmaschinen meine ich keine Internetfirmen, sondern Geschäftsmodelle, die wahre Goldgruben sind und gar nicht erst an der Börse auftauchen.

Z.B. Lukrative Bordellketten, Nachtclubs (Tabledance etc.)  und  angesagte Bars.
Das gehört quasi zur Freizeitindustrie. Ein Geschäftsfeld mit allerhöchster Rendite.
Aber sowas gibt es natürlich nicht an der Börse.
Die Börse prahlt bereits, wenn 3 oder 4% Dividende ausgeschüttet werden  - lachhaft.
Oder man feiert die Geldvernichtung in einem Internetbubble,

aber nachhaltige und lukrative Cashmaschinen sind das alle nicht!  

09.10.14 12:07

1681 Postings, 2796 Tage Value_InvestmentEin short squeeze könnte tatsächlich enstehen

Das wäre dann aber auch die ultimative short chance. Aber bis jetzt ist der Anstieg find ich nicht signifikant genug dass man das behaupten könnte, mal sehen ob das wieder abverkauft wird.  

09.10.14 12:09
1

9295 Postings, 5308 Tage deluxxeToth

Dann weißt du doch schon, wie fett der Widerstand bei 42,50 Euro nun ist.
Die warten nun alle auf den abstrusen Kurs ihres Einstandes, um dann endlich verlustfrei aus dem gescheiterten Börsengang wieder schmerzfrei rauszukommen ....  

09.10.14 12:36

25 Postings, 2278 Tage Dani00@ all

Sobald die Abverkäufe von den Shorts beginnen (Ich denk mal ab 35,80 - 36,20, spätestens bei 36,40) bricht die Aktie nach oben aus.

Wie bereits gesagt kommt bei 42,50 ein dicker Widerstand.

Szenario 1: Kurs geht wieder zurück Richtung 34
Szenario 2: Kurs geht nach oben zur Zeit der Zeichnungsphase 60

Ich halte Szenario 2 für wahrscheinlicher  

09.10.14 12:57

1681 Postings, 2796 Tage Value_Investmentwas sind das eigentlich für eigenartige

vola unterbrechungen? immer so 5-10 minuten.  

09.10.14 14:44

780 Postings, 2583 Tage Idealso habe mir vorhin nun den

die erste Position eingekauft.

Mal schaun bis wohin de heute Abend steigt(meine Meinung).  

09.10.14 16:47

232 Postings, 3832 Tage Scoobydoosooooo,

wer hier kauft ist m.M.n. sehr mutig, allerdings sollte die Entscheidung jeder für sich treffen, man weiß ja nie was so kommt.

Ich für meinen Teil werde mich auf fallende Kurse eindecken. Hab mich jetzt ziemlich viel mit der Aktie beschäftigt und bin mir sicher, dass sie nach einem Jahr nicht mehr so hoch steht. Ich rechne eher mit 20-25?, selbst dann ist die Firma noch teuer bewertet.

Leider kenn ich mich nicht sehr gut aus? hätte gerne einen 2-3% Hebel, allerdings nichts, wo ich noch zusätzliche Verpflichtungen eingehe (wie z.B. Abnahme von Aktien nach Laufzeit oder so)

Hat jemand ein Zertifikat/OS wo er mir empfehlen kann? War bisher nur im Thema Aktien unterwegs, und wollte mir jetzt mal eine Kleine Posi PUTS kaufen.

Über Hilfe würd ich mich freuen ;)  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 326   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln