Chartchancen - HSBC

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 19.05.24 09:15
eröffnet am: 15.02.07 00:46 von: nuessa Anzahl Beiträge: 171
neuester Beitrag: 19.05.24 09:15 von: gerryy Leser gesamt: 86111
davon Heute: 19
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

15.02.07 00:46
4

6858 Postings, 7032 Tage nuessaChartchancen - HSBC

Europas größte Bank bietet auf aktuellem Niveau eine äußerst interessante Chance. Bei aktuellem Kurs, wird die Aktie mit einen KGV von 11,5 sowie einer Div. Rendite von 4,8 % behandelt. Besonders die Dividende sollte den Kurs nach unten absichern.

Darüber hinaus notiert die Aktie aktuell an einer sehr wichtigen Unterstützung bei 13,62 €. Die Chancen sehen wir im aktuellen Bereich, die kurzfr. Ziele sehen wir bei  13,90 - 14,40 €. Die Position würden wir bei einen WOCHENschlusskurs unter 13,62 € entsprechend absichern.


Gruß

nuessa


http://www.chartchancen.eu  
Angehängte Grafik:
HSBC_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
HSBC_1.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
145 Postings ausgeblendet.

20.02.21 22:27

1634 Postings, 1857 Tage MrTrillionGB0005405286 - HSBC

Auf der Suche nach interessanten britischen Aktien stieß ich u.a. auch auf die Hongkong & Shanghai Bankign Corporation Holdings PLC. Ihr Name ist seit 1865 ein Begriff, doch ihr Kurs seit Jahren eine sinkende Achterbahn - wenn auch bei attraktiver Dividende.

Doch schon beim ersten näheren Blick in (nur) ihre jüngere Geschichte wurde mir schlecht: https://de.wikipedia.org/wiki/HSBC

Zwar investiere ich nicht gezielt in Ethikfonds und bin auch sonst nicht groß als Moralapostel unterwegs. Aber das liest sich ja wie das Who ist Who bei Godfather IV...

Pfui Deibel - keinen Cent sehen diese Haifische von mir!

 

02.03.21 12:10

94 Postings, 5197 Tage Lukasabc....

Dann solltest du am besten nichts mit Aktien machen, die meisten Firmen sind sehr fragwürdig.
-> vor allem aus Shell dann am besten sehr schnell raus. :D

 

24.04.21 02:17

10 Postings, 1152 Tage NadineaxaeaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:42

9 Postings, 1152 Tage LenaqraeaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:53

8 Postings, 1151 Tage AntjevjrqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

20.12.21 12:38

2288 Postings, 3379 Tage Cameron A.Mal was zum lachen

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für HSBC nach der Leitzinsanhebung in Großbritannien auf "Buy" mit einem Kursziel von 500 Pence belassen. Analyst Jason Napier
Ich bin hier nicht investiert und werde auch nicht investieren,aber ich beobachte diese Bank weil sie so hoch wie keine andere Bank in Immobiliensektor (China) investiert ist.Auch Scwheitzer banken sind dort investiert und darum konnte ich mir heute morgen nur Lachen als ich die Einschätzung von der UBS zur HSBC gelesen habe.:)  

01.08.22 11:32

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC

HSBC Holdings plc Zwischenergebnis 2022
https://www.hsbc.com/news-and-media/...dings-plc-interim-results-2022
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis  

10.08.22 19:33

5 Postings, 835 Tage WeltraumpräsidentAnnouncement klingt okay :D

Das klingt für mich okay :D Insbesondere die Rückkehr zur Quartalsdividende finde ich persönlich sehr gut. Wenn die dann auch noch langsam auf 0,5 USD/Jahr steigt, dann passt für mich alles.  

21.02.23 20:09

557 Postings, 1433 Tage Goldjunge2000Schöner Kurssprung

heute. Und die Dividende wird auf 32 USD Cent erhöht.  

21.03.23 15:08

2460 Postings, 876 Tage nicco_traderHSBC Holding

Der CDS Wert ist mit 30 relativ niedrig.
https://www.boursorama.com/cours/cds/3xHSBC-FinCorp/  
Angehängte Grafik:
hsbc_holding.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
hsbc_holding.png

02.05.23 18:05

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC Holdings

HSBC Holdings  1Q 2023 Ergebnisveröffentlichung
https://www.hsbc.com/news-and-media/...s-plc-1q-2023-earnings-release
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis und wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?  

02.05.23 22:33

1503 Postings, 1569 Tage Bennyjung17Hört sich mE gut an

Ein Kursplus von circa 4% heute an einem schwachen Börsentag trägt dem Rechnung.  

03.05.23 15:22

30 Postings, 1318 Tage zwiebelchen89Dividende bei Consors?

Hat hier schon jemand die Dividende vom 27.04. bei Consors eingebucht bekommen?

Meine letzte Buchung dort für die HSBC war die "Stamp duty" für die Umschichtung des Lagerlandes :-(  

03.05.23 15:38

30 Postings, 1318 Tage zwiebelchen89Ist da...

Mann muss wohl nur laut genug schreien.

Ist gerade gutgeschrieben worden!  

30.10.23 11:48

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC

Großbank HSBC mit Milliarden-Rückkauf nach enttäuschenden Zahlen
Die britische Großbank HSBC hat nach schwachen Quartalszahlen mehrere Maßnahmen angekündigt, um die Aktionäre zu belohnen und den Kurs zu stützen.
HSBC stockt Aktienrückkauf auf 7 Mrd. US-Dollar auf.
Bank plant weitere Belohnungen für Aktionäre.
Gewinn vor Steuern im Quartal bei 7,7 Mrd. US-Dollar.
HSBC hat am Montag angekündigt, den für das laufende Geschäftsjahr angekündigten Aktienrückkauf um drei Milliarden US-Dollar auf insgesamt sieben Milliarden US-Dollar aufzustocken. Außerdem deutete Europas größte Bank nach enttäuschenden Quartalszahlen weitere Belohnungen für die Aktionäre an.

"Wir haben im Moment eine sehr starke Kapitalgenerierung", sagte Konzernchef Noel Quinn am Montag in einem Interview mit Bloomberg Television. "Wir sind in einer guten Position, um unsere Aktionäre für ihre Geduld und Loyalität in den letzten Jahren zu belohnen."
Die Bank verzeichnete für das Quartal von Juli bis September einen Gewinn vor Steuern von 7,7 Milliarden US-Dollar gegenüber 3,2 Milliarden US-Dollar im Vorjahr, doch blieb das Ergebnis hinter der durchschnittlichen Schätzung von 8,1 Milliarden US-Dollar zurück, die von der HSBC ermittelt wurde.

Quinn zufolge war dies zum Teil auf eine Belastung von 600 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit der Hedging-Strategie zurückzuführen, von der die Bank in den folgenden Quartalen profitieren werde.

HSBC gab an, dass die Kosten in diesem Jahr ohne Berücksichtigung einer Akquisition wahrscheinlich um bis zu fünf Prozent steigen werden, was über dem bisherigen Ziel eines Anstiegs von drei Prozent liegt, da die Ausgaben für Technologie und Betrieb steigen und das Unternehmen eine Erhöhung der Boni für die Mitarbeiter im vierten Quartal in Betracht zieht.
Der Gewinn der HSBC lag unter den Erwartungen, und "die Kosten werden wahrscheinlich der Kritikpunkt sein", sagte der in London ansässige Jefferies-Analyst Joe Dickerson gegenüber Reuters. Gleichzeitig fügte er jedoch hinzu, dass der Aktienrückkauf um eine Milliarde US-Dollar höher ist als von ihm erwartet.

Die in London notierten Aktien fielen im frühen Handel etwas zurück, bevor sie sich wieder erholten und zuletzt bei 602,50 Pence 0,3 Prozent höher notierten. Seit Jahresbeginn haben die Titel damit rund 14 Prozent zugelegt.

Quelle: wallstreetONLINE Zentralredaktion


https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-enttaeuschenden-zahlen

 

30.10.23 16:44

Clubmitglied, 2126 Postings, 6050 Tage Floyd07HSBC

Enttäuscht sind immer nur die Analysten, die zu hohe Erwartungen hatten. Die HSBC fährt ordentliche Gewinne ein, hat ein Aktienrückkaufprogramm und zahlt gute Dividende. Wenn man allerdings Analystenkommentare liest, hat man das Gefühl, die Bank stünde kurz vor der Pleite.  

30.10.23 17:01

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC

Sind die Quartalszahlen der britischen Großbank so langweilig ausgefallen?
https://www.finanznachrichten.de/...-reaktion-auf-gute-zahlen-486.htm  

20.12.23 15:27

5565 Postings, 2305 Tage Carmelitahab mir hier mal ein

paar aktien für mein dividendendepot zu 7,2 euro gegönnt, aktienrückkäufe, hohe dividenden, niedriges kgv,  das gefällt mir, zudem stehe ich auf britische aktien, da keine quellensteuer, denke nicht dass die zinsen wieder auf 0 fallen und ein paar bankaktien zur beimischung sind da nicht schlecht  

21.02.24 10:27

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC Holdings

21.02.24 13:56

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC

Abschreibungen überschatten Rekordgewinn der HSBC - Aktie sackt ab
https://www.ariva.de/news/...rschatten-rekordgewinn-der-hsbc-11153087  

15.03.24 19:22

11 Postings, 1146 Tage SteppenwolfDUIHSBC

Läuft diese Aktie unter dem Schirm der Foristen? Es wundert mich, dass hier so wenig geschrieben wird. Ich bin aus den gleichen Gründen wie Carmelita (Post 20.12.23) in der Aktie. Gibt es irgendwelche negativen Meinungen zum Unternehmen (außer China/Immobilienmarkt)?  

26.04.24 15:03

30 Postings, 1318 Tage zwiebelchen89HSBC

Ich hab sie auch als Dividendenzahler geholt, die Kursentwicklung ist nun wirklich nichts, was einen vom Hocker haut.
Auf 10 Jahre ein Gesamtplus von 6%?
Puh, ne, da gibt es bessere.

Eine JP Morgan ist da schon eine andere Hausnummer, außer natürlich bei der Dividende.  

30.04.24 12:56

21856 Postings, 1050 Tage Highländer49HSBC Holdings

HSBC Holdings plc 1Q 2024 Ergebnisveröffentlichung
https://www.hsbc.com/news-and-views/news/...-1q-2024-earnings-release

Seid Ihr mit dem Ergebnis zufrieden?  

19.05.24 09:15

169 Postings, 806 Tage gerryywie kann das sein

das diese Aktie im hang seng und gleichzeitig im stoxx 600 din ist???  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben