CIT GROUP - Bluff mit unmittelbarer Insolvenz

Seite 3 von 33
neuester Beitrag: 04.05.12 17:30
eröffnet am: 12.08.09 11:02 von: MENATEP Anzahl Beiträge: 805
neuester Beitrag: 04.05.12 17:30 von: BOSSSTGT Leser gesamt: 79261
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 33   

17.08.09 16:40
1

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

17.08.09 16:43
1

415 Postings, 4364 Tage SensemannBooo eyyyyyyyy

habt ihrs bald??????????

Ist ja nicht zum aushalten mit euch

 

17.08.09 16:44
2

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 16:48
1

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 16:51

29693 Postings, 4438 Tage Rico11Die CIT wird ihren Weg machen.

17.08.09 16:55

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 11:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Unterstellung - unnötig

 

 

17.08.09 16:56

29693 Postings, 4438 Tage Rico11Easing Small Players

17.08.09 16:58

5638 Postings, 4207 Tage garrison+

...The Tax Benefits Preservation Plan provides for a dividend distribution of one preferred share purchase right (a "Right") for each outstanding share of the Company's common stock, par value $0.01 per share (the "Common Stock").  The dividend is payable on  August 24, 2009, to the Company's stockholders of record at the close of business on that date (the "Record Date").  Each newly issued Right will entitle the registered holder to purchase from the Company one one-millionth of a share (a "Unit") of a series of the Company's preferred stock designated as Junior Participating Preferred Stock, Series E ("Preferred Stock") at a price of $15 per Unit (the "Purchase Price"), subject to adjustment.  

17.08.09 17:19
1

4887 Postings, 4128 Tage ridgebacknoch fragen? :D

TopStory/Finanzen/Banken/Kapitalmarkt/Kredite/CIT/USA
  CIT wendet Insolvenz dank erfolgreicher Umschuldung vorerst ab  
Wien (APA) - Der angeschlagene US-Mittelstandsfinanzierer CIT hat eine drohende Insolvenz dank einer erfolgreichen Umschuldung vorerst abgewendet. Knapp 60 Prozent der Inhaber einer am Montag fälligen Anleihe hätten das Angebot angenommen. Die Offerte hatte ein Volumen von einer Milliarde Dollar.

CIT hatte in der vergangenen Woche vor einer Insolvenz gewarnt, sollte die Umschuldung misslingen und das Unternehmen keine alternativen Finanzierungsmöglichkeiten finden. Im Juli hatte eine Gruppe von Gläubigern den Kreditgeber von tausenden Einzelhändlern und kleineren Firmen mit einer Finanzspritze über drei Milliarden Dollar vor dem Aus bewahrt.

 

 

also ich werde mich jetzt gemütlich zurücklehnen! :o)

 

17.08.09 17:25

935 Postings, 4144 Tage Nero.Nach so

einer Nachricht müsste es doch weiter steigen  

17.08.09 17:29

475 Postings, 4149 Tage Cyberkundealle warten

auf die Q2 Zahlen und nen Ausblick auf zukünftiges Vorgehen... bei dem Gesamtmarkt sin 8-9% schon ne super sache...  

17.08.09 17:30

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-10 % Plus momentan

schau mal die anderen Bankentitel an, alle um die 5 % im Minus..... die Meldung ist schon gut und vor allem ist diese wichtig.....

Wenn der Markt dreht, wird es hier nochmals gut hoch gehen, nur leider DOW 2 % im Minus..... Die Konso war aber überfällig.....  

17.08.09 17:36

5638 Postings, 4207 Tage garrisonbeware...

of fishing for trade...:)

Chapter 11 kommt und da bin ich ziemlich sicher!!!!!!

Traden JA, langfristig investieren NEIN!!!!!  

17.08.09 18:07

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-garrisson

du warst dir auch sicher, das der DAX im AUGUST auf 3800 fallen würde, das du voll daneben gelegen hast, kann jeder selbst sehen.....

Also ich sehe bis Dato keine Prognose von dir, die getroffen hätte.....

Selbst wenn du Tschüß sagst, wenn du dich aus einem Thread verabschiedest, 2 Minuten später bist du wieder da.....loool  

17.08.09 18:22

5638 Postings, 4207 Tage garrisonDAX

Apropo DAX - Wenn du wenig von Börse verstehst, DANN weißt du, dass die Wirtschaft in Deutschland nicht gut läuft wie behauptet (Das Ende der Rezession ist nicht in Sicht - Alles wird von Experten gelogen frei erfunden (die Regierung sorgt dafür) wegen der Wahlen in Deutschland!!!

DAX wird in den nächsten Monaten kollabieren...  

17.08.09 18:38
1

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 18:39
1

237 Postings, 4364 Tage AktienatorAHA! garisson

Wenn es wirklich so wäre wie du schreibst, stell ich mir die Frage, warum dann die amerikanische Börse nicht schon eingebrochen ist und somit auch alle anderen Börsen, da wie du ja sicherlich weißt, Amerika den Ton angibt?!
Oder meinst du das die in Amerika noch abwarten, ob wir in Deutschland mit dieser oder dieser Regierung politsch weiter machen?
Ich jedenfalls glaube nicht daran.

Gruß
Aktienator  

17.08.09 18:40

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Aktienator

weil die Deutsche Banken drüben alles hoch kaufen, nach der Wahl verkauft die Merkel wieder alles.....loool

garrisson ist der Beste Kontraindikator.....  

17.08.09 20:07
2

16036 Postings, 4452 Tage ulm000Wohl wahr

Garrison ist mit Abstand der beste Kontraindikator. Aber der wechselt alle zwei Minuten seine Meinung. Ist halt ein Frick-Jünger.

"DAX wird in den nächsten Monaten kollabieren". Naja Garriosn, wenn der DAX runter geht, dann gehen alle Börsen weltweit runter. Deine Verschwörungstheorie der deutschen Bundesregierung ist zwar etwas naiv aber schon wirklich toll. Du glaubst wohl auch, dass die Amis nie auf dem Mond waren.

Garrison du hast noch gar nicht begriffen, dass die Kurse an den Börsen in den letzten fünf, sechs Wochen nicht von der Konjunktur, sondern einzig von der riesigen Liquidität gemacht wurden. Auch dein geliebter Frick hat das wohl bis dato noch nicht erkannt. Ist ja auch gelernter Bäcker.
Entscheidend für einen Kurs ist Angebot und Nachfrage und deshalb werden wir den DAX irgendwann im Herbst bei 6.000 Punkte und den Dow über 10.000 Punkte sehen. Die Konjunktur wird sich zwar nicht so dynamsich erholen wie derzeit einige Optimisten noch glauben, aber wo wollen denn Anleger, vor allem die großen Investoren (Fonds, Versicherungen, Pensionskassen,....) ihr Geld anlegen, denn wir haben eine immense Liquidität am Markt und die Zinsen sind auf einem historisch niedrigem Niveau.

Eine kleinere Korrektur würde aber dem Markt wirklich nicht schaden.  

17.08.09 20:12

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-ein Papertrader

dessen Papierkorb wieder voll ist..... loool  

17.08.09 20:33

1551 Postings, 6023 Tage KrickyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 21:00

29693 Postings, 4438 Tage Rico11CIT

Es geht mit der Aktie leicht nach unter.
M.E. hat sich die Erwartung von viel Anlegern etwas abgekühlt,
weil es keinen erwarteten Sprung in die Region von $2 gegeben hat.
Es kann durchaus sein, daß die Aktie noch einmal unter den Kurs von $1.4501 fällt.
Die Frage ist ganz einfach, was macht die Aktie am morgigen Dienstag ?
Allen INVESTIERTEN, viel Glück!  

17.08.09 21:00

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.09 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 21:06

29693 Postings, 4438 Tage Rico11Interessant!

Du solltest schon Ross und Reiter nennen, bei so einer abenteuerlichen Behauptung.  

17.08.09 21:08

1067 Postings, 4214 Tage -STEVE-RICO

leicht nach unten? Seit 17 Uhr bewegt sich CIT in der Range zwischen 1,48 und 1,52 wo ist das ein runter gehen?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 33   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln