CIT GROUP - Bluff mit unmittelbarer Insolvenz

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 04.05.12 17:30
eröffnet am: 12.08.09 11:02 von: MENATEP Anzahl Beiträge: 805
neuester Beitrag: 04.05.12 17:30 von: BOSSSTGT Leser gesamt: 79318
davon Heute: 7
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 33   

12.08.09 11:02
6

1239 Postings, 4253 Tage MENATEPCIT GROUP - Bluff mit unmittelbarer Insolvenz

Nachdem es bei der aktuell zur Zahlung anstehenden Anleihe 'lediglich' um die Höhe und nicht ob CIT überhaupt zahlen kann geht sehe AKTUELL keine Insolvenzgefahr. Die in den Raum gestellte Insolvenz wird wohl eher dazu verwendet den Preis für die Anleihe zu drücken... Oder sehe ich da etwas falsch?!?  

12.08.09 11:24

48 Postings, 4132 Tage tiger68mögliche Insolvenz- wohl kaum

Ich sehe auch positiv in die Zukunft von CIT. Ich glaube eher an Kursziele um die 9 €.
 

12.08.09 11:27

329 Postings, 4236 Tage BertwinUnd wann soll das sein???

Ich wär schon mit 1,00 + Euro zufrieden :-)  

12.08.09 11:32
2

936 Postings, 4148 Tage Nero.Also

ich überlege zu verkaufen weil ich von dem ausgehe das der Kurs heute mittag fallen wird  

12.08.09 11:54

595 Postings, 4222 Tage dzi67Nero

ich behalte, aber alles ist möglich - aber am Montag Wissen wir mehr - und da sehe ich für uns +  

12.08.09 11:59

936 Postings, 4148 Tage Nero.dzi67

ich bin auch deiner meinung aber ich rechne damit das die Amis wie üblich am Börsenstart den Kurs stürzen lassen und dann könnte man günstiger einsteigen natürlich ob die Rechnung aufgeht steht in den Sternen  

12.08.09 11:59

4887 Postings, 4132 Tage ridgebackkein verkauf und keine insolvenz

im gegenteil. ich habe noch 2.000 zu 0,82 cent geordert, weil ich mir kaum vorstellen kann das man einen solchen kreditgeber sterben lässt.

aber das soll jeder selber für sich entscheiden. ich werde mich jetzt jedenfalls in aller ruhe zurücklehnen und den positiven trend der aktie beobachten. bei $5 werde ich vll einen kleinen teil verkaufen. schaun 'mer mal! ;-)

 

12.08.09 12:04

936 Postings, 4148 Tage Nero.Bis Montag

wird der Kurs nach unten gehen,davon gehe ich aus!!Aber Hoffentlich habe ich unrecht und der Kurs geht nach oben währe besser für die jenigen die noch dabei sind  

12.08.09 12:08

611 Postings, 4381 Tage Friends@ridgeback

Was soll den heißen "weil ich mir kaum vorstellen kann das man einen solchen kreditgeber sterben lässt. "??

CIT ist nen ganz kleines Licht am Finanzhimmel.Klar Sie sind die zur Zeit größte Mittelstandsbank in den USA aber nur weil WAMU letztes Jahr pleite gegangen ist.

Zudem sollte man sich die größe der CIT vor Augen führen in einem Land wie die USA.

Die Stadtsparkasse Frankfurt ist ne ganze Ecke (fast 50% größer) als die CIT in den USA.

So jetzt vergleicht mal die größe der Länder und Ihr wißt das eine Pleite der CIT ne Mnischlagzeile in den USA gegeben würde mehr nicht.


Wer hier von einem riesigen erneuten Einbruch im Finanzbereich in den USA ausgeht wenn CIT pleite gehen würde der irrt sich gewaltig.

Ich will nicht bashen aber man sollte die Wichtigkeit der Bank nicht überschätzen.

Viel Glück allen.  

12.08.09 12:31

29693 Postings, 4442 Tage Rico11Aber auch nicht unterschätzen.

Allerdings ist Deine Aussage, daß die Stadtsparkasse Frankfurt größer ist,
als die CIT Group, falsch. Nagel mich jetzt nicht auf genaue Zahlen.
Die Bilanzsumme der Sparkasse Frankfurt lag 2008 bei ca. 20 Mrd. EURO
und die der CIT Group bei ca. 70 Mrd. US-Dollar.
Ferner ist die CIT Group für die amerik. Wirtschaft wichtiger, als die Frankfurter
Sparkasse für die Wirtschaft in Deutschland. Das Hauptaugenmerk der
CIT Group ist die Finanzierung der amerik. Wirtschaft. Hier ist die Frankfurter
Sparkasse eher schlecht aufgestellt.  

12.08.09 12:39

4887 Postings, 4132 Tage ridgebackso so...

dann hab ich halt keine ahnung. jedoch äpfel mit birnen zu vergeichen halte ich dann doch für ein wenig überzogen. ;)

immer ruhig blut!

 

12.08.09 12:41

1067 Postings, 4218 Tage -STEVE-Friends

nimmt es nicht immer so genau mit den Zahlen, was sind da schon 50 Milliarden Unterschied.....

Und bashen ist nicht Friends Sache, pushen auch nicht, wenn er auch meist nur Pennys im Angebot hat.....  

12.08.09 12:44

1067 Postings, 4218 Tage -STEVE-Und Friends

vergleicht gerne Erbsen mit Melonen, das überzeugt meist die Lem....., ich meine die Anleger.....  

12.08.09 16:34

611 Postings, 4381 Tage FriendsAlso nocmal zu meinen Vergleich

Der Vergelich wurde nicht von mir angestellt sondern nur übernommen.

Aber Markus Koch der täglich eine Berichterstattung für N-TV abliefert hat diesen Vergeich im TV gebracht und ich schätze das er die aktuellsten Zahlen zugrunde legte.

Ach und er sagte auch noch das eine PLEITE von CIT überhaupt niemanden groß interessieren würde in den USA.

Also ich kenne dieses Unternehmen vielleicht nicht so genau wie viele andere hier und werde auch nicht investieren oder short gehen aber es wird hier so getan als ob an der CIT die Welt hängt.

DAS IST DIFINITIV NICHT SO.  

12.08.09 16:43

78 Postings, 4277 Tage Y.MiamiCit.

Nicht die ganze Welt, aber über eine Million Mittelständige Firmen in den USA. Doch eine Menge, oder?

 

12.08.09 16:49

29693 Postings, 4442 Tage Rico11@Friends

Das ist typisch Markus Koch,
Vergleichbar mit Jim Cramer von CNBC.
Diese Herren reden den ganzen Tag nur Müll und versuchen ahnungslose
Anleger auf das Glatteis zu führen. Diese Herren werden zusätzlich noch von Hedge Fonds
und Banken dafür bezahlt, daß sie Dinge gut oder schlecht machen.
Diesen Herren sollte man als erstes das Handwerk legen.
Sind unter anderem auch dafür verantwortlich, daß sich viele kleine Anleger
Lehman Papiere zugelegt haben.  

12.08.09 17:58

125 Postings, 4209 Tage Daxxxer@Rico11

jetzt beruhige Dich mal wieder. Ich meine ich mag die beiden auch net, aber Du kannst den nicht die Schuld geben das ein Anleger sein Geld bei Lehmann rein gebuttert hat. Das muss sich schon noch jeder selber Überlegen wo er was und wann investiert. Und nun kommen wir mal wieder zurück zu Thema. 

Was meint ihr? Heutiger Schlusskurs?

 

12.08.09 18:41

17882 Postings, 7674 Tage preisfuchsso macht man geld ihr lemminge

mit der news etwas zappeln lassen bis das strohfeuer entflammt. einkaufen und wieder mit gewinn verkaufen.  

12.08.09 19:52

1067 Postings, 4218 Tage -STEVE-Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.08.09 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.09 12:11

17882 Postings, 7674 Tage preisfuchsdas ding wird jetzt bald vom schlaf

17.08.09 13:08

936 Postings, 4148 Tage Nero.Leute

hat vieleicht jemand etwas neues von CIT  

17.08.09 14:40

390 Postings, 4415 Tage molede..

kann vielleicht jemand etwas besser Englisch wie ich und mal kurz Mitteilen was diese Nachricht bedeutet?
Ergeht daraus das die Rückzugsfrist der Gläubiger abgelaufen ist?!
-----------
An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1.
Man muß nur die Nerven haben, das minus 1 auszuhalten.

17.08.09 15:20

78 Postings, 4277 Tage Y.MiamiIch glaube, es lief gut!

Hallo leute!

Ich glaube, dass es gut gelaufen ist( habe mindestens so verstanden) Seht unten.

CIT Tender Offer Succeeds With 59.8% Of Notes Tendered8-17-09 8:33 AM EDT | E-mail Article | Print Article

DOW JONES NEWSWIRES

CIT Group Inc.'s (CIT) tender offer for its $1 billion floating-rate notes due Monday was successful, giving the lender a little more breathing room on its debt, though the 59.8% of notes that were tendered was below the level the company announced earlier this month.
 
Shares were recently down 2.1% at $1.38 in premarket trading. Through Friday, the stock has more than doubled in the last month but is off 85% in the last year. The struggling commercial lender, hurt by the liquidity crisis as its customers drew down credit lines in fear that they might disappear, has been working in recent weeks to avoid bankruptcy.Earlier this month, the company amended the terms of the debt-buyback offer, lowering the minimum threshold required to 58% from 90%. It had said at the time 65% of notes were tendered. The company had said last month it might need to file for bankruptcy protection if it didn't get enough notes tendered to the offer.The company will pay $875 per $1,000 of principal notes tendered.Last week, CIT also announced a shareholder-rights plan, which also came as it entered into a written agreement with the Federal Reserve Bank of New York, its principal regulator, that limits how it can pay dividends and restructure debt. The New York bank holding company also has to submit to the Fed within the next two weeks a written plan for maintaining sufficient capital. -By Kerry Grace Benn, Dow Jones Newswires; 212-416-2353; kerry.benn@ dowjones.com    (END) Dow Jones Newswires  08-17-090833ET  Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.
   

17.08.09 15:32

78 Postings, 4277 Tage Y.MiamiIch glaube, es lief gut!

Und das auch!

NEW YORK (MarketWatch) -- Commercial finance firm CIT Group CIT said on Monday that it has completed a tender offer for debt maturing today. The company said that 59.81% of the total $1 billion Floating Rate Senior Secured Notes outstanding were validly tendered and not withdrawn, an amount in excess of the minimum condition. CIT will accept tendered notes for payment on at a purchase price of $875 per $1,000 principal amount of notes. "The completion of this tender offer is another important milestone as the company continues to make progress on the development and execution of a comprehensive restructuring plan," CIT said in a press release.

 

17.08.09 15:36

5638 Postings, 4211 Tage garrisonich denke, es lief...

nicht gut. Hier wird manipuliert und abgezockt. Privatanleger hat keine Chance...WEIL

CIT droht der Absturz, und ich glaube, dass CIT nächste Lehman Brothers wird...hmmm...den Dow Jones stehen schwere Zeiten bevor: Kollaps der Märkte drohen!!!!!

Vorsicht  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 33   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln