Univerma - Jetzt ein Schnäppchen?

Seite 3 von 24
neuester Beitrag: 17.12.12 14:33
eröffnet am: 18.03.11 16:00 von: rudi333 Anzahl Beiträge: 599
neuester Beitrag: 17.12.12 14:33 von: horstpaul Leser gesamt: 31679
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

17.01.12 13:30

2909 Postings, 3766 Tage Zockerklausich spekuliere da auf etwas ganz anderes !

Die Kundenbindungen sind doch hier schon weit mehr wert wie die aktuelle MK. Der Bestand ist doch sicherlich bares Geld wert? Warum sollte da nicht ein anderer Struckturvertieb Interesse dran haben ?  

17.01.12 13:35

3142 Postings, 3842 Tage Marvin15Die Frage ist

ist ja auch Klaus wie hoch die Schulden derzeit sind....kann durchaus sein das diese "Vermögensgegenstände" bzw. Kundenbeziehungen nicht einmal ausreichen die Schulden zu tilgen?!

dazu bräuchten wir einblick in das Geschäftsbuch  

17.01.12 13:37

4876 Postings, 5964 Tage krauty77Unisperma?

geil...  

17.01.12 13:38

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Marvin/zockerklaus

Marvin, richtig, vorher ist alles Spekulation. Allerdings ist es gerade auch Spekulation, dass alles nichts wert ist so wie der derzeitige Kurs aussagt und ein kurzfristiges Delisting ansteht. Auch reine Spekulation, solange nichts vermeldet ist!

Und genau das könnte meines Erachtens die Chance sein, wenn es doch anders kommt.

Zockerklaus, welchen Bericht meinst du denn? Finde nichts Neues.  

17.01.12 14:06

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Am Boden

Weiterhin lt. Brief für 12,5 cents zu haben. Erwacht hier nochmal das Interesse?
Nicht ausgeschlossen jedenfalls.  

17.01.12 14:07

2909 Postings, 3766 Tage Zockerklausschon längst erwacht

260 Klicks heute  

17.01.12 15:24

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Bewertung jetzt 59.000?!

Univerma A0V9MF

Man wundert sich schon über gar nichts mehr:
Ein Verkauf mit 1650St. und gleich mal 33% runter. Was für ein Schauspiel!

Und jetzt 2 Käufe von 10.000 St. und wir stehen bei 25 cents oder wie?!

Bewertung unfassbar finde ich. Aber ist dann eben so.  

17.01.12 15:32

2909 Postings, 3766 Tage Zockerklausmarkteng halt

18.01.12 09:09

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Noch wer da?

Bisher hält sich Diskussion im Rahmen von 4-5 Leuten, obwohl gestern erheblich mehr Zugriffe zu verzeichnen waren.

Wer ist hier am beobachten? Die Taxe von 8,1 zu 12 cents heute morgen ist unverändert.
Bezüglich dem obig Gesagtem bislang absolut keine Änderung.
Auch wenn es natürlich risky ist, hier könnte es doch wirklich noch einmal eine Gegenbewegung geben, die ziemlich stark ausfallen sollte, wenn der Handel weiterläuft.
Der Kurssturz war extrem und wo gibt es schon eine ganze AG für 60.000 oder 80.000?, deren Insolvenzmeldung erst so kurz zurückliegt?

Gestern wurde mit 1650 Aktien der Kurs runtergezogen, obwohl davor der letzte Handel 10.000 Aktien zu 12 cents lautete. Will sich hier u.U. jemand erst noch günstig eindecken, bevor es nach oben geht? Ich weiß, alles reine Spekulation, aber wie tief soll es denn noch gehen, wenn es insg. nur 730.000 Aktien gibt? Und wenn man das Ganze auf 1-1 1/2 Jahre sieht, wirklich schon der Wahnsinn. Nächste Ziel 4-5 cents, oder wie?

Von daher mal diejenigen vor, die hier schon länger dabei sind. Jede Meinung zählt!  

18.01.12 09:26

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Traut sich (noch) keiner.

Schade, dass hier keiner mitdiskutiert. Der Wert ist wohl zu "verbrannt", kann man aber auch verstehen. Trotzdem: Günstig ist er aktuell allemal. Einfach mal abwarten, was die Tage noch so bringen. Manchmal geht es auch mal schneller hoch als man denkt. Verkäufer ist jedenfalls auch keiner mehr zu sehen momentan. Bleibt alles somit in der Schwebe. Wer noch etwas zur Diskussion beizutragen hat, bittesehr, wäre toll.  

18.01.12 09:28

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausDie kommt schon auch noch dran

nur die Ruhe.  

18.01.12 11:06

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Erstmal kommt noch nichts

Der Brief schon runter auf 11 cents, wenn die Taxe so stimmt.

Wo ist eigentlich Marvin15? Schon abgetaucht?

Bei 11 cents Bewertung 80.000?. Das ist ein großer Neuwagen oder eine kleine Wohnung.

Wo sind denn alle die, die letztes Jahr eingestiegen sein üssen lt. den Umsätzen?

Hoffnungslos?  

18.01.12 11:44

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausBleib nur ganz ruhig, kommt alles noch!

18.01.12 12:16

3119 Postings, 3536 Tage MS1969zockerklaus

Ja, ist klar.

Brief jetzt 9,5 cents.

Wollte Marvin15 zu solchem Kursen nicht rein? Wo ist er eigentlich? ;)  

18.01.12 12:54

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausKein Plan wo der steckt

aber günstig finde ich den momentanen Kurs natürlich auch. Gibt ja nicht so viele Aktien.  

18.01.12 14:56

3119 Postings, 3536 Tage MS1969günstig

ist die Aktie meiner Ansicht nach auch. Wer sieht das denn ebenfalls so? Das ist aber kein Rat zu irgendetwas, Gott bewahre, jeder muss sich eigenständig Ansicht bilden, sondern ich sehe halt die Bewertung von 60.000? und das empfinde ich eher als schlechten Scherz, wenn man sieht von wo die Aktie herkommt. Da sollte es doch wohl auch ein paar assets geben, oder?! Na ja, interessiert aktuell keinen. Daher warte ich auch ab.  

18.01.12 15:02

468 Postings, 4067 Tage Blindschleichefinde ich noch viel zu teuer

mal mit dem ganzen hier beschäftigen, aktie wurde gelistet um leuten um ihre kohle zu bringen und sich persönlich zu  bereichern....lachhafter maklervertieb aller meg oder sonstwo......solche abzocker gehören verknackt.....assets ? die haben wahrscheinlich 6stellige Stornorückforderungen von Geselsschaften....assets für einen drei mann vertrieb......vielleicht bürolampen oder stühle.....also manchmal fage ich mich schon in was für einer welt ihr so lebt !!!!

 

18.01.12 15:09
1

3119 Postings, 3536 Tage MS1969blindschleiche

Ok, wenn das so ist, WIE KOMMT SO ETWAS ZUNÄCHST AN DEN GEREGELTEN MARKT???

Das wüsste ich mal gerne. Wer ist denn für so etwas zuständig? Univerma war ja zunächst im Geregelten Markt notiert, also, wie kommt so etwas zustande?

Ich bin ja auch der Meinung, dass die Aktie ein reiner Zock ist wegen der geringen Bewertung, aber man kann natürlich auch anderer Meinung sein. Warten wir mal auf Kurs 3 cents, dann war mein letztes Auto sogar teurer! :-)))  

18.01.12 16:14

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausIch denke bei 0,10? ist der Boden !

Der Kurs tanzt ein wenig um die 10 und dann setzt die Gegenreaktion ein die ja irgendwann mal kommen muß.

http://www.ariva.de/univerma-aktie/...rse_id=1&t=quarter&go=1  

19.01.12 08:09

3119 Postings, 3536 Tage MS1969Meldungen auf Homepage lesen

Also, nochmal kurz zu oben, dass es keine Vermögensgegenstände gibt:

Das kann alles sein, aber dann darf man auch mal mehrere Fragen stellen und sich wundern, wenn es so wäre!

1) Wie kommt die AG im September 2010 in den Entry Standard?
2) Es gibt mehrere Meldungen/ Berichte Ende 2010, die man auf der Homepage nachlesen kann (univerma.de), die von "Akquisitionsoffensive" und "Standort über den Erwartungen" sprechen. Das dann 2011 alles anders gekommen ist, keine Frage, aber muss aus dem Jahr zuvor nicht auch noch etwas wie Kundenbestand etc. vorhanden sein?

Zeitfenster: Es stößt einem übel auf, wenn eine Aktie noch im Herbst 2010 mit über 60?bewertet wird, dann auf 20? abstürzt, im weiteren Verlauf des Jahres 2011 zunächst zwischen 1 und 5-6? gehandelt, um jetzt nur 1 1/4 Jahre später bei ca. 10 cents zu liegen.

Nun ja, werde dazu nichts weiter sagen, außer: MAN DARF SICH WUNDERN!

Vielleicht kommt ja doch noch die "obligatorische" Gegenbewegung auf den massiven Kurssturz. Wundern würde mich hier gar nichts mehr. Und Überraschungen kann es immer geben, solange gehandelt wird. Das ist lediglich meine Ansicht zu dem Ganzen.
Seltsam und spannend zugleich.  

19.01.12 08:16

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausDie wird schon kommen die Gegenbewegung

aus technischer Sicht und einige Zocker werden diese mittraden. Diese kann heute einsetzen oder erst in zwei Monaten. Ich glaube aber nicht das es so lange dauern wird.  

19.01.12 08:17

2909 Postings, 3766 Tage Zockerklaus0,25? wenn es losgehen sollte möglich

19.01.12 08:24

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausMeiner Meinung nach sind hier die Alteigener der

Aktien längst draußen und die Papiere sind zu einem großem Teil in Zockerhand. Man sollte sich mal den Gesamtchart ansehen wo der Kurs hier herkommt ohne auch nur einmal aufzuzucken in letzter Zeit.  

19.01.12 12:19

2909 Postings, 3766 Tage ZockerklausOb der Autor von damals

wieder am sammeln ist? Lohnen würde es sich meiner Meinung nach wenn er dies tun würde. Dann wieder mal ein kleines Berichtchen. Momentan ist der Kurs so um die 10 eingeschlafen. Ask recht dünn mit den 10k auf der 12,5 und was weiter oben liegt??? Würde mich aber mal echt interessieren.
http://www.sharedeals.de/2011/06/17/univerma-ag-vor-neubewertung/  

19.01.12 19:37

3119 Postings, 3536 Tage MS1969zockerklaus

Ob es sich lohnt, den alten Artikel zweimal reinzustellen?

Er zeigt zwar immerhin, dass wohl damals im Bereich um 1-2 Euro einige gekauft haben und noch vor 1/2 Jahr mancher hoffnungsvoll war, aber du siehst ja das Resultat.

Ich denke zwar auch, dass vielleicht der ein oder andere von damals jetzt aufstockt um Position deutlich zu verbilligen, aber das ist natürlich nicht sicher.

Wenn es so wäre, dann könnte das aber dazu führen, dass der Kurs irgendwann tatsächlich schnell und knackig nochmal kräftig steigen könnte. Man muss mal schauen, Abgabedruck ist jedenfalls momentan wenig zu sehen. Ob mehr draus wird, mancher würde sagen: Schauen wir mal! ;-)

(20 oder 30 cents wären jetzt jedenfalls meiner Ansicht nach auch nicht unbedingt so der Hammer nach dem dramatischen Kurssturz.)  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln