Freegold Vent.ures neuer Highflyer?

Seite 4 von 41
neuester Beitrag: 28.08.10 07:42
eröffnet am: 08.08.06 09:30 von: reality Anzahl Beiträge: 1015
neuester Beitrag: 28.08.10 07:42 von: brunneta Leser gesamt: 125432
davon Heute: 5
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41   

25.10.07 14:43

5847 Postings, 5446 Tage biomuell@ schwarzer M

hatte und habe die gleichen Überlegungen wie Du. Rücksetzer immer noch (gut) möglich, aber nachem der Ölpreis heute s gestiegen ist (und weiter steigen wird) wird der druck auch auf den goldpreis stärker und erhöht en ausbruch bei Freegold über die 1,30.

Ich habe aktuell eine sehr HOHE Cashquote und habe mich daher heute gekauft. Hätte ich nur noch eine niedrige Investionsquote, hätte ich heute noch nicht gekauft.  

25.10.07 14:44

5847 Postings, 5446 Tage biomuell..und erhöht die

die wahrscheinlichkeit eines ausbruch bei Freegold über die 1,30.

 

25.10.07 14:52
1

720 Postings, 5540 Tage Schwarzer MontagNachschlag

Nun habe ich auch noch einmal nachgelegt. In der FAZ gab es heute einen Artikel zum Goldpreis. 2008 und 2009 wird dieser auf jeden Fall über der 800 Dollar Grenze je Feinunze liegen, so heißt es dort.  

25.10.07 15:07

5847 Postings, 5446 Tage biomuell@ schwarzer

hoffentlich liegen wir auch kurzfristig richtig - mittel und langfristig auf jeden fall.  

25.10.07 15:10

720 Postings, 5540 Tage Schwarzer Montag@biomuell

Na ja, 2008 ist in knapp 2 Monaten, dass würde ich auch schon als kurzfristig sehen. Außerdem stehen stehen ja noch einige Bohrergebnisse in nächster Zeit an.  

25.10.07 17:19

29 Postings, 5213 Tage coolmann30Ausbruch

sieht doch schon sehr gut aus kurs bei 30,-
es kommt auf jeden fall noch eine bb empfehlung
danach die guten Nachrichten und dann gibt es kein zurück mehr auf
diese "noch" einstiegskurse.
Habe heute selber noch bei 26,- und bei 28,- dazu gekauft.

allen schöne Gewinne    
 

25.10.07 18:32

29 Postings, 5213 Tage coolmann30Öl Preis

Olpreis nahe Rekordhoch
Datum 25.10.2007 - Uhrzeit 09:08 (© BörseGo AG 2007, Autor: Huber Christoph, Redakteur, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)
WKN: | ISIN: XC0007924514 | Intradaykurs:

New York (BoerseGo.de) - Überraschend niedrige Öllagerbestände in den USA haben den Ölpreis am Mittwoch zum ersten Mal nach vier Tagen wieder ansteigen lassen. In den Marktfokus rückte auch wieder der mögliche Einmarsch türkischer Truppen in Norden des Irak, der Lieferunterbrechungen nach sich ziehen könnte. Ein Barrel der US-Sorte WTI zur Auslieferung im Dezember kostete zum Handelsschluss in New York 87,10 Dollar. Im morgendlichen Handel kostet das Barrel bereits 15 cents mehr.

Na Was sagt uns das ?      Öl Aktuell bei 88,62§  +2,07 Protzent  

26.10.07 09:46

5847 Postings, 5446 Tage biomuell@ schwarzer -aufstocken

gestern war goldrichtig -  und wie man hier an der gähnenden leere sieht, sind die Arivaner hier noch nicht drinnen (sehr gutes zeichen)

spätests bei Öl 100 USD - wird eine neue (starke) stufe in der Goldrally starten (unterstützt zudem vermutlich auch durch die Zinssenkung in den US nächste woche)  

26.10.07 12:41

720 Postings, 5540 Tage Schwarzer Montag@biomuell

ja anscheinend sieht es so aus als hätte ich gestern alles richtig gemacht. Bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter gehen wird.  

26.10.07 16:07

720 Postings, 5540 Tage Schwarzer MontagFreegold flieg weiter!

Auf zu neuen Ufern. Der Chart sieht wirklich gut aus und das obwohl gar keine News gekommen sind. Hat jemand zufällig den Goldpreis im Blick, ist der vielleicht gerade wieder am steigen?  

27.10.07 03:10

29 Postings, 5213 Tage coolmann30Gold so hoch wie noch nie

Der euro steigt, der Öl Preis unglaublich hoch und es wird alles in Gold umgeschichtet.
Warum?  
Na, weil Gold die Sicherste und Stärkste Währung ist die es gibt.
Und was gibt es besseres als in unserm Gold Explorer zu investieren?

In der Zeit ist Gold die sicherste anlage der Welt.
Und unsere Freegold "produziert Gold".
Meiner meinung nach, wird diese Aktie als DER GEWINNER aus dem rennen gehen und uns mit
unglaublich hohen kursen begleiten.

Allen investierten schöne Gewinne  

27.10.07 18:43
3

5847 Postings, 5446 Tage biomuellich kann nur dringends raten, in gold

physisch, ETFs, "blue chips" wie produzent Goldcorp oder explorer wie Freegold (oder Premier gold mines, Bravo) langfristig zu halten.

Ich beschäftige mich seit 1,5 jahren intensiv mit dem thema oil peak - und ich bin überzeugt - wir erleben es in diesen Jahren und es ist nach meiner erkenntnis nur eine sache von einigen Monaten bzw. 1-2 Jahren bis die OPEC eingestehen wird:

Wir können die Produktion nicht mehr ausweiten, bestenfalls noch ein paar Jahre auf etwa (+/-) diesem Nivau halten. Dazu muss man noch wissen, dass die Nicht-Opec länder schon im decline sind und dass der Eigenbedarf der OPEC länder (hohes bevölkerungs und wohlstandswachstum) immer mehr zunimmt - und daher selbst bei GLEICHBLEIBENDER Produktion über einige jahre - zunehmend weniger für den export bleiben wird.

GOLD ANLAGEN LANGE HALTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

den inflation (geldwertverlust) wird über die jahre hegftig werden (ganz ebsonders bei den Amis, wenn die weiterhin eine niedrigzinspolitik verfolgen sollten.

gold wird (gemeinsam mit "energie") alle anderen Anlageklassen outperformen.

macht euch auf eine ordentliche volatilität bereit - aber lasst euch von der nicht eure goldanlagen abnehmen !!

Bzgl. freegold: das "geniale" ist, dass hier kaum noch Kleinanleger drinnen sind - den ersten anstieg dürften viele verpasst haben. aber es hat hier noch nicht mal richtig angefangen. wenn es sich nicht auszahklen würde freegold jetzt "noch" zu kaufen, würde ich verkaufen. Aber ich werde freegold (und meine anderen goldanlagen) noch (sehr) lange halten  

29.10.07 11:36

32 Postings, 5390 Tage Juju1070einstieg ?

Hallo Freunde,
ich bin seit längerme etwas vorsichtiger was die Werte von unserem Bäckermeister angehen und wollte euch mal fragen ob ihr es jetzt noch empfehlen würdet einzusteigen. Ich habe mir freegold jetzt seit der Aufnahme angesehen und würde jetzt vielleicht auch auf den Zug aufspringen..
Was meint ihr ?
Lohnt sich das alles noch, wovon ich ausgehe ???  

29.10.07 12:28

2629 Postings, 5286 Tage bb28freegold

der heutige kursanstieg ist einzig auf den kostenlosen newsletter von hr.frack zurückzuführen
was nur bedeuten kann langsam mal die gewinne einzusacken
da scheint wohl jemand mit dem kursverlauf nicht zufrieden zu sein
also wird die letzte option gezogen
alle die zu geizig (oder zu schlau)sind etwas für dieses schundblatt auszugeben
müssen jetzt nochmal schnell in diese spekulative aktie getrieben werden (also wohl doch nicht so schlau)
wünsche allen hier das sie noch vor hr.f draussen sind
sonst wird es wohl ein neues massaker ala sterne oder russenöl geben
vielleicht sollte man schon mal short gehen ;-)
hoffe das sich keiner aufm schlips getreten fühlt
wenn doch mal drüber nachdenken
also viel erfolg und handeln sie ihre strategie




Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst  

29.10.07 12:38
1

29 Postings, 5213 Tage coolmann30bb 28

das sehe ich anders mit mf hat das nichts zu tun.
Schau dir zu vergleich den Goldpreis an dan wirst du es verstehen.

Allen noch schöne Gewinne  

29.10.07 14:21

32 Postings, 5390 Tage Juju1070????

ja rein oder raus ??  

29.10.07 15:14

268 Postings, 5320 Tage TAYLORMADELöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.10.07 08:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falschaussagen

 

 

29.10.07 15:19
1

162 Postings, 5440 Tage milenkolieber raus

bb28 hat gar nicht mal unrecht, den der anstieg ist auf keinen fall nur mit dem goldpreis zu rechtfertigen.
NICHT VERGESSEN freegold hat noch nichts in der hand.
nur meine meinung, MF MUSS gewinne in seiner 10.000 ? anlage machen sobald er seine "anteile" abstösst fällt der scheiss ins bodenlose das muss jedem klar sein.
lasst euch nicht von typen wie coolmann30 und co verunsichern die geistern zum teil auch noch unter anderen namen durch die foren und puschen werte ohne substanz, warum ? ja da wird wohl jemand starkes interesse dran haben vieleicht MF oder so ?
sucht doch mal nach news, nach RICHTIGEN news??? oder einer neutralen bewertung, bitte nicht rohstoffraketen, pennystockraketen, trendraketen oder andere MF seiten.

mfg.      
   

29.10.07 15:21

162 Postings, 5440 Tage milenkoTAYLORMADE

ist auch so einer.

mfg  

29.10.07 15:35
1

720 Postings, 5540 Tage Schwarzer Montag@alle

noch einmal zum mit schreiben, die Aktie hat wenig mit Frick zu tun. Die Kurse werden hier in Canada gemcht und nicht in Deutschland. Das sieht man am gehandelten Volumen in canada deutlich. Freegold hat sehr gute Manager mit viel Erfahrung auf diesem Gebiet. Außerdem versprechen die Liegenschaften, laut Bohrergebnisse, einiges. Dies Teil ist keine Luftnummer. Gepuscht wird übrigens heutzutage überall. Es muss jeder selber wissen ob er hier einsteigt oder nicht, da gebe ich keinen Rat. Das Risiko ist natürlich bei Rohstoffen immer hoch.  

29.10.07 18:31
2

2629 Postings, 5286 Tage bb28freegold

schön das ich nicht der einzige bin der hier was merkt
klar wenn man auf steigende kurse setzt hört niemand gerne
das es auch noch eine andere richtung gibt
ich möchte auch nur das hier nicht wieder viele anfänger und gutgläubige um ihr geld gebracht werden
das hat mit börse nichts zutun
reine zockerei und versucht nicht den leuten das märchen von super wert,voll solide bla,bla,bla zu verkaufen
wer der meinung ist,er muß zocken der soll es tun
ich mach das auch,bin mir meines risikos voll bewußt und bereit mein geld zu riskieren
aber nicht ahnungslose in hochspekulative aktien treiben (wenns in die hose geht und meistens gehts in die hose für die letzten in der schlange)
den leuten suggerieren mit meinem börsenbrief hätten sie jetzt schon 100% gewinn gemacht
ja komisch das die looseraktien nie genannt werden
alle haben immer nur die gewinner im depot,ja schön wärs und später schreiben
ja wo war denn ihre strategie?
warum haben sie denn ihre verluste nicht begrenzt? bla,bla
das ist hochgradig unseriös und sollte verboten werden
ich kann nur jedem neuling empfehlen sich sehr genau zu erkundigen in was investiert wird,sonst ist das ersparte ganz schnell verschwunden

dies ist ein aufforderung zu garnichts
nur geeignet um die eigenen sinne zu schärfen
also allen viel erfolg und hohe erträge
und seien sie vorsichtig im haifischbecken



Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst  

29.10.07 18:47
3

1831 Postings, 5519 Tage Fungi 08@bb28

Wenn ich mir aber den mittelfristigen Chart so anschaue,merke ich nicht,dass bei Freegold pusher am Werk wären.
Mir kommt es fast so vor,als wärst Du einmal kräftig auf die Schnautze gefallen und seitdem spielst Du den Beleidigten!  Jeder ist selbst,seines Glückes Schmied,dazu braucht es keinen bb28. Verstanden? Oder soll ich noch deutlicher werden?
fungi  

29.10.07 19:10

1831 Postings, 5519 Tage Fungi 08Sollte natürlich Schnauze heißen !!

29.10.07 19:24
1

29 Postings, 5213 Tage coolmann30Kanada Kurs

Noch mal zur Info

Montag, 29. Oktober, 2007

2.07 Kanadischer Dollar = 1.49610 Euro
2.07 Euro (EUR) = 2.86404 Kanadischer Dollar (CAD)

Mittelkurs war 0.72150 / 0.72276 (Geld/Brief)
Geschätzter Preis basierend auf täglichen US Dollar Raten.
 
Angehängte Grafik:
p.gif
p.gif

29.10.07 19:25
5

1130 Postings, 5238 Tage SpoekaDie Zeiten

wo ein Herr Frick die Kurse deutlich bewegen konnte, sind längst vorbei. Selbst wenn er heute Nacht die Aktie komplett aus dem Depot nehmen sollte, wird das lediglich einen kurzen Taucher in Deutschland geben. Aber sobald der Handel in Canada beginnt, wird sich alles wieder in geordnete Bahnen begeben, denn die Kurse werden dort gemacht.

Natürlich kann man mit Freegold auch auf die Nase fallen, aber das kann man mit anderen Hotstocks bzw. jeder anderen Aktie genauso. Der derzeitige Goldpreis, der vermutlich noch weiter steigen wird, und die Tatsache, daß Leute wie Sprott und McEwen (Speziealisten für Investments in Explorer)im großen Stil da eingestiegen sind, lassen für mich das Chance/Risiko-Verhältnis als recht günstig erscheinen.

Alles natürlich nur meine persönliche Meinung ohne Empfehlung zu irgendwas.

LG, Spoeka  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln