Neomedia: Fakten, Chancen und Risiken

Seite 1 von 245
neuester Beitrag: 25.04.21 02:53
eröffnet am: 11.05.12 13:19 von: menschmaier Anzahl Beiträge: 6116
neuester Beitrag: 25.04.21 02:53 von: Antjevjrqa Leser gesamt: 624212
davon Heute: 583
bewertet mit 22 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 245   

11.05.12 13:19
22

1663 Postings, 3826 Tage menschmaierNeomedia: Fakten, Chancen und Risiken

Es ist die Zeit für einen neuen Thread gekommen.

Der alte hat zwar gute Dienste geleistet, sich aber einerseits schon vom Titel her überholt, andererseits wird er nicht mehr gepflegt, so dass wir ja in letzter Zeit immer mal wieder mit Spam zu kämpfen hatten.

In diesem Sinne sind alle herzlich eingeladen mitzudiskutieren: Skeptiker wie Neombegeisterte gleichermaßen!

Über echte Fakten, also nicht der minütliche Realtime-Kurs oder stündliche Wiederholungen immer derselben alten Sec-Files, freuen wir uns natürlich umso mehr, als es bei Neom vor allem darum geht, auch wenn es mal sein darf.

Und um den Sinn des neuen Threads nicht von Beginn an zu unterlaufen: Wer sich daneben benimmt fliegt.

Viel Erfolg!  

11.05.12 13:52
2

3482 Postings, 3754 Tage dok-d-statistikSehr schoen ...gute idee

11.05.12 13:56
9

250 Postings, 3372 Tage LetzAls Risiko würde ich

gleich am Anfang den Totalverlust bzw. die Insolvenz sehen. NeoMedia ist massiv in den Schulden. Sollten diese nicht in den nächsten Jahren abgefangen werden, droht hier natürlich die Insolvenz. Zudem kommen die 4,5 Mrd Shares die auf den Markt geschmissen werden können. Sollte seit April weiter verwässert worden sein, dann hätten wir anhand von SEC Filings dies gesehen. Bsp: Dr. PSS besitzt laut letzten Stand 11,5% der Shares. Sollte eine weitere Verwässerung statt gefunden haben, so müsste Dr. PSS unter die 10% Hürde gefallen sein und somit dies melden. Bisher gibt es kein solches Filing, was mich beruhigt. Andersherum ist natürlich jede Aufstockung seiner Shares auch meldepflichtig. Auch dies ist nicht geschehen.

Sollte NeoMedia weiterhin bestehen ist natürlich das Absatzgeschäft ausschlaggebend. Hier der Vertrieb der Lizenzen. Es wurde einmal angesprochen, dass die Partner zwar Lizenziert haben, jedoch keine nennenswerten Summen geflossen sind. Dieses Jahr wurden Patentrechtklagen erfolgreich für NeoMedia zugesagt und bleibt zu hoffen, dass die Partner nur warten mussten, wer das Geld dafür bekommt. Wenn es so ist, dann fließt dieses Jahr natürlich sehr viel Geld zu NeoMedia.

Die Rolle von YA Global Inv. ist vielen noch unschlüssig. Ich beschreibe es für MICH als "die verkaufte Seele an den Teufel". Wenn der besagte Teufel den Geldhahn zudreht und sämtliche OS gewandelt hat, dann macht der letzte das Licht aus. Bleibt zu hoffen, dass etwaige Investoren sich direkt an YAG heran getreten sind und Gespräche führen, NeoMedia "abzukaufen".

Der kommende 10 Q wird uns ein wenig Licht ins dunkle bringen, ob nun NEGATIV oder POSITIV gesehen.

Irgendwas vergessen?  

11.05.12 14:49
1

20836 Postings, 4091 Tage Balu4uUnd wer hat`s erfunden?

11.05.12 14:51
1

20836 Postings, 4091 Tage Balu4uDer Wochenchart sagt

momentan alles. Meine Hoffnung liegt und lag immer darauf, dass wenn die Standardwerte in die Knie gehen, etwas gezockt wird. Ohne Fakten oder Zock wird es schon schwierig dem Teil wieder Flügel zu verleihen!

 

11.05.12 16:04
3

5216 Postings, 3896 Tage DerWahrsagerda wird

heute nix mehr passieren wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende
bis Montag  

11.05.12 16:12
1

20836 Postings, 4091 Tage Balu4uJa schönes WE

11.05.12 17:12
3

379 Postings, 4090 Tage The MAward for NEOM auf Fachmesse.....

den ersten Preis in der Kategorie Mobile Marketing:

And the Winner is........


http://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=75481444


Schönes Wochenend
Grüße  

11.05.12 20:27
8

28 Postings, 3327 Tage FleischpeitscheHallo@ all

Soo ich klinke mich jetzt auch mal mit ein hier !
Habe den alten Fred verfolgt und hab mich jetzt mal entschlossen
auch meinen Senf dazu zugeben und mich angemeldet hier im Forum. Vorneweg ich bin ein absoluter Neuling was Börse

angeht, also besser gesagt ,bin erst seit letztem Jahr dabei! Man möge mir meine eventuelle "Grüne, hinter den Ohren"

bitte vergeben sollte sie zum vorschein kommen.
Nun zum eigentlichen Thema. Ich möchte an dieser Stelle nur mal einen Gedanken einwerfen den ich habe.
Ich VERMUTE bzw. KÖNNTE mir VORSTELLEN das sich Sony, Microsoft und Facebook zusammenschließen könnten. Dabei auch

Neomedia und eventuell noch andere Firmen die ich nicht kenne mit aufsaugen. Um eventuell wieder alte größe zu

erreichen. Ich vermute auch das es bei Neomedia NICHT UMBEDINGT um die
QR CODE patente geht sondern um eventuelle Patente die Sie noch am Start haben (vllt. im bereich Augmented Reality)
Es gibt da ein paar Links die darauf hindeuten KÖNNTEN, teilweise schon älter.
Aber so etwas braucht natürlich seine Zeit und wird nicht über nacht stadtfinden.
Ich würde diesbezüglich gerne ein paar Meinungen hören von euch!

Hier ein paar Argumente die dafürsprechen würden:

- Neomedia hat Patente mit denen man Geld in der Zukunft machen KANN

- der Doktor ist investiert der mit Bill Gates guten Kontakt haben soll

- Gemeinsam ist man stark ,schaut euch die werte von Sony und Microsoft heut an im Vergleich
 zu dem was sie mal waren und stellt euch vor das Apple mal da ist wo Sony und Microsoft
 heute sind. Hier würde massig Kohle verschoben.Und es geht NUR ums Geld.

- Man kann den Doktor und Obama in "geschäftliche verbindung bringen" - siehe US-Gesundheitsreform

 http://www.forbes.com/2009/08/24/...siness-billionaires-national.html

- Hier hat Sony und Microsoft domains sichern lassen

 http://www.netzwelt.de/news/...registrierung-sorgt-spekulationen.html
 http://www.giga.de/unternehmen/microsoft/news/...oft-com-aufgeklaert/

- Hier will Sony, jetzt Achtung, WELTMARKTFÜHRER von Smartphones werden
 http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_604196

- das würde ja passen ,da der NEOREADER in welchen Smartphones integriert ist ?
 http://www.gomonews.com/...ns-groundbreaking-deal-with-sony-ericsson/

- und hier kommt Facebook ins Spiel
 http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/...suche-Bing-mit-Facebook.html



Das alles ist NUR mal ein Gedanke aber ich persönliche denke das hier definitiv was im Busch ist.
Was keine Ahnung ?? Das kann ich euch auch nicht sagen. Ob sie jetzt Neomedia pleite gehen lassen
und nur die Patente weitergeben ,-keine Ahnung.

Aber vergesst NIE das diese "Big Player" die Intelliegentesten Individuen auf diesem Planeten sind!
Während ihr auf der Arbeit seid, im Kino, beim Sport, auf Party oder sonst was macht,
sind sie am Pläne schmieden wie sie uns das nächste mal abzocken können.
Ich bin hier erst raus wenn der Kahn abgesoffen ist, ist mir Latte, aber mein Bauchgefühl
hat mich noch nie enttäuscht. Lieber 10.000 euronen in Müll werfen als sich vorwürfe machen wenn
man nicht dabei war.

In diesem Sinne Over and Out 

 

11.05.12 20:32
3

430 Postings, 5606 Tage kingwinnerldem stimme ich komplett zu

bin auch mit über 10000 euronen dabei .. und werde niemals rausgehen..zu kursen im cent bereich  mfg kingwinnerl . auch over and out hier  

11.05.12 20:40
2

250 Postings, 3372 Tage LetzDas Problem

ist nicht die Übernahme von NeoMedia, sondern der Abverkauf von YAG. Denen gehört der "Schuppen" und die sagen wo es lang geht. Wenn neoMedia einen "Muxer" macht, was sie natürlich liquide erscheinen lässt, tritt YAG ins Spiel ein und sagt wir werfen x Mrd Shares auf den Markt, denn diese sind bereits bewilligt. Und schon ist der kurze Ruhm aufgefressen. Wenn einmal YAG draussen sein sollte und ich hoffe diese Laura auch (Ich bin kein Freund von solchen "Führungspersönlichkeiten") dann könnte es was werden. Bis dahin ist zu hoffen, dass YAG sich ruhig verhält und mit etwaigen Investoren unterhält.

Ich traue denen auch zu den Kahn in die Pleite zu führen, nur um weitere Dollars zu machen.  

11.05.12 20:52
2

839 Postings, 5585 Tage sesam78einen neue Thread

Jetzt wird es mal wieder Zeit für ein wenig Karussell

denke von einer sehr guten Aktie wie Schuler raus,

und voll hier rein , denn hier wird sich bald was tun.

Wenn es nur ein Guter Zock ist .

Auffällig ist schon das in jedem Forum hier bei Wallstreet usw....

NEO ein oft und gut besuchter Eintrag ist ....

Das Interesse ist also voll da....

Freu mich hier bei euch zu sein:-)  

11.05.12 21:01
1

250 Postings, 3372 Tage LetzWillkommen

Bei W:O möchte wie bereits angesagt Expertchen zu 0,009$ rein. Komisch ist nur, dass er 5 Mrd Shares prophezeit und auch noch die Schulden mit ins Spiel bringt. Entweder Finger weg oder doch nur günstig rein? 0,009$ ist nicht günstig wenn man vergleicht, dass die Aktie mit 450 Mio Shares mal bei 0,005$ stand und jetzt mit mehr Aktien auf dem Markt so teuer einsteigen? Es soll bitte jeder so handeln was man verkraften kann. Ob 100? 1k 10k usw.

Ein eventueller RS (Reversesplit) würde für NeoMedia ein Neuanfang sein oder aber auch nur eine erneute Finanzierung des "Teufels" YAG. Mal abwarten. Wichtig ist der 10Q der schon nächste Woche erscheinen soll, gegen den Erwartung von einigen "Experten", denn dieser ist Pflicht, auch bei den Amis. Kommt Zeit kommt Rat und wir werden bald schon wissen, ob es die Insolvenz gibt oder ein Neomjahr 2012 sein wird.  

11.05.12 21:13
1

10363 Postings, 4272 Tage raurunterwas haust du uns die Taschen voll.

Expertchen hat das nie geschrieben der ist bei wo der
Oberbasher.  

11.05.12 21:22
1

250 Postings, 3372 Tage LetzIch dachte

du wärst bei diesem thread ausgeschlossen? Schade, aber blätter bei W:O ein paar Seiten zurück dann siehst du seine Körbchen ;) Oder sind die 2 Posts nach eigenem Wunsch von ihm gelöscht wurden?

Wie ist deine Stimmung heute Raurunter? Eher negativ oder positiv? Man weiß ja nie wo der Wind gerade bei dir zieht und drückt.  

11.05.12 21:39
1

10363 Postings, 4272 Tage raurunterIch habe ja nichts besseres zu tun.

Expertchen hat immer geschrieben das er hier nicht rein geht.
Also hör endlich auf hier zu pushen. Der Kurs steigt deshalb nicht. Mir ist das auch langsam hier zu blöd und werde mich als bald verpissen. Hier kommt nichts mehr außer Dummpush.  

11.05.12 21:42
2

28 Postings, 3327 Tage FleischpeitscheNoch hinzugefügt sei..

ohne jemanden jetzt persönlich anzusprechen... aber ich weiß nicht was sich manche denken die an der Börse handeln? Manche sind wohl der Meinung sie suchen im internet ne aktie die der ein oder andere empfiehlt und gehen all-in oder fast-mit-allem-was-sie-habe-in und nach einem Tag gehen sie als Millionär raus !? Das mag ja das ein oder andere mal klappen wenn der Orion-Gürtel in Reihe mit dem Keplar-Universum und den Planeten interstellar gen Norden formiert steht, aber doch nicht bei jeder 10ten Aktie .
Ich denke wer bei neomedia investiert ist ,hat oder sollte zumindest die Risiken voll erkannt haben. Ich werde auch nicht rausgehen wenn beim nächsten Filing drinstehen würde das sie den Laden dicht machen. Ich lösche meine Position erst aus dem Depot
wenn ich das letzte Überbleibsel der Firma persönlich begraben habe. Zuletzt findet sich
5 vor 12 nochn Milliadär der den Laden kauft.

bis denn Over and Out  

11.05.12 22:03
2

1663 Postings, 3826 Tage menschmaier@ letz @ all

solange es nicht überhand nimmt wollte ich gewähren lassen und wenns überhand nimmt meine Liste anfangen. Insofern würde ich das bisher noch alles als OK empfinden, wobei ja auch ungefähr 70 Prozent bisher hier im neuen Thread mit Fakten argumentiert wurde.

Meinungen dazu?  

11.05.12 22:20
1

3482 Postings, 3754 Tage dok-d-statistikNoch ins plus gedreht

Ich heute nicht erwartet..........
Gut möglich das Montag Infos von Neo kommen

Oder der Dr Soon was von sich hören laesst  

11.05.12 22:21
7

5216 Postings, 3896 Tage DerWahrsagerentspannt euch mal

man kann in so einem Thread auch einfach nur mal freundlich alle grüßen und muss nicht immer nur Fakten schreiben....RELAX!

am Montag wird sich zeigen in welche Richtung es geht schaut euch mal den chart an besonders den MACD :-) GN8 at ALL!

http://stockcharts.com/h-sc/...&mn=5&dy=0&id=p97314820729  

12.05.12 12:06
1

4857 Postings, 3714 Tage Lucky2020oder

ein reverse split?  

12.05.12 19:03
1

10363 Postings, 4272 Tage raurunterAlso eine Übernahme hat Soon nicht vor.

Sonst wäre ja mal was über den Äther gekommen oder er  hätte weiter aufgestockt.
Was ist es aber dann?
M.E wurden die Aktien ziemlich spontan gekauft, wusste er was, aber dann wäre es
Insiderhandel.  

13.05.12 09:22
1

294 Postings, 3817 Tage HolzknechtHy

Wo habt Ihr Euch denn alle vergraben ...ist sostill hier

Wünsche allenb Müttern einen schönen und erholsamen Muttertag, sowie für den morgigen Börsentag sammt unserer Neom und dem Filing viel Glück und steigende Kurse

...ist so still heir, seid Ihr alle nervös wegen demmorgigen Tag ?????????

 

13.05.12 10:33
1

10363 Postings, 4272 Tage raurunterMorgen sollen Zahlen kommen lt. Bloomberg.

13.05.12 10:41
3

999 Postings, 3737 Tage stefan8582vegesst Bloombeg

die wissen NIX................also Angaben von Bloombeg kann man getost vegessen (siehe z.b. valcom)

und waum????

BLOOMBERG schreibt OHNE RECHERCHE einfach das Datum das eigentlich JEDER WISSEN SOLLTE, der investiert oder interessiert ist!!!!!!!!!

und zwar bei NEOM: 45 TAGE NACH ENDE DES QUARTALS MUSS DER BERICHT VORLIEGEN, ALSO NENNT BLOOMBERG AUCH DIESES DATUM!!!!!!Welch Leistung von Bloomberg!!Wooooooooooooooooooooow und lol

Schönen Muttertag den Müttern  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 245   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln