Cannabis 2.0 (Hidden Champions)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.04.21 11:42
eröffnet am: 24.02.21 00:21 von: amoka Anzahl Beiträge: 66
neuester Beitrag: 23.04.21 11:42 von: amoka Leser gesamt: 8099
davon Heute: 39
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

24.02.21 00:21
2

322 Postings, 1216 Tage amokaCannabis 2.0 (Hidden Champions)

Es reicht nicht mehr nur Gras zu produzieren?neue Geschäftsmodelle müssen her!
(So in der Art wäre meine Headline, hätte ich nen Börsenwisch)

Nach 3 Jahren Legalisierung ist Cannabis im kanadischen Alltag wohl so ziemlich angekommen. Als Anleger sollte man das Potenzial erkennen und sich ein geeignetes Unternehmen zum investieren suchen?bla, bla.

Die Großen sind soweit klar erkennbar aber wo sind noch Perlen versteckt?
Wo gibt es im Verborgenen noch Produzenten, die ein erfolgreiches Geschäftsmodell aufbauen?

Was sind die Hidden Champions?

Ich habe hier mal 3 Unternehmen rausgesucht, die jeweils eine völlig andere Strategie verfolgen und meiner Meinung nach 2021 noch einiges an Boden gut machen können.

Auxly
Vertikales Unternehmen, eigenes Labor, eigene Marken, starke Partner, guter Vertrieb

Supreme
Bereitstellung von Kapital zum Aufbau eines diversifizierten Portfolios erfolgreicher Cannabis-Marken

Valens
Whitelabel Produzent, eigenes Labor, keine eigenen Marken, guter Umsatz, geringere Margen

Supreme hat erst kürzlich seine Zahlen vorgelegt und derzeit einen Marktwert, der in etwa dem 3,5 fachem vom Umsatz 2020 entspricht. Bei Valens und Auxly stehen die Zahlen noch an, mal schauen wieviel Phantasie in den Beiden steckt.

Ich bin gespannt, wo die Reise am Ende 2021 für die 3 hingeht?
?im nächsten Jahr werden die Karten dann neu gemischt!  
Seite: 1 | 2 | 3  
40 Postings ausgeblendet.

29.03.21 11:18

10893 Postings, 6203 Tage klarakaroWann kommen denn die Zahlen?

29.03.21 13:35

322 Postings, 1216 Tage amokaDie Zahlen von Auxly

sollen wohl Ende April kommen.  

29.03.21 14:17
1

322 Postings, 1216 Tage amokaklarakaro

die rasende Reporterin!

Da warst Du mal wieder schneller als ich. Danke für das Einstellen der News!  

29.03.21 14:44
1

47 Postings, 1518 Tage frank7373:-)

AUXLY CANNABIS AKTIE TERMINE
 Terminart§Schätzung EPS Info Datum
Quartalszahlen§-0,0100 CAD Q1 2021 31.05.2021 (e)*
Quartalszahlen§-0,0100 CAD Q2 2021 13.08.2021 (e)*
Quartalszahlen§-0,0100 CAD Q3 2021 19.11.2021 (e)*  

08.04.21 14:27

315 Postings, 2166 Tage DeRijpSupreme

Über 50 % im Plus!  

08.04.21 15:00

99 Postings, 649 Tage Mimo83weiß

jemand warum?  

08.04.21 19:23

99 Postings, 649 Tage Mimo83Danke, DeRijp

das sind ja mal News...  

08.04.21 19:44

616 Postings, 975 Tage Tender24im Januar (0,19cad)...

..und im Februar (0,31cad) noch geschwind zwei Kapitalerhöhungen durchgezogen und heute dann der Verkauf des Unternehmens an canopy. Sicheres Geld für die Kapitalgeber... Das war doch im Januar bestimmt schon save. Was macht ihr mit euren supreme? Verkauft ihr? Bin mir noch nicht ganz schlüssig,was ich machen werde  

08.04.21 20:35

315 Postings, 2166 Tage DeRijpVerkaufen?

Frag ich mich auch die ganze Zeit.
No Idea.  

09.04.21 11:58

116 Postings, 6305 Tage GuardinAngelAuxly

Seit Tage/Wochen ist schon sehr ruhig um Auxly geworden. Keine großen Pressemitteilungen, außer die Voraussicht zukünftig an der Toronto Stock Exchange gelistet zu werden. Auch relativ geringe Umsätze in Toronto. Q4 Zahlen kommen nicht später als Ende April. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Jedem ist irgendwie klar, dass der Wert massiv unterbewertet ist....

https://www.fool.com/investing/2021/04/06/...t-can-double-your-money/
 

15.04.21 14:53
1

1 Posting, 8 Tage MaunoAuxly Zahlen

Yahoo!
-Trade changed their earnings date online for Auxly to 4/16/21, this Friday? Who knows?  

15.04.21 15:12

10893 Postings, 6203 Tage klarakaro@Mauno

15.04.21 22:09

10893 Postings, 6203 Tage klarakaroYahoo?

Hat jemand den Text mit der Änderung gefunden? Ich nicht!  :P  

15.04.21 23:17

322 Postings, 1216 Tage amokaNööö

scheint ne Ente zu sein!

Was wohl zuerst kommt, das Uplisting oder die Zahlen?  

16.04.21 09:16

10893 Postings, 6203 Tage klarakarodas war ein

Schlingel!   ;((

Ich rate mal:

logischerweise die Zahlen, aber wenn Uplisting zuerst kommt,
sind die Zahlen klar und vielleicht kommt dann ein Handelsstop?  

16.04.21 23:01

322 Postings, 1216 Tage amokaDann muss Auxly sich aber beeilen

19.04.21 19:43
1

47 Postings, 1518 Tage frank7373:-)

19. April 2021
IMPERIAL BRANDS PLC VERLÄNGERT 123 MILLIONEN US-DOLLAR FÜR WANDELANLEIHEN UND VERSCHIEBT ZINSEN
TORONTO, Ontario, 19. April 2021 ? Auxly Cannabis Group Inc. (TSX. V ? XLY) (OTCQX: CBWTF) ("Auxly" oder das "Unternehmen"), ein führendes Konsumgüterunternehmen auf dem Markt für Cannabisprodukte, freut sich, eine Vereinbarung mit ihrem strategischen Partner Imperial Brands PLC ("ImperialBrands") bekannt zu geben, um bestimmte Bestimmungen ihrer zuvor ausgegebenen 123 Millionen US-Dollar Schuldverschreibung (die "Schuldverschreibung") und die Investor Rights Agreement (die "Investor Rights Agreement") vom 25. September 2019 (kollektiv die "Änderungen") zu ändern.

Gemäß den Änderungen haben Imperial und Auxly vereinbart, die Fälligkeitderfrist der Schuldverschreibung um 24 Monate vom 25. September 2022 bis zum 25. September 2024 zu verlängern.

Die Änderungen werden Imperial auch das Recht einteilen, auf jährlicher Basis einen oder alle aufgelaufenen und unbezahlten Zinsen auf die dann ausstehende Schuldverschreibung in Stammaktien (die"Zinsumwandlungswahl") umzuwandeln, zu einem Wandlungspreis, der dem volumengewichteten durchschnittlichen Handelskurs der Stammaktien am Tag der Zinsumwandlungswahl entspricht. Auxly und Imperial haben auch vereinbart, dass der Zinssatz im Rahmen der Schuldverschreibung, der derzeit mit einem Zinssatz von 4% pro Jahr anfällt und jährlich zahlbar ist, unverändert bleibt, aber bei Fälligkeit der Schuldverschreibung fällig wird.

Schließlich sehen die Änderungen die Wiedereinführung bestimmter Genehmigungsrechte von Imperial im Rahmen der Investor Rights Agreement vor.

Als Ergebnis der Änderungen wird das Unternehmen eine signifikante Verbesserung der kurzfristigen Baranforderungen des Unternehmens sehen, so dass es sich auf die Umsetzung seiner Geschäftsstrategien konzentrieren kann, die es für langfristiges Wachstum zum Nutzen seiner Stakeholder positionieren werden.

"Nach den großen Fortschritten, die wir in unserem ersten Jahr des kommerziellen Geschäfts gemacht haben, einschließlich der Erreichung der #1 Position im 2.0-Markt und dem Sprung in die Top 10 lizenzierter Produzenten nach Marktanteilen, zeigt diese Vereinbarung, das Fälligkeitsdatum für 24 Monate zu verlängern, das Vertrauen von Imperial Brands in unser starkes Wachstum und unsere differenzierte Strategie", sagte Hugo Alves, CEO von Auxly. "Die Verlängerung und Aufschubvon Zinsen wird unsere Cash-Position verbessern, unsere Bilanz stärken und mögliche Überhänge auf den Aktienkurs des Unternehmens beseitigen. Ich danke unseren Partnern bei Imperial Brands für ihr kontinuierliches Engagement für unser Unternehmen und freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit."

Auxly bleibt der exklusive globale Partner von Imperial Brands für zukünftige Entwicklung, Herstellung, Vermarktung, Verkauf und Vertrieb von Cannabisprodukten.

Die Schuldverschreibungen können zu einem Preis von 0,81 USD je Aktie jederzeit vor Geschäftsschluss am Geschäftstag unmittelbar vor Fälligkeit in Stammaktien umgewandelt werden.

Die Umsetzung der Änderungen hängt von der Erfüllung einer Reihe von Bedingungen ab, darunter unter anderem der Genehmigung der TSX Venture Exchange und der Zustimmung der Minderheitsaktionäre zu den Änderungen gemäß dem Multilateralen Instrument 61-101 ? Schutz von Minderheitssicherungsinhabern bei Sondertransaktionen ("MI 61-101"), wie im Folgenden besonders beschrieben.

Transaktion mit verbundenen Parteien

Imperial gilt als "verbundene Partei" des Unternehmens, und die Änderungen stellen eine "Transaktion mit nahe stehenden Parteien" dar, da diese Begriffe durch MI 61-101 definiert sind. Die Gesellschaft beruft sich auf eine Ausnahme von den formalen Bewertungsanforderungen von MI 61-101, die auf der Grundlage der Wertpapiere der Gesellschaft verfügbar sind, die nicht auf bestimmten Märkten notiert sind, die von MI 61-101 vorgeschrieben sind.

Gemäß MI 61-101 bedürfen die Änderungen der Zustimmung der Aktionäre der Gesellschaft, die mehr als 50 % der persönlich oder durch Stimmrechtsvertreter vertretenen Stammaktien auf einer ordnungsgemäß konstituierten Versammlung der Aktionäre der Gesellschaft hält, mit Ausnahme der Stimmen, die mit den Von Imperial und seinen verbundenen Unternehmen gehaltenen Stammaktien verbunden sind (die "Minderheitsaktionärsgenehmigung"). Die Gesellschaft beabsichtigt, die Zustimmung der Minderheitsaktionäre auf ihrer bevorstehenden Jahres- und Sonderversammlung (die"Unternehmensversammlung ")zu erhalten. Weitere Einzelheiten der Änderungen werden in dem Verwaltungsinformationsschreiben festgelegt, das den Aktionären im Vorfeld der Hauptversammlung zugesandt wird.

IM NAMEN DES VORSTANDS

"Hugo Alves" CEO

Über Auxly Cannabis Group Inc. (TSX. V: XLY)

Auxly ist ein führendes kanadisches Cannabis-Unternehmen, das sich dafür einsetzt, innovative, effektive und hochwertige Cannabisprodukte auf den Märkten für Medizin, Wellness und Erwachsenen zu bringen. Auxlys erfahrenes Team aus Branchen-Erstbewegern und unternehmungslustigen Visionären hat sich ein diversifiziertes Angebot an Roh-Cannabis, starke klinische, wissenschaftliche und operative Fähigkeiten und führende Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur gesichert, um vertrauenswürdige Produkte und Marken in einem expandierenden globalen Markt zu schaffen.

Erfahren Sie mehr bei www.auxly.com und bleiben Sie auf Twitter auf dem Laufenden: @AuxlyGroup; Instagram: @auxlygroup; Facebook: @auxlygroup; LinkedIn: unternehmen/auxlygroup/.

 

19.04.21 20:19

116 Postings, 6305 Tage GuardinAngelAuxly & IB

Auxly hat von einem sehr geschätzten Partner die Zustimmung erhalten. Vor allem die immer wieder in Frage gestellte Zusammenarbeit mit IB wurde offiziell bestätigt und verstärkt.

Der niedrige Zinssatz von nur 4 % für die von I.B. gehaltenen Schuldverschreibungen stellt einen der niedrigsten Finanzierungssätze dar, die ich in der Cannabisbranche je gesehen habe.

Morgen gehts an die Toronto Stock Exchange (?TSX?)!  

19.04.21 20:48

47 Postings, 1518 Tage frank7373.....

Dann warte mal ab , wenn IB über 50% von XLY hält ;)  

19.04.21 21:03

47 Postings, 1518 Tage frank7373.....

Wieso sollte IB jetzt umwandeln , lohnt sich nicht , die Kaufen lieber immer mehr nach , es läuft doch grade so gut ;-)  

23.04.21 11:42

322 Postings, 1216 Tage amokaKurze Info zu Valens

Scheinbar hat die Präsentation auf der Virtual Investor Conference einige Interessenten angelockt.

Gestern gab es sehr viele große und mittlere Käufe an der TSX.


Auxly sollte nach den Q4 Zahlen steil gehen, während Supreme ja bekanntlich von Canopy übernommen werden soll.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln