Hassprediger bekommt 1860 Euro/Monat vom Staat

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 07.11.12 23:44
eröffnet am: 23.04.12 16:45 von: mod Anzahl Beiträge: 113
neuester Beitrag: 07.11.12 23:44 von: Lumberjack7. Leser gesamt: 6531
davon Heute: 1
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

23.04.12 16:45
25

23882 Postings, 7541 Tage modHassprediger bekommt 1860 Euro/Monat vom Staat

"Damit bestätigte der 47-Jährige einen Bericht der ?Stuttgarter Nachrichten?.
Die Zeitung hatte die monatlichen Hartz-IV- und Kindergeld-Leistungen allerdings
auf 2300 bis 2500 Euro beziffert."
(...)
"?Christen, Juden kommen in die Hölle, wenn sie den Islam nicht annehmen!
Wenn wir uns am Jüngsten Tag treffen, werden Sie sehen, dass ich recht habe.
Wenn jemand verheiratet ist und Unzucht begeht, der muss gesteinigt werden.
Das sind Allahs Gesetze!?

Das gibts nur in Deutschland!

"?Ich bekomme 1860 Euro pro Monat.1200 Euro gehen direkt für die Miete drauf.?
Vor dem Haus steht eine Mercedes Limousine (C?Klasse, Neupreis: 35 000 Euro) ?
?aber die bezahlt jemand anders für mich.?

http://www.focus.de/politik/deutschland/...o-im-monat_aid_741649.html
http://www.bild.de/politik/inland/islamismus/...at-23795520.bild.html
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
87 Postings ausgeblendet.

05.06.12 01:22
3

25086 Postings, 3642 Tage Lumberjack77ungalublich - die lachen sich eins

verfassungsfeinde müssen abgeschoben werden  

05.06.12 01:38
2

25086 Postings, 3642 Tage Lumberjack77was ich nicht verstehe-

die linken demonstrieren gegen alles und jeden . meist gegen banken und den staat der die bürger ausbeutet.
aber islamische hassprediger, welche den deutschen steuerzahler ausnutzen, scheinen nicht in ihr verkommenes kapitalistisches weltbild von ausnutzung und diktatur zu passen.  

05.06.12 06:38
2

36845 Postings, 6482 Tage TaliskerWas ich nicht verstehe-

warum du nicht langsam mal die 77 in eine 88 umwandelst. Anfangs noch tastend, ist das penetrante Gehetze langsam (langsam? längst) nicht mehr erträglich.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

05.06.12 07:36

3385 Postings, 3641 Tage Tim BuktuAb in Gulag mit dem Sau!

das fehlte hier noch :-)  

05.06.12 07:43
3

25086 Postings, 3642 Tage Lumberjack77guten morgen- schon lustig.

sobald man bestimmte dinge anspricht, die unbedingt angesprochen werden müssen wie ich finde, wird man sofort in die rechte ecke gedrängt.

sonst wird munter über alles hergezogen - kapitalismus, banken ,leistungsträger. das scheint in der definition der linken gut- (wut) bürger ok. aber wehe dem der zurecht migrnten kritisiert und auf missstände aufmerksam macht.

das ist meiner meinung nach nicht mehr erträglich lieber talisker  

11.09.12 16:22
4

3541 Postings, 3930 Tage Moe SzyslakOh my god, is that a Black Card?

	Hass-Prediger: Salafist Ibrahim Abou-Nagi zeigt seine American-Express -	Köln -	Bild.de
Von Ibrahim Abou-Nagie will die Bundesagentur für Arbeit rund 200 000 Euro unberechtigt kassierte Sozialhilfe zurück ? im Internet macht er jetzt auf dicke Hose.
 

11.09.12 16:33

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzTja, irgendwie zerfällt dann das Bild vom

Sozialschmarotzer, oder?

Er war anscheinend doch nur ein Hardcore-Kapitalist. Und er hat wahrscheinlich eine Menge Steuern gezahlt. Steuern, Ihr wisst schon, die Kohle, die man zahlen muss, wenn man Leistungsträger in Deutschland ist, um damit die Schmarotzer durchzufüttern.

Ich bin ja nun irgendwie gespannt, wie das nun bei den Dauernörglern zusammenpasst.  

11.09.12 16:37

3085 Postings, 3238 Tage quadratKeine Verdrehung ist quer genug

11.09.12 16:42
1

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzAuf keinen Fall reicht kein quer, quadrat...

Man muss alles erst einmal verdrehen, um hinter die gezeichneten Bilder von Springerpresse & Co schauen zu können.

Das heißt natürlich nicht, dass ich die Aussagen von dem Salafisten, die durch die Presse gingen, gut fände. Der quatscht anscheinend ziemlich behämmertes Zeug. Aber dennoch scheint man ihn als etwas darstellen zu wollen, was er anscheinend nicht ist: ein lebenslang hier abkassierender Schmarotzer, der sozusagen nur auf Staatsknete hier ist, um Deutschland zu zerstören.  

11.09.12 16:43

3085 Postings, 3238 Tage quadratUnd wieder mal falsch verstanden wissen wollen

11.09.12 16:43
1

3541 Postings, 3930 Tage Moe SzyslakKlasse Logik...

weil man Steuern gezahlt hat, darf man danach Leistungen ohne Rechtsanspruch erhalten.  

11.09.12 16:44

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzNun denn

Ich glaube, ich konnte schon Deine letzte ID nicht leiden...  

11.09.12 16:45
1

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzz@Moe - Darum geht es nicht

Was mich stört ist, dass immer versucht wird, Menschen das ALG-2 als Makel anzuhängen.  

11.09.12 16:50
1

3541 Postings, 3930 Tage Moe SzyslakIrgendein Makel hängt einem wohl immer an...

Aber das Bild des lebenslangen Schmarotzers hast du erstmal gezeichnet.  

11.09.12 17:00
1

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzNein Moe, das wurde hier so thematisiert

Siehe, z.B.
http://www.ariva.de/forum/...-Monat-vom-Staat-463010?page=0#jumppos20
http://www.ariva.de/forum/...-Monat-vom-Staat-463010?page=3#jumppos79
http://www.ariva.de/forum/...-Monat-vom-Staat-463010?page=2#jumppos53
http://www.ariva.de/forum/...-Monat-vom-Staat-463010?page=2#jumppos68
http://www.ariva.de/forum/...-Monat-vom-Staat-463010?page=2#jumppos69

usw. All diese Postings implizieren eine Form von grundsätzlichem Schmarotzertum, das den Leuten angehangen werden soll. Nun stellt sich heraus, dass der Typ hier durchaus ordentlich gearbeitet hat, sowohl für deutsche Firmen als auch selbständig war. Er war also eben kein eingereister Sozialschmarotzer, wie es hier dargestellt wird. Darum geht es mir.  

11.09.12 17:09
2

3541 Postings, 3930 Tage Moe SzyslakIn dem Punkt gebe ich dir Recht.

Er scheint kein eingereister "Sozialschmarotzer" zu sein. Für diesen Tatbestand ist dann nur festzustellen, ob zu unrecht Sozialleistungen bezogen wurden.

Diskussionsgrundlage wäre nach dieser Feststellung dann nur noch, ob nicht viel zu viel Emotionalität in solchen Debatten herrscht.  

11.09.12 17:37
1

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzHaste brav gemacht. Kriegst sicher ein Mint dafür

gegen den braunen Atem...  

11.09.12 17:40
3

7239 Postings, 4250 Tage sebestieSprichst du mit mir?

Du bist bei mir unten durch.
Du kannst mich wieder sperren du komisches Individuum.
Und sprech mich nie wieder persönlich an.  

11.09.12 17:41

27350 Postings, 4233 Tage potzblitzzzMimimi

11.09.12 17:41
1

3085 Postings, 3238 Tage quadratLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.09.12 10:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

07.11.12 23:38

26754 Postings, 4285 Tage hokai#1 Bild Schlagzeile für schlaue?

hahahaahhaaa:-)
-----------
"born free"

07.11.12 23:39
1

25086 Postings, 3642 Tage Lumberjack77#110 - also nichts für dich.

07.11.12 23:44

26754 Postings, 4285 Tage hokaihat hier jemand häschen bück Dich

gerufen?
..pssst...nein ich höre nix, warte...

nö ich hör nix
-----------
"born free"

07.11.12 23:44

25086 Postings, 3642 Tage Lumberjack77jetzt hast du´s mir aber gegeben

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln