Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1587
neuester Beitrag: 16.01.21 09:37
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 39652
neuester Beitrag: 16.01.21 09:37 von: cash-money-. Leser gesamt: 5886984
davon Heute: 1129
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1585 | 1586 | 1587 | 1587   

11.03.09 10:23
70

19 Postings, 4367 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1585 | 1586 | 1587 | 1587   
39626 Postings ausgeblendet.

15.01.21 15:33

789 Postings, 4090 Tage Finanzadleres geht zunächst nach unten

1,95 USD am OTC  

15.01.21 15:33

884 Postings, 6105 Tage lustagwas für ein

kurs , 1,93 $  

15.01.21 15:38

8 Postings, 736 Tage StoverHm

Kann mir jemand eine URL sagen, wo ich Echtzeitkurse und gehandelte Volumina in den USA finde? Ich weiss die Frage ist bestimmt schon 100 mal gestellt worden, es wäre trotzdem nett

Vielen Dank  

15.01.21 15:42

8 Postings, 736 Tage StoverFinanzaldler

15.01.21 15:58
1

8 Postings, 736 Tage StoverLink

Ich habe noch diesen hier gefunden...
https://www.cnbc.com/quotes/FNMA
 

15.01.21 16:33
1

884 Postings, 6105 Tage lustaginfo

18.01.2021 Martin Luther King Day. langes WE  

15.01.21 17:10

107 Postings, 4606 Tage Don_Doni3/7

... war es das, oder kann noch bis zum 20.01. was kommen ?  
Angehängte Grafik:
ff3.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
ff3.jpg

15.01.21 17:58

27 Postings, 731 Tage humisuWo ist denn Grufti?

15.01.21 18:17

8975 Postings, 5722 Tage pacorubioMoin

Und was
Meinen die Profis ? Gehts noch weiter runter ?!  

15.01.21 18:22

2088 Postings, 3489 Tage oldwatcherPaco

NATÜRLICH (weiß man das) NICHT....
 

15.01.21 18:23

2088 Postings, 3489 Tage oldwatcherPaco

entschuldige, dass ICH geantwortet habe. Du hattest ja die Profis gefragt  

15.01.21 18:33

8975 Postings, 5722 Tage pacorubioOld

Locker bleiben
Hast du zugekauft oder wartest du noch ab?!....  

15.01.21 18:41
1

2088 Postings, 3489 Tage oldwatcherPaco

Einen Teil hatte ich heute morgen (es war ja fast abzusehen, dass es erstmal nach unten geht, verkauft. Dann, zufällig am (vorläufig) unteren Ende wieder zurück gekauft. Hätte ich schon die letzten Tage machen sollen.
Der durchschnittliche EK ist jetzt so, wie er mir gefällt.
Und der Kurs scheint jetzt erst mal stabilisiert zu sein.
Hoffen wir das Beste, nächste Woche erstmal Feiertag, dann sind vielleicht die Langfristplaner in der Überzahl und der Kurs geht wieder Richtung Norden.
So ist das halt mit fannie - langweilig wird es nicht  

15.01.21 19:01
1

3178 Postings, 2070 Tage s1893Warten wir auf 22 Uhr

Das es runter geht ist damit zu erklären das enttäuschte und Zocker verkauft haben. Wurde ja schon angesprochen.

Ich hatte Angst das bis Mittwoch gar nichts kommt. diese Angst ist jetzt weg da der NWS quasi beendet wurde und der SCOTUS Termin fest im Plan integriert.

Der nächste Termin ist spätestens die PK von Calabria nächste Woche. Die Demokraten werden ab Mittwoch Feuer spucken. Ich glaube der Kurs könnte bis zum SCOTUS Opinion oder Urteil ordentlich rauf und runter gehen. Werden eventuell unruhige Zeiten wo man mit bisschen Zocken paar Meter machen kann.

Wir werden sehen...alles nur meine persönliche Meinung.

 

15.01.21 19:10

884 Postings, 6105 Tage lustag17 mille

einer verkauft der andere kauf alles um die 1,90$ , wird die die möglichkeit den shortis gegeben glatt zustellen, also ich wahr der ansicht das es nach oben geht,  

15.01.21 21:00
1

3178 Postings, 2070 Tage s1893Freddie Mac zuerst frei?

Irgendwie lässt mich der Gedanke nicht los das deren Plan ist Freddie Mac zuerst anzugehen mit Recap da Freddie deutlich kleiner ist. Wenn man sich die Vereinbarung zwischen Calabria und Mnuchin anschaut möglich. Gibt's da Hinweise? Die maximale Summe was an Fremdkapital verwendet werden darf wurde ja definiert. Muss es morgen mal zusammenrechnen.

Ich habe immer gehofft das sich die Kläger und Mnuchin einigen mit einem Vergleich. Jetzt kommt es auf SCOTUS an. Bin gespannt was Calabria nächste Woche sagt.

Wie seht ihr das? Calabria hat das ja schon mal erwähnt mit Freddie vor Fannie.  

15.01.21 21:05
2

436 Postings, 1024 Tage The_ManMysteriös

ordentlicher Handel aber keine Bewegung. Bleibt um die 1,90 Dollar stehen!

Es werden große Pakete getauscht aber nichts geht. Mit so einem Volumen habe ich das bei Fannie seit Jahren nicht gesehen.

Die Erwartungen waren hoch aber ich befürchte das wird nichts ... ein Restwert wird Fannie schon noch haben ... fragt sich welchen!

So läuft halt Politik ...  

15.01.21 21:42

727 Postings, 715 Tage BigbqqWir

Werden insgesamt 30 Tage von Fully nichts hören...  

15.01.21 22:03

2088 Postings, 3489 Tage oldwatcherGroßes Volumen

...irgendwie ohne Richtung.
Wir sehen am Dienstag,  wohin die Reise geht  

15.01.21 22:33

107 Postings, 4606 Tage Don_DoniWieso ...

am Dienstag ? Stehen noch wichtige Termine an, die kurzfristig eine Wende bringen könnten ?
Vielleicht vertue ich mich, aber eins der wichtigsten Punkte, die SPS zu löschen, ist nicht erfolgt ?!
Ich vermute, dass ein noch längerer Atem als gehofft notwendig wird ;-(
 
 

16.01.21 06:31
1

3178 Postings, 2070 Tage s1893Amendmend, @oldwatcher

Eine erneute Änderung dieser Vereinbarung zwischen Mnuchin und Calabria erfordert die Zustimmung sowohl des Finanzministeriums als auch der FHFA. Die FHFA wird bis zum Ende seiner Amtszeit im April 2024 von Mark Calabria geführt, es sei denn der Oberste Gerichtshof entscheidet im Fall Collins gegen Mnuchin, dass der Präsident das Recht hat ihn abzusetzen. Nur an diesem Tag wird auch entschieden ob wir unser überbezahltes Geld zurückerhalten. Alles andere ist dummes Geschwätz. Und wenn ich mich da wiederhole, wenn das Treasury uns das Geld zurückzahlen muss, dann soll Biden Calabria nen Tag später entlassen. Juckt mich dann nichtmehr....

Jeanette Yellen bekommt jetzt bis April 2024 mal gar nix von f&f Gewinne und hat SCOTUS im Kreuz. Im November 2022 sind Midterms, da kann sich auch im Senat viel ändern. Wenn Yellen schlau ist hat sie mit Mnuchin zusammengearbeitet letzte paar Wochen. Yellen hat aus meiner Sicht sogar mehr Interesse wie Mnuchin nen Vergleich hinzukriegen vor dem SCOTUS Urteil. Denn eine Niederlage bei SCOTUS würde teuer werden für das Treasury. Yellen bekommt in ihrer gesamten Amtszeit bis zu den nächsten Wahlen keinen Cent.

Ende nächste Woche ist ne Pressekonferenz von Calabria und das ist nach SCOTUS der spannende Termin für mich. Ob bis Dienstag Abend noch was kommt? Mnuchin ehrt nicht, vielleicht haut Trump noch was raus?

@oldwatcher: der Kurs gestern wurde von MMs wie immer kontrolliert. Habe ich so geschrieben das dies passieren kann. Der Kurs musste unten bleiben und geht nach Mittwoch und/oder nach der Calabria PK hoch, dann werden sich die Insider eindecken mit allem was sie haben. Denn ab Mittwoch sind die Insider wieder Privatpersonen.



Alles nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.
 

16.01.21 08:36
2

27 Postings, 731 Tage humisuTermine

Wieder neue Termine. Also alles wie seit 12 Jahren.  

16.01.21 09:37
1

741 Postings, 2852 Tage cash-money-brotherBin zuversichtlich

Der eingeschlagene Weg geht definitiv in die richtige Richtung. Alle die gehofft haben es kommt die Brechstange, sind natürlich enttäuscht. Aber mal ehrlich realistisch war das eigentlich nicht und die Reps sind nicht so krass drauf, wie sie immer gerne dargestellt wird. Hatte Trump nicht neulich seine Unterschrift verweigert, weil die Coronahilfe für die Bürger zu gering war? Nun wird Biden genau dafür gefeiert. Egal...

Ärgere mich ein wenig, dass ich zu früh nachgelegt habe. Bin aber optimistisch, dass es sich irgendwann trotzdem auszahlt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1585 | 1586 | 1587 | 1587   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln