SATCON ein neuer stern

Seite 30 von 36
neuester Beitrag: 25.02.15 22:28
eröffnet am: 15.08.10 21:59 von: Kurvenkratze. Anzahl Beiträge: 887
neuester Beitrag: 25.02.15 22:28 von: kellerkind201. Leser gesamt: 104169
davon Heute: 30
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 36   

21.06.12 09:34

264 Postings, 3152 Tage Leo4Essenund noch mal -18 %

Wahnsinn hier!!!

Dabei bekommen Sie doch immer noch Aufträge...meine Position steht jetzt bei -83 %  - echter Mist hier! Nie mehr wieder Solar!

 

21.06.12 09:49

264 Postings, 3152 Tage Leo4EssenSatcon hat seit seinem 4 Euro Hoch

96,5 % an Wert verloren - Mann-o-Mann.

 

21.06.12 11:05

101 Postings, 3676 Tage aldeboniLOSS

 habe 86% Minus .. habe aber noch welche drin zu über 4,00 .. aber wie so ist wenn 18% Minus greift das bei meinen Verlust nur noch gering .. so geht aber auch wenn wieder steigen sollte .. Q-Cells läuft hier relativ ähnlich .. sind auch arme Teufel die das gekauft und gehalten haben .. 

 

21.06.12 13:24

264 Postings, 3152 Tage Leo4Essenhabe mich zum Glück aus allen


anderen Solarfirmen schon längst zurückgezogen....wer hätte mal gedacht, dass es so endet? Satcon braucht dringend gute Q2 Zhalen. Der heutige

... (automatisch gekürzt) ...

http://seekingalpha.com/symbol/pzd
Moderation
Zeitpunkt: 22.06.12 09:24
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

21.06.12 15:37

101 Postings, 3676 Tage aldeboniENDE des Invest

 habe mich bei 90% Minus und 0,17 getrennt von Satcon .. die Kurse gingen auf Frankfurt und Stuttgart in die Knie nach meine Verkäufe .. vielleicht hat das jemand gesehen .. für mich galt einfach das ich eine Verlustabrechnung habe um es mit spätere Gewinne verrechnen zu können .. ich weiß nicht ob ich sowas noch hätte realisieren können wenn Satcon delistet wird und Insolvenz anmeldet (was ich jedoch nicht glaube) .. 

 

21.06.12 16:29

264 Postings, 3152 Tage Leo4EssenIch denke sowas ist vernünftig..

denn es ist nicht abzusehen, ob Satcon dieses Jahr überlebt...

Auch finanziell starke Inverterunternehmen wie SMA Solar werden runtergestuft. Das einzige was mich nich hält, ist die Hoffnung, dass deren Umstrukturierung, die ja letztes Jahr schon begonenn hat, doch noch (rechtzeitig) greift.

Abers elbst dann bliebt die Frage, was wird in 2013 /14 etc ? Der europäische Solarmarkt ist tot, was ja kein Problem für Satcvon ist, da sie sdort nicht aktiv waren. Aber was ist mit den USA und China? Wie schnell wachen die? Offensichtlich haben auch die Wechselrichterunternehmen massiv Überkapazitäten aufgebaut, analog den Modulherstellern und jetzt kriegt man das Zeug nicht los...  

Satcon ist Marktführer in den USA und hat Kooperation in China - das könnte den laden retten. ...könnte, könnte, könnte...

 

21.06.12 16:53

211 Postings, 3188 Tage LakritzLaden retten

ganz ehrlich bei diesen Kursen braucht man auch nicht mehr raus......aber die Zukunft erscheint mir immer düsterer. Hatte auch an Solar geglaubt, jetzt schieb ich immer noch Verlustrechnungen vor mir her. Beobachte es lieber mal von der Seite. Sicher wird es starl aufwärts gehen dank neuer Märkte wie nun Japan. Aber viele große Player (LG, Sharp, Foxconn, BYD) sind schon oder wollen noch einsteigen. Diese Konzerne jucken ein paar Mille Verlust dann nicht die Bohne. Es müßte mal ne richtige Marktbereinigung her. Selbst insolvente Firmen krebsen und produzieren mehr schlecht als recht weiter vor sich her, in der Hoffnung das sich doch noch wer findet.
Vielleicht hat man Glück und kleine Läden wie Satcon werden mal übernommen, davor dürfte aber das Zittern um die wirtschaftliche Lage größer sein. Finde es gibt genügend Alternative Branchen die recht schlecht dastehen, bei denen ein einstieg derzeit mehr Sinn macht. Sollte hier mal ne Richtung klar sein, bin ich wieder dabei!!

 

21.06.12 17:42

101 Postings, 3676 Tage aldeboniVerkauf

 ich habe verkauft weil ich ein Papier über meine Verluste verbrieft haben will .. solange ich die Aktie halte ist mir derzeit unklar ob und wie ich die verkaufen kann wenn die Nasdaq Notierung verloren geht .. und wenn es mehr zur Insolvenz geht .. ich bin sehr überzeugt das Satcon überlebt .. aber derzeit wollte ich für mein Portfolio ein End of Desaster haben .. wollte mich nicht länger fragen ob es geht oder nicht geht .. brauchte ein Papier von meiner Bank das ich die Verluste realisiert habe .. was ich nicht mehr bekommen würde wenn ST8 nicht mehr handelbar wäre .. womit ich meine das ich zwar Verluste hätte aber ohne jede Gegenrechnung .. obwohl die Gegenrechnung mir 25% Wert ist .. die könnte ich aber verlieren wenn ich kein Papier habe über einen Verkauf .. 

 

Leider habe ich erst jetzt verkauft .. aber die Hoffnung stirbt zuletzt .. eben genau die Hoffnung stirbt zuletzt .. meine Hoffnung starb heute und darum habe ich verkauft mit 30.000 Verlust .. die habe ich aber im Buch .. kann also 30.000 Gewinn machen ohne Steuer .. so eben .. 

Mist ist Mist .. aber besser ich habe es verkaufen können .. hat ja wohl auch jemand gekauft .. 

 

21.06.12 17:51

101 Postings, 3676 Tage aldeboniVernünftig

 vernünftig ist zumindest irgenwann die Reissleine zu ziehen um nicht dann den total Chaos zu bekommen .. mein Limit war 0,10, aber bekam echt Bedenken ob ich es da noch handeln kann .. werde sehen was da passiert .. 

 

21.06.12 17:53

54 Postings, 3126 Tage champ05bin auch

bei 0,35 ? raus. das war die größte schrottaktie, die ich jemals gehabt habe. entweder werden sie geschluckt und gehen in insolvenz. nie wieder solar...................  

21.06.12 17:54

54 Postings, 3126 Tage champ05hab 6.000 euro verlust gemacht

22.06.12 17:39

2882 Postings, 4308 Tage money crashDas Unternehmen müsste jetzt mit einem "Plan B"

agieren, da bin ich mal gespannt.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

22.06.12 18:06

101 Postings, 3676 Tage aldeboniPLAN B

 wenn die ihre Finanzen halten und Innovation noch bezahlen können ist das Plan .. 

am 28.06.2012 wird Satcon delistet auf Nasdaq wenn die das nicht hinbekommen wieder in die Regeln zu kommen für Listing .. es ist gesagt das hierzu  4 Mio USD Marktkapital brauchen und der Bid Preis über 1 USD liegt .. naja eben und wie oder was .. bei 200 Mio Shares haben die derzeit so 20 Mio an Markkapital .. also geht es auf einen Resplit um die 1,00 zu erreichen .. mein letzter Check war aber 0,16 Eur .. 

das ist weniger schlecht wie Q-Cells die kamen von 97,00 auf 0,13 .. 

 

22.06.12 21:18

2882 Postings, 4308 Tage money crashDas ist mir schon klar und bekannt, mit den

Regeln, aber ein Plan B wäre z.B. ein Investor XY, der das bisherige Potential von
Satcon wertschätzt und bereit ist zu investieren, dazu eine Meganews über
Innovation, am besten noch rege Auftragslage in Asien und Aktienrückkauf durch
das Unternehmen.So etwas eben.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

22.06.12 22:02

101 Postings, 3676 Tage aldeboniInvestor

 wäre natürlich die Idee, nur scheint keiner da zu sein .. jetzt 0,20 USD .. wartet wohl auf 0,10 USD .. theoretisch sollte da was kommen, denn wenn ich auch viel Geld verloren habe mit dem Papier so war ich wohl immer überzeugt das es eine gute Firma ist .. ich dachte jedenfalls so .. das der Solarmarkt so abknickt ist irgendwo ein Scherz .. 

 

25.06.12 16:44

211 Postings, 3188 Tage LakritzMann o Mann

Na jetze geht´s ja mal wieder steil nach unten. Vor 2 Monaten mit Hoffnungsrebound auf 0,37€...seitdem schon wieder über 60% verloren. Schätz die Firma auch gut ein, aber das Marktumfeld....sparen, sparen, Chaos, Chaos.....keine gute Zeit derzeit, erst recht nicht für Solar. Hier muss politisch mal ne Lösung her um Ruhe in die Märkte zu kriegen.

Bin gespannt wie es bei Satcon weitergeht. Hoffe die packen´s

 

25.06.12 17:08
1

7844 Postings, 5098 Tage Tyko:-)

20ct
ist schon da..
:-)
kleiner Zock noch
für
einen kleinen Hype und dann gehts in "Pink Sheet"
da wo der Dreck auch hingehört.

IMO
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.06.12 17:43

4254 Postings, 5742 Tage martin30smFlackert Satcon nochmals auf?

28.06.12 11:30

101 Postings, 3676 Tage aldeboniDelisting?

 heute ist der 28 Jun 2012 .. fliegen die nun aus Nasdaq raus oder bleiben die drin mit eine Resplit .. 

 

04.07.12 13:10

264 Postings, 3152 Tage Leo4EssenSatcon hat beantragt die Anzahl der

Optionen von 200  auf 300 Millionen Aktien zu erhöhen. d.h. hier könne bald aufgrund der Kapitalknappheit eine Ausgabe neuer Aktien stattfinden und damit (mal wieder) eine nächste deutliche Verwässerung.

"At the annual meeting of the stockholders of Satcon Technology Corporation (the  "Company") held on June 20, 2012, the Company's stockholders approved an  amendment to the Company's Certificate of Incorporation, increasing the number  of authorized shares of the Company's common stock from 200 million to 300  million. The Certificate of Amendment reflecting this increase was filed with  the Secretary of State of Delaware and became effective on June 22, 2012. A copy  of the Certificate of Amendment is attached hereto as Exhibit 3.1."

 

10.07.12 08:38

101 Postings, 3676 Tage aldeboniReverse Split

 

Satcon Announces Reverse Stock Split

BOSTON--(BUSINESS WIRE)--Jul. 9, 2012-- Satcon Technology Corporation® (NASDAQ CM:SATC), a leading provider of utility scale power conversion solutions for the renewable energy market, today announced that its Board of Directors approved a 1-for-8 reverse stock split of its common stock. Satcon anticipates the reverse stock split will be effective and that its common stock will begin trading on a split-adjusted basis on The NASDAQ Capital Market at the opening of trading onJuly 19, 2012.

Upon effectiveness of the reverse stock split, every eight shares of the company’s issued and outstanding common stock will be automatically converted into one issued and outstanding share of common stock. No cash or fractional shares will be issued in connection with the reverse stock split. Satcon will round up to the next whole share in lieu of issuing factional shares that would have been issued in the reverse split.

The reverse stock split, which was approved by Satcon’s stockholders on June 20, 2012, will reduce the outstanding number of shares of common stock from approximately 144.2 million to approximately 18.0 million. Concurrent with the reverse stock split, Satcon will reduce the number of authorized shares of its common stock to 37.5 million.

For the 20 trading days immediately following the reverse split, Satcon’s common stock will trade on a post-split basis on TheNASDAQ Capital Market under the trading symbol “SATCD” as an interim symbol to denote the reverse split. After this 20 trading day period, Satcon’s common stock will resume trading on The NASDAQ Capital Market under the symbol “SATC.” In addition, the split-adjusted common stock will trade under a new CUSIP number.

American Stock Transfer & Trust Company, LLC, the company’s transfer agent, will be acting as the exchange agent for the reverse stock split. Stockholders who hold their shares in brokerage accounts or “street name” are not required to take any action to effect the exchange of their shares. Stockholders who have existing stock certificates will receive instructions from the transfer agent after the reverse stock split becomes effective.

About Satcon

Satcon Technology Corporation is a leading provider of utility-grade power conversion solutions for the renewable energy market, enabling the industry's most advanced, reliable and proven clean energy alternatives. For more than ten years,Satcon has designed and delivered advanced power conversion products that enable large-scale producers of renewable energy to convert the clean energy they produce into grid-connected efficient and reliable power. To learn more aboutSatcon, please visit www.Satcon.com.

 

10.07.12 17:19

211 Postings, 3188 Tage Lakritzund nu??

was bedeutet dies, ausser das se dann mehr als 1€ wert sind? Kenne keinen vergleichbaren Fall.

 

10.07.12 18:06

6056 Postings, 4151 Tage tagschlaeferes bedeutet, dass du jetzt verkaufen solltest

oder deine anteile sind nach dem split und in der Regel üblicher Kursrutsche nochmal 50%  weniger wert ...!

Grüße  

10.07.12 23:34

101 Postings, 3676 Tage aldeboniKursrutsch

 das weißt du nicht ob der Kurs jetzt wirklich rutscht .. ja der geht wohl von 19.07.2012 von 1,60 auf 1,00 zurück .. denkbar .. aber dann geht der auf 40,00 hoch .. schon mal überlegt .. 

 

11.07.12 00:25

4090 Postings, 6113 Tage MannemerIch befürchte eher

..., dass die Bude Pleite geht. Da sollte man sich nichts vormachen! Es gibt interessantere Alternativen.


http://seekingalpha.com/article/...ne-the-solar-lynchpin?source=yahoo  

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln