finanzen.net

SATCON ein neuer stern

Seite 32 von 36
neuester Beitrag: 25.02.15 22:28
eröffnet am: 15.08.10 21:59 von: Kurvenkratze. Anzahl Beiträge: 887
neuester Beitrag: 25.02.15 22:28 von: kellerkind201. Leser gesamt: 99320
davon Heute: 3
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... | 36   

25.07.12 21:35
1

1361 Postings, 3242 Tage insonie wieder 1,00 USD

war aber auch gewagt, das war doch viel zu verlockend.
Ansonsten stimme ich aber zu, ein split von nur 1:8 wäre sehr kurzsichtig,
wenn da nicht zum 2. Quartal noch was netteres kommen sollte,
mal sehen.
Hab welche zu 0,99 abgeholt.  

25.07.12 21:53

211 Postings, 3004 Tage LakritzPennystock

Ja Männer...schneller als gedacht...bin heut bei massiven Verkäufen wieder raus....ein Riese dahin in wenigen Tagen, aber den hatte ich bei den letzten Zahlen verdient, also Pari.
Ist bis auf 0,98$ gefallen......keine Ahnung was da los ist. Werd am 8.mal genau hinschauen und den Rest bis dahin in Cash halten. Bin gespannt was jetzt passiert..erneuter Split??? Selbst nach guten Zahlen kam immer der erneute Abverkauf.

 

26.07.12 08:14

2874 Postings, 4124 Tage money crashDavon wird sicherlich auch SATC profitieren....

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...-milliarden-us-dollar.html



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

26.07.12 08:24

2874 Postings, 4124 Tage money crashBesonders dieser Abschnitt lässt für SATC hoffen,

insbesondere für den USA- Solarzubau.

"""Weltweiter Umsatz mit PV-Wechselrichtern soll bis 2016 mehr als 9 Milliarden US-Dollar betragen

Während die Prognose der Studie aus europäischer Perspektive weniger optimistisch stimmt, ist der globale Ausblick für Wechselrichter-Hersteller deutlich besser. Die Branche sei von Grund auf zersplittert und müsse sich für das künftige Wachstum auf die aufstrebenden Märkte konzentrieren. Die weltweiten Umsätze sollen in den nächsten fünf Jahren weiterhin um einen zweistelligen Prozentsatz steigen. Bis 2016 sollen sie 9 Milliarden US-Dollar (7,4 Milliarden Euro) übersteigen. """


http://www.solarserver.de/solar-magazin/...-milliarden-us-dollar.html


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

26.07.12 08:28

2874 Postings, 4124 Tage money crashSATC sollte sich schleunigst um zahlreiche

Aufträge kümmern, damit der Kurs endlich belebt wird, ansonsten verliert der Kurs
ständig an Substanz.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

26.07.12 09:51

2874 Postings, 4124 Tage money crashSATC

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/...-seit-dem-jahr-2006/


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

27.07.12 13:52

264 Postings, 2968 Tage Leo4EssenSolange Satcon an der Wallstreet

als Pleitekandidat gehandelt wird, wird sich der Aktienkurs auch nicht verbessern - das sollte allen hier klar sein.  Nur SMA Solar und PowerONE wird ein Überleben zugetraut.

 

 

27.07.12 18:34

101 Postings, 3492 Tage aldeboniZutrauen

 Satcon ist ein Problem für sich selbst da die in ihrer Bilanz immer nur negative Zahlen hatten .. trotzdem ging das Papier auf über 4.00 Eur .. so da ist nix viel passiert, außer das der Kurs dann immer mehr nachgab .. die Shortseller gaben ihren Beitrag dazu um nahezu jeden zu überzeugen die Aktie zu verkaufen .. viele gaben das wohl erst am Ende in den Markt .. also eben bei 1,00 USD .. 

Alle Solaraktien haben nachgegeben .. sogar mehr wie Satcon .. in jedenfall wird das Papier bald über 1,00 USD schreiben und das Ratz Fatz da die Shortseller nix mehr haben zum Gewinnen .. irgendwann ist Schluss .. 

Ich meine nochmal das das Management nicht einen Resplit 1:8 gewählt hätte wenn die erwarten sofort wieder unter 1,00 USD zu fallen .. das tun die und es war zu erwarten .. aber eben nicht mehr lange .. wenn die Shortseller sehen das es nix mehr gibt steigt das Ding um 200% an einem Tag .. fragt sich nur ab wann .. 

 

27.07.12 19:14

101 Postings, 3492 Tage aldeboniAb wann

 würde gern wissen ab wann .. weiß es aber nicht .. habe aber gedacht das das Papier wieder auf 1,00 USD zurückfällt nach dem Resplit  .. vorher 0,13 also nochmals ein Verlust von 50% .. ein Shortseller verdient also nix mehr wenn die nochmal um 50% nachgibt ..  die werden ein schönes Problem haben ihre Papiere loszuwerden ..  naja ich meinne wenn es Null ist kauft doch keiner mehr ..  

 

30.07.12 21:26

7775 Postings, 4914 Tage Tyko:-))

Nu wieder Pennystock....
war ja klar....

Nadann gehts auch wieder weiter auf 50ct...

WL wie immer.....
Bin froh den Dreck entsorgt zu haben
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

31.07.12 11:47

101 Postings, 3492 Tage aldeboniSicht der Situation

 es war zu erwarten das die Aktie nachgibt nach dem Resplit .. gleich bis 0,95 USD (0,79 EUR) ist schon viel .. denn so wären wir jetzt bei weniger als 0,10 EUR .. also nur noch die Hälfte von dem wie ich verkauft habe .. was ich aber prognostiziert habe .. in jedenfall sind wir jetzt wieder Pennystock und der Weg die Tage bis zu den Zahlen mag noch tiefer gehen .. ich werde dann mal den Teil einsetzen den ich nicht verloren habe .. aber hätte wenn ich drin geblieben wäre .. derzeit sind das 3.000 Papiere .. damit mache ich dann 200% Plus .. strategisch muß ich davon ausgehen das das so passiert da sonst der Quatsch mit Nasdaq und Resplit purer Unfug gewesen wäre .. aber wer weiß, vielleicht fallen wir vorher noch auf ehemals 0,05 (0,40 Eur) .. dann kaufe ich 6.000 .. nur bekomme ich die nicht leicht im derzeitigen Markt in Deutschland .. 

ich kann dabei nur verlieren was ich sowieso verloren hätte wenn ich nicht ausgestiegen wäre bei 0,20 Eur .. also was soll .. ich habe meine Verluste steuerlich in den Papieren .. und daran muß ich lange arbeiten um die auf Null zu bringen .. 

 

31.07.12 19:56

1361 Postings, 3242 Tage insospekuliere

auf wieder 1,40-2,30 vor den Zahlen  

31.07.12 22:23

211 Postings, 3004 Tage LakritzRespekt

Also ich hatte bei solchen Werten die mir dick Minus gebracht haben immer die Schnauze voll und hab die NIE mehr angepackt. Wie meine Watchlist zeigt zum großen Teil berechtigt.
Wünsch dir Glück bei Satcon....mich ärgert bei solch kleinen Werten der Spread...man bekommt se eh schon zum etwas schlechteren Kurs und bei Verkauf sind nochmal 10-15% weg.
Dafür geht´s halt auch mal schnell 70% rauf oder 90 runter ;o))

 

01.08.12 15:16

101 Postings, 3492 Tage aldeboniRespekt für was?

 geht schon .. ist nicht so schlimm zudem noch nicht getan .. 

 

01.08.12 19:05

1361 Postings, 3242 Tage insoso, nu mal zackig durch die 1

hab jetzt 10 k zu 98 misch
8.8. Zahlen
und die Meldung vom Auftragseingang nicht vergessen
vor so 3 Monaten,
da is schon bisschen Fantasie drin
meine ich  

01.08.12 21:04

101 Postings, 3492 Tage aldeboniWas?

 0,98 USD oder 0,98 Eur .. kann zuerst nur in Euro kaufen und möchte auch dabei bleiben .. kann natürlich auch auf der Nasdaq kaufen, da habe ich aber viel mehr Gebühren .. das Volumen ist nur größer .. und der Spread kleiner .. 

 

01.08.12 21:21

1361 Postings, 3242 Tage insoeben

01.08.12 22:24

101 Postings, 3492 Tage aldebonieben was?

02.08.12 15:48

211 Postings, 3004 Tage Lakritzeben

ist first solar auferstanden.........gutes Omen oder doch mal wieder nicht? haben se überm Teich vielleicht doch die Sonne entdeckt???

 

02.08.12 17:36

101 Postings, 3492 Tage aldebonigeht doch

 Satcon 26% Plus .. und ich bin drin .. nur mit 1.000 Stk als Anfang .. nur mal so gesagt .. Erfolge machen immer Spaß, da vergißt man die Mißerfolge ein wenig .. DAX um 220 Pkt gefallen und damit alle Aktien .. was sehr interessant war .. denn die Werte sprangen im Minutentakt Plus Minus 5% Prozent .. da haben sich heute einige ziemlich teuer eingekauft da die jetzt 10% Minus haben für ihren Einstieg und nur 3 Minuten .. 

 

02.08.12 18:12

1361 Postings, 3242 Tage inso(eben: gr. Vol und kl. spread)

ich spekuliere auf noch irgendeine good-news vor den Zahlen;
bei einem split von nur 1:8 überlege ich mir, dass sich der Vorstand dabei
etwas überlegt haben muss.  

03.08.12 19:44

1361 Postings, 3242 Tage insoda bin ich jetzt gespannt

so auf einen freitag  

03.08.12 22:11

1361 Postings, 3242 Tage insounspektakulär, gestern war netter

guck Di wieder  

04.08.12 11:05

101 Postings, 3492 Tage aldeboniungewöhnlich ..

 das Satcon eine 0,00 liefert im Tagestrade .. die Idee das das Management einen Resplit von 1:8 machte dürfte nicht aus Dummheit kommen, sondern eher weil sie wissen das sie die 1,00 USD halten können .. wir sind aber noch nicht zurück auf 1,60 .. die holen wir aber bald .. und wenn die Zahlen und der Ausblick geliefert werden gehen die Shorties raus .. und dann geht rund wenn die Käufer mitspielen .. leider bräuchte ich 27.000 Papiere um mich komplett zu erholen .. die kriege ich in Deutschland aber nicht .. jedenfals nicht an einen Tag und auch nicht an einer Börse .. 

Eine Frage: wenn ich bei comdirect über die Nasdaq handele .. was aber seit neuesten nicht mehr als Option gegeben ist .. hat das Papier dann eine andere WKN bzw ISIN als in Deutschland .. ich finde nix dazu im Netzt .. 

Mal sehen was die Zahlen hergeben und erst recht der Ausblick .. ist doch am 08. Aug .. oder? 

 

06.08.12 20:23

211 Postings, 3004 Tage Lakritzrichtig

Zahlen kommen am 8........WKN dürften die gleichen sein, da diese ja einen Titel von den anderen unterscheiden sollen. Warum sollte dann jede Börse andere Nummern vergeben dürfen ;o)) Sicher weiß ich es aber nicht, da ich nur über deutsche Plätze handle.
Ich hab an einem Tag über den Handelsplatz Frankfurt über 45.000 Satcon Aktien bekommen. Wurden teilausgeführt, am Abend waren aber alle zu meinem Limit gebucht. Verkauf dagegen verlief nicht so reibungslos, da mussten mehrere Order her.

 

Seite: 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
BayerBAY001
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M