finanzen.net

mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 1 von 127
neuester Beitrag: 26.03.20 10:22
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3169
neuester Beitrag: 26.03.20 10:22 von: freu_mich Leser gesamt: 499963
davon Heute: 69
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127   

20.03.14 20:14
8

7826 Postings, 3864 Tage Raymond_Jamesmic AG: Ende der Leidenszeit ?

mic AG heute +9,17% in Frankfurt - die aktie hat die 3 ? zurückerobert und einen dreifachboden herausgebildet, der sicherheit geben dürfte; käme es zu einem lukrativen exit, bekäme der kurs flügel !
 
Angehängte Grafik:
micag_3fach-tief.jpg
micag_3fach-tief.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127   
3143 Postings ausgeblendet.

03.03.20 09:50

17583 Postings, 4401 Tage TrashKönnen

schneller auf den Plan kommen, als einem lieb ist. Ich habe schon Aktien innerhalb von wenigen Tagen steigen sehen aus heiterem Himmel und mehr Käufer an einem Tag als in einem ganzen Jahr.

Sag niemals nie. Vorallem und gerade nicht an der Börse
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

03.03.20 13:03
1

17583 Postings, 4401 Tage TrashSehe grad

dass bei mir nun auch die Stücke umgestellt wurden beim Broker. Also sollte die Maßnahme nun vollumfänglich vollzogen sein. Now it`s your Turn , Mr Empl...der Markt wartet darauf, dass Mic mal das tut ,was seit Börsengang nie der Fall war: Shareholders Value generieren.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

03.03.20 14:22

2911 Postings, 2021 Tage freu_michTrash

Bei 1,5 Mio Aktien  denke dass dies zu erheblichen kursausschlägen (auf beide seiten) führen kann.  

03.03.20 14:28

17583 Postings, 4401 Tage TrashJa

stimmt. MK auch eher auf Pommesbudenniveau. Wenns jetzt nicht klappt dann nie...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

03.03.20 14:34

2911 Postings, 2021 Tage freu_michFür mich

nicht nachvollziehbar, dass jemannd zu dem Preis verkauft

Verstehe nicht wieso Personen, die  im Minus sind nun bei  1,3 ? ( 0,13 ? )schmeißen..

Naja, geduld ist hier wohl angesagt!

 

03.03.20 14:38

61 Postings, 205 Tage midian1freumich

Verlustvortrag ist das einzige was Sinn macht.  

03.03.20 14:40

2911 Postings, 2021 Tage freu_michmidian

da sind wir einer Meinung.  

03.03.20 14:48

2911 Postings, 2021 Tage freu_michDas sieht aus wie bei Tria damals..



hoffen wir das es nicht unten bleibt und das bald kursbeflügende news kommen  

04.03.20 08:58

17583 Postings, 4401 Tage TrashHauptproblem

ist auch der kaum vorhandene Handel. Auch hier muss was passieren. News sind nicht wichtig , denn die wirken hier nur punktuell. Es braucht ein Gesamtkonzept , das den Anlegern zeigt: Wir wirtschaften und beschäftigen uns nicht mehr mit uns selbst. Denn letzteres hat Mic die letzten Jahre fast ausschließlich nur getan.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

04.03.20 09:58

2911 Postings, 2021 Tage freu_michTrash

seit 2 1/2 Jahre  ist Empl nur mit Mist beschäftigt  gewissen ....

Nun wollen wir hoffen dass bald Empl etwas präsentiert  

04.03.20 10:32
1

2911 Postings, 2021 Tage freu_michBei 4industries AG tut sich was..

https://www.unternehmensregister.de/


4industries AG

München

- ISIN DE000A1R1EG1 -

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung
am 19. März 2020


Tagesordnungspunkt 2
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018

Es ist beabsichtigt, jeweils gesondert über die Entlastung der einzelnen im Geschäftsjahr 2018 amtierenden Mitglieder des Vorstandes Beschluss zu fassen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den folgenden im Geschäftsjahr 2018 amtierenden Mitgliedern des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018 Entlastung zu erteilen:

a)

Herrn Franz Kirschner

b)

Herrn Toni Hoyer

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem folgenden im Geschäftsjahr 2018 amtierenden Mitglied des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018 keine Entlastung zu erteilen:

c)

Herrn Manuel Reitmeier


Tagesordnungspunkt 4
Billigung des Verkaufs der 80%igen Beteiligung an der 3-EDGE GmbH

Aufgrund fehlender Perspektiven und aktuellen Planungen hat der Aufsichtsrat am 16. Dezember 2019 beschlossen dem Vorschlag des Vorstandes zu folgen und die 80%ige Beteiligung an der 3-EDGE GmbH, Aschheim, gegen einen Barkaufpreis zu veräußern. Der Anteilskaufvertrag wurde am 17.12.2019 notariell geschlossen. Der notarielle Vertrag liegt von der Einladung der Hauptversammlung an in den Geschäftsräumen der 4industries AG am Sendlinger-Tor-Platz 8, 80336 München aus.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, den Verkauf der 3-EDGE GmbH zu billigen.

 

06.03.20 09:14
1

2911 Postings, 2021 Tage freu_michPiMON GmbH

Liquidation
Datum: 18.02.2020

PiMON GmbH
München
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.



Der Liquidator

 

06.03.20 09:31

2911 Postings, 2021 Tage freu_mich50% Wachstum bei den Cloud Computing

06.03.20 13:53
2

2911 Postings, 2021 Tage freu_michBarkapitalerhöhung mit mittelbarem Bezugsrecht

07.03.20 12:52

2 Postings, 942 Tage walmoBarkapitalerhöhung

Wie beurteilt ihr das? Der niedrige Ausgabekurs zeugt ja nicht gerade von Verstauen in den eigenen Laden. Andererseits vielleicht alternativlos, weil sonst kein Geld zum Investieren da ist? Geld für die Aufsichtsräte war aber viel da..  

09.03.20 11:48

788 Postings, 777 Tage JuPePoBei geringen Handelsumsätzen an der Börse...

wie z.B. bei  der Mic AG -  können schon kleine Käufe oder Verkäufe beim Aktienkurs  große Veränderungen verursachen. Es ist deshalb nur schwer zu beurteilen, was die Aktie wirklich wert ist.
Auf Xetra gab es heute bisher gar keine Umsätze - der Kurs am Freitag lag bei 1,17 ?. Auf Tradegate sprang der Kurs heute auf 1,30 ?  - bei einem Umsatz von 3.492 Aktien. In Frankfurt löste ein Kauf von 300 Aktien einen Kursanstieg auf 1,26 ? aus.
Die neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung soll es zu einem Preis von 1,05 ? geben. Was natürlich zu einer Verwässerung des Aktienkurses führt. Ich hab´das mal ausgerechnet auf der Basis des Xetra-Kurses von 1,17 ?.
Wenn alle neuen Aktiern verkauft würden, dann betrüge der Durchschnittspreis für insgesamt  2.440.640 Aktien 1,13 ? pro Aktie. Dier Verwässerung hielte sich also in Grenzen.
Wer will, könnte die neue Aktie also mit einem Abschlag von 7,62 % erwerben. Der Durchschnittskurs bzw. der Abschlag wären natürlich deutlich höher, wenn man statt Xetra den Frankfurter Kurs oder den Tradegate-Kurs zugrundelegt.

Wer davon überzeugt ist, dass Mic - mit Empl - auf dem richtigen Weg ist, wird wohl von seinem Bezugsrecht Gebrauch machen.  Das könnte sich - vielleicht schon mittelfristig  - in einem steigenden Aktienkurs bezahlt machen. Vielleicht aber auch nicht - wenn z.B. die Coronavirus-Panik weiter um sich greift.    

10.03.20 11:33

788 Postings, 777 Tage JuPePo"Wir haben einen glasklaren Plan" ...

so die Antwort von Herrn Empl auf meine Email vom 4. März, in der ich ihm den immer  weiter abschmierenden Aktienkurs von Mic vorgehalten hatte.  
"Derzeit ganz normal nach solch einer Kapitalherabsetzung"  - seine Meinung dazu.

Was kann man aus den Äußerungen von Herrn Empl herauslesen ?  Er spielt weiter auf Zeit, möchte ich meinen. Was anderes bleibt ihm wohl auch nicht übrig.

Der gestrige "schwarze Montag" an der Börse und die Baisse im Allgemeinen spielt ihm leider nicht in die Karten. Die geplante Barkapitalerhöhung durch Ausgabe neuer Aktien kommt zur Unzeit und könnte sich als Flopp erweisen. Denn wer kauft diese wohl zu einem Ausgabepreis von 1,05 ?, wenn die Kurse am Markt unter diesem Niveau liegen ?  

10.03.20 14:53

2911 Postings, 2021 Tage freu_michJuPePo: "Wir haben einen glasklaren Plan"

welche Plan ?

Kurs um die 1 ? zu halten damit  die Alte Aktionäre  den Bezugsrecht  nicht Gebrauch machen.  

10.03.20 18:48

1670 Postings, 4928 Tage dearAusgabepreis über Marktpreis

Wer da kauft? Zum Beispiel ein Investor, der die Stückzahlen, die ihm von der Baader Bank angeboten werden nachdem die Altaktionäre die KE nicht/nicht voll mitgemacht haben, nicht über den Markt bekommen kann. Dafür ist er dann auch bereit, mehr als den Marktpreis zu bezahlen. Ob Empl/Baader so jemand schon an der Hand haben, keine Ahnung.  

11.03.20 14:57

2911 Postings, 2021 Tage freu_michdear

Finde ich nicht fair  Kurs unter  Ausgabepreis  zur halten  ( keine Meldung vorher ) damit die Aktien in ein Investor zu laden ...

Da muss Empl richtig Gedanke machen  

12.03.20 18:48

61 Postings, 700 Tage dummemückean freu_mich

Was heißt hier "unter Ausgabepreis zu halten" - wir haben einen CRASH!?!

Musst halt nur im Bezug der Kapitalerhöhung zeichnen!
Ich tue es in jedem Fall.
Ein echtes Schnäppchen meiner Meinung.  

19.03.20 15:07

2911 Postings, 2021 Tage freu_michwenn Heute die HV von 4industries AG

stattgefunden hat  muss bald Empl eine Meldung raus geben ...  

25.03.20 14:36

23 Postings, 1851 Tage entmaMeldung?

Welche Meldung? Was erwartest Du?  

26.03.20 10:16

2911 Postings, 2021 Tage freu_michentma verkauf von 3-EDGE GmbH

Hauptversammlung 4industries AG

Tagesordnungspunkt 4
Billigung des Verkaufs der 80%igen Beteiligung an der 3-EDGE GmbH

Aufgrund fehlender Perspektiven und aktuellen Planungen hat der Aufsichtsrat am 16. Dezember 2019 beschlossen dem Vorschlag des Vorstandes zu folgen und die 80%ige Beteiligung an der 3-EDGE GmbH, Aschheim, gegen einen Barkaufpreis zu veräußern. Der Anteilskaufvertrag wurde am 17.12.2019 notariell geschlossen. Der notarielle Vertrag liegt von der Einladung der Hauptversammlung an in den Geschäftsräumen der 4industries AG am Sendlinger-Tor-Platz 8, 80336 München aus.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, den Verkauf der 3-EDGE GmbH zu billigen.  

26.03.20 10:22

2911 Postings, 2021 Tage freu_michentma

https://www.unternehmensregister.de/



Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 202575Bekannt gemacht am: 25.03.2020 02:01 Uhr

In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:

Vorgänge ohne Eintragung

25.03.2020


HRB 202575: 4industries AG, München, Sendlinger Tor 8, 80336 München. Beim Amtsgericht München -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, § 106 AktG.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Daimler AG710000
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BayerBAY001