Altimmune ist in Sachen Corona um Monate voraus

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 25.04.21 00:02
eröffnet am: 03.03.20 22:27 von: lactobazillus Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 25.04.21 00:02 von: Jenniferhukg. Leser gesamt: 9997
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

15.12.20 15:17

9159 Postings, 4782 Tage RichyBerlinAltimmune

Charttechnisch könnte da mal was gehen!

 
Angehängte Grafik:
altimmune_2020-12-14.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
altimmune_2020-12-14.png

21.12.20 20:51

1416 Postings, 1612 Tage DölauerNews

Müsste doch noch eine kommen in 2020, oder liege ich da falsch?  

27.01.21 22:17

56 Postings, 109 Tage DirexNews vom 25.01.2021

InvestorsObserver gibt Altimmune Inc (ALT) einen Analysten-Rating-Rang von 79, was bedeutet, dass ALT von Analysten höher eingestuft wird als 79% der Aktien. Die durchschnittliche Prognose der Analysten für ALT beträgt 41,4 USD in den nächsten 12 Monaten, und Analysten klassifizieren die Aktie als starken Kauf.  

29.01.21 09:11

313 Postings, 252 Tage 229286526XDMALT

an der NASAQ gibt es auch nur positive Analysten z ZT deshalb auch der Peak von 30% die vergangenen Tage...  

29.01.21 15:08

8 Postings, 119 Tage seidalkRuhe bewahren und abwarten

Ich bin seit längerem investiert und beobachte das Geschehen fast täglich?..Es ist seit Wochen ein Auf und Ab ohne konkrete Hintergründe- m.M. also alles reine Zockerei getrieben von Gerüchten und Börsenbriefen und von Daytradern und Leerverkäufern wobei letztere -wie gestern schön zu erkennen war- den Kurs bis zum ?geht nicht mehr? drücken -> alles ohne News.
Davon sollte man sich m.E. nicht beirren lassen, mit Geschäftsentwicklung von ALT hat das nichts zu tun.
Bei nachhaltigen Informationen und Entwicklungserfolgen wird ALT sich dauerhaft vervielfachen; auch eine Kooperation oder Übernahme könnte ich mir vorstellen?

 

25.02.21 20:04

1416 Postings, 1612 Tage DölauerKursrückgang

verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Das sind doch Kaufkurse und keine Verkaufskurse.
Versteht das einer von Euch?  

26.02.21 10:52

313 Postings, 252 Tage 229286526XDMnervöser Markt

Anleihenkurse und Zinssorgen belasten die tech Aktien und  "Hoffnungsträger" . Sobald Altimunne die nächste Klein Phase durch hat ändert sich das hier, hoffentlich kommen die vorher nicht unter die Räder - werde Stop setzen um nicht in die Verlustzone zu kommen  

26.02.21 18:53

313 Postings, 252 Tage 229286526XDMminus

schade alle Gewinne der letzen 6 WO weg... bei einigen Analysen in den USA sehen die eine Kursverdreifachung!  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, s1893, Medipiss, nahkauf, hardylein, The_Uncecsorer, pegasusorion, Robin
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln