"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 5 von 784
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 19588
neuester Beitrag: 14.09.20 12:46 von: Lucky79 Leser gesamt: 727338
davon Heute: 1252
bewertet mit 72 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 784   

29.03.20 20:28
9

2125 Postings, 688 Tage JaminaGrenzschließung und für

die Nichtaufnahme von Flüchtlingen zu sein heißt noch lange nicht ein Nazi zu sein, sondern nur eine Meinung zu vertreten. Ob richtig oder falsch steht in den Sternen  

29.03.20 20:31
4

20943 Postings, 3227 Tage HMKaczmarekStimmt,

...Nazis gibt´s ja mittlerweile schon in der FDP. Und natüüüüürlich massenhaft in der
phööösen Werteunion. Ein echtes Krebsgeschwür, diese ganzen Nazis.
Und die tragen Nadelstreifen.

Stimmt doch in etwa, FB?  Oder?  

29.03.20 20:31

4248 Postings, 1039 Tage FernbedienungJamina, was ist Kalbitz für dich?

AfD-Spitzenkandidat: Was bisher über die Neonazi-Verbindungen von Andreas Kalbitz bekannt ist
https://ze.tt/...eonazi-verbindungen-von-andreas-kalbitz-bekannt-ist/  

29.03.20 20:33

4248 Postings, 1039 Tage FernbedienungWie hier die Existenz

von Neonazis bestritten wird, ist schon sehr aussagekräftig.
Schönes Outing eurerseits.  

29.03.20 20:34
8

Clubmitglied, 43 Postings, 309 Tage Gilg20Guten Abend in der Haftanstalt

oder sollte man schreiben : in der Irrenanstalt  Europäische Union?

also die Weltbevölkerung wächst. siehe  https://www.umrechnung.org/...momentane/weltbevoelkerungs-zaehler.htm

das mit dem Virus ist wohl eine Ablenkung vom Schuldendesaster der EU  

29.03.20 20:37
3

20943 Postings, 3227 Tage HMKaczmarekKalbitz, Höcke & Co. braucht kein

...Konservativer, FB.  

29.03.20 20:50
4

2125 Postings, 688 Tage JaminaFB

Ok das mit den Neo Nazis in den 90ziger war wirklich übel, für solch Grausame Taten haben ich auch keine Worte . Da bin ich bei Dir. Is ein Problem das in und vorwiegend Deutschland betrifft.

Dennoch die 90ziger sind vorbei ! Und heutzutage hat sich das Blatt gewendet.
Heutzutage hat der BIo Deutsche Angst vor Messer und noch mehr Steuern .
Deshalb sollte das keine Grund sein warum Deutschland sein Land mit allen möglichen Nationen mischt und das ohne Ende und noch auf Kosten von Bürgern die gar nichts dafür können.

Das Problem der 90ziger war ein Politisches Problem. Wer war da nochmal an der Macht ?  

29.03.20 23:41
13

6423 Postings, 1877 Tage bigfreddyGrenzschliessung innerhalb

Deutschlands.
Keine Fiktion sondern Realität.

Z.B. Einreisende nach Mecklenburg  Vorpommern, die haben dort eine Ferien Wohnung , evtl. ein kleines Boot.  Zugang zum Eigentum VERBOTEN!

GEFÄHRLICH - Die könnten das Virus einschleppen.
UNGEFÄHRLICH - EINREISE VON LAGERINSASSEN aus Griechenland.

Ball Paradox, der Irrsinn nimmt seinen Lauf.  

30.03.20 02:53
9

6663 Postings, 2754 Tage klimaxChina werde die Krise in eine Chance verwandeln

ich hatte es erst vor kurzem ein paar leuten gesagt: china wird gestärkt aus der krise hervorgehen.....
und heute fand ich die bestätigung in der epoche times, das chinakritische blatt von exilchinesen, deren gruppe in ihrer ex-heimat verfolgt wurde.....

Dieser artikel macht den unterschied zu den kakistokraten insbesondere in DE deutlich:
die top-down-strategie der chinesischen KP-führung ist absolut professionell....das riesige land wird quasi wie ein modernes, hocheffizientes unternehmen strategisch geführt und der wirtschaftliche erfolg der chinesen ist atemberaubend.....so etwas schaftt man nicht wenn man solche blutigen amateure bzw. kakistokraten wie in DE an der macht hat.......hier die wichtigsten zitate aus diesen hervorragenden artikel:
--------------------------------------------------

China-Experte zu Post-Virus-Plan: Das Ziel ist, die globalen Lieferketten zu kontrollieren
Von Chriss Street I Epoch Times USA29. März 2020 Aktualisiert: 29. März 2020 13:15

Inmitten der globalen COVID-19-Pandemie nutzt China die Gelegenheit, die US-Wirtschaft zu ?überholen?, berichtete das unabhängige strategische Beratungsunternehmen ?Horizon Advisory?, ein China-Experte. Dazu habe China einen Post-Virus-Plan entwickelt.

Während andere Länder sich darum bemühen, die Pandemie einzudämmen, erweitere Peking seine weiche Macht. Denn das Regime plant, die Produktion in strategischen Industrien zu erhöhen. Ziel: Die globalen Lieferketten zu kontrollieren....

Die dreijährige Strategie der Trump-Regierung, China von den amerikanischen High-Tech-Lieferketten abzukoppeln, war zwar erfolgreich. Aber das Chaos der COVID-19-Sperren von US-Unternehmen und Schulen habe der KPCh eine einmalige Gelegenheit geboten, ihr Ziel zu erreichen. Nämlich: Die Vereinigten Staaten als führende wirtschaftliche, diplomatische und militärische Macht der Welt zu verdrängen, so ?Horizon Advisory?....

Song Zhiping..erklärt...:
China werde ?die Krise in eine Chance verwandeln: Es wird seine Position in der internationalen Industriekette transformieren, aufwerten und stärken.
? Chinesische Unternehmen ?dürfen die Produktion [zwar] nicht einfach wieder aufnehmen. Sie müssen [aber] auch die wirtschaftliche Entwicklung und die Exposition gegenüber der Welt fördern?. Das Ziel:

   Die Anpassung der Industriestruktur zu beschleunigen, die Wettbewerbsfähigkeit in der internationalen Industriekette zu verbessern und eine fortschrittliche strategische Positionierung aufzubauen.?

Das Zentralkomitee der KPCh identifizierte Industrien, die der ?Anpassung der internationalen Industriekette während der Bekämpfung der Epidemie [Anm. d. Red.: Pandemie] und der Wiederaufnahme der Produktion nutzen? sollen. Dazu gehören städtische Hochgeschwindigkeitsschienen und Schienenverkehr, neue Energiefahrzeuge, Autos, Elektronik, Schiffe, Luftfahrt, Energieanlagen und Werkzeugmaschinen. Darüber hinaus zählen dazu der 5G-Bau, große Daten in der Infrastruktur und künstliche Intelligenz....

..?Nutzen Sie das wichtige Fenster nach der Epidemie.? Und weiter: ?Konzentrieren Sie sich auf die strategischen Möglichkeiten, wie die neue technologische Revolution, die sie [die Pandemie] mit sich bringen wird?.

Dazu zählen ?die neue internationale Marktnachfrage und die Mängel im Angebot, die es zu beheben gilt?. Und weiter:

   Integrieren Sie sich tief in das globale Lieferkettensystem in den Bereichen Biomedizin, elektronische Information, intelligente Fertigung und landwirtschaftliche Produkte.?..
.
Zitat ende, Quelle epochtimes
--------------------------------------------------
die chinesen sind absolut professionelle politiker und geschäftsleute, erfolgreich, clever, extrem nationalistisch und rücksichtslos....




--------------------------------------------------

soweit mein erster beitrag in lindas neuem thread (viel spaß dabei linda), passend zum thema kakistokratie in DE...

der thread von clever und reich "stolz auf DE"  ist eine einzigartige historische quelle während der fatalistischen merkelärea, geprägt durch sehr gute beiträge vieler um DE tief besorgter user der politischen mitte, die ja bekanntlich von den altparteien an den rechten rand gedrückt werden.....was für eine oberschande....

Rein die verheerende kakistokratie in DE und in der EU ist aber nicht die gesamte wahrheit des problems.....es fehlt die seite der wähler, des volkes und insbesondere dieser presse und zensur, die diese "herrschschaft" erst ermöglicht.....

 

30.03.20 03:02

41135 Postings, 7160 Tage Dr.UdoBroemmeDiese Oberschande, diese ganze politische Mitte

einfach an den rechten Rand gedrängt *schnüff*
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

30.03.20 05:16
9

30288 Postings, 5366 Tage AnanasEs war alles schon mal da, aus einem Planspiel

wurde nun ernst.  ?Virus-Planspiel endete in echten Seuchen-Gau?. Erstaunlich ist nur, wie man sich so erstaunt geben kann.

Bereits 2012 führte die Merkel Regierung ein Virus-Planspiel durch, das erstaunliche Parallelen zur aktuellen Corona-Pandemie aufweist. ?Das Szenario beschreibt eine von Asien ausgehende, weltweite Verbreitung eines hypothetischen neuen Virus, welches den Namen Modi-SARS-Virus erhält?, heißt es in dem Gutachten. Nun haben wir 2020 und aus dem Planspiel wurde bitterer Ernst.
Es wurde eingespart bis es quietscht . ? Traurige Diagnose. Im Krankenhaus sollte es nicht in erster Linie um Geld gehen. Und doch herrschen an den Hospitälern in Deutschland chronisch Kostendruck und Personalmangel.?
https://www.deutschlandfunk.de/....724.de.html?dram:article_id=448558

Das Planspiel, das natürlich andere Parameter benutzt, endete im GAU. Bis ein Impfstoff gefunden ist, ?ist mit mindestens 7,5 Millionen Toten als direkte Folge der Infektion zu rechnen?, so das Ergebnis des Planspiels. Die grundsätzlichen Probleme bei der Pandemie-Bekämpfung waren und  sind der Merkel Regierung  also bekannt ? aber sie handelte damals nicht entsprechend.
?Milliarden Betrug auf Kosten der Versicherten ?
https://www.focus.de/finanzen/...r-gesundheitssystem_id_10446495.html

Deswegen stehen wir heute ohne Vorbereitung und bis dato ohne klaren und strengen Plan da. Alles was wir in den vergangenen Wochen erlebt haben war Improvisation im Gesundheitssektor. Mal setzt man auf Zwangsmaßnahmen, mal auf Freiwilligkeit. Eine klare Strategie ist nicht zu erkennen, noch immer machen zu viele Kommunen oder Länder wie Bayern ihr eigenes Ding. Es ist also das klare Versagen der letzten drei Bundesregierungen, allesamt unter  Merkel, dass Deutschland unvorbereitet durch diese Pandemie geht. Solch eine Politik ist einfach für die Menschen fatal.
?Deutsche Kliniken sind selbst ein Notfall. Chronische Unterfinanzierung, ausufernder Sanierungsstau - und keine Aussicht auf Besserung. So kann es nicht weitergehen! ?

Zitat:
Die Bundesregierung hat 2012 ein theoretisches Szenario untersucht, in dem sich ein neuartiges SARS-Corona-Virus aus Asien in Europa ausbreitet. Auch wenn sich das hypothetische vom tatsächlichen Geschehen unterscheidet, sind die Ergebnisse der Risikoanalyse beängstigend. Risikoanalyse mit vielen Parallelen. Zitat Ende.
https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/...fcapv4o0oO5udAaxM
https://www.stern.de/gesundheit/krankenhaus/...enhaeuser-5944830.html
https://causa.tagesspiegel.de/politik/...sind-selbst-ein-notfall.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
88955785_2294810430822540_144637258960....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
88955785_2294810430822540_144637258960....jpg

30.03.20 05:23
3

30288 Postings, 5366 Tage AnanasFrau Weidel kontra Bundesregierung.

?Coronavirus
Aktuelle, wissenschaftliche Informationen finden Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. ?

Zitat:
Dieses Video zeigt eine genehmigte Veranstaltung (Artikel 8 des Deutschen Grundgesetz.) und spiegelt die Zeitgeschichte der Bundesrepublik Deutschland wider. Der Videotitel und der Inhalt diese Videos unterliegt dem Artikel 5 des Deutschen Grundgesetze. Zitat Ende.
https://www.youtube.com/...wjO7k46MDfEWhLjjIqYqFguoiJ1IdxD4ubMRDuEVvA


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30.03.20 06:39
6

30288 Postings, 5366 Tage AnanasGuten Morgen GerdaBrohm, ich bin zwar

nicht die Linda, doch ich antworte dir gerne.  Na klar sind hier Diskussionen gewünscht, sofern die in einem vernünftigen Rahmen verlaufen,
warum auch nicht.

Und da Linda rotieren wird, werden auch die von dir angesprochenen User hier irgendwann begrüßt werden.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30.03.20 07:18
6

30288 Postings, 5366 Tage Ananas?Earth Hour 2020 - Time to Act!*für einen

lebendigen Planeten?

Dunkel Deutschland in Zeiten von Corona. Diese Aktion am letzten Samstagabend  hielt ich für unnötige, ja für zynisch.  Millionen Menschen weltweit feiern auf Balkonen die Helden dieser Krise, sie feiern sie mit Musik, Licht und Fröhlichkeit. In unserer Gemeinde stellen viele Bürger zusätzlich noch Lichter oder Lampen ins Fenster damit die Traurigkeit einen nicht übermannt.

Und in dieser katastrophalen Zeit kommt der WWF mit seiner fatalen Symbolik um die Ecke und fordert 1 Stunde Dunkelheit ein. Darauf muss man erst mal kommen. Während in Deutschland wirtschaftlich die Lichter langsam ausgehen und die Menschen in ihren Wohnungen oder Häusern bleiben, hat diese Umweltorganisation nicht besseres zu tun als ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

Diese sogenannten Klimaschutzaktivisten müssen nun leidvoll zusehen, wie ein Virus ihr Thema in den Medien verdrängt, und das tut so richtig weh, darum diese überflüssige Dunkelaktion. Der fragwürdige Versuch Corona und Klima zu verknüpfen ist einfach nur peinlich, peinlich und durchsichtig. Meine Güte, und ich frage mich, sonst noch was?

Zitat:

Um genau 20.30 Uhr schalteten Menschen auf der ganzen Welt am 28. März für eine Stunde das Licht aus und setzten so ein gemeinsames Zeichen für unseren lebendigen Planeten. Das war die Earth Hour, die Stunde der Erde. Viele machten mit und wurden Teil der größten Umweltschutzaktion der Welt - einfach von Zuhause aus! Zitat Ende.

https://www.wwf.de/earthhour/

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30.03.20 08:24
10

30288 Postings, 5366 Tage Ananas?Deutschland am Anschlag und die Umwelthilfe mahnt

weiter ab? . Na was sagt man dazu, einige Bäckereien haben einen falschen Öko-Label an ihren Backöfen. Welch eine Wichtigkeit in Zeiten da wir alle uns um die Corona-Ansteckungsgefahr Sorgen machen.

?Mitten in der Corona?Krise : Umwelthilfe setzt Einzelhändler mit Abmahnungen unter Druck?.

Wer jetzt an dieses Kleinkarierte denkt , der sollte sich lieber zurückhalten  und diejenigen ihre Arbeit machen , die sich täglich für die Menschen und ihr leibliches Wohl einsetzen.  Anstatt ihnen noch Knüppel zwischen die Beine zu werfen sollten man die Einzelhändler und Handwerker in Ruhe lassen.

Wer steckt  eigentlich hinter dieser fragwürdigen Umwelthilfe? ? Es handelt sich bei der ?Deutschen Umwelthilfe? um einen Verein, der sich zu nicht unerheblichen Teilen aus Abmahnungen finanziert. So flossen im Jahr 2017 knapp 2,2 Millionen Euro aus solchen Abmahnungen in die Kasse des Vereins und machten damit etwa ein Viertel der Einnahmen jenes Jahres aus. ? . Ach so, sozusagen also eine Hilfe zur Selbsthilfe , ich habe verstanden.

Dazu schreibt Herr Meuthen in seiner heutigen Kolumne.

Zitat:

Liebe Leser, Sie alle kennen mittlerweile die sogenannte und selbsternannte ?Deutsche Umwelthilfe? - und zwar vermutlich aus den diversen Gerichtsverfahren rund um die unsäglichen Dieselfahrverbote, die diese ?Umwelthilfe? gegen die Interessen von Millionen Bürgern erwirkt hat.Es handelt sich bei der ?Deutschen Umwelthilfe? um einen Verein, der sich zu nicht unerheblichen Teilen aus Abmahnungen finanziert. So flossen im Jahr 2017 knapp 2,2 Millionen Euro aus solchen Abmahnungen in die Kasse des Vereins und machten damit etwa ein Viertel der Einnahmen jenes Jahres aus.Offensichtlich wollte man bei diesem gemeinnützigen Verein nicht einmal in der beginnenden, für unser gesamtes Land - seine Bürger wie seine Wirtschaft - dramatische Ausmaße annehmenden Corona-Krise auf diese sprudelnden Einnahmen verzichten, wie nun ein Bericht des ?Focus? ans Licht brachte.Nach Recherchen dieses Magazins versuchte die ?Umwelthilfe? noch am 18. März - also genau an jenem Tag, an dem Merkel ihre Fernsehansprache in Sachen Corona-Krise hielt - mit einer Abmahnung gegen einen Baumarkt in Köln Geld zu kassieren; sie hatte am 5. März einen ihrer Kontrolleure in jenen Baumarkt geschickt, um Verstöße gegen eine Verordnung herauszufinden, die die Kennzeichnung des Energieverbrauchs an ausgestellten Geräten regelt, um selbige Verstöße kostenpflichtig abzumahnen.Zitat Ende.
https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/...?type=3&theater
https://www.euractiv.de/section/...y_s-AF9K7FYG996dPdIM6yOj3IupvO9M_U
https://www.focus.de/auto/news/..._3o3YCNH89K006v95goJAsEPvjQaXUvwhhs

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

30.03.20 08:37
10

6423 Postings, 1877 Tage bigfreddy#117 unglaublich womit sich solch

ein Verein in diesen schon schweren Zeiten beschäftigt.
Geradezu menschenverachtend.
Unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit!

Wann wird dieser Institution endlich das Handwerk gelegt?  

30.03.20 08:50
9

26265 Postings, 2859 Tage waschlappenGrüne an die Macht!

 Der Schaden wird wohl enorm sein!

CORONAVIRUS-AFFÄRE

Ischgl droht nun Klage von 2500 Urlaubern

Vor knapp einer Woche hat die Justiz ihre Ermittlungen in der Causa Ischgl aufgenommen - jetzt droht dem beliebten Urlaubsort und dem Land Tirol auch noch eine Sammelklage. Rund 2500 Geschädigte könnten sich nach Angaben des österreichischen Verbraucherschutzvereins zusammentun und vor Gericht ziehen - wegen einer zu späten Reaktion auf den Beginn der Coronavirus-Epidemie. Denn in den beliebten Wintersportgebieten und besonders in den dazugehörigen Aprés-Ski-Bars sollen sich besonders viele Menschen mit dem Virus infiziert haben. Die Verantwortlichen bestreiten die Vorwürfe. Man habe ?alles richtig gemacht?, heißt es aus Tirol.

https://www.krone.at/2126772

Ärzte kritisieren, dass Tiroler Skigebiete weiterhin geöffnet sind

Erst ab Montag sollen die Lifte stillstehen, um Chaos bei der Abreise der Gäste zu vermeiden. Indes tauchen immer mehr Fragen zur Einschätzung der Gefahr in Ischgl auf

https://www.derstandard.at/story/2000115747619/...rhin-geoeffnet-sind

Entsetzt zeigen sich die Tiroler NEOS über die Medien-Kommunikationspolitik der schwarz-grünen Landesregierung: ?Kritische Medien wie etwa der ZDF werden scheinbar auf eine Art Watch-List des Landes gestellt, von Pressekonferenzen ausgeschlossen und Presseanfragen nicht beantwortet?, schildert der pinke Klubobmann Dominik Oberhofer: ?Einerseits präsentiert sich derzeit der Landeshauptmann mehrmals wöchentlich bei Landes-Pressekonferenzen und ?statements, andererseits werden kritische Journalist_innen ausgeschlossen. Das ist ein Skandal!?

https://www.ots.at/presseaussendung/...r-tiroler-landesregierung-bild

Schwere Frage: Wie unterscheidet sich Ibiza 1 von Ibiza 2 ?

 
Angehängte Grafik:
pic916490217_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490217_.jpg

30.03.20 08:59
5

26265 Postings, 2859 Tage waschlappenUmweltzonen in Deutschland

GDie Umweltzone (engl.: "low emission zone") ist eine europaweite Form kommunaler Maßnahmen gegen verkehrsbedingte Luftbelastungen, wenn die Luftqualitätsgrenzwerte nach Gemeinschafts- oder Landesrecht nicht eingehalten werden. Es sind Gebiete in städtischen Agglomerationen, in denen das Befahren durch stärker emittierende Fahrzeuge verboten wird.

https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/...e-stand-der-umweltzonen

Deutschland droht großer Stellenabbau in Autoindustrie

https://www.vol.at/...t-grosser-stellenabbau-in-autoindustrie/6571348


 
Angehängte Grafik:
pic916490000_2.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
pic916490000_2.jpg

30.03.20 09:02
4

26265 Postings, 2859 Tage waschlappenSenatsvorlage sieht Verbot für Benziner und Diesel

Die Berliner Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) plant ein Fahrverbot für Verbrennungsmotoren in der Hauptstadt. Bereits ab 2030 soll es innerhalb des S-Bahn-Rings gelten, ab 2035 in der gesamten Stadt.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-verbieten-laut-Senat.html

 

30.03.20 09:03
8

6423 Postings, 1877 Tage bigfreddy119 und ich war im Februar,

Zwar nicht in Ischgl, (zu teuer) aber ganz in der Nähe, in Galtür.
 

30.03.20 09:05
5

26265 Postings, 2859 Tage waschlappenFreddy.... Österreich ist schön und hat eine sehr

gute Luftqualität, Tirol ist nicht meins! Stille nicht überlaufene und schöne Plätze ziehe ich vor!

 

30.03.20 09:09
5

26265 Postings, 2859 Tage waschlappen#121 man ist in der Lage auch Verbrenner.......

mit geringeren Abgaswerten wie Hybrids zu produzieren! Wer braucht schon einen grünen e Vehicle Schrott, der die Umwelt zu dem auch noch belastet!  

30.03.20 09:20
8

30288 Postings, 5366 Tage Ananas? Unruhen wegen Corona nicht ausgeschlossen.

Berlin lässt Häftlinge frei?.

So weit sind wir nun schon. Häftlinge werden frei gelassen nur weil der Berliner Senat eine nicht erklärbare Angst vor evtl. Unruhen im Knast befürchtet. Auch wer in den Letzten Wochen zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, braucht diese nicht gleich anzutreten sondern erst in vier Monaten. Das ist ein Offenbarungseid unsres Rechtssystem.

Besorgte Bürger, aber auch viele Urlaubsheimkehrer, wundern sich wie über den leichtfertigen Umgang ? hinsichtlich Gesundheitskontrollen vor dem Flug  und in Bussen. Es ist ja okay wenn man die ?gestrandeten Urlauber? zurückholt, doch man sollte sie danach ohne Ausnahme in Quarantäne stecken.


https://www.bz-berlin.de/berlin/...hDgLosfepRqJ492Rnp_cbAw5fjbSLvM9QU

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30.03.20 09:21
7

30288 Postings, 5366 Tage AnanasAuch meine Ansicht !

?Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren?.

Denis Diderot ( 1713-1784)
Schriftsteller.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 784   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: goldik

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln