finanzen.net

lotto!14 millionen im jackpott!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.08.11 21:06
eröffnet am: 19.03.11 11:40 von: ocaks Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 04.08.11 21:06 von: BigSpender Leser gesamt: 1891
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

19.03.11 11:40
4

374 Postings, 3311 Tage ocakslotto!14 millionen im jackpott!

viel glück!!  

19.03.11 11:44
7

33298 Postings, 4483 Tage börsenfurz1Tja das erhöht die Chancen auf einen Gewinn nicht!

19.03.11 11:48
3

378 Postings, 3105 Tage AnachoretStimmt. Hilft aber trotzdem, zusätzliche Idioten

zum Spielen zu animieren.  

19.03.11 11:50
3

374 Postings, 3311 Tage ocaksja da hast du schon recht

die chancen stehen immer 1 zu 140 millionen
doch wer garnicht spielt hatt erst recht keine chance  

19.03.11 11:50
1

50200 Postings, 3680 Tage Basterdjackpott ?

Ich dachte, das wäre irgendwie anders.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

19.03.11 11:55
3

27350 Postings, 3595 Tage potzblitzzzLotto? Neee..

Da rubbel ich lieber los...
-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

19.03.11 11:59
1

44542 Postings, 6870 Tage Slaterwas würdet Ihr denn mit den 14 Mio machen?

-----------
"Lasst uns ein Apfelbäumchen pflanzen, es ist soweit." Hoimar v. Ditfurth

19.03.11 12:00
3

27350 Postings, 3595 Tage potzblitzzzAusgeben?

-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

19.03.11 12:00
2

50200 Postings, 3680 Tage BasterdBeim Rubbeln gibt's auch eine 1:100 Mio Chance

Das ist wissenschaftlich erwiesen.

Ich habe drei Frauen... das ist Beweis genug.

:q)#

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

19.03.11 12:01
1

512 Postings, 3967 Tage DaaxxLottospieler haben Herz ?

Die Niedersächsische Lottostiftung wurde durch die Niedersächsische Landesregierung als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet und hat Ihre Arbeit 1994 aufgenommen. Zur Erfüllung des Stiftungszwecks dienen die jährlichen Zuwendungen aus den Konzessionsabgaben der TOTO-LOTTO Niedersachsen GmbH sowie die Erträge aus dem Stiftungskapital. Die Landesregierung hat dieser Mittelquelle mit der Namensgebung der Landesstiftung deutlich Rechnung getragen. Die zentrale Botschaft lautet hier: Glücksspieler sind Mäzene, gerade auch wenn sie nicht gewinnen, helfen sie, Kunst, Kultur und Umwelt zu fördern.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Arbeit der Stiftung orientiert sich stets an ihrer Leitidee, im Sinne des Gemeinwohls Projekte zu ermöglichen. Das Handlungsfeld der Stiftung ist die landesweite Projektförderung in den Bereichen Kunst und Kultur, Jugendarbeit, Sport, Soziales, Natur- und Umweltschutz sowie Entwicklungszusammenarbeit. Die Lottostiftung will mit zeitgemäßem Mäzenatentum Initiativen ermöglichen, Akzente setzen, Hilfestellung geben und damit auch ihren Beitrag zu einer kulturellen Vielfalt und Bereicherung Niedersachsens leisten. Die Projektförderung der Stiftung kann so in den Städten und in der Fläche des Landes gleichermaßen zum Tragen kommen: Sie soll bei den Menschen sein.

Im Jahr sind mehr als 1.300 Förderanträge auf Projektunterstützung zu bewerten. Gerade in Zeiten der Kürzungen öffentlicher Mittel richtet sich das Augenmerk naturgemäß noch stärker auf die Stiftungen. Erst nach sorgfältiger Prüfung durch Experten und Gutachter wird entschieden, ob ein Projekt gefördert werden kann. Hier ist immer das Gesamtkonzept Gegenstand der Beurteilung. Qualität und flächendeckendes Wirken sind wichtige Aspekte der Fördertätigkeit. Wir fördern das Besondere, das Spezielle, das ohne Unterstützung nicht realisiert werden könnte. In den Förderbereichen Natur- und Umweltschutz sowie Entwicklungszusammenarbeit unterstützen wir mit unkomplizierter Förderung insbesondere das große Ehrenamtliche Engagement, ohne das die meisten Projekte in diesem Bereich nicht realisiert werden könnten. Gerade auch kleine Projekte im Natur- und Umweltschutz haben oft eine große Wirkung in der Region. Alle niedersächsischen Landkreise sind regelmäßig mit Projekten im Fördertableau vertreten.  

19.03.11 12:13
3

512 Postings, 3967 Tage DaaxxLottospieler sind Steuerzahler

Doch schauen wir der Wahrheit ins Auge und die ist wie bei jedem Glücksspiel so simpel das unser steuersammelndes Reich, entschuldigt aber so hieß das damals noch, schon am 08.04.1922 die erste Fassung des sogenannte RennwLottG, also das ?Rennwett- und Lotteriegesetz?, herausgab [Quelle]. Und seitdem haben sich einige grundlegenden Dinge nicht mal ansatzweise geändert und wieder andere werden sich auch nie ändern. Aber der Reihe nach.
Schon so lang es Lotterien in Deutschland gibt, kassiert unsere Steuerkasse von allen eingezahlten Beträgen ?eine Steuer von sechzehn zwei Drittel vom Hundert?, also auf gut Deutsch gehen ca. 16,7% aller Einsätze sofort an den Staat. Mit diesen darf der Staat dann machen was er will und das ist in unserm Land wohl am ehesten das Stopfen von Haushaltslöchern, schließlich sind die Haushalte der Länder nicht unbedingt schön anzusehen.

Weitere 23% aller Einzahlungen werden ebenfalls vom Staat beschlagnahmt, jedoch zweckgebunden. Das ganze nennt sich dann ?Konzessionsabgabe? und fließt über den Umweg Staatskasse in verschiedenste Projekte. Auf Beamtendeutsch wird die Auswahl der Projekte dann wie folgt bezeichnet: ?Die Förderung ist [...] gerichtet auf die Unterstützung von Projekten, die im weitesten Sinne auf das Gemeinwohl gerichtetes Handeln widerspiegeln und die in diesem Zusammenhang beispielgebend sowie identitäts- und sinnstiftend wirken.? [Quelle] Na wenn das mal nicht totgenau ist..

So, auf diese 40% Schwund der Einzahlungen kommen noch mal 10% weiterer Schwund drauf, die sich die Betreiber der Lotto-Annahmestellen und die Verwaltungen der Lottogesellschaften teilen. Bleiben am Ende nur 50% aller Einzahlungen, welche dann auch wieder ausgeschüttet werden. Würde also nicht Gott und die Welt an den Einsätzen mitverdienen, könnte der Jackpot also um so einiges dicker sein.

Doch selbst dann bliebe eine Sache trotzdem für immer gleich: Die Chancen zum Hauptgewinn belaufen sich auf minimale 1 zu 139.838.160. Da ist es schon mehr als zehn mal so wahrscheinlich bei einem Verkehrsunfall zu sterben und selbst die Chancen beim allseits belächelten Quizsender 9live tatsächlich durchzukommen dürfte um ein vielfaches höher liegen.

Was den ganzen Lotto-Hype für nicht-Lotto-Spieler wie mich sehr witzig macht ist der Fakt das gerade die, die Lotto regelmäßig spielen, sich häufig über die zu hohe Steuer- und Abgabenlast in Deutschland beschweren. Nun sind, wenn man den N24-Nachrichten glaubt 20% der Deutschen regelmäßige Lottospieler und weitere 40% geben an gelegentlich zu Spielen. Ebenfalls heißt es das diese 60%, also die Mehrheit der Bundesbürger, im Schnitt 30 Euro pro Monat für Lotto ausgeben. Nimmt man diese beiden Fakten nun zusammen, so sind 60% der Deutschen freiwillig gewillt 15 Euro mehr an den Staat abzuführen und davon in den allermeisten Fällen nie etwas wieder zu sehen. Dagegen ist die Ökosteuer schon fast ein gutes Investment, schließlich fließt ein Teil des Geldes wenigstens in unsere Renten.



Wer noch immer nicht genug hat von der Absurdität des Lotto-Spielen, der schaue sich doch mal ein schlechtes und dennoch sinnvolleres Investment an. Investiert man einfach 10 Jahre lang jeden Monat die selben 30 Euro, die sonst fürs Lotto drauf gehen, bei nur 1% Rendite, also einem guten Sparbuch, und nach 10 Jahren sind bereits 3.787 Euro daraus geworden. Hält man das ganze nun 20 Jahre durch hat man schon knappe 8.000 Euro. Und wer von euch hat schon 8.000 Euro im Lotto gewonnen?

Also, Finger weg von der Geldverbrennung Lotto, den schliesslich mussten schon jetzt mehr als 800 Millionen Euro eingezahlt werden damit der Jackpot so groß werden konnte wie er jetzt ist. Das wären Weihnachtsgeschenke im Wert von 800 Millionen gewesen?

Freiheitliche und vernünftige Grüssle





Der FreiGen?er

P.S.: Was sich auch nie ändert, Geld allein macht nicht glücklich!  

28.03.11 13:40
1

51902 Postings, 3908 Tage BigSpenderJetzt sind 21 Millionen im Jackpot!

Der Pott ist wieder nicht raus....
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

28.03.11 13:40

2213 Postings, 4675 Tage FloSFUCK

28.03.11 13:41
1

3668 Postings, 3125 Tage Mister G.Wir werden reich.... Juchheee

Noch schnell den Pot knacken und weg  

28.03.11 13:49
1

3888 Postings, 3353 Tage S.SmithIch füll heute auch mal ein Schein aus!

Wenn ich den Jackpot knacke, dann geht alles...ALLES bis auf 11,99 ? als Spende an das deutsche Volk raus...in Bar!

Auf jeder öffentlichen politischen Veranstaltung und Kundgebung von Rot/Grün/Schwarz/Gelb werf ich dann vom höchsten Haus vor Ort 5 ? Scheine runter...! Das wird ein Spaß!

Die 11,99 ? behalt ich für den Kasten Bier, damit ich die Tolle Aussicht vom Dach genießen kann. :-)  

28.03.11 13:53
1

22640 Postings, 5195 Tage luthienGeld allein macht nicht glücklich!

Aber es beruhigt.
-----------
++ Anmeldung zum Grillfest nicht vergessen! Am 23.07.11 ist es wieder soweit! ++

28.03.11 13:55
1

8989 Postings, 4527 Tage stangi77Ne, luthien....

Das ist ja ein interessanter Spruch!  

28.03.11 14:04

1673 Postings, 5323 Tage onestoneick hatte jewonnen

1 Richtige bei Superzahl

das reicht für 24 Arcandor Aktien.  

31.03.11 13:10

51902 Postings, 3908 Tage BigSpenderLottojackpot bei 24 Millionen!!

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

31.03.11 13:13

10957 Postings, 6162 Tage Cashmasterxxich hoffe nach wie vor auf 6 richtige

spiel nur leider nie.
-----------
Werder4Ever!!

04.08.11 21:06
1

51902 Postings, 3908 Tage BigSpenderLotto-Jackpot bei 15 Millionen!

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001