NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1245
neuester Beitrag: 07.05.21 12:24
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 31114
neuester Beitrag: 07.05.21 12:24 von: Arfi Leser gesamt: 7723925
davon Heute: 12281
bewertet mit 81 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1243 | 1244 | 1245 | 1245   

01.05.19 10:58
81

7158 Postings, 1172 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1243 | 1244 | 1245 | 1245   
31088 Postings ausgeblendet.

07.05.21 10:17
1

2891 Postings, 259 Tage morefamilyVolumen ist ja sehr gut

liegt auch am Index
389,17PKT
 +10,83PKT          
    +2,86% 
§
NOK Norwegen

18.70 NOK+1.20 (+6.86 %

Also mal laufen lassen, bis zur 2 €uro ist noch ein Stückchen  

07.05.21 10:18

1670 Postings, 4725 Tage zakdirosaIch hab mir gerade mal die Schlagzeilen

des Aktionärs zu NEL in dieser Woche angeschaut. Von Horror bis Kaufen alles im Wechsel, wie das Wetter.
Wer glaubt diesen "Wirtschaftsjournalisten", so heissen die doch, noch was?
Da halte ich mich an Spetalen und weiss was ich habe!
Gruss
zak  

07.05.21 10:20
1

563 Postings, 981 Tage Charly66Immer das Gleiche bei NEL!

Erst geshortet bis zum Nahtod, dann ein paar Wochen später 300% Aufschlag, oder mehr... Das Spiel ist bekannt. ... War schon so, als NEL noch um 80 ct gekostet hat.  

07.05.21 10:22

563 Postings, 981 Tage Charly66Buy-Wall bei 1,90

Mehr wird's heute wohl nicht mehr.  

07.05.21 10:25
1

2891 Postings, 259 Tage morefamilyIn Norwegen wäre

wohl die 20 der wichtige Punkt , aber das kann auch hart werden bis dahin

18.78 NOK+1.28 (+7.29 %)  

07.05.21 10:26
3

368 Postings, 444 Tage Tante LottiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.05.21 10:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

07.05.21 10:28

8 Postings, 141 Tage Andreas982Knapp vorbei

ist auch daneben. Hatte ne Kaufoption mit 1,70 eingestellt und nicht bekommen. War bis auf 1,706 runter. Pech gehabt.
Aber es ist schon nicht schön, wie hier gezockt wird. Vor allem, was hier an Aktienbewegungen am Tag los ist. Das ist schon nicht normal.

Ich glaub, der H2 Sektor ist im Moment sehr schwer einzuschätzen, in welche Richtung es geht. Auf lange Sicht denke ich schon, wird das schon nach oben gehen, das wird halt einfach die Zukunft sein, auch, um das Klima zu schützen.  

07.05.21 10:30
1

67 Postings, 273 Tage VoGeAbsolut

unterbewertet wenn man in die Zukunft schaut. Auftragsbücher füllen sich stetig. Partnerschaften wachsen und es wird das Gold der Zeit !!!
Totgesagte leben länger ! Auf zu den alten 3.35 ? ;-)))  

07.05.21 10:32

229 Postings, 84 Tage SouthernTraderStimmung gedreht

Bei Nel wie bei ITM geht es wieder 8-9 Prozent nach oben. Alle, die gestern noch Drohszenarien aufgebaut haben, wurden eines Besseren belehrt. So ist Börse. Es ist immer auch für Übertreibungen nach oben und unten Platz. Habe keine Sekunde daran gedacht, zu verkaufen, auch wenn hier im Forum viele Schwarzmaler die Stimmung verdorben haben. Konnte nur leider nicht genug nachlegen.

Allen, die hier "long" sind, weiterhin viel Erfolg!  

07.05.21 10:35

33 Postings, 4948 Tage henner55Hallo,

Kann mal jemand erklären, es kauft einer 10000 Stück, die Aktie steigt einen Cent, dann verkauft einer 100 Stück, die Aktie fällt 2 Cent? Danke schon mal.  

07.05.21 10:40
2

158 Postings, 62 Tage Strathan xAls ich gestern Abend

auf Youtube den Markus Koch nachboerslich gesehen hab, da konnt ich ruhig schlafen. Man merkt Ihm an wenn er kommentieren will, was er nicht versteht.....  NEL war zwar nicht dabei, aber Peloton, Rofu etc. alle nach den Zahlen (besser als erwartet) gen Sueden gedreht. Das war/ist ne Kampagne diese Woche.

Ich sach schon mal beste Gruesse an Karl-Heinz  

07.05.21 10:42
2

1824 Postings, 3877 Tage sonnenschein2010ja Charly66

das ist nur was für starke Nerven.

Die Nachricht von Spetalens Einkauf ist Mega gut.
Es gibt wohl keinen der den norwegischen Markt besser kennt als er.

@Na_Sowas:  Gibt es eine Quelle, um die Veränderungen der letzten Tage einsehen zu können?
Auf der Nel Homepage stehen leider nur die TOP 20...

das hilft nicht, um zu verstehen wer die ca 200 Mio (!!!)  Nel Aktien eingesammelt hat???
7 Mio an Spetalen
7 Mio an die Bank of New York
5 Mio an uns ;-)  via Clearstream
und der Rest???

Die Short-Seite siehe link finde ich super , da könnte sich der Bundesanzeiger mal ne Scheibe abschneiden....man sieht sogar die Gewinne und Verluste der Shorties:

Arrowstreet hat noch eine Rechnung offen mit NEL,
sie haben 100 Mio NOK verloren, aktuell 50 Mio NOK im Plus
tja shorties geht es auch nicht anders als Aktionären.
 

07.05.21 10:44
1

451 Postings, 521 Tage Green_DealFür den Wetterbericht der Aktionär Journalisten

https://finansavisen.no/nyheter/bors/2021/05/07/...en-plukker-opp-nel

Übersetzen müsst ihr selber!

Gut analysiert Zakdirosa  

07.05.21 10:48

1824 Postings, 3877 Tage sonnenschein2010mit link

seltsam, das aud der offiziellen Seite von Finansstylnet eine andere Short-Quote steht.
Free daily updates of short positions and live market prices. See which stocks and companies are shorted and how much the players earn and lose on their positions.
 

07.05.21 10:53

1824 Postings, 3877 Tage sonnenschein2010klingt gut

und dürfte jeder verstehen:

INN  I  NEL:              

Øystein Stray Spetalen.  

07.05.21 10:53

1641 Postings, 3783 Tage leonardo50618Das war es schon wieder

Mit dem Anstieg  

07.05.21 11:02

7158 Postings, 1172 Tage na_sowas@sonnenschein

Ich habe keinen Link um die 50 größten Aktionäre von NEL zu sehen.

Ich bezweifle das die Liste auf der HP von NEL tagesaktuell ist..... früher wurde die nur jeden Montag aktualisiert und dann immer 3 Tage verzögert.

Ich gehe davon aus das die Daten dort 3 Werktage verzögert sind!  

07.05.21 11:06
2

76 Postings, 367 Tage Mike7710Vernunft und Mut.

NEL gehört im Wasserstoffsektor in Europa die Zukunft. Das ist kein Geheimnis.
Wasserstoffwerte sind seit einigen Wochen im Sinkflug. Auch das ist kein Geheimnis.
Soweit zur Vernunft.

Mutig ist, wer gestern als Kleinanleger im freien Fall bei etwa bei 1,71 Euro ins Messer gegriffen hat ... und zwar im großen Stil.
Ich habe es getan. Gegen alle meine Prinzipien ... aber auch im Wissen um die Chancen von NEL ... und um drehende Winde. Nun blässt es wieder Richtung Norden. Und das wird nach meiner Meinung auch so weitergehen ... kleinere Rücksetzer mal außer Acht lassend.

Den Mutigen gehört die Zukunft ... und ein größerer Anteil an NEL.
Ich denke, dass man noch eine Weile günstig einsteigen kann, wenn man von NEL überzeugt ist.

Ich gehöre nicht zu den Pushern. Das ist meine Meinung und keine Empfehlung ... weder für Kauf, noch für Verkauf. Das muss jeder selbst entscheiden.
Allen Investierten und Interessenten viel Glück.
 

07.05.21 11:09

2891 Postings, 259 Tage morefamilyso Tagesgewinn mitgenommen zu 1,87

bis 1,86 , gern mal wieder wenn es so läuft.  

07.05.21 11:33

50529 Postings, 2538 Tage Lucky79#31108 und kräftig Steuern gezahlt... gell.. :-)

07.05.21 11:38

2891 Postings, 259 Tage morefamilyHat nicht gehalten

aber war gut, so schnell geht es auch mal rauf.
Eventuell im Späthandel nach Ende Norwegen, oder aber es bleibt in der 1,7x Range erst mal
**************************************************

NOK 18.165
07/05/2021 - 11:36  CET

https://live.euronext.com/en/product/equities/NO0010081235-XOSL

 

07.05.21 11:40
1

2891 Postings, 259 Tage morefamilyLucky

ja , ich zahl gern Steuern auf Gewinne und zwar am besten möglichst viel !!!  Wenn es ganz gut läuft täglich !  

07.05.21 11:50

902 Postings, 1461 Tage ArfiUnd wem...

interessieren deine Pinats. ? Wer richtig Gewinne einfährt schreibt dies nicht in Foren.  

07.05.21 11:58
2

2891 Postings, 259 Tage morefamilySelbst 5 Euro

ist ein Gewinn bei NEL ASA. Es gibt auch Leute die machen in den Foren 100 000 bis 20 Mio am Tag, ich gehöre aber eher zur Gruppe 1000 -1500 aber das reicht auch.

Also ich achte da jeden Euro, bei Verlusten fragt ja auch keiner.

Aber gut wenn die zur Kategorie 100 00 gehörst,da kann ich nicht mithalten.

Für mich war es o.k.

Neid kann zerfressen ,ich hab 3 Jahre dran gearbeitet und das auch erst im höheren Alter, das ist Hart , ich sag es nur.  

07.05.21 12:24

902 Postings, 1461 Tage ArfiAlles Gut... nun zieh weiter ;-)

Verluste werden nie genannt!!!!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1243 | 1244 | 1245 | 1245   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Byblos, Divitante, Fjord, Prof.Rich, OBIWANreborn, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln