Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4002
neuester Beitrag: 28.10.20 20:28
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 100041
neuester Beitrag: 28.10.20 20:28 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 15790924
davon Heute: 4910
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4000 | 4001 | 4002 | 4002   

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7115 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4000 | 4001 | 4002 | 4002   
100015 Postings ausgeblendet.

27.10.20 21:31
1

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsMotox ich dachte nur ich wäre verrückt

gegen dein Fetisch sind meine Fliegenpilze harmlos.

Mir wäre es auch recht, wenn Bitcoin erstmal ein paar Wochen unter der 14K Markte seitwärts läuft.

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

27.10.20 21:39
2

5800 Postings, 4482 Tage Motox1982Fliegenpilze

Können dabei aber mittel zum zweck sein ...  

27.10.20 22:38

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsHut ab dem Manager von Microstrategy

in kurzer Zeit das Betriebsvermögen um ein paar viele Millionen US $ nur durch zusehen erhöht.
Bin gespannt wann Razer auch so umdenkt.
Fette Kriegskassen sollten jetzt eilig in Bitcoin fließen.

Hoffe das war jetzt genug Werbung. Viele sind meinem Tipp gefolgt, den Rest muss ich nicht überzeugen.

Gute Nacht!
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

28.10.20 09:32

2604 Postings, 946 Tage neymarBitcoin

28.10.20 10:33
3

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsSieht so langsam schon nach Spätherbst aus

Meine Puts von Donnerstag 22.11 und  Freitag 23.11
-Dax
-Dow.J
laufen super. Divers ein + von bereits über 800 %

Einzig mein Call Silber will noch nicht.

Über Bitcoin auf seinen bevorstehenden to the Moon (für mich jetzt etwas zu früh ausgebrochen) möchten wir uns nicht unterhalten, da ich im Gegensatz der Jahre 2018 und teils auch noch 2019, als ich noch Gold besessener war, ich seit 10-2019 voll bullish für Bitcoin bin.
(natürlich hier nachlesbar)

Jetzt also zurücklehnen auf ein Tee, später ein Kaffee und am Abend ein Glas vom Besten.
Natürlich nur den, der auf das richtige Pferd gesetzt hat.

Schon mal etwas von Robert Kiyosaki gehört oder gelesen? Auch er ist voll Silber, Gold und Bitcoin bullish.

Wie sagt man:
Habt Geduld, alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden.
oder
Viele Menschen sind eifrig beschäftigt einem anderen zu schaden. Meist wissen sie nicht warum und warum sie das tun. Sie pflegen Ihre Gewohnheiten und wissen nicht warum.
Sie laufen Ihr ganzes Leben lang und kennen nicht den Weg.
Statt miteinander, ein gegeneinander.
So sind die meisten Menschen!

So long :-)








-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

28.10.20 14:03

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsLöschung


Moderation
Moderator: mho
Zeitpunkt: 28.10.20 15:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.10.20 14:11

609 Postings, 1050 Tage ThunderJunkyLöschung


Moderation
Moderator: mho
Zeitpunkt: 28.10.20 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.10.20 15:06

609 Postings, 1050 Tage ThunderJunkyLöschung


Moderation
Moderator: mho
Zeitpunkt: 28.10.20 16:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

28.10.20 15:13

341 Postings, 4012 Tage -Ratte-fällt jetzt

aber ganz schön......  

28.10.20 15:37

43 Postings, 1014 Tage manne1294Still halten

Füsse still halten oder einfach nachkaufen.  

28.10.20 17:10

Clubmitglied, 24069 Postings, 5329 Tage minicooperBtc frisst alles :-)

28.10.20 17:10

Clubmitglied, 24069 Postings, 5329 Tage minicooperA nhaltender anstieg

28.10.20 17:11

Clubmitglied, 24069 Postings, 5329 Tage minicooperNur eine widerstandstufe vor htc rallye

28.10.20 17:14

Clubmitglied, 24069 Postings, 5329 Tage minicooperTop anslyst. Btc knackt als nächstes 16k

28.10.20 17:21

5800 Postings, 4482 Tage Motox1982ab 14K

ist wieder fomo angesagt, wihaaaaa

ABER erster anlauf gescheitert, konnte man aber erwarten.

nächsten tage dann der nächste test, bis die 14K bricht, keine chance auf dauer ...  

28.10.20 18:30

5800 Postings, 4482 Tage Motox1982Na wer

hat sich das noch vor ein paar wochen gedacht, bitcoin crasht auf 13K.
Das erst jetzt eine kleine konso stattfindet ist ultra stark.

die angriffswelle auf die 14K hat begonnen, yo yo yo

der 2. schwerste widerstand gleich dem neuen ATH.

 

28.10.20 19:01
1

5800 Postings, 4482 Tage Motox1982Kurssturz

war dieses mal Miner bedingt, hat zumindest extrem stark den Anschein!

Ging gestern schon los dass die Hashrate stärker zurück ging, auch heute noch vor dem Drop.

Da hat sich ganz einfach jemand vom Mining verabschieded und seine geholdeten BTC auf den Markt geworfen, wegen Reichtum nun geschlossen :-)

Schaun wir mal welche Meldungen in nächster Zeit kommen, irgendein größerer Player langt sicher die Tage wieder zu um sich BTC zu gönnen bei diesem Drop, könnte man fast drauf wetten ;)

Auf jeden Fall extrem bullish zur Zeit, siehe Chart:  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
11.jpg

28.10.20 19:13
1

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsGemüse wer will Gemüse

Ähh Bitcoin ;-)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

28.10.20 19:13

1018 Postings, 1087 Tage gebrauchsspurYep um 12800 bildet sich Widerstand aus

Schön zu sehen  

28.10.20 19:23

5800 Postings, 4482 Tage Motox1982jop

und BTC Dominance schon bei:

62,2%

läuft würd ich sagen :-)

Gibt es diesen DEFI Boom eigentlich noch?
Oder hab ich schon ein chronisches wegsehen bei den altcoins entwickelt? ;)  

28.10.20 20:17

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsWürde sagen Spätherbst ist jetzt da

Heute Glühwein!

Motox ich glaube viele haben seit heute wieder ganz andere Probleme als
DEFI Boom oder eine Bitcoin Dominance.

Vielen ist auch egal ob sich ein 12800 Widerstand bildet.

Werdet mal Erwachsen!
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

28.10.20 20:19

1018 Postings, 1087 Tage gebrauchsspurWenn Du Deine Kopfschmerzen meinst

Ibu hilft auch bei billigem Glühwein.

Nicht dafür x)  

28.10.20 20:26

17625 Postings, 7637 Tage preisfuchsDu meinst Ibu für mich und das für dich?

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-08-27_um_12.png
bildschirmfoto_2020-08-27_um_12.png

28.10.20 20:28

1018 Postings, 1087 Tage gebrauchsspurIst schon wieder ein halbes Jahr vorbei?

Das Bild postest Du ja regelmäßig, gähn...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4000 | 4001 | 4002 | 4002   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME