Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 479
neuester Beitrag: 16.05.22 19:14
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 11961
neuester Beitrag: 16.05.22 19:14 von: nuuj Leser gesamt: 2635820
davon Heute: 4291
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479   

08.12.16 20:02
26

2047 Postings, 2380 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479   
11935 Postings ausgeblendet.

15.05.22 15:18

5041 Postings, 2947 Tage Guru51aus dem bericht

auf seite 76
prognosebericht
-  finanzausblick 2022  

15.05.22 18:50

205 Postings, 404 Tage Fred57Und morgen

aufpassen, nicht das wieder am Kurs manipuliert wird, vor den Zahlen.
Wie bei dem Deal.  

15.05.22 22:45

1758 Postings, 1445 Tage keinGeldmehrPrognose 2022

Das ist eigentlich zu wenig?

Umsatzerlöse aus dem Vertrieb von Remimazolam, Angiotensin II und Eravacyclin in Europa werden im ersten Jahr nach Markteinführung in Höhe von ca. EUR 2 Mio. bis ca. EUR 3 Mio. erwartet.  

15.05.22 22:50

1758 Postings, 1445 Tage keinGeldmehrEuropa

In Europa verdient Paion am meisten..alle 3 Medis nur 2?3 Mio?das ist einfach mies und zu wenig.  

16.05.22 05:48

205 Postings, 404 Tage Fred57kgm

deine Erwartungen sind vielleicht ein wenig zu hoch. Corona, IT Aufbau, Vertriebsaufbau, Marketing u.s.w.
Das dauert halt, Paion ist in den Kinderschuhen.
Der Deal hat schon mal ein wenig Geld gebracht auch dort wird es voraussichtlich erst 2024 richtig losgehen.
Kanada, Russland, Mena Region sind wieder zu vergeben und weitere Regionen. Korea u.s.w läuft an. Ich glaube die Finanzierung kann über weitere Deals gut abgesichert  werden und dann nicht zu vergessen AA Deal USA.
Hier ist Nervenstärke und nee Menge Geduld noch erforderlich bis bestimmt Mitte  2023 o.2024 und eventuell noch Cash gefragt von den Aktionären.
Wenn die Zahlen gravierend schlechter sein sollten als die Prognose dann steige ich komplett aus, das wird mir dann zu heiß. Zumal der Kurs unterirdisch ist oder dann wird.  

16.05.22 09:02

5041 Postings, 2947 Tage Guru51kgm

das ist doch schon länger bekannt.
am 30.3:    jahresfinanzbericht 2021, seite 44.  

16.05.22 09:57

1758 Postings, 1445 Tage keinGeldmehrGuru

Trotzdem sind 2?3 Mio für alle 3 Medis in Europa arg wenig.
 

16.05.22 10:09

5041 Postings, 2947 Tage Guru51kgm

da werden dir alle aktionäre dieser kleinen firma aus aachen zustimmen.
bevor die usa jedoch nicht ins laufen kommt, kocht aachen auf ganz, ganz kleiner flamme.

söhngen und irland war eben nicht die traumhochzeit.  

16.05.22 10:15

5041 Postings, 2947 Tage Guru51vor wenigen minuten

27.250 stück zu 1,10 euro auf tradegate.
wer hat weitblick ?   der verkäufer oder der käufer ??  

16.05.22 10:26

Clubmitglied, 634 Postings, 912 Tage Regi51Ja der hat die Schnauze auch voll gehabt.

16.05.22 10:40

419 Postings, 718 Tage Leo58Guru 51

Seit Wochen und Monaten zu beobachten, dass der Kurs immer wieder im Abwärtstrend an der oberen Linie abverkauft wird um dann wieder weiter zu fallen.
Für mich sieht das schon arg nach Methode aus.  

16.05.22 10:52
1

1035 Postings, 1253 Tage flavirufaKorea

Total intravenous anesthesia in combination with
remimazolam and remifentanil without a
neuromuscular blocking agent: a prospective
observational study
Posted Date: May 10th, 2022
https://www.researchsquare.com/article/rs-1551997/v1
https://assets.researchsquare.com/files/...1a1090018.pdf?c=1652192698
Seoul National University Bundang Hospital

Zusammenfassung
Hintergrund: Ein neues kurz wirksames Benzodiazepin, Remimazolam, wurde vor kurzem für die Allgemeinanästhesie und Sedierung zugelassen. Daher untersuchten wir die Durchführbarkeit und Sicherheit von Remimazolam während der Einleitung und Aufrechterhaltung einer Allgemeinanästhesie ohne Verwendung eines neuromuskulären Blockers (NMBA) bei Patientinnen, die sich einer hysteroskopischen Operation unterziehen.

Methoden: Diese prospektive Beobachtungsstudie umfasste 38 Patientinnen, die sich einer hysteroskopischen Operation unterzogen. Remimazolam und Remifentanil waren die wichtigsten Anästhetika ohne NMBA, und zum Schutz der Atemwege wurde ein supraglottischer Atemweg angelegt. Gemessen wurden die Einleitungszeit, die während der Anästhesie verwendete Menge jedes Anästhetikums, die hämodynamischen Parameter des intraoperativen Bispectral Index (BIS) und die Erholungsprofile.

Ergebnisse: Die Allgemeinanästhesie wurde bei 37 Patienten erfolgreich mit Remimazolam und Remifentanil ohne NMBA durchgeführt. Die Einleitungsdosen von Remimazolam und Remifentanil betrugen 0,4 mg/kg (Interquartilsbereich [IQR] 0,34-0,47 mg/kg) bzw. 1,07 ?g/kg (IQR, 0,90-1,29 ?g/kg). Zusätzlich betrugen die Erhaltungsdosen von Remimazolam und Remifentanil 1,14 mg/kg/h (IQR, 0,88-1,55 mg/kg/h) bzw. 0,06 ?g/kg/min (IQR, 0,04-0,08 ?g/kg/min). Bei acht Patienten (21,6 %) waren die intraoperativen BIS-Werte trotz Verabreichung von 2 mg/kg/h Remimazolam vorübergehend auf >60 angestiegen; sie wurden daher mit zusätzlichem Midazolam behandelt. Die mediane Erholungszeit betrug 7 Minuten (IQR, 5-8 Minuten) nach etwa 40 Minuten (IQR, 40,0-57,5 Minuten). Es bestand kein Zusammenhang zwischen der Infusionsdosis von Remimazolam und den Erholungsprofilen wie Erholungszeit, Erholungs-BIS, modifizierte Beobachterbewertung der Wachheit/Sedierung (OAA/S) in der Postanästhesieabteilung (PACU), Postanästhesie-Erholungs-Score (PAR) in der PACU und Dauer des Aufenthalts in der PACU (alle P>0,05).

Schlussfolgerung: Remimazolam kann bei Patientinnen, die sich einer hysteroskopischen Operation unterziehen, mit Remifentanil kombiniert werden, ohne dass eine NMBA erforderlich ist. Dabei ist ein supraglottischer Atemweg eine praktikable Methode zum Schutz der Atemwege.

Registrierung der Studie: Das Studienprotokoll wurde am 27/08/2021 bei ClinicalTrials.gov (NCT05025410) registriert.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

16.05.22 10:56
2

1035 Postings, 1253 Tage flavirufaUK

ADA ANNUAL CONFERENCE 20TH MAY 2022 ? PROGRAMME
The Association of Dental Anaesthetists? Annual Conference 2022 with a focus on 'Getting Sedation back on Track'.
May 20
https://www.eventbrite.co.uk/e/...tickets-254612893017?aff=erelexpmlt

WELCOME:

09:00 Reception and Registration

09:10 Welcome by President of the ADA Dr Rudi Swart

MORNING SESSION:

Chair: Dr Rudi Swart

09:20 Professor Rob Sneyd ?Developments in sedation?

Part 1 ? Current topics and controversies

Part 2 ? Introducing remimazolam

10:10 Dr Robert Endicott ?Putting the theory to work ? remimazolam in my practice?

10:40 Questions

10:55 Coffee break

Chair: Dr Thomas O?Connor  

16.05.22 12:39
3

1035 Postings, 1253 Tage flavirufaAnesthesia Progress

EDITORIAL
Remimazolam: Der nächste Evolutionsschritt für Sedativa-Hypnotika
Kyle J. Kramer, DDS, MS
Anesth Prog (2022) 69 (1): 1?2.
https://doi.org/10.2344/anpr-69-01-07

In der Lawine der Pandemie-Nachrichten des letzten Jahres ging die Markteinführung von Remimazolam (Byfavo, Acacia Pharma), die offiziell am 28. Januar 2021 angekündigt wurde, unter. Der Weg dieses mit Spannung erwarteten neuen Benzodiazepins von der Entdeckung bis zur Markteinführung war lang und beschwerlich. Sein Erscheinen scheint jedoch einen bedeutenden Fortschritt für die Sedierung und Anästhesie in der Zahnmedizin zu bedeuten.

Das Ziel, ein ultrahochwirksames Benzodiazepin zu finden, begann in den späten 1990er Jahren im Gefolge der Entdeckung von Remifentanil durch das Pharmaunternehmen Glaxo Wellcome. Obwohl mehrere vielversprechende Wirkstoffe identifiziert wurden, entschied sich Glaxo Wellcome für CNS 7259, das 2010 offiziell den Namen Remimazolam erhielt.1 Es wechselte im Laufe seiner Entwicklung mehrmals den Besitzer und wurde für den klinischen Einsatz erfolgreich mit einem Besylat-Salz gepaart. Remimazolam wurde schließlich 2008 von der PAION AG, einem in Deutschland ansässigen Pharmaunternehmen, erworben, das es durch die erfolgreiche Beantragung bei der US Food and Drug Administration (FDA) und die anschließende...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Über Anesthesia Progress
Anesthesia Progress, die offizielle Zeitschrift der American Dental Society of Anesthesiology, ist eine vierteljährlich erscheinende, von Experten begutachtete Fachzeitschrift für Schmerz- und Angstkontrolle in der Zahnmedizin. Die Zeitschrift widmet sich dem besseren Verständnis der Fortschritte, die in der Kunst und Wissenschaft der Schmerzkontrolle in der Zahnmedizin gemacht werden, und bietet ein wertvolles Forum, um anästhesiebezogene Themen und Meinungen zu diskutieren.

Anesthesia Progress wendet sich an alle Zahnärzte, die Schmerz- und Angstkontrolltechniken anwenden - von Lachgas oder oralen Sedativa über Entspannungstechniken bis hin zu lokaler Anästhesie, Akupunktur und Hypnose, parenteralen Sedativa und Vollnarkose.

Die Zeitschrift ist die offizielle Publikation von:

Amerikanischen Gesellschaft für Anästhesiologie der Zahnärzte
Amerikanische Gesellschaft für zahnärztliche Anästhesisten (American Society of Dental Anesthesiologists)
Australische Gesellschaft für zahnärztliche Anästhesiologie
Kanadische Akademie für Zahnanästhesie
Europäische Föderation für die Förderung der Anästhesie in der Zahnmedizin
Internationaler Verband der Gesellschaften für zahnärztliche Anästhesiologie

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

16.05.22 12:44

3187 Postings, 4312 Tage nuujVermute mal

dass der Geschäftsbericht 2021 (heutiger E-mailhinweis von Paion) positiv gelesen wird. Ansonsten weiss ich keine Erklärung des Kurses bei Tradegate.  

16.05.22 14:26
1

7737 Postings, 4516 Tage paioneertolle verarsche...

zu handelsbeginn. wer den gb allen ernstes fehlinterpretiert, sollte sich schleunigst mal gedanken machen, ob aktienhandel wirklich das richtige für sie oder ihn ist...

der lächerliche gewinn wurde längst schon abverkauft, wie so oft und man befindet sich wieder im pennystock modus. da der gb nichts, aber auch rein gar nichts überraschendes (positives) enthielt, wird der pennystock unvermeidbar sein...

viel spass zusammen...  

16.05.22 14:57
1

1035 Postings, 1253 Tage flavirufaPenlon Ltd

World renowned medical devices

In einem interessanten Artikel auf der Website Anesthesiology News wird berichtet, dass neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die totale intravenöse Anästhesie (TIVA) mit Remimazolam plus Remifentanil in bestimmten klinischen Situationen ein besseres hämodynamisches Profil aufweist als Propofol und Remifentanil.

https://th.linkedin.com/company/...ts_details_guest_organization_name
Penlon supplies reliable products of the highest quality. Penlon constantly reviews its product design, manufacturing processes and systems, and training procedures to ensure its customers deliver optimum patient care.  

16.05.22 15:18
1

6 Postings, 4 Tage JonEw1965Ich komme

nochmal zurück auf den Aufsichtsrat. Das hier dem Vorstand nicht auf die Finger geklopft wird ist schon verwunderlich.
Ich werde daher für den neuen Kandidaten (Tosun) stimmen. Das Drama muss doch mal ein Ende haben. Seit dem Einstieg bei PAION kennt der Kurs nur eine Richtung - Süden. Das ist ja keine GmbH sondern eine AG und unser Geld steckt drin. Das Elend kennen wir. Schief gehen kann eh nicht mehr viel.  

16.05.22 15:59
1

2830 Postings, 1994 Tage Renegade 71Gettex

warum drückt gettex paion immer im Kurs mit 0 Aktien versteh ich nicht.  

16.05.22 16:10
2

202 Postings, 3441 Tage Monetenede@JONEW1965

Meiner Meinung nach fehlt bei dem neuen Bewerber die Expertise. Konnte zumindest nichts finden. Ist, und das ist nur meine persönliche Meinung, wie mit Frau Lamprecht und dem Verteidigungsministerium.    

16.05.22 16:44
3

2343 Postings, 2959 Tage mehrdiegernflavirufa

für remimazolam häufen sich ja die informationen.....meist positiv

danke für deine stetige suche

 

16.05.22 16:48
2

2343 Postings, 2959 Tage mehrdiegernkgm

2-3 mio im ersten jahr gering ????

die marktdurchdringung soll grds 4 % im ersten jahr nach markteinführung betragen.....

es ist erst ein kleiner teil des eu-marktes erschlossen bzw. im vertrieb, deshalb finde ich die prognose erst einmal ok....

uk sollte allerdings schon was liefern......

bald übermorgen können wir wieder sachlich diskutieren.....  

16.05.22 17:31
1

4996 Postings, 4385 Tage bülowPaion soll

einen  richtigen und tüchtigen Marketingsmanager finden, um die Remi und den weiteren Produkten schnell verkaufen zu können, nach dem Wir soviel positives mit den Zulassungen und Nachrichten gehört haben. Die kassieren schön ihre Gehaelter, aber die tun  gar nichts dafür.. Es ist irgendwas  in der Sache faul, weiss ich nicht was...  

16.05.22 18:28
1

5041 Postings, 2947 Tage Guru51bülow

schau dir bitte die unterlagen zur HV an.
konkret den kurzlebenslauf von gregor siebert.
top 6.3  der HV.

da scheint ein vertriebler mit erfahrung
für anästhesie/krankenhaus
auf den startschuss zu warten.
 

16.05.22 19:14

3187 Postings, 4312 Tage nuujStudiumund AR?

Passt das zusammen? Anscheinend selfmademan. Vom Studium eher was für Bayer/Monsanto.
Gregor Siebert studierte Agrarwissenschaft (Dipl. Ing. agr.) an der Universität Bonn.
Er wird sich am Erfolg messen lassen müssen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: schattenquelle, hammerbuy
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln