Billabong Kultmarke vor Rebound!

Seite 53 von 53
neuester Beitrag: 29.03.18 12:07
eröffnet am: 20.12.11 11:45 von: RS820 Anzahl Beiträge: 1307
neuester Beitrag: 29.03.18 12:07 von: kologe Leser gesamt: 173192
davon Heute: 26
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 

06.01.18 12:37

106 Postings, 2507 Tage AngusMacgyvernaja,es wird...

wohl kein nach der übernahme geben wenn diese 1dollar deal zwangsenteignung durchgeht.
das schlimme ist das man machtlos ist,die mehrheit wird jedenfalls dahinter sein,davon bin ich überzeugt.und wurde nicht fiske eigenhändig von den fonds eingesetzt?  

06.01.18 14:57

171 Postings, 3240 Tage _christophSqueeze Out

meines Wissens wird ein Squeeze Out auf der HV genehmigt, wenn mehr als 95% der Aktien in einer Hand sind. Dann würde gegen Barabfindung, also ca. 0,65? ausgebucht. Mal gucken wieviel Oaktree angeboten werden, da sollte es ja Stimmrechtsmitteilungen geben.

Die Top Holder sind aktuell:
Oaktree Capital Management, L.P.
38,105,301
19.2%
Centerbridge Partners, L.P.
38,105,300
19.2%
Merchant (Gordon Stanley)
24,386,908
12.3%
Ryder Investment Management Pty. Ltd.
20,395,055
10.3%
Adam Smith Asset Management Pty Limited
10,004,010
5.1%
Coastal Investment Management, L.P.
9,903,629
5.0%

 

06.01.18 17:38

106 Postings, 2507 Tage AngusMacgyverwas ich damit sagen will...

ist das ich glaube das man hier unter einer decke steckt,die sache hinter verschlossenen türen schon entschieden.
bin mir auch sicher das eines schönen tages boardriders an die börse gebracht wird,zu einem etwas anderen preisniveau natürlich.
auf alle fälle viel glück an jene die noch in verlust dabei sind,und vielleicht irre ich mich ja und in drei jahren sehen wir 3euro :)  

26.03.18 11:52

4435 Postings, 4030 Tage kologeHedgefonds

überraschend ist es nicht. Mich hat eher gewundert dass der Deal jetzt erst verkündet wurde. Die Finanzinvestoren tun genau das was sie immer tun. Genau das wurde ja hier schon spekuliert als sie eingestiegen sind. Für die Hedgefonds ist das ein super Deal, für die Aktionäre eher nicht, also kommt drauf an wann man eingestiegen ist. Aber es ist wie es ist, man hätte es ahnen können. Wenn man es positiv sehen möchte, kann man sagen dass die Altaktionäre immerhin noch ein kleines Angebot bekommen, es gibt auch viele Hedgefonds-Deals wo die Aktionäre komplett enteignet werden und 100% abschreiben müssen.

Das Verhalten des Managements von Billabong ist der eigentliche Skandal. Man hat Billabong jetzt 2 Jahre lang bewusst heruntergewirtschaftet, Verluste angehäuft und prognostiziert schlechte Aussichten. Und das alles nur um den Hedgefonds-Deal gut aussehen zu lassen und sie sozusagen als Retter hinzustellen. Andererseits ist es auch nicht überraschend, weil das Management ja durch Hedgefonds-Leute ausgetauscht wurde und die handeln natürlich im Sinne ihrer Herren...
 

26.03.18 11:53

4435 Postings, 4030 Tage kologeÜbernahmeangebot

Frage: habt ihr von eurer Depotbank ein Übernahmeangebot bekommen? Ich (Consors) hab nichts bekommen...  

26.03.18 11:59

4435 Postings, 4030 Tage kologeich

hab jetzt eine Verkaufsorder gesetzt. Da wird nicht mehr viel rum kommen. Das Angebot wird sicher nicht erhöht. Naja, man kann es als Lehrgeld verbuchen...  

29.03.18 12:07
1

4435 Postings, 4030 Tage kologeAngebot

Neues Kaufangebot 1,05 anstatt 1 AUD. Aktie steigt, ich bin raus. Besser wirds nichtmehr...

https://fashionunited.de/nachrichten/business/...riders/2018032824825  

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln