NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1423
neuester Beitrag: 28.09.21 20:58
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 35561
neuester Beitrag: 28.09.21 20:58 von: sanboy Leser gesamt: 9853174
davon Heute: 13842
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1421 | 1422 | 1423 | 1423   

01.05.19 10:58
87

7989 Postings, 1316 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1421 | 1422 | 1423 | 1423   
35535 Postings ausgeblendet.

28.09.21 10:16

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Den Kurs machen K?ufer und Verk?ufer.

28.09.21 10:27

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Ich bin zwar kein Fan von

Der Aktionär aber zur info hier die positive Meldung zu Nel von heute morgen. Und was macht der Kurs...?

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

 

28.09.21 10:32
1

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300ok, der Gesamtmarkt ist momentan rot

und USA mit negativen Vorzeichen, aber Nel gestern und heute so unter Druck ? Ändert nichts an meinem Invest, aber schon verwunderlich!

 

 
Angehängte Grafik:
index.png
index.png

28.09.21 10:55

43 Postings, 881 Tage EKN1995Vielleicht brauchen sie

in Norwegen doch noch 1-2 Tankstellen mehr, wenn das Unternehmen weiter wächst.

https://h2.live/news/2057/  

28.09.21 10:57

7 Postings, 316 Tage Daniel71fbo 229363300 Theorie

....also ich finde deine Theorie sehr interessant.
Ich sag mal so .... hätte ich die Möglichkeit, würde ich es vielleicht auch tun.  

28.09.21 12:08

173 Postings, 110 Tage sanboyNel Asa

Die Politik müsste hier Schluss machen - es kann ja nicht sein dass die bekannten shortis auf der Seite : https://shortnordic.com/...er_selskap.php?company=NEL&land=norway so einfach haben . Mit fast kein Geld oder wenig geld so viel zu beeinflussen oder noch besser mit Aktien die sie nicht mal besitzen. Zweiten machen die gleichen Häuser negativ Stimmung um genau die Aktien zu drücken wo die short sind. Wo leben wir in Bananenrepublik ? Die kleinen sind wie immer die DUMMEN....  

28.09.21 12:13
2

424 Postings, 1433 Tage Lupus PecuniaeShorts

diese Shortgeschichten sind so alt wie die Börse. Bin langfristig investiert, Anlagehorizont 5 Jahre und mehr bei NEL. Da juckt mich nicht ob die Aktie jetzt bei 1,20 oder 1,80 steht. Aussitzen! Gute Zahlen und Aussichten -steigende Kurse. Schlechte Zahlen und Aussichten - fallende Kurse. Shorts können kurzfristig eine Aktie beeinflussen, langfristig nicht.  

28.09.21 12:17

173 Postings, 110 Tage sanboyLupus Pecuniane

Ich investiere auch langfristig und kaufe jetzt dazu,. aber es ist wie immer verarsche an den kleinen Mann....Frau....  

28.09.21 14:35

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Heute

gut zum Aktien einkaufen oder draußen spazieren gehen :)

 
Angehängte Grafik:
index.png
index.png

28.09.21 14:36

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Heute tiefroter Tag.

gut zum Aktien einkaufen oder draußen spazieren gehen :)

 
Angehängte Grafik:
index.png
index.png

28.09.21 14:54
1

7989 Postings, 1316 Tage na_sowasZum Stationsauftrag aus Frankreich

Womöglich mit Folgeauftrag für einen Elektrolyseur


Auszug:

Zunächst wird ein regionaler Versorger die Tankstelle per Trailer mit grünem Wasserstoff versorgen. Später soll vor Ort durch Elektrolyse grüner Wasserstoff hergestellt werden. Dies ist als Teil des HySOPARC-Projekts von CCTVI geplant. Darüber hinaus wird eine Tankstelle zum Betanken von Trailern und zur Verteilung von Wasserstoff an andere Wasserstofftankstellen oder lokale Industriekunden installiert. Dadurch wird die Auslastung der innovativen Kompressoren erhöht und ein optimaler Testrahmen ermöglicht.

https://cosmhyc.eu/refuelling-station/...g-station-demonstration-site  

28.09.21 14:58
2

7989 Postings, 1316 Tage na_sowasStaatlicher Pensionsfonds von Norwegen

28.09.21 15:04
1

441 Postings, 478 Tage FS001@ fbo.229633.0 könnte so sein #35536

Ja, es könnte so sein und es würde auch ohne Absprache funktionieren, da  die institutionellen Leerverkäufer nur ein paar wenige sind. Sie wissen, wann es wieder lohnt zu shorten ... NEL ist gestiegen und die Neuigkeiten /Aufträge sind nicht so stark, dass es den Kurs nachhaltig heben wird, weil z.B. der Umsatz nachhaltig steigen und auf einem höherem Niveau als heute sein wird.

Vergesse den "Darkpool", Du kannst auch Aktien von deinem Depot auf ein anderes fremdes Depot übertragen.

Interessant ist, wo kommen die geliehenen Aktien her .... nun mal ein großer Wermutstropfen:
.. .letztendlich sind es auch die Depotbank oder die Broker, welche über die CLEARstream unsere NEL-Aktien zum Verleih anbieten. Dazu habe ich folgendes interessantes .pdf gefunden:
https://www.clearstream.com/resource/blob/1316036/...tion-de-data.pdf

Es wird immer wieder hier im Forum darüber diskutiert, ob die eigenen Aktien mit einem sehr, sehr hohen unrealistischen Verkaufslimit im Depot stehen zu haben; also ein so hohes Verkaufslimit, so dass nicht beim erst besten und auch noch höheren Kurssprung die Aktien verkauft und weg sind.  Es heißt, dass über die CLEARstream nur freie Stücke entliehen werden können.

So wie ich den Prozess verstehe, können demnach nur frei und verfügbare Aktien verliehen werden und nicht welche die im Verkauf stehen, also macht es Sinn die eigenen Aktien durch einen unrealistischen sehr hohen limitierten Verkaufsauftrag zu "blockieren".  

Ich bitte um Ergänzung und Korrektur bei Fehlern.

 

28.09.21 15:08

441 Postings, 478 Tage FS001@na_sowasNEL un FOLKETRYGDFONDET

12 840 980 Nel Aktien = 0.88% bei FOLKETRYGDFONDET seit 23.06.2021

Also eine Erhöhung sollte sich die kommenden Tage zeigen.  

28.09.21 15:27

7989 Postings, 1316 Tage na_sowasSüdkoreas Kogas

28.09.21 15:47

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Danke f?r alle Posts zum Gedankenspiel

Meiner Meinung nach ist es wichtig auch Anleger, die nicht so tief in der Materie sind, zu informieren. Das hilft die Mechanismen besser einzuschätzen und sich zu positionieren, um nicht übereilt zu handeln. Selber lernt man ebenfalls immer wieder Neues dazu.

Zum Verleihen der Aktien durch Broker: Nicht jeder Broker macht das. Wenn es mit hoher Verkaufsoder funktioniert wäre man auf der sicheren Seite. Ob der eigene Broker verleiht, kann man bei diesem erfragen und auch unterbinden lassen. Ob das bei jedem Broker geht, kann ich nicht sagen.

Den Post von FS001 finde ich auch interessant, bezüglich des Darkpools. Theoretisch könnte man tatsächlich, mit entsprechenden finanziellen Mitteln und Stückzahlen, eigene Aktien von einem Depot zum anderen über den normalen Verkauf umschichten. Somit den Kurs beeinflussen, ohne das tatsächlich neue Aktien im Spiel wären, bis man sein Short Ziel erreicht. Ich weiß nicht wie da die Überwachung bezüglich Marktmanipulation ist. Das Überwachungsorgane versagen hat man an Wirecard gesehen. Auch die SEC in USA trägt nicht viel zur Transparenz bei, was im Darkpool passiert. Bei uns hört man dazu garnichts seitens der Überwachungsorgane. Nur bei Skandalen haben die Verantwortlichen plötzlich Alzheimer und weisen passende Gedächnislücken auf.

Meine p. Meinung

 

28.09.21 15:56

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300Nel Shortrate leicht gestiegen

von 8,44% auf 8,53%

Quelle: Shortnirdic.com

 
Angehängte Grafik:
short.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
short.png

28.09.21 16:12

123 Postings, 996 Tage anionvon 8.44% auf 8.53!!

Holy cow! Danke für deinen Beitrag  

28.09.21 16:29

324 Postings, 60 Tage fob229357651oh weh

bleibt zu hoffen das es am Zahlentag Zahlen über 1,25 steht .sonst wird es vermutlich eng mit der 1 vorne dran ,ich meine nicht das es eine 2 dann dran steht ,eher die 0 vorne.

Aber noch ist Zeit. wer es riskiert drin zu sein bei oder m Tag der Zahlen der muss halt  ............................

So schnell geht es ,aber heute ist eh überall rot,

Low 1,3505
Last 1,3515
Change -4,32%  

28.09.21 16:34

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300@fob

Ein schlauer Mann hat mal gesagt "man muss kaufen wenn die Kanonen donnern"

 

28.09.21 16:44

7824 Postings, 1679 Tage gelberbaronaber nicht in ein fallendes Messer

Pulver trocken halten  

28.09.21 16:49

7824 Postings, 1679 Tage gelberbarondas zitat

von Rothschild nach dem schwarzen Freitag ist mit Vorsicht zu genießen

heute heißt es doch eher hineinstechen, abkassieren und abhauen  

28.09.21 16:50

105 Postings, 11 Tage fbo|229363300@gelber

das bezieht sich auf den Gesamtmarkt und der ist tiefrot auch usa, schätze mit wegen der aktuellen Blokade der Republikaner.

Dein Post bezieht sich eher auf einzelne Unternehmen/Aktien!

 

28.09.21 17:55

441 Postings, 478 Tage FS001FOLKETRYGDFONDET hat Anteil erhöht

FOLKETRYGDFONDET hält nun 14 750 980 NEL-Aktien = 1.01% seit 24.09.2021  von zuvor
12 840 980 NEL-Aktien = 0.88% bei FOLKETRYGDFONDET seit 23.06.2021;  da war ich heute morgen etwas unaufmerksam beim Zahlen ablesen  

28.09.21 20:58

173 Postings, 110 Tage sanboyNel Asa

Mir hat ein Vogel gezwitschert dass die Aussichten nach den Wahlen von Nel anders bewertet wurden und die Politik jetzt massiv Grünen Wasserstoff und die Technik unterstürzen wird - Vielleicht deswegen die Käufe von : FOLKETRYGDFONDET. - Da kann noch mehr kommen,,,,
Nur meiner Meinung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1421 | 1422 | 1423 | 1423   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Dividendenperle, Fjord, Prof.Rich, Charly66, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln