Euronav NV Contango Gelegenheit

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 11:16
eröffnet am: 27.04.20 16:39 von: TheEternalPi. Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 25.04.21 11:16 von: Ankesokda Leser gesamt: 6807
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 |
 

29.07.20 14:32

1152 Postings, 1054 Tage SynopticCaptain T.

Danke für die Infos )
ABER
heute steigen ALLE Tanker-Aktien. Es kann also nicht nur am ARP liegen.
Ich finde aber keine weiteren News, außer
https://www.zacks.com/stock/news/992996/...=CS-ZC-FT-tale_of_the_tape|options-992996

Investors in Euronav NV (EURN - Free Report) need to pay close attention to the stock based on moves in the options market lately. That is because the Jul 17, 2020 $12.50 Put had some of the highest implied volatility of all equity options today.
 

29.07.20 21:39

1152 Postings, 1054 Tage Synopticdie Erklärung

Diesel-Lagerhaltung außer Kontrolle

Die Erdöl- und Benzin-Lagerhaltung verbleibt trotz leichter Entspannung der Lage deutlich über dem historischen Durchschnitt. Besonders heikel ist die Situation bei Diesel - droht eine Implosion der Preise?

https://go.guidants.com/de/  

30.07.20 20:26

1152 Postings, 1054 Tage SynopticContango

Der Spread zwischen dem Front-Month-Future und dem sechs Monate in der Zukunft liegenden Kontrakt hat sich zwar wieder stark erhöht, notiert aber weiterhin im Contango.

Wenn Erdöl in der Zukunft teurer ist als heute (Contango) können große Player Erdöl kaufen, lagern und später gewinnbringend wieder verkaufen, weshalb eine Contango-Struktur am Terminmarkt tendenziell mit gut versorgten Lagern einhergeht.

https://go.guidants.com/de



 

07.08.20 07:39

1152 Postings, 1054 Tage SynopticContango

https://de.reuters.com/article/m-rkte-l-idDEKCN2530JR?il=0

Frankfurt (Reuters) - Am Ölmarkt braut sich ein Angebotsüberhang zusammen, der bei Experten Erinnerungen an den dramatischen Preiskollaps vom April hochkommen lässt.

Auf den ersten Blick liegt der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent derzeit mit rund 45 Dollar je Barrel (159 Liter) auf dem Niveau von Anfang März, bevor die Welt im Kampf gegen das Coronavirus zum Stillstand gezwungen wurde. Doch der zweite Blick zeigt: Eine rasche Normalisierung des Ölmarktes und eine Rückkehr zu der Zeit vor der Pandemie zeigt der Preis nicht. Denn je weiter in der Zukunft die Lieferung liegt, desto mehr sind die Käufer bereit, für den Treibstoff der Weltwirtschaft zu zahlen. Diese Preisstruktur am Ölmarkt - Contango genannt - mit niedrigeren Preisen bei einer raschen Lieferung und höheren bei den späteren Kontrakten - gilt bei Experten als wichtiges Signal, dass die Nachfrage noch länger hinter dem Angebot hinterherhinken dürfte.  

09.08.20 09:12

1152 Postings, 1054 Tage SynopticMauritius ruft Notstand aus:

Rumpf reißt ab
Die ?Wakashio? war am 25. Juli vor der Ostküste von Mauritius im Indischen Ozean auf Grund gelaufen. Das Schiff war laut seinem japanischen Inhaber ohne Fracht von Singapur nach Brasilien unterwegs. Wie es genau zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Am Donnerstag riss dann der Rumpf, wie das Umweltministerium des Inselstaates mitteilte.

https://weather.com/de-DE/wissen/umwelt/news/...par=focus_widget_main  

19.08.20 10:52

30 Postings, 1078 Tage Captain T.Fair Value 13,50$

21.08.20 10:19

1152 Postings, 1054 Tage Synopticzuerst

wollen wir die Dividende sehen, dann sehen wir weiter. Hier ist auf jeden Fall keine Übertreibung, so long  

11.09.20 11:23

30 Postings, 1078 Tage Captain T.Interview mit CEO Hugo

11.09.20 12:48

1152 Postings, 1054 Tage SynopticChina

Berichten zufolge will China im nächsten 5-Jahresplan ab 2021 den Aufbau weiterer staatlicher Rohstoffreserven intensivieren. Dies sei eine Reaktion auf das Coronavirus und die sich verschlechternden Beziehungen zu den USA und deren Verbündeten, hieß es.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

06.10.20 09:58

30 Postings, 1078 Tage Captain T.Neues interessantes Interview mitm CEO

30.10.20 20:44

704 Postings, 1018 Tage WillsGeil

Bin hier auch dabei, tolle Gelegenheit genutzt und am hoch gekauft dieses Jahr und jetzt geht's quasi auf ATL runter... gibt's denn fundamentales? Ist der Ölmarkt etwa genesen und kann sich vor Abnehmern nicht mehr retten? Werde natürlich nicht verkaufen mit fast 50% Verlust, ist halt totes Kapital jetzt. Und man hat ja harte Unternehmenswerte...  

06.11.20 13:26

30 Postings, 1078 Tage Captain T.?The market is shit. Sorry for my French? CEO HDS

Momentan ist hier sicher kein Blumentopf zu gewinnen. Aber nächstes Jahr wird der Markt sich sehr wahrscheinlich normalisieren und die nächsten Wochen könnten für den ein oder anderen Chancen zum Nachkaufen ergeben.

Hier ein neues Interview:

https://www.freightwaves.com/news/...debate-advantage-product-tankers  

24.11.20 20:23

19 Postings, 1887 Tage TheEternalPixelkein treffer

interessantes Interview! Der CEO sagt 15% der Tanker stehen leer im Hafen. Mit anderen Worten: Die Idee, dass zu viel gefördertes Öl auf Tankern zwischengelagert wird und den Kurs hochtreibt, ist völlig daneben.  

02.12.20 18:44

1152 Postings, 1054 Tage SynopticFrage in die Runde:

ist die Divi schon eingetroffen? Payment 30.11.20 laut Webseite https://www.euronav.com/en/investors/...urities-information/dividend/

 

04.12.20 18:48

30 Postings, 1078 Tage Captain T.Divi

Die Dividende ist bei mir schon angekommen.


Hier noch ein ausführliches neues Interview mit Hugo:


https://seekingalpha.com/article/...ket-transition-podcast-transcript  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln