finanzen.net

Die Chancen von Vectron durch bonVito - Get Happy

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 25.04.18 23:37
eröffnet am: 10.11.17 13:54 von: halbgottt Anzahl Beiträge: 73
neuester Beitrag: 25.04.18 23:37 von: seemaster Leser gesamt: 18633
davon Heute: 3
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

10.11.17 13:54
6

8328 Postings, 3061 Tage halbgotttDie Chancen von Vectron durch bonVito - Get Happy


Hallo zusammen,
ich mach hier mal einen neuen Thread auf, der von mir moderiert wird, d.h. es wird ggf. ausgesperrt. Kritik ist gerne erwünscht, auch oft wiederholend, aber nicht tausend Mal wochen- und monatelang immer das selbe.
Ziel sollte sein, daß man alle wesentlichen News und Fakten auf einen Blick beieinander hat ohne zig Seiten zurück blättern zu müssen.

Vectron hat eine extrem gute Performance hinter sich, die Bewertung war zuletzt auf jeden Fall sehr ambitioniert. Daher gab es zuletzt eine 50% Konsolidierung, die nun in meinen Augen einen Wiedereinstieg oder ein Aufstocken attraktiv erscheinen lässt.

Bei der aktuellen Nachrichtenlage geht es vorrangig um bon/Vito und die Kooperation mit Coca Cola und Get Happy. Durch die neue Gesetzeslage werden zahlreiche Gaststätten gezwungen sein, die Kassensysteme anzupassen, die Effekte dieser Anpassung sollen sich bis 2019 hinziehen. Dadurch wird der Effekt bonVito/Get Happy sehr wahrscheinlich ein großes Potential bedeuten, wie hoch dieses Potential ist, wird sich im weiteren Verlauf zeigen.

Analyst Oddo BHF nennt vier mögliche Szenarien:

Base-case scenario - Valuation of bonVito/GetHappy Kursziel 23,75

Base-case scenario - Sum of the parts valuations Kursziel 33,91

Blue-Sky scenario - Valuation of bonVito/GatHappy Kursziel  44.52

Blue-Sky scenario - Sum of the parts valuations Kursziel  54.69

Beim Kursziel 34 Euro orientiert er sich also lediglich am Base Case Szenario, das wäre aber ausgehend von den jetzigen Aktienkursen immer noch ein Potential von ca. 56%

Ich kann mir nach jetzigem Stand kaum vorstellen, daß bonVito total floppen wird. Den großen Effekt gibt es vorrangig, weil so viele Restaurants die Kassen gleichzeitig umstellen müssen und dies eben nicht langsam voran geht, sondern sehr schnell. Bei den Kosten wird es für die Gaststätten vergleichsweise sehr billig sein, d.h. wenn man schon eine Vectron Kasse besitzt, hat man mehr oder weniger automatisch auch die bonVito Vorteile dabei.

In diesem Eröffnungsposting steht natürlich längst nicht alles drin, ich werde in den nächsten Wochen und Monaten entsprechend ergänzen.
 
Seite: 1 | 2 | 3  
47 Postings ausgeblendet.

02.01.18 16:44

2021 Postings, 673 Tage CoshaVectron Sys * Zweistellig im Plus

und ganz ohne News.
Zumindest finde ich nix.  

02.01.18 17:44
1

281 Postings, 778 Tage privatier16Bei dem Anstieg

habe ich auch sofort nach news gesucht und konnte ebenfalls nichts finden. Jetzt ist Vectron in den letzten Tagen in einige frequentierte Wikifolien aufgenommen worden und auch ansonsten in diversen Foren als einer der Toperformer für 2018 ins Feld geführt worden. Das sagt zwar nichts über den Wert des Unternehmens aus, könnte aber die Nachfrage kfr. nach oben gepeitscht haben. Den drastischen Anstieg am Nachmittag kann ich mir aber nicht wirklich erklären. Da bleibt nur zu hoffen, daß dies kein kurzfristiger Ausreißer nach oben ist, sondern der Beginn einer längerfristigen Entwicklung in die richtige Richtung. Über den Laden ist ja fast alles gesagt und die meisten hier sind bereits positioniert, egal ob dabei oder eben nicht. Für die ersten drücke ich mal die Daumen (mich eingeschlossen ;-))  

03.01.18 11:09

2021 Postings, 673 Tage CoshaVectron steigt erneut kräftig

ohne News oder Empfehlungen.
24 ? wären natürlich noch schöner...  
Angehängte Grafik:
chart_year_vectronsystemsag.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_year_vectronsystemsag.png

04.01.18 12:49

2021 Postings, 673 Tage CoshaBernecker rät zum Kauf

http://www.finanznachrichten.de/...7-vectron-comeback-in-2018-118.htm

Erklärt vielleicht den Kursanstieg der letzten beiden Tage.
Heute ist Vectron erneut im Plus.  

17.01.18 11:15
3

7 Postings, 798 Tage doncassoGethappy-Fortschritte

Ich habe gerade auf der gethappy-App Leipzig gesehen, dass ab sofort die Funktion "Deals" freigeschaltet ist!

 

18.01.18 11:40
1

2021 Postings, 673 Tage CoshaÜberraschende Personalentscheidungen

18.01.18 14:08
2

14951 Postings, 3922 Tage ulm000Sehr spannende Personalentscheidungen

Ich bin erstmal erschrocken als ich gelesen habe, dass Stümmler in den Aufsichtsrat wechselt, aber als ich dann gelesen habe, dass der Aufsichtsrat von 3 auf 6 vergrößert wird, dann war das mit dem Erschrocken vorbei, denn ich glaube, dass sich jetzt was anbahnt. Ein solch kleines Unternehmen wie Vectron bräuchte garantiert keine 6 Aufsichtsräte. Da steckt mehr dahinter. Vielleicht kommt jetzt der von Warburg anvisierte neue Partner zu GetHappy ins Boot und für den braucht es dann eventuell Platz im Aufsichtsrat.

Spannend ist das nun allemal.  

30.01.18 22:52

71 Postings, 1800 Tage liquidx@ulm

Bist du hier investiert und wenn ja, mit welchem EK?  

07.02.18 22:01

3459 Postings, 845 Tage Jörg9Die Personalquelereien sind peinlich

Das man nun den langjährigen Vorstand Stümmler in den Aufsichtsrat schickt und nun den Leica-Kameramann in den Vorstand setzt finde ich nicht glücklich.

Mal ehrlich. Was soll den ein Vorstand von einer wenig erfolgreichen "Knipsen"-Firma, die Pansonic-Technik in Leica-Gehäuse verbaut für Vectron tun? Werden dann demnächst auch japanische Registrierkassen in Vectron-Gehäuse verbaut?

Leica ist an der digitalen Technik gescheitert und kann nur aus Gläser Objektive basteln. Nun soll dieser Vorstand eine moderne IT-Plattform aufbauen und mit dem Brausehersteller (CocaCola) und deren (türkischen-) Vertriebsteam zusammenarbeiten.

 

08.02.18 06:29
5

217 Postings, 586 Tage Tiktak@jörg9 Man man man

jetzt schreib doch mal was Vectron dir getan hat, hast du soviel Geld verloren? Wenn du doch in Vectron nicht investiert bist, was soll das dann immer? Bist du so vernebelt das du die Chance von Gethappy nicht siehst? Oder willst du uns retten? Musst du aber nicht wir sind schon groß. Tu mir ein Gefallen und kümmer dich um deine Investments, und nicht um unsere. Danke  

02.03.18 16:10

94 Postings, 680 Tage MatiloKurs

Gibt es für den heutigen Anstieg eine Erklärung?  

02.03.18 16:24
2

430 Postings, 964 Tage stksat|228997263weiß nicht bin dem

kaufsignal bei 25 gefolgt hab auch keinen grund gefunden aber grundsätzlich das stärkste technische kaufsignal, wenn das teil in so einem schwachen markt raufgeht.  

02.03.18 16:56
3

2354 Postings, 3451 Tage JulietteDie Charttechnik ist wohl der Grund

38-Tage-Limie nach oben durchbrochen und mittleres Bollinger verlassen und durchs obere durch...



 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_vectronsystemsag.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_quarter_vectronsystemsag.png

04.03.18 01:22

94 Postings, 680 Tage MatiloKurs

Interessant. Einstein äußert in seinem Wikifolio, dass da mehr sein muss als Charttechnik: "***Vetron steigt unter hohen Umsätzen um 10% auf 26 Euro***Und das bei dem Marktumfeld***Hier ist was im Busch***Anders ist der Anstieg nicht zu erklären*** "  

08.03.18 11:12

1858 Postings, 2717 Tage InVinoVeritas28Zartes Übernahmegerücht

Angeblich soll Paypal Interesse haben.  

08.03.18 11:19

81 Postings, 1681 Tage DERDAX82Gibt

es dazu eine Quelle?  

08.03.18 11:24
2
Realgeld Depot vom Aktionär (kostenpflichtig)  

08.03.18 11:38

790 Postings, 4522 Tage georchKönnte gut gehen

mit einer Übernahme. Die aktuellen Zahlen rechtfertigen es jedoch keinesfalls. Also besser sehr wachsam bleiben.  

08.03.18 12:08

14951 Postings, 3922 Tage ulm000Zartes Übernahmegerücht

Dass Paypal Vectron übernehmen wird halte ich zu 99% für sehr unwahrscheinlich. Dass Paypal bei Vectron einsteigen könnte halt ich nun für gar nicht unwahrscheinlich. Ist ja nun schon länger bekannt, dass es neben Coca Cola noch einen weiteren Partner zu GetHappy geben sollte. Dass Stümmler nun eigentlich überraschend in den Aufsichtsrat wechseln wird und der Aufsichtsrat von 3 auf 6 Personen erhöht wird, deutet schon an, dass da irgendwas im Gange ist.  

09.03.18 22:41

14951 Postings, 3922 Tage ulm000Vectron will Prozesse schneller machen

Die Lösungen der neuen Generation der Vectron Kassensysteme sollen die Digitalisierung der Restaurants vorantreiben in dem unternehmensrelevanten Programme andocket werden, wie etwa Warenwirtschafts-, Hotel-, Personalmanagement- oder Buchhaltungssoftware, ebenso Video-Überwachungssysteme, Bar- & Kitchen-Manager und digitale Zahlungssysteme:

https://www.ahgz.de/news/...ozesse-schneller-machen,200012245272.html

Das Millionen-Geschäft mit manipulierten Kassen:

http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/...den_saarland100.html

"Auf Anfrage bei Vectron, einem der führenden deutschen Kassenhersteller, teilt das Unternehmen SR.de aber mit, dass nach aktuellen Erhebungen immer noch 30 bis 40 Prozent der Kunden ihre Kasse nicht umgestellt hätten."

Vectron Vertriebsleiterin Rita Spitzer: »Wir stellen im Tagesgeschäft fest, dass selbst die seit dem 1. Januar 2017 geltenden Anforderungen an Kassensysteme bis heute von vielen Unternehmen noch nicht erfüllt werden. Hier ergibt sich ein erhebliches Auf- beziehungsweise Umrüstungsgeschäft, viele ältere Systeme werden sicher auch komplett ausgetauscht werden müssen«:

http://www.crn.de/server-clients/artikel-116354.html

Stummler hat ja im Interview mit der Vorstandswoche schon gesagt, dass das Kassen-Geschäft besser läuft wie vermutet:

"Wie wir hören, nutzen die Finanzämter die Option der Nachschau bereits sehr rege. Ich habe den Eindruck, dass die Finanzämter nur darauf gewartet haben, loslegen zu können. Möglicherweise war ich an der Stelle bisher zu vorsichtig. Aufgrund der Nachschau des Finanzamtes sind viele Kunden nunmehr doch gezwungen, auf neue Systeme umzurüsten. Das neue Jahr hat eigentlich gut angefangen. Möglicherweise schneiden wir 2018 doch besser ab, als bisher von mir erwartet?:

http://www.vorstandswoche.de/fileadmin/files/...ectron_05.02.2018.pdf

Das Kassengeschäft ist aber jetzt alles andere als kursentscheidend, denn der Kurs wird vom Erfolg von GetHappy getrieben und hier scheint nun fast fix zu sein, dass in Q2 GetHappy bundesweit gestartet wird inkl. dem großen Marketingpower von Coca Cola.  

23.03.18 12:45

2021 Postings, 673 Tage Cosha2019 soll alles besser werden...

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: atitlan, Freggae, Katjuscha, picardie, trefrt

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11