Praktiker praktisch kaufen

Seite 8 von 426
neuester Beitrag: 11.07.13 07:34
eröffnet am: 26.07.06 07:40 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 10633
neuester Beitrag: 11.07.13 07:34 von: Superrossi Leser gesamt: 1032033
davon Heute: 36
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 426   

09.03.09 21:46

1237 Postings, 4689 Tage BodmanNach März 2003 (also im April 2003) ging

der Dow auch wieder schnell hoch, also lasst euch nicht madig machen. Am besten wegschauen !  
Angehängte Grafik:
frueherer_dow_jones.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
frueherer_dow_jones.jpg

09.03.09 22:05

1237 Postings, 4689 Tage BodmanHier nochmal bessere Darstellung

 
Angehängte Grafik:
frueherer_dow_jones.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
frueherer_dow_jones.jpg

09.03.09 22:36

3078 Postings, 4655 Tage John Rambo@Bodman

Lustige Zeichnungen :)  

09.03.09 23:16

1237 Postings, 4689 Tage BodmanTja, man lernt nie aus .....,wenn

ich so bei dem "Kursstress" zur Entspannung beitragen kann, macht mich das doch froh.  

10.03.09 21:44

1237 Postings, 4689 Tage BodmanTja, ja, die lustigen

Bildchen......  

10.03.09 21:48
1

1237 Postings, 4689 Tage BodmanEs ist noch viel Platz zum mitfahren...,

also einsteigen und losfahren !  
Angehängte Grafik:
praktiker.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
praktiker.jpg

13.03.09 15:01
1

1237 Postings, 4689 Tage BodmanEs ist immernoch viiiiiiiiieeeeeeel Platz zum

Mitfahren  
Angehängte Grafik:
praktiker2.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
praktiker2.jpg

17.03.09 09:34

1237 Postings, 4689 Tage Bodmanhey Leute, laßt euch doch nicht

von der Kurzarbeitsgeschichte entmutigen. Die Sache ist schon lange eingepreist. Ist schon seit einem Monat bekannt. Siehe weiter ober in den "News" bzw. Forum. Praktiker hat Potential. Außerdem ist der Nikkei heute um 3% gestiegen. Die Rally geht weiter........  

17.03.09 13:30

1237 Postings, 4689 Tage BodmanKursziel 6,50 EUR, alles andere ist Käse!

Die Basher-Analysten versuchen wieder mal zu drücken. Cortal-Consors empfiehlt nach wie vor 6,05 EUR


PRAKTIKER BAU-U.HEIMW.HLDG AG INHABER-AKTIEN O.N.

AktienInspektor    
DE000A0F6MD5 | Aktie
Einzelhandel | Deutschland  

Empfehlung  16.03.2009 / Kursziel 6,05 EUR geschätztes / Kurspotenzial ein Jahr 81,14%  

17.03.09 16:28

1237 Postings, 4689 Tage Bodmanfairer Wert 9,00 Euro

Sal. Oppenheim belässt Praktiker auf 'Neutral' - fairer Wert 9,00 Euro

Datum: 03.03.2009 14:21:12 Zeithorizont: 6 Monate FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Sal. Oppenheim hat die Einstufung für die Aktien der Baumarktkette Praktiker nach Zahlen auf "Neutral" und den fairen Wert auf 9,00 Euro belassen. Der am Montag veröffentlichte vorläufige Vorsteuergewinn für 2008 habe unter Wechselkurseffekten in Osteuropa gelitten, schrieb Analyst Jörg Frey in einer Studie vom Dienstag. Wegen des Einbruchs in Osteuropa habe die Aktie trotz einer billigen Bewertung derzeit kein Aufwärtspotenzial. Seine frühere Schätzung eines Einbruchs des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern um 30 Prozent im Jahr 2009 sieht der Experte nun als zu niedrig an. Neue Einstufung: hold Neues Kursziel: 9,00
Alte Einstufung: hold Altes Kursziel: 9,00 Praktiker Holding 3,3 -0,06 -1,79%  

17.03.09 19:50

1237 Postings, 4689 Tage BodmanBroker bullisch für US-Baumarktketten

Broker bullisch für US-Baumarktketten Datum 17.03.2009 - Uhrzeit 19:27 (© BörseGo AG 2000-2009, Autor: Hoyer Christian, Redakteur, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)
WKN: 866953 | ISIN: US4370761029 | Intradaykurs:  
New York (BoerseGo.de) ? Analyst Daniel Binder vom Investmenthaus Jefferies erhöht sein Rating für die Aktien der beiden US-Baumarktketten Home Depot und Lowe?s von Hold auf Buy. Für die Aktie von Home Depot erhöht er sein Kursziel von 18 bis 20 Dollar auf 24 Dollar. Der Analyst äußert sich positiv zu der strikten Kostenkontrolle des Unternehmens, in diesem Jahr hat Home Depot gerade mal zwölf neue Filialen eröffnet.

Für Lowe?s hebt der Finanzexperte sein Kursziel von 16 Dollar auf 18 Dollar an.


Die Aktie von Home Depot gewinnt aktuell 5,56 Prozent auf 21,26 Dollar, das Papier von Lowe?s legt um 4,59 Prozent auf 16,15 Dollar zu.  

18.03.09 11:36

1237 Postings, 4689 Tage BodmanEs ist immernoch viel Luft nach oben....

18.03.09 11:36

1237 Postings, 4689 Tage BodmanAnhang vergessen...

 
Angehängte Grafik:
praktiker2.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
praktiker2.jpg

18.03.09 15:15

1237 Postings, 4689 Tage BodmanDa sollte doch auch Umsatzwachstum für Praktiker

drin sein ................

 Bookmarken| Drucken |Senden
Schrift:

HORNBACH HOLDING verzeichnet Umsatzwachstum Neustadt (aktiencheck.de AG) - Die HORNBACH HOLDING AG (ISIN DE0006083439/ WKN 608343), einer der größten Betreiber von Bau- und Gartenmärkten in Europa, konnte nach vorläufigen Zahlen im vergangenen Geschäftsjahr (1. März 2008 bis 28. Februar 2009) das Umsatzniveau auf vergleichbarer Verkaufsfläche im In- und Ausland erhöhen.
Wie das Unternehmen am Mittwoch erklärte, wuchs der Konzernumsatz (netto) insgesamt um 5,1 Prozent auf 2,75 Mrd. Euro, nach 2,62 Mrd. Euro im Vorjahr.

Der Teilkonzern HORNBACH-Baumarkt-AG (ISIN DE0006084403/ WKN 608440), der europaweit 129 Bau- und Gartenmärkte betreibt, verbesserte die Nettoumsätze einschließlich vier neu eröffneter Filialen um 5,2 Prozent auf 2,60 Mrd. Euro. Davon entfielen 41 Prozent auf die internationalen Aktivitäten. Ohne Berücksichtigung von Neueröffnungen stieg der Umsatz der Bau- und Gartenmärkte konzernweit um 1,4 Prozent.

Die Nettoumsätze der Bau- und Gartenmärkte in Deutschland nahmen um
1,8 Prozent auf 1,53 Mrd. Euro zu. Der Marktanteil von HORNBACH in Deutschland stieg bezogen auf das Umsatzvolumen aller inländischen Bau- und Heimwerkermärkte von 8,3 auf 8,5 Prozent.

Die internationalen HORNBACH-Filialen steigerten den Nettoumsatz um 10,6 Prozent auf 1,07 Mio. Euro. Der Anteil der Auslandsfilialen am Umsatz im Baumarkt-Teilkonzern erreichte 41,0 (Vorjahr: 39,0) Prozent.

Im Teilkonzern der HORNBACH-Baumarkt-AG haben sich die Umsätze auf
vergleichbarer Verkaufsfläche, d.h. ohne Berücksichtigung von Neueröffnungen um 1,4 Prozent erhöht (Vorjahr: minus 0,2 Prozent).

Hierbei verbesserte HORNBACH die flächenbereinigten Umsätze in Deutschland um 1,2 Prozent. In den Filialen außerhalb Deutschlands wuchsen die Umsätze im Gesamtjahr 2008/2009 auf vergleichbarer Verkaufsfläche um 1,7 Prozent.

Bisher fielen die HORNBACH-Aktien um 0,42 Prozent auf 37,98 Euro
(18.03.2009/ac/n/nw)  

18.03.09 15:33

1237 Postings, 4689 Tage BodmanKann das sein, das schon wieder einige Freaks

versuchen den Kurs zu drücken, weil Freitag Leerverkaufstag ist ? Leute nicht Irritieren lassen,; Aktien halten! Bloss nicht "kirre" machen lassen. Ich denke jetzt geht das mit der Vorbereitung für Freitag los, da einige ihre Optionen erfüllen müssen. Der derzeitige Verlauf ist mit nichts nachzuvollziehen. Praktiker dürfte sich, auch unabhängig von einem kurzen Rücksetzer von DAX und Co. weiter nach oben entwickeln.  

18.03.09 21:24

1237 Postings, 4689 Tage BodmanTja wer heute verkauft hat ist selbst dran

Schuld. Der Chart sagt, dass es zumindest bei Praktiker noch viel weiter geht  

19.03.09 09:30

1237 Postings, 4689 Tage BodmanAchtung Leute jetzt kommen für Morgen wieder die

Lügenmeldungen. Leerverkaufstag ! Am Dienstag sp. nächste Woche vorbei.  

19.03.09 09:32

1237 Postings, 4689 Tage BodmanMACD und Momentumist absolut positiv !

19.03.09 10:14

1237 Postings, 4689 Tage BodmanFalfs jetzt schlichte Negativmeldungen (ohne Be-

gründung!) : ignorieren ! Morgen ist Verfallstag (Hexensabbat) an der EUREX. Da versuchen alle ihre Wetten durchzubeommen ! Auch die, die auf fallende Kurs bei Praktiker hesetzt haben. Wenn ihnen das durch (auch häufig Falschmeldungen) nicht gelingt, sind die ihre Kohle los ! Merckle läßt grüßen. Hier der aktuelle Chart ! Die Früchte gibts erst richtig in 14 Tagen  
Angehängte Grafik:
praktiker_godmodetrader_3_56.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
praktiker_godmodetrader_3_56.jpg

19.03.09 12:59

1237 Postings, 4689 Tage BodmanJuhui, der DAX hat die magische Widerstandsgrenze

von 4075 genommen; es geht aufwärts !  

19.03.09 13:01

1237 Postings, 4689 Tage BodmanJetzt hat sogar die 4100 geknallt! Kaufen

ist angesagt.  

19.03.09 13:29

1237 Postings, 4689 Tage BodmanBin ich hier im Forum eigenti. Alleinunterhalter ?

19.03.09 13:34

1237 Postings, 4689 Tage BodmanEs geht ab in Richtung Norden; DAX deutlich über

4100 !  

19.03.09 13:52
1

1237 Postings, 4689 Tage BodmanIch schreibs jetzt zum letzten mal :

wer jetzt nicht kauft ist selbst dran Schuld. Die basher haben keine Chance. Es ist jetzt noch Zeit einzusteigen. Ab 14: 30 siehts dann schon anders aus. Dann pushen die Amis den Kurs schon hoch. Dann ist es für euch zu spät ! Denkt an Gorbi........ . Der DAX wir heute m.E. mindestens bis 4200 (also gegen alle Widerstände) gehen.;  

19.03.09 15:26

1237 Postings, 4689 Tage Bodman4 EUR ist ein bisschen wenig !

DJ IRW-PRESS: Praktiker AG: Trendspekulant.de empfiehlt die Aktien der Praktiker AG (A0F6MD) zum spekulativen Kauf
13:40 19.03.09

DJ IRW-PRESS: Praktiker AG: Trendspekulant.de empfiehlt die Aktien der Praktiker AG (A0F6MD) zum spekulativen Kauf




Trendspekulant.de empfiehlt die Aktien der Praktiker AG (A0F6MD) zum spekulativen Kauf

Der Börsenbrief Trendspekulant.de" empfiehlt die Aktie der Praktiker AG aus technischen Gründen zum Kauf. Der Aktienkurs verlor in den letzten zwei Wochen um fast 70% an Wert. Auslöser hierfür waren die vorläufigen Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2008. Der Nettogewinn ging nach einer einmaligen Abschreibung von 23,7 Mio. auf 7,1 Mio. Euro zurück. Das Eigenkapital von Praktiker beläuft sich laut Quartal 3/2008 auf 975,6 Mio. Euro. Momentan kostet die Aktie 3,25 Euro. 58 Mio. Aktien stehen an der Börse aus. Somit ergibt sich eine Marktkapitalisierung von gerade einmal 188,5 Mio. Euro. Diese Summe muss, so die Analysten von Trendspekulant.de", mit dem Eigenkapital verglichen werden. Die 336 deutschen Märkte gleichen einem Warenlager. Sobald sich der Konsumrückgang in Deutschland normalisiert, wird auch der Verkauf der Produkte von Praktiker spürbar anziehen. Durch die jüngst eingeführten Kostensenkungsmaßnahmen in Form von Kurzarbeit rüstet sich die Baumarktkette für die momentane Krise.

Der technische Ausblick der Aktie sei, so die Analysten von Trendspekulant.de", aussichtsreich. Nach der jüngsten Talfahrt stabilisierte sich die Aktie bei 2,70 Euro. Momentan befinden sich die Anteilsscheine in einer weiteren Bodenbildung bei 3,30 Euro. Die Analysten von Trendspekulant.de" erwarten in den nächsten zwei bis drei Monaten eine Bärenmarktrallye an den deutschen Börsen. Hiervon wird auch die Aktie von Praktiker profitieren können. Andere Analystenhäuser haben das Kursziel für die Aktie von Praktiker nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen 2008 drastisch gesenkt. Der Aktienkurs hat die jüngsten Zahlen und die gesenkten Kursziele bereits voll eingepreist. Aufgrund der fundamental jetzt vorliegenden günstigen Bewertung und der bevorstehenden Bärenmarktrallye, raten die Analysten von Trendspekulant.de" die Aktie von Praktiker spekulativ zu kaufen. Das technische Kursziel sieht der Börsenbrief bei 4 Euro.

Aktie: Praktiker AG

WKN: A0F6MD

ISIN: DE000A0F6MD5

Besprechungskurs: 3,25 Euro

technisches Kursziel: 4 Euro

Rating: Kaufen

Analysedatum: 19.03.2009  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 426   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln