Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1841
neuester Beitrag: 03.12.21 15:36
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 46022
neuester Beitrag: 03.12.21 15:36 von: GrünerMann Leser gesamt: 5556548
davon Heute: 1038
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1839 | 1840 | 1841 | 1841   

03.11.09 15:11
111

13274 Postings, 4414 Tage 1chrInfineon (moderiert)

Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1839 | 1840 | 1841 | 1841   
45996 Postings ausgeblendet.

24.11.21 13:35

385 Postings, 964 Tage serg28schön für dich

bei 36 hast du Nachkaufmöglichkeit.  

24.11.21 13:48

371 Postings, 4554 Tage GrünerMannUnd

heute hat er keine Nachkaufmöglichkeit...soso. Glaskugel?
Einfach mal überlegen bevor du schreibst.  

24.11.21 14:08

385 Postings, 964 Tage serg28keine Glaskugel

keine Überlegungen, einfach nur technik und Massenpsyhologie.  

24.11.21 14:12

385 Postings, 964 Tage serg28oberhalb 38 kein Volumen mehr

 
Angehängte Grafik:
infineon_24.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
infineon_24.png

24.11.21 15:32
1

50 Postings, 3665 Tage scombrusthanksgiving in us

morgen ist in amiland feiertag (großes truthahn-schlachtfest) und freitag halber handelstag. diese woche hat dort also keiner mehr lust groß einzusteigen. ab montag, wenn alle wieder nüchtern sind, wird dann alle wider hochgekauft - ist ja bald weihnachten!  das gilt dann eins zu eins auch für die us-hörigen deutschen dackel.  

25.11.21 00:34

385 Postings, 964 Tage serg28möchte nur freundlich vorwarnen

dass in Vergangenheit solche Tage ganz gut ausgenutzt wurden für LV-Attacken oder zum Rausschmeissen schwachen.
Vorsicht!  

25.11.21 08:17

50 Postings, 3665 Tage scombrus@serg28

wohl wahr!  

25.11.21 08:56

371 Postings, 4554 Tage GrünerMannNach dem Rausschmeißen

kommt das Reinschmeißen. Hier geht es nicht ums Daytrading.

@serg28: Dein Deutsch ist sehr schlecht zu enträtseln...gehts nicht etwas besser?  

25.11.21 10:22

385 Postings, 964 Tage serg28@GrünerMann

ich tippe nur sehr schnell, hab keine Zeit hier noch auf Grammatik oder richtige Buchstaben aufzupassen.
Wenn du nicht verstehst was ich schreibe, dann lies es nicht, hier geht es um Geld und nicht um Rechtschreibung.  

25.11.21 18:00

13274 Postings, 4414 Tage 1chrHanebeck (COO) folgt Ploss nach

Denke jetzt müssen sich bestimmte User neue Sprüche zimmern. Viel erfolg

Danke Ploss, sage ich nur. Ich denke er hat IFX aufeinen guten Weg gebracht  

25.11.21 18:41

187 Postings, 1109 Tage donleutauf den Weg gebracht?

Naja, IFX auf den richtigen Weg gebracht hat Peter Bauer. Ploss hat diesen Weg weiterverfolgt und so das Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt ;)  

25.11.21 19:59
1

13274 Postings, 4414 Tage 1chrNa dann...

.... müssen wir aber schon auch Ziebart erwähnen den der damalige AR Chef leider abgesägt habt bevor er mit seinen Massnahmen Erfolg hatte ... und die Früchte die dann Peter Bauer geerntet hat.

Ich will mal so sagen: Bauer hat verkauft (kaputte Unternehmensteile) und Ploss hat eingekauft (IR und Cypress) und damit fir Firma fast verdoppelt. Beide haben das Vertrauen wieder hergestellt dass unter der IPO Mannschaft verspielt wurde
 

26.11.21 15:38
2

3053 Postings, 5120 Tage DerLaie@ SERG28

"... ich tippe nur sehr schnell, hab keine Zeit hier noch auf Grammatik oder richtige Buchstaben aufzupassen.
Wenn du nicht verstehst was ich schreibe, dann lies es nicht, hier geht es um Geld und nicht um Rechtschreibung. ..."

Vorschlag zur Güte, damit Sie noch mehr Zeit haben um Geld zu verdienen.

Einfach nicht mehr posten; war eh nur Ihr subjektives Bauchgefühl   o h n e  Begründung. Und Ihre Empfindlichkeiten, zudem ohne Begründung, sind so was egal.....  

28.11.21 09:53

70684 Postings, 8073 Tage KickyUBS belässt Infineon auf Buy KZ 45 Euro

29.11.21 12:41
1

371 Postings, 4554 Tage GrünerMannSicherung der Lieferketten

30.11.21 09:23
1

385 Postings, 964 Tage serg28#46010

was für Begründung brauchst du, ich habe das Diagramm zugefügt, geschrieben, dass oberhalb 38 kein Volumen. Also diejenigen die zw. 38-44 gekauft haben (Hamster) werden nicht mehr raus gelassen. Der Aktiöner schreibt "bei 38" Abstauberlimits setzen - siehe gleiche Aussagen zu VW "bei 177 Stop setzen" - was ist passiert ab 177 ging begab.
Also wird hier dasselbe geschehen, wird 38 berührt, dann geht licht aus. So kopito?  

30.11.21 10:27

70684 Postings, 8073 Tage KickyAbstauberlimits setzen bei Infineon

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0241724.html?feed=ariva

Totale netto shortpositie op 30 november 2021: 3,49%
unter 5% keine Meldepflicht mehr  https://shortsell.nl/short/Infineon/archived  

30.11.21 12:11

371 Postings, 4554 Tage GrünerMannserg28...du bist der Beste

Erst unbegründete Parolen rausgeben...und jetzt Omicron vorhergesehen haben (Anpassung "Aktionär"). Platter gehts nicht...lasse es.  

30.11.21 15:30

13274 Postings, 4414 Tage 1chrEgaaal

Geht die Welt wieder in den Lockdown verkauft IFX mehr Kommunikations und Entertainment Chips
Geht die Welt nicht wieder in den Lockdown Auto Chips

Und obendrein die Energiewende.

Nur bitte immer auf Kapazitäten achten  

03.12.21 10:33

70684 Postings, 8073 Tage KickyBullish eingestellte Anleger können Rücksetzer

03.12.21 12:07
1

385 Postings, 964 Tage serg28@GrünerMann

was siehst du hier unbegründet, diagramm welches ich zugefügt habe sagt einem schon einiges - wem es nichts sagt, der hat entweder andere Strategien oder versteht das einfach nichts. Jeder hat unterschiedliche horizonten und dauer für die er sein geld anlegt. Ich als Kleinanlegen sehe das nicht ein die Verluste von 46 auf 38 auszusitzen, da verdiene ich die Welle lieber mit Short mit, wenn es die Zeichen für Long den Short überwiegen drehe ich gern wieder auf Long. Wenn du ein Grossinverstor bist oder einer der sein geld erst in 10 jahren wiedersehen will, dann werden wir einander nicht verstehen. Lass du es meine Posts zu kritisieren, natürlich kann ich das lassen, aber wem es nichts bring der möge es bitte nicht lesen.  

03.12.21 15:36
1

371 Postings, 4554 Tage GrünerMannEs geht wie immer um die Reihenfolge

wenn hier jeder Einschätzungen/Ansagen mit Kurszielen ohne Begründung tätigt, verliert dieses gepflegte Forum an Qualität. Das hatten wir schon zu oft. Kinderkram.

Dein Diagramm kam erst nachdem wir nach deinen komischen Behauptungen

1. "Leute seit doch vorsichtig und nicht blind, galubt ihr wirklich,dass Infineon auf 50-60-100 hochsteigt."
Diese Kursziele werden hier gar nicht angesagt. Und schon gar nicht ohne Begründung.
2. "werden sie aus den Chipherstellern durch Klagen wieder zurückholen. Glaubt mir einfach, ist einfach so."
Weshalb sollte dir jemand Ansagen ohne Begründung glauben...es ernstnehmen? Du klinkst dich hier grad neu ein und bist der einzige "Seher".
3. "bei 36 hast du Nachkaufmöglichkeit"
Dito. Sinnlos-Kursziel ohne Begründung...deswegen Glaskugel.

Begründe doch einfach, wenn du Behauptungen aufstellst. Dann greift dich auch keiner an.
Dein letzter Post liest sich übrigens sehr gut...ist ja nicht so dass keiner interessiert ist. Im Gegenteil, du bist willkommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1839 | 1840 | 1841 | 1841   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 321cba
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln