Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 920
neuester Beitrag: 02.12.20 14:08
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 22979
neuester Beitrag: 02.12.20 14:08 von: Provonce Leser gesamt: 3886180
davon Heute: 30599
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920   

18.10.19 14:15
41

553 Postings, 579 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920   
22953 Postings ausgeblendet.

02.12.20 13:09
1

1 Posting, 0 Tage rokutoTolle Neuigkeiten

Das sind doch mal sehr gute Neuigkeiten. Man muss beachten, dass man heute gegen einen negativen Markttrend ankämpft. Bei mir ist sonst fast alles rot. Das wird die nächsten Tage gut weiter nach oben gehen, vorallem mit US und EU zulassung. Ich bleibe dran, ist mir jetzt zu günstig, sehe nicht weshalb Moderna so viel höher bewertet werden soll, zumal ich Biontech auch bei der Krebs-Bekämpfung sehr viele zutraue.
 

02.12.20 13:17
3

4 Postings, 33 Tage MainzerBubBioNTech press conference

Lt. Ugur Sahin beziehen sich die 1,3 Mrd Impfdosen in 2021 NUR auf die Kooperation mit Pfizer und die eigentliche Produktionskapazität (Inkl. Fosun) liegt signifikant höher. Schöne Nachrichten! Was haltet ihr davon? Denke viele Kalkulationen bzgl. KGV & Co. sind damit ad acta zu legen und neu zu kalkulieren.

Grüße,
MeenzerBub  

02.12.20 13:17

10 Postings, 2 Tage qwertyyy.

Moderna fällt  

02.12.20 13:18

106 Postings, 181 Tage ChrisToffelPress conference - Production volume

"Production capacity is signifcantly higher than 1.3 billion doses as Marburg will also produce for China." U?ur ?ahin  

02.12.20 13:19

115 Postings, 391 Tage RoterKaterMerck & Co verkauft Moderna-Direkt-Investment.

02.12.20 13:19
Merck & Co verkauft Moderna-Direkt-Investment.

vor 2 Minuten

?  

02.12.20 13:19

88 Postings, 43 Tage Newbe79Werden da eventuell

Umschichtungen von Moderna zu BNTX vorbereitet? Moderna während der PK von deutlich plus ins deutliche Minus gerutscht?
Gut BNTX fällt auch, aber das beobachtet man gerne vor einem Anstieg?!

We will see...  

02.12.20 13:21

90 Postings, 75 Tage Deutsche Balaton B.Die Rechte am Edelstoff

bleiben bei BioNTech, wurde am Anfang der PK gesagt! Pfizer ist weiterhin nur Vertriebspartner in der EU, in den USA, in UK und in anderen Ländern.

DBBH  

02.12.20 13:21

643 Postings, 670 Tage BigbqqSehr gute PK

Von Biontech

Es geht aufwärts  

02.12.20 13:22

28 Postings, 4478 Tage Sahasrara74Sogar der native speaker sagt

02.12.20 13:25

30 Postings, 56 Tage FinanzeselUK Zulassung heute erteilt

Zitat: Britain's medicines regulator, the MHRA, says the jab, which offers up to 95% protection against Covid-19 illness, is safe to be rolled out.

Link: https://www.bbc.com/news/health-55145696  

02.12.20 13:28
1

14 Postings, 23 Tage Rowohlt@Bigbqq

Es geht aufwärts? Wo denn? Ist das Ironie oder befinde ich mich irgendwie in einem Paralleluniversium mit anderen Kursen? Ich bin hier echt nicht zum Stänkern, aber ich würde es gerne verstehen, wie man bei diesem Kurs davon sprechen kann, dass es aufwärts geht.
 

02.12.20 13:28

18 Postings, 162 Tage COLOR2004storage

....im Januar oder Februar wird man herausfinden, ob unter -70 gelagert werden kann.  

02.12.20 13:32
1

702 Postings, 179 Tage ProvonceChina

Es ist also laut Herrn Sahin so, daß in Marburg für China produziert wird und die letztendliche Fertigungsmenge signifikant höher als 1,3 Milliaden ist. Das heißt, das BioNTech in 2021 einen nicht unerheblichen Teil auf eigene Rechnung produzieren und verkaufen wird (>600 Mil. Dosen?). Da stehen jetzt natürlich ganz andere Zahlen im Raum. BioNTech ist nun in meinen Augen im Vergleich zu Moderna absolut unterbewertet. Der Markt wird das mit der Zeit wohl respektieren und ausgleichen.  

02.12.20 13:42

643 Postings, 670 Tage BigbqqKursstieg

War mit der PM verbunden...

Biontech liefert heute noch nach England aus.

Die ersten Rechnungen werden auch bald bezahlt

Somit kommt Geld in die Kasse. .  

02.12.20 13:46
1

643 Postings, 670 Tage BigbqqRowolt

Was willst du denn hören?

Die News sind mehr als super. Wir haben endlich einen zugelassenen Impfstoff.

Vor 2 Wochen haben alle auf die Antragstellung hingefiebert.
Nun die da..  

Wieder ist keiner zufrieden...


Ich sag dir eins, die Zulassungen kommen und der Kurs springt weiter...

Wenn erste Verkaufszahlen kommen springt der weiter...

Und ich sage... 97% ist im Sack... wir sehen die 80 Euro nie mehr

Wenn die ersten Länder beliefert werden sind die Kosten eingespielt.  

02.12.20 13:52
2

609 Postings, 4843 Tage MatheeProvonce

könnte aber auch sein, dass beide einfach ordentlich überbewertet sind.
Der Kurs ist für diese Nachrichten heute doch mehr als verhalten  

02.12.20 13:54

86 Postings, 133 Tage warliImpfung

komme gerade vom Hausarzt. Die haben heute ein Fax erhalten. Die sollen jetzt sich selber und Anzahl Risikopatienten melden, damit die Impfung übernächste Woche losgehen kann. Sie sagten  Mitte Dezember sollte geimpft werden. Ich wohne im Umland von Berlin.
Naja, hieß ja, dass die Ema bis 29.12. entscheidet. Kann ja doch schon vor Weihnachten sein.
Ich kann mir vorstellen, dass die evtl. bisschen politischen Druck bekommen.  

02.12.20 13:54

702 Postings, 179 Tage ProvonceKühlung

Herr Sahin sagteeben, daß die schlußendlichen Daten zur Kühlung für den Impfstoff noch nicht vorliegen und Januar/Februar erwartet werden. Dann hoffen sie, daß man die Kühlung deutlich reduzieren kann. Der Grund dafür, das die Daten noch nicht vorliegen, ist, weil man von BNT162b1 auf BNT162b2 umgestiegen ist und die Erfassung der Daten neu starten musste. Das hört sich alles sehr gut an.  

02.12.20 14:02
1

36 Postings, 42 Tage SpusiDer Kurs

kann ruhig so verhalten bleiben, bis die Amis kommen. So wird es hoffentlich heute nicht zu den massiven Rückschlägen kommen.
Moderna heute im Minus (aktuell über 2 %)
Sollten da tatsächlioch einige umschichten wollen????  

02.12.20 14:02

10 Postings, 406 Tage PM01@warli

>> komme gerade vom Hausarzt. Die haben heute ein Fax erhalten. <<

Mich würde interessieren, von wem?  

02.12.20 14:05

29862 Postings, 5707 Tage ScontovalutaDas wird sich der Circle um Trump nicht bieten

lassen, wollte Donaldo doch die Entwicklung des Impfstoffes für sich verbuchen und die  Impfung sollte unbedingt noch in seinem Machtbereich zuerst erfolgen!

Das gibt heute bestimmt Abschläge ab heute nachmittag, zumal die Attacke der Bank of  America  in Europe so schnell verpufft ist.

Schön wäre es natürlich wenn Shorteindeckungen erforderlich würden.

Also lasst uns mal sehen, was kommt!

 

02.12.20 14:05

14 Postings, 23 Tage Rowohlt@Bigbqq

Was ich hören WILL? Nun, darum geht es ja nicht. Ich finde halt, man muss sich den Kurs bzw. den Verlauf nicht schöner reden als er ist. Schön geredet wurde in den letzten Wochen nämlich einiges. Da wurden von einigen schließlich ganz andere Kursziele prognostiziert und wo stehen wir nun? Unter 100. Habt ihr das wirklich erwartet? Nach der 1. Zulassung?

Ja, die News sind super, aber im Kurs spiegelt sich das aktuell nicht wider, finde ich. Ich zweifle nicht am Produkt, das schrieb ich hier schon mal. Ich gehöre (leider) zu denen, die sich wohl wirklich (zu sehr) in das Produkt verliebt haben. Und die Gefahr sehe ich bei anderen auch immer noch gegeben, wenn ich lese "jetzt geht es aufwärts". Vielleicht überraschen mich die Amis heute positiv und es geht tatsächlich noch aufwärts, aber da haben wir wochenlang der 1. Zulassung entgegen gefiebert, heute ist sie da - und? Viel ist nicht passiert kurstechnisch. Aber hier freut man sich ja inzwischen schon, wenn es nicht zu sehr runter geht...  

02.12.20 14:06

9215 Postings, 4250 Tage AkhenateModerna im Minus

DAS ist hochinteressant. Kann mir vorstellen, daß tatsächlich einige umschichten, zumal wir normalerweise der Kurschatten von Moderna sind. Warten auf Godot ... die Amis.
-----------
Beware the Ides of Merz

02.12.20 14:08

702 Postings, 179 Tage Provonce@Mathee

"könnte aber auch sein, dass beide einfach ordentlich überbewertet sind.
Der Kurs ist für diese Nachrichten heute doch mehr als verhalten"

Bei Zugrundelegung der bekannten Zahlen und Annahme einer weltweiten Zulassung, ist BioNTech selbst bei konservativster Rechnung unterbewertet. Auch das zukünftige Geschäftsmodell läßt meiner Meinung nach noch viel Raum für Phantasie. Und darum geht es ja schließlich an der Börse. Was natürlich irgendwelche Analysten aus verschiedenen Gründen daraus machen werden, kann niemand sagen. Ich bin jedenfalls auf längere Sicht sehr hoffnungsvoll für die Aktie, aber das dürfte ja bekannt sein.:)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln