Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 2103
neuester Beitrag: 02.03.21 13:03
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52568
neuester Beitrag: 02.03.21 13:03 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 9257717
davon Heute: 1809
bewertet mit 88 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2101 | 2102 | 2103 | 2103   

18.08.09 15:23
88

101506 Postings, 7658 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2101 | 2102 | 2103 | 2103   
52542 Postings ausgeblendet.

26.02.21 00:17
2

1850 Postings, 1362 Tage uranfaktsbin short

und dass passt erstmal  

26.02.21 08:32

993 Postings, 4892 Tage CarizonachrisWenn Weltenbummli aktiv ist

dann geht es gefühlt immer Richtung Norden... Ich glaub den Jung kenn ich schon 10 Jahre in zig Foren :-)
 

26.02.21 09:12
6

154 Postings, 569 Tage crockyBarclays erhöht Kursziel auf ?23

Barclays erhöht Kursziel für AIXTRON von ?15,50 auf ?23. Overweight.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

26.02.21 10:16

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerWir hätten ja gerne einenzweiten Anlauf auf die

20,3 ? gebührend mit Abverkaufsorder bedient. Aber wie ihr seht!

Leider fehlt die Kraft und der Saft  

26.02.21 10:28
1

154 Postings, 569 Tage crockyWeltenbummler #52548

Wie schade für dich Welti,
aber ich gönne dir zunächst, dass bei 24? deine Order bedient werden
und nachher bei 27? und 32??))) und in einem Jahr sauen wir mal, vielleicht kriegst du noch bei 40? irgendwas leerverkauft)
Da werde ich mich für dich sehr freuen!
 

26.02.21 10:57
2

342 Postings, 1190 Tage AlexandrowLiberium erhöht auf 24 ?

Guidants News: Echtzeitnachrichten für Anleger und Trader. Wirtschaftsdaten, Analysten-Meinungen, Quartalszahlen und Börsen-Nachrichten im Realtime-Push.
 

26.02.21 11:06

2544 Postings, 4107 Tage ElCondorWelt..

mach weiter so, ich steh hinter dir. Wenn auch keine Diskussion einen wirklichen Einfluss auf die Wertentwicklung haben, schon gar nicht bei einer MK von etwa 2Mia, verfolge ich deine richtungsweisenden Posts mit Interesse.
Charttechnisch sehe ich eher eine Chance nach Jahren der Stagnation. 15,50 ? wäre mir die erste Tranche Wert, 15? am 38er RT der Untertasse noch besser. Aktie in den letzten 6 Monaten von 9,60? auf 20?  gut gelaufen, da ist eine Konsolidierung gesund.
Fundamental auf Sektorenebene wird der steigende Bedarf an Chips den nötigen Schub geben.

Aktuelle Shortpositionen bei etwa 200Mio Stück.
Totale netto shortpositie op 26 februari 2021: 8,34%
https://shortsell.nl/short/Aixtron
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
aixtron.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
aixtron.jpg

26.02.21 11:27
2

311 Postings, 512 Tage FritzbertWas stimmt denn bei euch Dummschwätzern nicht?

200 Mio Aktien Shortposition? Weisst du überhaupt wie viele Aixtron Aktien es gibt?  

26.02.21 11:54

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerBei 15,5 ? liegt eine starke Unterstützung und ein

26.02.21 11:57

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerElCondor . Ich stime dir zu bis auf eins

der bevorstehende Crasch wird deiner Ausführung über die Zukunft einen Strich durch die Rechnung machen. Ansonsten teile ich deine Ansicht.  

26.02.21 14:02

342 Postings, 1190 Tage AlexandrowOje,

jetzt taucht schon ein weiterer Dummschwätzer aus der Versenkung auf.  
Ist schon schlimm, wenn man selber den Anschluss verpasst hat und vom Rand aus zusehen muss.  

26.02.21 15:18
2

44 Postings, 495 Tage imb7Würde mich nich wundern

Wenn es ein und derselbe ist.
Er bekommt seine Aufmerksamkeit halt in die falsche Richtung.
Also 2. Profil anlegen und sich selber auf die Schulter klopfen.
Ist halt ne arme Sau!!  

26.02.21 15:53
2

2544 Postings, 4107 Tage ElCondorFritz Bart ...

sind natürlich ~ 10 Mio Aktien im Wert von etwa 200 Mio bei aktueller MK von 2Mia.
@alexandrowa dumm rumlabern ohne Inhalt. Mach erst mal Hausaufgaben
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

26.02.21 19:02
3

3009 Postings, 1139 Tage Der ParetoAu Backe - was für "Äxperten" ...

sich hier neuerdings tummeln...  

Dem Markt gefällt die AIX Story offensichtlich !

Mir auch!

SiC!  

26.02.21 20:04
2

703 Postings, 3843 Tage josselin.beaumontPareto:

Wo du recht hast, hast du recht....

....auch mit der AIX-Story


 

01.03.21 07:15
2

141 Postings, 2200 Tage corgi12Aixtron fundamental 2019 vs. 2020

Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 verglichen ( vor Corona und in Corona ). Häufiger wird angemerkt, warum Auswertungen mit alten Daten präsentiert werden. Bei den von mir erstellten Kurzanalysen handelt es sich um ein längerfristiges Projekt bei dem zunächst vorpandemische, danach dann inpandemische und zum Schluß nachpandemische Zeiträume dargestellt werden, um den Einfluß von Corona auf Unternehmen/Branchen zu dokumentieren.

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 1,85 auf 1,88 minimal verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Gesamtleistungswachstum (+ca. 4%) & Jahresüberschuß (+ca. 6%) gestiegen, Eigenkapitalquote von 91% !!! Auf 92% !!! gestiegen, keine Finanzverbindlichkeiten, sehr starke liquide Mittel.

Negativ: Rohertrag II-Quote leicht nachlassend; damit ist die Aufzählung komplett.

Resume: Ein bilanziell sehr starkes Unternehmen, mit einer gigantischen Eigenkapitalquote von 92%.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Freenet, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN, BMW, Siemens Energy, Bitcoin Group, Shop Apotheke, RWE, LPKF Laser, Infineon, Bastei Lübbe, Südzucker, WackerNeuson, Pepkor, TeamViewer, thyssenkrupp, Lanxess, Deutsche Börse, Auto1 Group, Nagarro, home24,  HeidelbergCement, Bilfinger, Deutz, Fielmann, SMA Solar, Philips, Cegedim, Fresenius SE, Mediclin & Aixtron.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
aixtron_2019_2020.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
aixtron_2019_2020.jpg

02.03.21 08:08

13 Postings, 34 Tage Kiss1975bin wieder dabei

Die Aussichten sind in meiner Sicht weiter positiv.
Gerade das der Samsung Deal noch kommen kann zeigt, das er sehr wahrscheinlich ist.
Spätestens im Mai laut einem Artikel soll die Entscheidung kommen.
Denke aber bei der Auftragslage wird Samsung sich früher entscheiden. Geplant ist ein Release für 2022.  

02.03.21 08:58
2

4483 Postings, 2798 Tage dlg....

Das Fähnchen ist zurück :-) Welcome back!

Zu OVPD hatte Aixtron im Call das Folgende gesagt: "So that is something which we expect to take a couple of months.? Daraus würde ich nicht machen, dass das sogar "früher als Mai" kommt. Dass Aixtron aber weiterhin positiv gestimmt ist kann man daran festmachen, dass die Guidance für 2021 einen (kleinen) Umsatzbeitrag aus diesem Projekt enthält.  

02.03.21 09:37

154 Postings, 569 Tage crocky@dlg.

Moin)

Es hat aber keiner gesagt ob dieser ?einen (kleinen) Umsatzbeit­rag? positiv oder negativ ist....

Ich bin nach wie vor sehr skeptisch bezüglich OLED. Für mich ist es wie eine gefrorene Ente im Kühltruhe eines Fischrestaurants.  

02.03.21 10:13
2

3009 Postings, 1139 Tage Der ParetoÜbernahme Fantasie ... mal wieder ..

02.03.21 11:31
1

148 Postings, 1974 Tage Cid3rIndependent research hebt an von 9 auf 19

denk das war aixtrons letzte sell anaylse die es noch gab? vlt lieg ich da auch falsch

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=150677#ref=rss

nur noch hold-buy ;) und diese 9 hat den schnitt ja auch noch nach untengezogen...

bei neueren analysen liegen wir jetzt zwischen 19-24(26 wenn man die bo umfrage von paretos post reinnimmt)

glaub wir nehmen auch die 30 im laufe des jahres aber bin auch nen tick optimistischer wie unsere analysten ;) aber dem grundtenor hold-buy stimme ich vollends zu
 

02.03.21 12:56

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerNiemand nimmt solche Schwachkopf Anal-lysten ernst

die Kurse von 9 auf 19 ? verändern. Ich frage mich ob die im Winterschalf waren oder was ist los mit diesen taugenichtse?  

02.03.21 13:01

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerWas wenn die in 3 Monaten wieder aufwachen und

erkennen das doch die 9 ? das richtige Kursziel war, weil die Kurse wieder gefallen sind auf 8 ?.

Also im ernst jetzt. In letzten wochen sind viele solche Anal-Lysten mit Kuriosen Kursveränderungen von 100 % und mehr aufgetaucht. Die alles lustigsten sind die der deutschen bank. Hatten Thyssen von einem Kursziel 4,20 ? auf 14,4 ? angehoben.

Ich bekam fast einen Lachkrampf.

Ihr müsst euch nur fragen, warum die sowas machen. Wollen die das Ihr Geld verdient und das aus nächstneliebe oder wollen die jetzt das die Lemminge kaufen um Kasse zu machen?

Wenn die se Schwachköpfe den hauch einer Ahnung hätten, dann würden die kein Angestelltenverhältnis haben und wären schon lange selbständige Multimillionäre!

Oder macn einer sogar ein Milliardär wie Andre Kostlani  

02.03.21 13:03

26924 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerWir bleiben dabei und haben wenigsten rückrad

und sind nicht das Fänchen im Wind. Ziel beliben bis Ende des Jahres der 1. stellige Bereich.


https://www.ariva.de/forum/...uf-kaufen-384565?page=2102#jumppos52553

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2101 | 2102 | 2103 | 2103   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln