Kinghero Kursziel 41,00 Votum kaufen

Seite 8 von 78
neuester Beitrag: 05.11.14 13:53
eröffnet am: 13.04.11 21:55 von: LLucy Anzahl Beiträge: 1935
neuester Beitrag: 05.11.14 13:53 von: -brokerjoker- Leser gesamt: 238637
davon Heute: 47
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 78   

08.08.11 17:59
3

3917 Postings, 4254 Tage AngelaF.Schon extrem

was hier abgeht. Wenn bei KH alles regulär bilanziert ist und nicht sonst ein faules Ei versteckt ist, ist der Grund für den Abverkauf wahrscheinlich derselbe wie bei anderen Werten auch, heute im Radio folgenden Satz gehört:

"Das Problem ist nicht die Liquidität, sondern daß die Liquidität auf Schulden aufgebaut ist."

Ich denke wenn hier Leute investiert sind, die für den Aktienkauf Kredite aufgenommen haben, dann ist jetzt der Zeitpunkt an dem diese "Investoren aufhören zu investieren", weil ihnen die Sache über den Kopf wächst. Die haben gar keine andere Wahl als die Reißleine zu ziehen.

Das was momentan abgeht erinnert mich doch sehr an den Crash vor 3 Jahren. Ab einem gewissen Level verstärkt sich der Abwärtstrend, weil dann immer mehr Leute verkaufen müssen, ob sie wollen oder nicht. Und dann gibt es diese abartigen Bewertungen bei denen man sich fragt wer hier noch verkauft. Die, die keine Wahl mehr haben.

Im Grunde muß man solchen Leuten eigentlich dankbar sein, denn sie sorgen für Einstiegsmöglichkeiten die man unter normalen Umständen nie bekommen würde.  

08.08.11 18:13

15130 Postings, 7059 Tage Pate100wenn ich was in den letzten 12 Jahren gelernt habe

dann nutze die Panik zu Käufen. Ein Rebound wird kommen, mit etwas Glück
komm ich nach dem Nachkauf +-0 raus.

Ich persönlich werd nur noch Gol/Silber minen in den nächsten 6-12 Monaten kaufen
kaufen. Da stimmt wenigstens das Chance Risiko Verhältnis momentan.
-----------
http://ibizaglobalradio.radio.de/

Piraten Partei! Klar zum Entern!!

08.08.11 18:37

757 Postings, 4237 Tage Tommi75Eigenkapital

korrigiert mich bitte, aber inklusive Gewinn 2011 stehen wir doch locker über 10 Euro an liquiden Mitteln, oder?

langsam müssten wir übernommen werden  

08.08.11 18:51

3917 Postings, 4254 Tage AngelaF.Naja,

der Boß von KH wird mit Sicherheit seinen Laden in dem Moment in dem er brummt und gleichzeitig extrem günstig bewertet ist, nicht verkaufen. Und wenn doch, mit Sicherheit nicht für einen 30%igen Aufschlag auf den Kurs der letzten 3 Monate. So wie die Beschreibung des Mannes durch die Leute, die ihn auf der HV gesehen/gesprochen haben, ausgefallen ist, wahrscheinlich nicht mal für einen Aufschlag von 300%.

P.S. Tommi, hast ne Bordmail bekommen.  

08.08.11 19:04
1

101101 Postings, 7620 Tage KatjuschaTommi, wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, dürfte

die Cashposition bei etwa 7,5 ? pro Aktie liegen.
Buchwert etwa auf dem jetzigen Kursniveau, Tendenz stark steigend. Der Cash dürfte etwas sinken, da man ja in neue Stores investiert.

Da die überwiegende Anzahl der Stores erst 2012 zum Umsatz beiträgt, rechne ich 2012 mit 140-150 Mio ? Umsatz und einem Nettogewinn von rund 4,5 ? pro Aktie. KUV damit bei 0,6 und KGV bei 2,8.

Na ja, dazu braucht man nicht viel zu sagen. Sehe das ähnlich wie AngelaFerkel. Hier müssen offensichtlich ein paar Leute verkaufen, wobei die Umsätze gar nicht mal so hoch sind. Für Kinghero jedoch stark überdurchschnittlich.
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

08.08.11 19:15

757 Postings, 4237 Tage Tommi75also ...

... ich werde morgen weiter nachkaufen ... die chance kommt so schnell nicht wieder

spätestens zu den zahlen wird es eine erholung geben ... die werden zum jetzigen kurs sensationell sein  

08.08.11 19:16

3917 Postings, 4254 Tage AngelaF.Mal ein Vorschlag

Vielleicht sollte man einen neuen Index eröffnen, mit Aktien wie KH, Leoni, etc.

Man könnte diesen Index dann unter den Namen "Praktikerindex" führen.

"20% auf alles, außer Tiernahrung"

Sorry, aber bißchen Humor muß schon sein in diesen Tagen.  

09.08.11 00:45

74 Postings, 3925 Tage Pacifier@kursverfall.. na und ?

im fernsehen hat heute jemand schön gesagt "zu der zeit als man die aktien gekauft hat, war man ja überzeugt davon, dass das richtig ist - daran sollte sich ja nichts geändert haben" und genau so ist es auch.. insofern werd ich wohl auch bald nochmal den einstiegskurs ordentlich gedrückt bekommen und weiter nichts ändern - und schon gar nicht verkaufen :)

 

09.08.11 11:32

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschajetzt wirds krank. Mit nicht mal 10k Aktien

wird der Kurs unter 11 ? gedrückt.

Das hat eigentlich weniger was mit Panik zu tun, sondern das ist eher kriminell, da es offensichtlich gar kein Verkaufswillen gibt, aber der Kurs dennoch täglich zweistellig verliert.
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

09.08.11 11:54

757 Postings, 4237 Tage Tommi75das sieht echt nach aktivem drücken aus

Asian Bamboo und Co. sind lange nicht so schlecht und steigen teilweise seit gestern

von mir aus kann man nun auch mit der KE Aktien rückkaufen .. ist nun auch egal  

09.08.11 12:00

757 Postings, 4237 Tage Tommi75hat jemand das aktuelle KGV?

09.08.11 12:22

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschafürs aktuelle Jahr etwa 3,5, für nächste Jahr

unter 3
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

09.08.11 12:23

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschawenn wirs noch nach Cash bereinigen :)

läge es etwa bei 1,5 fürs aktuelle Jahr und 1,0 fürs nächste Jahr. :)
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

09.08.11 12:31
1

757 Postings, 4237 Tage Tommi75krass oder?

eben ging es mit 100 aktien von 11 auf 12

danke fuer das kgv!  

09.08.11 12:38

757 Postings, 4237 Tage Tommi75haette nie gedacht ...

... dass ich mal kinghero für 11 euro kaufen kann

eigentlich sollte ich mich ja drüber freuen  

09.08.11 15:40

738 Postings, 3819 Tage leftwing91wieder über 13 euro

was für schwankungen in ein paar stunden , freu mi mal über den rebound mal sehn wie lange

 

09.08.11 17:42

757 Postings, 4237 Tage Tommi75was für ein tag ...

09.08.11 18:43

1522 Postings, 7376 Tage Börsenmonsterhab nachgelegt heute

09.08.11 19:14

738 Postings, 3819 Tage leftwing91also 99%

i mein das ist doch eigentlich gar net möglich oder doch ?

 

09.08.11 19:47

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschanur dann wenn Betrug vorliegt, aber

das ist kaum in dem starken Maße vorstellbar, da den Wirtschaftsprüfern das hätte auffallen müssen, ob es 50 Mio ? oder 0,5 Mio ? Umsatz waren. Und die Wirtschaftsprüfer hätten ja genauso gut diese Zahlen bei den chinesischen Behörden einsehen können.

Ich hab trotzdem meine Verluste realisiert. Wollte ich ohnehin aufgrund dem Verlusttopf im Depot tun, und da Kinghero der einzige Wert mit Verlust ist (neben Asian Bamboo aber die halte ich über die Zahlen), hab ich sicherheitshalber verkauft. Klärt sich dieses merkwürdige Gerücht, steig ich wieder ein.
Vielleicht sollte Kinghero ne offizielle Meldung dazu veröffentlichen, um das zu klären. In jedem Fall scheinen diese claimpicker nen sehr merkwürdiger Haufen zu sein.
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

09.08.11 20:27

1522 Postings, 7376 Tage Börsenmonsterebenso..bin komplett raus

09.08.11 21:09
1

757 Postings, 4237 Tage Tommi75Powerland

also bei Powerland gab es ja den identischen Artikel. Auch hier waren es 99%.

"Scheinbar" wurde in China bei Powerland ein zu geringer Umsatz angegeben. Dieser Vorwurf führte aber zu keinen Folgen bzw. Kursbewegungen.

Mir scheint eher diese Seite undurchsichtig ... ich habe mich mal angemeldet .. der Briefverkehr mit Kinghero geht scheinbar schon seit Anfang Juli.

Wir werden sehen ... bei KH gab es heute eher einen leichten Anstieg nach der Meldung ... wir kleinen haben da eh nichts zu bewegen ;o)  

09.08.11 21:48

1522 Postings, 7376 Tage Börsenmonsterhast recht Tommi..mein Verkauf vor wohl zu voreili

09.08.11 22:10

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschawär ich mir nicht so sicher

finde schon Kinghero sollte sich zu den Gerüchten äußern.

morgen dürften ja die Märkte positiv starten. Da besteht ja dann keine Gefahr, bzw. man profitiert noch, wenn man die Gerüchte ausräumen kann.
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 78   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln