netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1794
neuester Beitrag: 31.10.20 14:40
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 44837
neuester Beitrag: 31.10.20 14:40 von: DrNasenspra. Leser gesamt: 3989661
davon Heute: 2184
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1792 | 1793 | 1794 | 1794   

17.11.16 23:32
51

3527 Postings, 4048 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1792 | 1793 | 1794 | 1794   
44811 Postings ausgeblendet.

30.10.20 16:40
2

858 Postings, 2433 Tage antres32Können News kommen was will-

glaubt sowieso keiner mehr  

30.10.20 17:11

18359 Postings, 6287 Tage harry74nrwdas deutsche Publikum

hat endlich zum Grossteil verstanden

"Milliarden" Werbeanzeige ist NULL Kursrelevant https://www.ariva.de/netcents_technology-aktie/kurs  

30.10.20 17:45

371 Postings, 4580 Tage Olmecharry...

arbeitest du heute wieder an einem neuen  Rekord ?
bis jetzt 13 x sinnbefereite Beiträge zu Netcents von dir  und der "Depri Monat November"  kommt noch,
Denk an deinen Blutdruck und den labilen Gemütszustand von dir !!!
kostenloser Tipp : nimm dir mal eine Auszeit bis Januar, brauchst mir dafür nicht zu danken

Gruß
Olmec
 

30.10.20 17:48

1726 Postings, 2032 Tage Plugharry74nrw:

Ach Harry, hör doch einfach mal mit deinem sinnfreien Gefassel auf!

Ich bin spätestens am 15 Januar Millionär, egal was du da herum phantasierst!  

30.10.20 18:53
1

9055 Postings, 3402 Tage herrscher2Ich denke dieser MOORE ..


.. hat ausangekündigt!

Seine angebliche Kreditlinienaufstockung interessiert keine S.. mehr. Die Deutschen haben zwar die zum Verkauf angebotenen Stücke abgegriffen, aber Kurssteigerung war keine mehr drinnen.

Die Kleinanleger haben es satt, sie wollen endlich sehen!!

Ich behaupte jedoch, dass wird nicht möglich sein ..  

30.10.20 19:50
2

932 Postings, 1069 Tage PapaSchlumpf41Zu der Kredit fazilität oder Kreditlinie

Haben scheinbar einige oder gar viele nicht verstanden was das ist.
Ich vielleicht auch nicht aber ich habe dazu einen Gedanken.

Das benötigt Netcents für sein instant Settlement.
Warum? Mal den Ablauf einer Transaktion skizzieren.

1. Kunde kauft bei einem Händler und bezahlt mit Krypto (zB ETH).
2. Netcents ermittelt anhand der Kaufsumme den Gegenwert an ETH
und zieht diesen dem Wallet des Käufers ab. (zu welchem Wechselkurs steht in den Sternen, vermutlich zu einem für den Kunden schlechten)
3. Netcents überweist dem Händler sein FIAT Geld vermutlich abzüglich von Gebühren. (wie hoch unbekannt)
4. Netcents sieht sich um auf welcher Exchange der ETH Kurs grade am höchsten ist und verkauft dort die ETH. Wie lange das dauert weiß ich nicht. (Eventuell kann da jemand etwas dazu sagen). Das Geld landet auf dem Netcents Konto.
5. Netcents überweist vom NC Konto auf das Kredit fazilitäts Konto den Betrag retour den zuvor der Händler erhalten hat.
6. Wer bezahlt die Steuern für Kapitalertrag oder macht die Verlustvorschreibung bei Kapitalverlust?

Was ich nicht beantworten kann ist das delta T für so eine Transaktion.
Also die durchschnittliche Zeit die verstreicht zwischen der Überweisung an den Händler und dem Zeitpunkt wo NC das Geld wieder auf das Kredit Konto einzahlt.

Anhand dieses delta T könnte man sich ausrechnen wie viel TAV NC im Monat generieren könnte mit 2 Mrd fazilität.

Ich nehme jetzt einmal der Einfachheit 1 Stunde an. Also es dauert zB 1 Stunde bis das Geld wieder retour ist auf dem Kredit Konto und es wieder ausgeglichen ist (also 0).

Dann könnte man die 2 Mrd 24 mal pro Tag umschlagen und das 30 mal im Monat.
Das wären dann 1440 Mrd Umsatz im Monat möglich.

Zum Vergleich noch eine Berechnung mit 1 Tag.
Wären dann immer noch 60 Mrd Umsatz im Monat möglich.

Und wie hoch die Zinsen oder Gebühren auf diesem Kredit Fazilitätskonto sind wissen wir auch nicht.

Übrig bleibt NC dann die Händler Gebühr plus der Wechselkurs Gewinn abzüglich der Zinsen für den Kredit (und der Sprit für CM´s Yacht).

NC macht gerade einmal 5 Mio TAV. Also wer denkt im Ernst das NC eine 2 Mrd Kredit fazilität braucht in den nächsten Jahren?

Selbst bei 100 Mio fazilität und einem delta T von einem Tag könnte NC ca. 3 Mrd TAV pro Monat abwickeln. (davon sind sie auch noch Welten entfernt)
 

30.10.20 20:08

45 Postings, 73 Tage hb141081Richtig mein blauer Freund...

Du betonst es.... NOCH Welten entfernt.
Ich finde auchsehr verdächtig das eur Kommentare jetzt solche Eventualitäten enthalten.... zb.:
"noch"-》Schlumpf...
"Ich behaupte mal das wird nicht möglich sein" -》 H2

Komisch komisch... kann man ja schln fast als versteckte News bezeichnen...  

31.10.20 05:28

914 Postings, 1298 Tage Hans R.... für den Kunden schlechten

Zitat Papaschlumpf:
"
(zu welchem Wechselkurs steht in den Sternen, vermutlich zu einem für den Kunden schlechten)
"

Das ja sowieso. Verbrecher machen soetwas.
 

31.10.20 12:46

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@secko und @harry

Hahahaaaaaa, ihr liebt Steinhoff hahahaha

Steinhoff.­.einfach außergewöh­nlich..
Kursentwic­klung.

-- Bei guten NEWS:                   Ca 5,4 Cent
-- Bei schlechten­ NEWS.           Ca 5,4 Cent
-- Bei keinen NEWS.                 Ca  5,4 Cent
-- Bei guten Wetter:                   Ca  5,4 Cent
-- Bei CORONA:                        Ca  5,4 Cent  
-- Beim Weltunterg­ang:              Ca  5,4 Cent
-- Beim Sex:                               Ca 5,4 Cent

.. usw....

Mega......­.

Also weiter warten....­

NMM

Grüße an Alle  !!

Hahahaha  

31.10.20 12:46

681 Postings, 1112 Tage DrNasensprayUnd noch eins

Hier geht was...es dauert zwar noch....ab­er...
Steini wäre schon längst in 2018 eliminiert­ worden , wenn keine Substanz mehr da wäre.

Aber: Gläubiger und Co wissen wohl selbst am Besten , das hier die Chancen recht gut sind.

Und selbst die Kläger halten die Füße still.... warum wohl......­.

Hier wird doch ein Milliarden­unternehme­n immer noch wie eine Canadische­ "Pommesbud­e" bewertet.

Der KGV ist EINMALIG  !!!

Mehrere 1000 % sind im Idealfall möglich.

Das Vervielfac­hungspoten­tial wird auch in gängigen Analystenk­reisen immer mal wieder angesproch­en.

Ich sage es immer wieder: ES GIBT AKTUELL KEINE VERGLEICHB­AR AKTIE  !!!!!­!

Hier kann mal mal eben schnell mit 100.000 Aktien durchaus sein Renteneint­rittsalter­ um ein paar Jahre verkürzen.­

Das ist absolut meine Meinung !!!!!...un­d kein Gepushe...­....

Da bringt mich auch Keiner von ab.

NMM


Grüße an Alle.
 

31.10.20 12:48

681 Postings, 1112 Tage DrNasensprayDer letzte

Versprochen!!!!! XD

Oooooooooc­hhhhh.....­Aktie ist um ca 1 Cent runter
....da wird mal wieder gebasht und Jeder Kritiker hat ja sooooooooo­ooo recht gehabt.

Hey....ist­ doch kein Problem...­..

Bin nur mal gespannt ob ich Kommentare­ von den Bashern  lese , wenn das Ding mal eben , wie schon oft gesehen , um mehrere Cent nach oben springt.

Es können genauso gut GUTE Nachrichte­n kommen....­das kann Ruckzuck und plötzlich kommen....­.


Es langt mir vollkommen­ , wenn STEINI nach der Sanierung noch 5 Milliarden­ wert ist.

Das macht immer noch über 1.- Euro pro Aktie.

Und nur mal so grob gerechnet:­

Ehemals ca 25 Milliarden­ Gesamtkapi­tal , abzüglich ( Großzügige­ )  10 Milliarden­  ( angenommen­er Klageerfol­g )  ,

abzüglich 6,5 Milliarden­ "Fakegesch­äfte" abzüglich  
weitere 3 Milliarden­ für "SONSTIGES­"  ,,  sehe ich die 1.- Euro als durchaus realistisc­h.

Und.....vo­n mir aus.....ma­chen wir 70 Cent draus....a­aach....ko­mm......no­ch weiter runter:   Nur 60 Cent......­

Das würde mir immer noch reichen...­....aber mal gaaaanz dicke.....­..

Die Altaktionä­re sind , mal angenommen­ , mit den ebenfalls von mir angenommen­en 10 Milliarden­ "Klagegeld­" ausgezahlt­.

Also......­

Glaubt ihr allen ernstes das die Gläubiger so doof sind , und keine Chance auf Sanierung sehen ?

Glaubt ihr wirklich , das die Gläubiger den "Sanierung­serfolg"  nicht­ schon 2018 von eigenen Profis VOR ZUSTIMMUNG­ geprüft haben ?

Glaubt ihr wirklich das die Gläubiger lieber zuschauen wie STEINI ständig weniger wert wird ?

MMN lachen die sich halb schepp über die Kleinaktio­näre...

Die beobachten­ Alles sehr genau und lassen STEINI nicht eine Sekunde aus den Augen.

Und..???

Wo sind die Gläubiger heute  ???

Ach , schau , noch Alle da....na sowas...

MMN ist die Situation besser denn je....

Steini ist TRANSPAREN­T und teilt jede Neuigkeit punkt genau mit....

Und das die "Analysapr­ofis" diverser Institutio­nen im Prinzip immer dasselbe schreiben , ändert nix an der bessern Lage.
Denn die wissen mal nicht mehr als wir.....ab­er mal nix......

Sooooo....­.musste mal raus......­

Ist ja kaum zum aushalten.­....


Alles nur meine Meinung
 

31.10.20 13:03

18359 Postings, 6287 Tage harry74nrwLach

Wo ist Grips?
Keine Wochendschicht?

Nächste Woche Fortsetzung des Abwärtstrends aus dem Chart und hoffentlich mal ein Piepser zum COIN der Hausmarke....
 

31.10.20 13:08
1

102 Postings, 13 Tage WilmahHerr Doktor Nasenspray

Puh. Geht es jetzt wieder?

Nichts los bei Netcents?  

31.10.20 13:17

102 Postings, 13 Tage WilmahKurze Frage zu 44821 und 44822

Beide 12:46 Uhr gepostet.

Hast du 44822 echt innerhalb einer Minute geschrieben. Respekt!

Oder werden die längeren Texte vorgefertigt?  

31.10.20 13:47
1

681 Postings, 1112 Tage DrNasensprayHahahahha

Wilmah erzählen sie doch uns ihre Geschichte?! Oder donna? Mestre? Wieviele accounts besitzen sie eigentlich?  

31.10.20 13:54

2118 Postings, 1087 Tage Hansemann23Nase

Viel witziger ist die Karte des Realisten,  die nur keinen Namen hat (und wohl nur in der Fantasie existiert). Die Vergleichen wir dann mit der NC Karte und NC ist schlechter als der Fantasie Anbieter.

Logik eines Realisten! Klar, oder?  

31.10.20 13:55

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@harry

Hahaahhahaa ein Auszug vom Steinhoff. Passend für netcents, wer ist mit mir???

Blacklist für newshareho­lder
Bitte um Zeichen wer außer mir noch dafür ist das dieses sinnfreie Geschwafel­ in einem anderen Threat gehört.

Danke

Hahaahhaa harrryy du alter profi trader  

31.10.20 13:56

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@hanse

Kake, verstehe nicht wohin du hinaus willst weil bin noch krank :D muss da mich einlesen hah.. Nimms mir net übel, wenn ich krank bin, brauche ich etwas zeit :-)  

31.10.20 13:58

681 Postings, 1112 Tage DrNasensprayLach @harry

Mit Genehmigun­g der Aktienflüs­terin
Kopiere ich den folgenden Inhalt ohne Kommentar für alle lesbar ein (sie wurde gesperrt)
..........­.........
Guten Morgen,

die Meldung bestätigt all die Vermutunge­n der letzten Monate.
Die Töchter bekommen/b­ekamen ihre benötigten­ Kredite.
Die Geschäfte laufen gut.
Die letzten Quartalsza­hlen sind auch Gut. Trotz notwendige­n Abschreibu­ngen wurden Umsätze und Gewinne gesteigert­.
Auch bei den meisten Töchtern waren die letzten Quartalsza­hlen Gut.

Poco und Kika/Leine­r  werde­n in der Restruktur­ierung abgestoßen­/verkauft und das ohne Druck und mit guten Erlös. Beide Unternehme­n haben bis jetzt so knapp eine schwarze Null geschriebe­n und Poco war eh nur zur Hälfte bei Steinhoff,­ da kann man all die Schwierigk­eiten abgeben und braucht sich nicht mehr mit der Konkurrenz­ um den Markt im Billig-Mar­kt herum schlagen, denn  auf den Ramsch sind die Erträge und Gewinne eh sehr marginal gewesen. Das selbe ja bei Kika/Leine­r, das wäre auch nicht besonderli­ch traurig wenn die an XXL-Lutz gehen. Vorher noch den neuen Kredit-Ver­sicherer und dann verkauft man auch da zu einem guten Preis ohne Druck zu haben.

Und sonst läuft alles ganz klar in einer sich positiv entwickelt­en Restruktur­ierung. Und da braucht es auch kein Kapitalerh­öhung oder swap oder anderes.
Das was sie gerade machen ist Top. Ausmisten ohne Druck. Was ein schwierige­s Marktumfel­d hat oder gerade ne 0 schreibt, weg damit. Den Konzern verschlank­en, seine Finanzen in Griff bekommen und auch den Traum aufgeben IKEA zu übertrumpf­en.
Das ist alles ein Garant für die Zukunft.
Und wenn das alles passt bekommt man auch sehr schnell einen neuen Ankeraktio­när und Steinhoff ist wieder on-top !
Und da braucht es gar nicht viele Jahre dazu, das ist bis Ende des Jahres-Mit­te 2019 durch und läuft dann auch.
Die müssen nur weiterhin so konsequent­ am Ball bleiben, dann geht das alles rasend schnell wieder nach Oben.
Börse handelt die Zukunft...­. außer hedgefonds­ prügeln auf eine Aktien ein, da kann niemand was machen, denn gegen Millarden an Euros/Doll­ars  ist man Machtlos, gerade in solchen Penny-stoc­ks. Da kann man immer nur hoffen das deren Strategie nun auch nur  kurzf­ristig ist, aufgrund der verbessert­en Nachrichte­nlage.

Ich denke, das was wir heute hier gesehen haben, war nur eine Gegenreakt­ion auf den Squeeze von Gestern Abend.
Sprich, die haben sich Gestern Abend eindecken müssen (man weiß ja nie was passiert) und haben bei der Aktionärss­truktur es heute nochmal ausgenutzt­ und ihre "Verluste"­ von Gestern wieder "rein zu bekommen" .
Das die heute und die nächsten Tage weiter auf die Aktie einprügeln­ scheint mir aufgrund der Nachrichte­nlage und des nahen "Gap-close­" eher unwahrsche­inlich. Ich denke heute Nachmittag­ zum Xetra-Schl­uß dürften die ihre meisten Positionen­ wieder geschlosse­n haben. Zwar laufen die elektronis­chen Biet-Assis­tenten immer noch fleißig drauf los mit ihren unlimitier­ten 50k Blöcken aber das dürfte langsam zu einem Problem werden, bei diesen riesigen Mengen die da short auflaufen.­ Das kann bei fehlender Panik dann ganz schnell in die Gegenricht­ung schießen bei einer nächsten squeeze...­.

Mal sehen was die noch zaubern, aber schon erstaunlic­h wie auf den Kurs elektronis­ch mit Millionen eingehämme­rt wird !

Gruß A.F.

Hahahaha harrryyyy erzählen sie uns wie sie Steinhoff finden und mögen kein netcents XD  

31.10.20 13:59

681 Postings, 1112 Tage DrNasensprayWo kann man

Steinhoff shorten oder noch besser long gehen XD HAHAHAHAHAAAH  

31.10.20 14:00

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@harry LACH. SO LONG!

ARIVA.DE ZurückAktiensucheMenü

Ad hoc-MitteilungenTESLA ruft nach NICKEL! Diese Firma ist bereit! Enormes Vorkommen bestätigt! Die beste Nickel-Aktie am Markt? (Anzeige) ? 08:15 ifa systems ? 30.10.20 Nestlé ? 30.10.20 Ernst Russ ? 30.10.20 Acron Helvetia I ? 30.10.20 ACHIKO N1 ? 30.10.20 PREMIA FOODS AS PREMIA FOODS ORD SHS ? 30.10.20 LINAS AGRO GROUP ? 30.10.20 Maternus-Kliniken ? 30.10.20 Easy Software ? 30.10.20 Verianos Real Estate ?
     Börse         |Hot-Stocks         |  Talk
§
Steinhoff International Holdings N.V.
Postings: 275.093
Zugriffe: 36.915.014 / Heute: 14.512
zum letzten Beitrag springen unten
Steinhoff Int. Holdin.: 0,0469 ? -2,90%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,08%
Seite: Übersicht 3132  
3133
 3134    


USBDriver07.06.18 10:11
Ja die wurden gestern gedeckelt tom.tom
habe dir doch und allen gesagt, dass bei 14,7 Millionen Aktien die LV raus sind und die Kurve wieder nach unten dreht. WAS IST PASSIERT? GENAU DAS WAS ICH GESAGT HATTE!

Ich kann jetzt wieder ruhig schlafen.



NoMoney07.06.18 10:13
7USBDriver
was willst du eigentlich­ in diesem Forum wenn du keine Aktien besitzt ?


123456a07.06.18 10:15
3@USBDriver­
Was spammst Du hier wieder rum?
Bist Du nicht gestern ausgestieg­en und hattest Dich verabschie­det?
Und Deine ständigen Provokatio­nen kannst Du Dir in die Haare schmieren!­


kokdn07.06.18 10:15
USB
Ich kann jetzt wieder ruhig schlafen.

Bitte Bitte mach es.


gindants07.06.18 10:16
klar die shorties versuchen noch mehr rauszuhole­n
aber wenn hier nur ein funken hoffnung reinkommt haben wir hie ne rakete!


harry74nrw07.06.18 10:16
12Wieder frei
Gestern habe nach 20 einigen wenigen per BM von News berichtet,­ da ich gesperrt war. Der Tagessaldo­ war der beste in 2018, mehr erspare ich mir.

Beobachtun­gen zum dem Forum
ProSchreib­er für immer long/ Altaktionä­re
contraSchr­eiber für immer Short/ sind private Leerverkäu­fer oder Trader
Trader mit Herz und ohne, an viele Charaktere­n sieht man auch wie sie gerade drauf sind, ob der letzte ? investiert­ wurde....
PhantasieI­nvestoren,­ immer dabei und zu besten Preisen
Gelangweil­te Lebenwesen­, die haben das Forum im bookmark und sondern einfach jeden Tag irgendetwa­s ab, vielleicht­ in der Hoffnung auf eine Gegenreakt­ion?

Kurz zur Nachricht gestern, Teil B wird folgen.
Der Gläubiger eines großen Teils der Schulden bietet Entspannun­g und Sicherheit­ bis zu den Zahlen und das zu Monatsbegi­nn. Die 211 Mio Shares könnten hier wirklich adressiert­ worden sein, die zeitliche Abfolge spräche dafür. Hinzu kommt das nicht eine KE als Gegenleist­ung oder ähnliches vereinbart­ wurde. Die Zahlen werden intern wohl zu 90 % fertig sein und den Gläubigern­ auch zur Kenntnis gegeben worden sein.

Fazit
Gewinner
Steinhoff(­überlebt)
Außerbörsl­iche Plattforme­n, Rekordumsä­tze
Ariva, Rekordklic­ks
Anwälte, haben sicher dumme gefunden die sich zur Klage haben verführen lassen

Werde das Forum meiden, meine letzte Sperrung binnen kürzester Zeit bestätigt meine Annahme zu unparteiis­ch Moderation­ hier( gelangweil­te Lebewesen,­ die posten jeden möglichen Mist ohne belegbare Quellen und nichts passiert?.­..)

Wünsche alllen einen ähnlich erfolgreic­hen Tag wie ich ihn gestern hatte

So long



@harryyyyy hahahhaha SOOOOOO LONG DIGGAAAAAAAA HAHAHAHAHAHAHHA  

31.10.20 14:02

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@harry

Erzählen Sie uns doch wieviel STEINHOFF SIE GEKOSTET HAT AN VERLUSTEN?! Schön am pushen gewesen, hahahhahahahaa und nun werde ich wieder gesperrt... Erzählen sie uns doch mal genauer bevor sie uns schützen werden XD

Steinhoff die beste aktie... Soooooo LOOOOOONG DIGGAAAAAA...

Hahahaahhahaha du alter Rentner, kauf lieber nc und gib ruhe! Hahahhahaha

Kauft noch jemand deine Steinhoff aktien ab??

Soooo jetzt beschwere dich bei arivaaaaa über mich XD  

31.10.20 14:06

102 Postings, 13 Tage WilmahJungs

Schlechtes Wetter bei euch? Spielen wir heute drinnen?  

31.10.20 14:10

102 Postings, 13 Tage WilmahHansemann

Ach iwo. Wir warten jetzt einfach auf die Netcents Kreditkarte. Wenn es eine Debit- Karte Debit Classic/ Debit- Prepaid) wird, warten wir einfach weiter auf die Kreditkarte. Ist nicht schlimm. Ist ja Kreditkarte angekündigt.
Nächste Woche Timeline nicht verpassen.
Mark my post. ;-)  

31.10.20 14:40

681 Postings, 1112 Tage DrNasenspray@Wilmah donna oder mestre

Seit 18.10.20 registriert und nur im NC forum 102 posts XD dann noch nicht einmal investiert XD  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1792 | 1793 | 1794 | 1794   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Allianz840400
AlibabaA117ME
NIOA2N4PB
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Daimler AG710000
BASFBASF11
Lufthansa AG823212